Aufrufe
vor 1 Jahr

Traumstrassen_in_Westaustralien

  • Text
  • Selbstfahrer
  • Camping
  • People
  • Wilderness
  • Road
  • Kulturabenteuer
  • Nationalpark
  • Reef
  • Traumzeit
  • Regenbogenschlange
  • Way
  • Korallenkueste
  • Discovery
  • Southwest
  • Reise
  • Traumstrassen
  • Broome
  • Westaustralien
  • Perth
  • Nationalpark
Wo die Sonne vom Himmel lacht und der Mond eine Treppe zur Erde schickt, wo Kängurus am Strand liegen und Delfine zum Frühstück vorbeischauen, wo man in Felsenpools baden und unter Wasserfällen duschen kann, wo das Didgeridoo erklingt und die Regenbogenschlange wohnt, dort liegt Westaustralien. Packen Sie Ihre Siebensachen, lassen Sie alle Fünfe gerade sein und machen Sie sich mit einem Mietwagen, Wohnmobil oder einer geführten Tour auf den Weg. Im Katalog wird jede Region Westaustraliens mit einer beispielhaften Routenbeschreibung vorgestellt. Sie finden ebenso weitere wissenswerte Informationen zu Klima, beste­ Reisezeit, Zeitzonen, Währung, wie auch zu jeder Region ein von uns vorgeschlagenes, buchbares Produkt. Im Hauptkatalog Australien finden Sie weitere buchbare Produkte.

