Aufrufe
vor 1 Jahr

2021-Südamerika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Antarktis
  • Reisen
  • Amazonas
  • Reisen
  • Inseln
  • Reisen
  • Reisen
  • Bolivien
  • Rundreisen
  • Osterinsel
  • Patagonien
  • Rundreisen
  • Nationalpark
  • Chile
Unsere Südamerika-Reisen führen Sie nach Chile, Argentinien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Brasilien, auf die Osterinsel und zu den Galapagos Inseln. Südamerika mit wenigen Worten zu beschreiben, fällt sehr schwer! Anden und Amazonas, Samba und Tango, Metropolen und Regenwälder, Tiere und Pflanzen, Estancias und Haciendas, Natur und Abenteuer.

Vinicunca - der

Vinicunca - der Regenbogenberg - hat sich zu Recht innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Wanderziele Perus entwickelt. Die Zeltübernachtung gibt Ihnen die Möglichkeit vor der Ankunft der Tagesausflügler am Ziel zu sein, um diese einzigartige, farbige Berglandschaft zu genießen. Auf einen Blick • Trekking zum Rainbow Mountain mit Zeltübernachtung • NEU im Programm Rainbow Mountain Trekking Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cusco – Kairahuiri (M/A). Sie fahren in das malerische Dorf Checacupe, wo Sie eine traditionell hergestellte Inka-Seilbrücke sehen. Während Ihrer Fahrt hinauf in den Ort Pitumarka bieten grüne Täler, tiefe Schluchten, massive Steinformationen und grasende Alpakas und Lamas großartige Landschaftsmotive. Ihren Campingplatz erreichen Sie nach einem ca. 2-stündigen Aufstieg (4 km, Gehzeit 2 Std., max. Höhe 4.700 m). Ü: Camping. 2. Tag: Kairahuiri – Vinicunca – Cusco (F/M). Nach dem Frühstück beginnt Ihre Wanderung zum Regenbogenberg. Schichten aus Steinsedimenten in türkis, orange, braun und rot schaffen eine Berglandschaft, die einzigartig ist. Bei guter Sicht wird alles überragt vom gewaltigen, schneebedeckten Gipfel des Ausangate. Genießen Sie vom höchsten Punkt Ihrer Wanderung atemberaubende Rundumblicke auf diese außergewöhnliche Kulisse (6 km, Gehzeit ca. 3-4 Std., max. Höhe 5.040 m). Termine: täglich Preisbeispiel 11.09.2021 - 03.10.2021 € 532 Leistungen: Trekkingtour als Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtung im Zelt mit Schlafmatte (keine sanitären Einrichtungen, nur chemische Toilette), Verpflegung und Aktivitäten lt. Programm, Wasser, Kaffee & Tee. Nicht eingeschlossen: Schlafsack; persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn). Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 155743 Vinicunca - Der Regenbogenberg Tagestour ab/bis Cusco Palccoyo Regenbogenberge Tagestour ab/bis Cusco Wanderung zum bekannten Regenbogenberg Vinicunca. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) Gegen 5 Uhr morgens werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und fahren ca. 2,5 Std. zum Startpunkt Ihrer Wanderung. Nach einem anstrengenden Anstieg erreichen Sie den Gipfel (5.020 m) und werden mit einer spektakulären Aussicht auf eine farbenfrohe Landschaft belohnt, bei guter Sicht überragt vom schneebedeckten Gipfel des Ausangate (6.385 m). Gegen 17 Uhr sind Sie wieder zurück in Cusco (Gehzeit 2-3 Std., 8 km, max. Höhe 5.020 m). Reisetermine: täglich Preisbeispiel pro Person: Zubuchertour, 11.09.2021 - 03.10.2021 € 188 Leistungen: Tagestour als Privattour mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender Reiseleitung bzw. als Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers; Lunchbox. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 153452 Wanderung zu den Palccoyo Regenbogenbergen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) Die Wanderung zu den drei Palccoyo Regenbogengipfeln ist noch ein Geheimtipp, was fantastische Bilder der farbenfrohen Bergwelt ohne Menschenmassen erlaubt! Im Vergleich zum bekannten Regenbogenberg Vinicunca ist der Aufstieg kürzer. Auf dem Rückweg halten Sie im Dorf Checacupe, bekannt für eine Inka-Seilbrücke (Gehzeit ca. 1-2 Std., 5 km, max. Höhe 5.000 m). Reisetermine: täglich Preisbeispiel pro Person: Zubuchertour, 11.09.2021 - 03.10.2021 € 229 Leistungen: Tagestour als Privattour mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender Reiseleitung bzw. als Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers; Lunchbox.. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 153463 128 Bausteinprogramme Peru

