Aufrufe
vor 1 Jahr

Traumstrassen_in_Westaustralien

  • Text
  • Selbstfahrer
  • Camping
  • People
  • Wilderness
  • Road
  • Kulturabenteuer
  • Nationalpark
  • Reef
  • Traumzeit
  • Regenbogenschlange
  • Way
  • Korallenkueste
  • Discovery
  • Southwest
  • Reise
  • Traumstrassen
  • Broome
  • Westaustralien
  • Perth
  • Nationalpark
Wo die Sonne vom Himmel lacht und der Mond eine Treppe zur Erde schickt, wo Kängurus am Strand liegen und Delfine zum Frühstück vorbeischauen, wo man in Felsenpools baden und unter Wasserfällen duschen kann, wo das Didgeridoo erklingt und die Regenbogenschlange wohnt, dort liegt Westaustralien. Packen Sie Ihre Siebensachen, lassen Sie alle Fünfe gerade sein und machen Sie sich mit einem Mietwagen, Wohnmobil oder einer geführten Tour auf den Weg. Im Katalog wird jede Region Westaustraliens mit einer beispielhaften Routenbeschreibung vorgestellt. Sie finden ebenso weitere wissenswerte Informationen zu Klima, beste­ Reisezeit, Zeitzonen, Währung, wie auch zu jeder Region ein von uns vorgeschlagenes, buchbares Produkt. Im Hauptkatalog Australien finden Sie weitere buchbare Produkte.