Tag 8 Hopetoun nach

Tag 8 Hopetoun nach Esperance 193 km Kurz vor Esperance folgen Sie dem Great Ocean Drive entlang zahlreicher beeindruckender weißer Sandstrände. Tag 9 Esperance Der Cape Le Grand Nationalpark, rund 55 Kilometer von Esperance entfernt, ist für seine überwältigende Landschaft und idyllischen Bade strände bekannt. Sie können den Park über den 17 Kilometer langen Küstenwanderweg erkunden oder vom Frenchman Peak die atemberaubende Aussicht genießen. Am schneeweißen Strand der Lucky Bay baden sogar die Kängurus in der Sonne. Tag 10 Esperance nach Hyden/ Wave Rock 382 km Fahren Sie landeinwärts zu einer der größten Gesteinsformationen Austra liens – Wave Rock, eine 15 Meter hohe Welle aus festem Granit, die über zwei Milliarden Jahre von Naturgewalten geformt wurde. Besuchen Sie unbedingt auch die Mulka-Höhle, in der eine regionale Aborigine­ Legende mittels mehr als 450 alten Fels malereien erzählt wird. Tag 11 Hyden nach Perth 391 km Nehmen Sie die Corrigin-Quairading Road nordwestlich von Corrigin, um zur geschichtsträchtigen Stadt York zu gelangen, die 1831 gegründet wurde. Das Städtchen eignet sich ideal für einen Stopp zum Mittag essen, Nachmittagstee oder Abendessen. Der Großteil der viktorianischen und Föderationsarchitektur der Stadt wurde liebevoll restauriert und Sie finden hier viele Cafés, Restaurants, Galerien, Museen und Antiquitäten läden.Von York aus brauchen Sie über den Great Eastern Highway etwa eine Stunde und zwanzig Minuten bis nach Perth. TIPP Wenn Sie noch etwas mehr Zeit haben, sollten Sie einen Abstecher nach Bremer Bay einplanen. Zwischen Januar und April finden Sie am Bremer Bay Canyon, etwa 70 Kilometer vor der Küste gelegen, die größte Orca-Population der südlichen Hemisphäre. Reise angebot South West Edge Mietwagenreise durch Westaustralien 18 Tage ab/bis Deutschland – inkl. Flug mit Singapore Airlines, Hotel und Mietwagen ab/bis Perth Preisbeispiel pro Person bei Doppelbelegung in Euro 2.890,– Der Südwesten Australiens überrascht mit vielen Naturschönheiten, herzlichen Einwohnern, liebenswerten Orten und einem entspannten, harmonischen Lebensstil. Die Reise führt zunächst in das Landesinnere zum einzigartigen Wave Rock. In Kalgoorlie stoßen Sie dann auf historische Goldgräberorte und modernste Schürfstätten. Von Esperance aus folgen Sie der dramatisch schönen Küste bis in den äußersten Südwesten zu riesigen Karri-Bäumen, spektakulären Stränden, malerischen Landschaften und Weingärten. Weitere Details zum Reiseangebot mit dem Webcode: 158185 online auf den BoTG-Mitglieder Webseiten (Adressen s. Rückseite). Tag 2 Kalgoorlie Tag 4 Menzies nach Kookynie, Leonora und Gwalia 162 km Tag 1 Perth nach Kalgoorlie 592 km Sie fahren von Perth etwa sechseinhalb Stunden in östlicher Richtung parallel zur ursprünglichen Wasser leitung, die Kalgoorlie zur Jahrhundertwende mit der kostbaren Ressource versorgt hat. Nur 30 Minuten westlich von Kalgoorlie gelegen, ist Coolgardie der Ursprungs ort des Goldrausches von 1892 und der Start des Golden Quest Discovery Trails. Kalgoorlie ist das Zentrum des wilden Westaustraliens. Durch ihre gut erhaltenen und restaurierten Häuser mit viktorianischen Fassaden wirkt die Stadt wie ein lebendiges Museum. In der einstigen Goldgräbersiedlung ist heute noch die größte Goldmine Australiens beheimatet, die Super Pit. Vom Super Pit Lookout können Sie die imposante Mine aus nächster Nähe bestaunen oder nehmen Sie an einer geführten Tour über das Minengelände teil. Tag 3 Kalgoorlie nach Menzies und Lake Ballard 180 km Auf dem Weg nach Norden erreichen Sie die historische Goldgräberstadt Menzies. Nach einem Mittagsstopp im Menzies Hotel geht es nordwestlich auf unbefestigter Straße zum Lake Ballard (Zugang nur mit Allradfahrzeug). In der schneeweißen Salzpfanne hat Antony Gormley mit 51 Skulpturen eine der bemerkenswertesten Outdoor-Galerien der Erde geschaffen. SUGARLOAF ROCK, LEEUWIN-NATURALISTE NATIONALPARK 10 TRAUMSTRASSEN IN WESTAUSTRALIEN – WO DER WEG DAS ZIEL IST Die Goldgräber-Geisterstadt Kookynie erwartet Sie ebenso wie Leonora, mit einer liebevoll restaurierten Hauptstraße. Weiter geht die Fahrt zur Geister stadt Gwalia. Planen Sie hier eine Übernachtung im Hoover House ein, dem ehemaligen Wohnhaus des Minenmanagers Herbert Hoover, der später als 31. Präsident die USA regierte. Tag 5 Leonora nach Laverton und Kalgoorlie 483 km Alte Nickelminen und Eisenbahn brücken warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Halten Sie Ausschau nach Kängurus und genießen Sie den Nachthimmel im Outback. Tag 6 Kalgoorlie nach Perth 592 km Bevor Sie die Rückreise antreten, können Sie im Karlkurla Bushland Park noch alles über Flora und Fauna der Goldfelder lernen. 4WD 362 km Wenn Sie mit dem Allradauto unterwegs sind, gibt es eine unbefestigte Alternativroute von Leonora nach Coolgardie. www.westernaustralia.com Walbeobachtungen im Südwesten Reise angebot 3-Std.-Tour ab/bis Augusta, Albany, Busselton & Dunsborough Preisbeispiel pro Person in Euro 57,– Sehen Sie Buckelwale, Southern Right Wale, Delfine und auch Seehunde in ihrer natürlichen Umgebung. Während der ca. 3-stündigen Tour erhalten Sie einen ausführlichen Kommentar zu den Tieren und ihren Gewohnheiten. Warme Kleidung und eine Sonnenbrille sollten zu Ihrer Standardausrüstung auf dem Wasser gehören. Je nach Standort variiert die Saison der Touren parallel zur natürlichen Wanderung der Tiere. Weitere Details zum Reiseangebot mit dem Webcode: 155283 online auf den BoTG-Mitglieder Webseiten (Adressen s. Rückseite). TRAUMSTRASSEN IN WESTAUSTRALIEN – WO DER WEG DAS ZIEL IST 11