Amazonas - Heliconia Lodge Der Amazonas ist für viele Menschen der Inbegriff für Artenvielfalt und eines der letzten unberührten Naturparadiese der Erde. In Peru nimmt dieser gigantische Fluss seinen Anfang, wo er durch seine Quellflüsse Maranon und Rio Ucayali gespeist wird. Einer der Ausgangspunkte, um das Amazonasgebiet hautnah zu erleben, ist die nur auf dem Luftweg erreichbare Stadt Iquitos. Von hier aus gelangen Sie mit dem Boot tiefer hinein in das Regenwaldgebiet. Die rustikale, aber trotzdem komfortable Heliconia Lodge ist eine ideale Basis, um die üppige Flora und Fauna und auch die Kultur der indigenen Bevölkerung hautnah zu erleben. Die auf Pfählen errichtete Lodge besteht aus mehreren Gebäudeteilen, die durch Stege miteinander verbunden sind. Mittelpunkt der Anlage ist ein Pool, in dem Sie sich nach interessanten Ausflügen erfrischen können. Auf täglich angebotenen Ausflügen erleben und erkunden Sie die üppige Flora und Fauna des Regenwaldes. Sie gehen auf Wanderungen, Bootsfahrten und Nachtspaziergänge, immer begleitet von erfahrenen Naturführern. Tauchen Sie ein in den magischen Regenwald und staunen Sie über die Schönheit der Natur. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Iquitos – Heliconia Lodge (M/A). Ankunft am Flughafen von Iquitos. Sie werden erwartet, und nach einer kurzen Einführung im Büro der Heliconia Lodge folgt die Fahrt im Motorboot zu Ihrer Unterkunft, ca. 80 km von Iquitos entfernt. Auf dem Weg besuchen Sie Monkey Island, wo gefährdete Affenarten in natürlicher Umgebung geschützt werden. Nachmittags unternehmen Sie Ihre erste Wanderung durch den Regenwald. Stimmungsvoll wird der Sonnenuntergang über dem Fluss sein. Abends lauschen Sie während einer Bootsfahrt den magischen Geräuschen des Dschungels und genießen bei guter Sicht den funkelnden Sternenhimmel. 3 Ü: Heliconia Lodge. 2. Tag: Heliconia Lodge (F/M/A). Früh morgens sind die tropischen Vögel besonders aktiv, daher beginnt der Tag in der Dämmerung mit einer Vogelbeobachtungstour. Nach dem Frühstück besuchen Sie ein Dorf am Rand des Flusses und lernen viel Interessantes über die Lebensweise, die Bräuche und die Traditionen des Yagua Stammes. Nachmittags sehen Sie, wie die Einheimischen auf Fischfang gehen. Auch Sie können sich im Fischen versuchen und mit etwas Glück nehmen Sie Ihr Abendessen gleich mit zurück in die Lodge. Halten Sie auch Ausschau nach den einzigartigen rosa Flussdelfinen. 3. Tag: Heliconia Lodge (F/M/A). Heute fahren Sie zur Yanamono Insel, wo Sie die Victoria-Riesenseerosen sehen werden. Später lernen Sie eine familiengeführte Destillerie kennen, wo exotische Liköre aus Rohrzucker und Sirup hergestellt werden. 4. Tag: Heliconia Lodge – Iquitos (F/M). Abhängig von Ihrer Abflugzeit verlassen Sie die Lodge am frühen Morgen oder Sie unternehmen einen letzten besonderen Ausflug. Im Kajak paddeln Sie im Amazonas, biegen ab in kleinere Seitenarme, treiben durch überflutete Regenwälder und genießen die Schönheit des üppigen Urwalds. Im Anschluss schippern Sie auf dem Boot zurück nach Iquitos, gefolgt von einem Transfer zum Flughafen. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Auf einen Blick • 4 Tage Aktivprogramm ab/bis Iquitos • NEU im Programm • Flora und Fauna im peruanischen Amazonasgebiet Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 11.09.2021 - 03.10.2021 € 519 Leistungen: Bausteinprogramm als Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtung (3*-Lodge); Verpflegung und Aktivitäten lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder; alkoholische Getränke & Softdrinks. Optionale Zuschläge: Privattransfer Flughafen Lodge (pro Strecke) € 242 Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 151796 Bausteinprogramme Peru 129