Good to know

Good to know Westaustralien von A bis Z Willkommen in Westaustralien, dem größten Bundesstaat Australiens. Hier findet sich mit dem pulsierenden Perth die sonnig ste Großstadt des fünften Kontinents und die 12.500 Kilometer lange Küste bietet so manchen einsamen Traumstrand. Türkisfarbenes Meer, rote Felsen und das goldene Outback machen Westaustralien zu einem facettenreichen Urlaubsziel – abseits der Touristenströme. Das westaustralische Outback lockt mit historischen Goldgräber siedlungen, dramatischen Landschaften und dem kulturellen Reichtum der Ureinwohner. Rostrote Erde, sengende Sonne und weite Ebenen – echte Abenteurer entdecken das Outback mit dem Geländewagen, denn es geht buchstäblich über Stock und Stein, Flussüber querungen und Nervenkitzel inklusive. Westaustralien hat auch eine andere Seite. Wer auf Genuss nicht verzichten möchte, der wird Westaustralien lieben lernen. Hervorragende Weine und exzellente Meeresfrüchte gibt es hier ebenso wie Luxusunterkünfte und Glamping in Öko- Resorts. Westaustralien ist außergewöhnlich und vielfältig. Vom gemäßigten Süden bis zum tropischen Norden, von Weinbergen bis zu Wüstenlandschaften, von lebendigen Metropolen bis zum einsamen Outback finden Sie hier alles. Und überall begegnen Sie freundlichen Menschen, die Sie mit offener Herzlichkeit empfangen. Mit diesen Informationen wissen Sie genau, wohin und wie die Reise geht – von A wie Anreise bis Z wie Zug. Fakten Hauptstadt: Perth Größe: 2.525.500 km², so groß wie Kontinentaleuropa Küstenlänge: 12.500 km Einwohner/km²: 1 UNESCO-Welterbestätten: 4 Ortszeit: MEZ + 7 h, während unserer Sommerzeit (April – Oktober) MESZ + 6 h GANTHEAUME POINT, BROOME Klima: tropisches Klima im Norden, mediterranes Klima im Südwesten, subtropisches Klima im Norden der Korallenküste – die unterschiedlichen Klimazonen machen Westaustralien zu einem ganzjährigen Reiseziel Reine Flugzeit: 17 Stunden von Europa nach Perth Anreise Mehrere internationale Fluggesellschaften fliegen täglich von Europa nach Perth – entweder direkt oder mit einem Zwischenstopp in Abu Dhabi, Bangkok, Doha, Dubai oder Singapur. Allradwagen Ein Auto mit Allradantrieb, auch 4WD (Four Wheel Drive) genannt, ist auf vielen Strecken in Westaustralien unerlässlich, zum Beispiel auf der Gibb River Road. Bus Überlandbusse verbinden Perth mit u. a. Monkey Mia, Coral Bay, Exmouth und Broome. Anbieter sind u. a. TransWA, Integrity und South West Coach Lines. Einfuhr Für Nahrungsmittel wie Obst, Nüsse oder Milchprodukte gelten strenge Einfuhrgesetze, die man im Vorfeld abklären sollte. www.border.gov.au Einreise Internationale Gäste benötigen einen gültigen Reisepass und ein Visum. Flugzeit Die reine Flugzeit von Frankfurt nach Perth beträgt circa 17 Stunden. Geführte Touren Professionelle Reiseführer weihen Sie gerne in ihre Geheimnisse ein. Nehmen Sie an einer organisierten Tour teil, wenn Sie ganz sicher nichts verpassen möchten. Hop-on-Hop-off Dank der Hop-on-Hopoff-Arrangements für Bus und Bahn kann man seine Reise an bestimmten Haltestellen unterbrechen und später wieder fortsetzen. Der Streckenpass vom Anbieter Integrity verbindet zum Beispiel Perth mit Broome, beinhaltet unbegrenzt Stopps und gilt zwölf Monate. Inlandsflüge Es werden viele regionale Verbindungen von Perth innerhalb Westaustraliens und zu anderen australischen Bundesstaaten angeboten, u. a. von Qantas, Qantas Link, Air North, Skippers, Virgin Australia, Jetstar und Tiger Airways. Klima In Perth und im Südwesten herrscht ein mediterranes, mildes Klima; im tropischen Nordwesten gibt es nur eine Trocken- und eine Regenzeit. An der Korallenküste ist das Wetter jeden Tag ideal, mit Mittelmeerklima im Süden und subtropischem Klima im Norden. Kreuzfahrt Eine Kreuzfahrt durch die Kimberley- Region ist Luxus und Erlebnis zugleich. Vom Schiff aus werden Hubschrauberflüge zu entlegenen Schluchten und Wasserfällen angeboten. Luftautobahn Die „Luftautobahn“ Kimberley Aerial Highway besteht aus Landepisten in der Nähe von Sehenswürdigkeiten in abgeschiedenen Regionen wie den Mitchell Falls, Windjana Gorge oder Bungle Bungle Range im Purnululu Nationalpark. Notfälle Dreimal die Null (000) für Rettungswagen, Polizei und Feuerwehr. Reisezeit Den Südwesten und die Korallenküste kann man ganzjährig bereisen; den Nordwesten am besten während der Trockenzeit von Mai bis Oktober. Schiff- und Bootstouren sowie Walbeobachtungstouren entlang der gesamten Küste sind nur einige der Möglichkeiten, Westaustraliens Natur auf dem Wasserweg zu erkunden. Sonnenschutz Achten Sie immer auf starken Sonnenschutz (Lichtschutzfaktor 30 +), den Sie in Australien überall kaufen können oder am Strand teilweise sogar kostenlos erhalten. Praktisch sind auch ein Sonnenhut mit breiter Krempe und eine Sonnenbrille. Station Stays Auf Farmen im Outback übernachten: Die Übernachtungsmöglichkeiten reichen von Gästezimmern auf großen Landgütern bis hin zu den rustikalen Unterkünften der Schafscherer. Temperatur * Ort Perth Margaret River Exmouth Kalgoorlie Broome * Angaben in °C Herbst Mrz – Mai ––– 14° 26° ––– 14° 22° ––– 20° 33° ––– 13° 25° ––– 22° 33° Trinkgeld Ein besonders guter Service kann mit einem kleinen Obolus gewürdigt werden; erwartet wird Trinkgeld nicht. Unterkünfte Die Palette reicht von Luxus-, Boutique- und Mittelklassehotels über Motels, Ferienwoh nungen, Bed & Breakfasts bis hin zu Hostels, Campingplätzen und Glamping. Hier finden Sie die richtige Unterkunft: www.westernaustralia.com Winter Jun – Aug ––– 8° 19° ––– 11° 17° ––– 12° 25° ––– 7° 18° ––– 15° 29° Frühling Sep – Nov ––– 12° 23° ––– 11° 19° ––– 16° 32° ––– 12° 26° ––– 22° 33° Sommer Dez – Feb ––– 17° 30° ––– 15° 25° ––– 23° 37° ––– 17° 33° ––– 26° 34° Visum Für einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten beantragen Reisende ein Touristenvisum. Dieses ist online bis zu einer Woche vor Abflug möglich: www.border.gov.au Währung Den Australischen Dollar (AUD) gibt es in Form von Münzen und Scheinen – von 5 Cent bis zu 100 Dollar (Kurs: 1 EUR = 1,55 AUD, Stand: November 2016) Zeitzone In Westaustralien gilt die Australian Western Standard Time (AWST). Die Westaustralier sind uns (MESZ bzw. MEZ) im Sommer sechs und im Winter sieben Stunden voraus. Zoll Duty-Free-Ermäßigungen sind für alle Reisenden erhältlich – beachten Sie aber die Alters- und Mengenbeschränkungen. Zug TransWA ist die staatliche Eisenbahngesellschaft. Der „Prospector Train“ verkehrt täglich zwischen der East Perth Station und Kalgoorlie im Goldenen Outback. Eine der schönsten Zugstrecken ist der Indian Pacific Train, der Reisende von Perth nach Sydney bringt. 34 TRAUMSTRASSEN IN WESTAUSTRALIEN – WO DER WEG DAS ZIEL IST www.westernaustralia.com TRAUMSTRASSEN IN WESTAUSTRALIEN – WO DER WEG DAS ZIEL IST 35