Aufrufe
vor 2 Jahren

2020-suedliches-Afrika-Katalog

  • Text
  • Lodges
  • Hotels
  • Wohnmobile
  • Kurztouren
  • Flugsafaris
  • Safaris
  • Aktivreisen
  • Mietwagenreisen
  • Erlebnisreisen
  • Swasiland
  • Suedafrika
  • Simbabwe
  • Sambia
  • Mosambik
  • Malawai
  • Lesotho
  • Botswana
  • Namibia
  • Pirschfahrt
  • Reserve
Reisen ins südliche Afrika 2020/2021 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche Afrika. Im Katalog südliches Afrika von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik, Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen Afrika.

© Imvelo Safari Lodges

© Imvelo Safari Lodges Zimbabwes Höhepunkte erleben Genießen Sie auf dieser Reise zwei unvergleichliche Unterkünfte. Die Gorges Lodge liegt 250 Meter oberhalb des Zambezis und bietet einen außergewöhnlichen Blick über die Tiefen der Schlucht während die Bomani Tented Lodge mit einzigartiger Tierbeobachtung besticht. Zahlreiche Herden ziehen tagtäglich nahe des Camps vorbei und verleihen der Weite der offenen Graslandschaften einen eindrucksvollen Anblick. Lassen Sie sich von der Vielfalt Zimbabwes begeistern! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Victoria Falls (A). Nach Ankunft am Flughafen Victoria Falls werden Sie von einem Fahrer in Empfang genommen und zur 30 Minuten entfernten Gorges Lodge gebracht. Während der Fahrt erhalten Sie schon einen ersten Eindruck von der Region. Genießen Sie den Rest des Tages mit einem herrlichen Blick über den Zambezi. 2 Ü: Gorges Lodge. 2. Tag: Victoria Falls (F/M/A). Nach einem gemütlichen Frühstück, geführte Tour zu den nahe gelegenen Victoria Wasserfällen (Nationalparkgebühren eingeschlossen). Ein Gang entlang der tosenden Wasserfälle ist ein beeindruckendes Erlebnis. Durch die aufsteigende Gischt der herunter stürzenden Wassermassen, hat sich zum Teil ein Regenwald gebildet. Nachmittags Besuch eines nahe gelegenen Dorfes und der dortigen Schule (während der Ferien geschlossen). Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Zambezi Fluss (Nationalparkgebühren eingeschlossen). 3. Tag: Victoria Falls - Hwange Nationalpark (F/M/A). Morgens Transfer zum Treffpunkt „Halfway House“ und von hier ca. 3-stündiger Transfer zum Hwange Nationalpark. Bei Ankunft werden Sie bereits von einem Mitarbeiter der Bomani Tented Lodge erwartet. Transfer mit Tierbeobachtung zur Lodge (Dauer etwa 2 Stunden). Am späten Nachmittag erste Safariaktivität im wildreichen Nationalpark. 3 Ü: Bomani Tented Lodge. 4. Tag: Hwange Nationalpark (F/M/A). Frühmorgens Pirschfahrt in den Hwange Nationalpark, mit anschließender Wanderung durch den Akazienwald, der die Ngamo Ebene umgibt. Nahezu alle Wildarten Afrikas, auch Groß- und Raubwild, sind im Hwange Nationalpark heimisch. Zum Brunch kehren Sie in die Bomani Tented Lodge zurück. Entspannen Sie sich in der Mittagszeit, bevor Sie sich zur Nachmittagspirschfahrt aufmachen. Auf der Nachtsafari zurück zur Lodge können Sie eventuell nachtaktive Tiere zu Gesicht bekommen. 5. Tag: Hwange Nationalpark (F/M/A). Am frühen Morgen brechen Sie zu einem Tagesausflug in den Hwange Nationalpark auf. Sie besuchen die Imvelo Pumpstationen und nehmen ein Picknick mit anschließender Siesta unter den Bäumen der Mfagazaan Pfanne ein. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit der Ranger. Am Nachmittag fahren Sie von Wasserloch zu Wasserloch mit entsprechenden Tierbeobachtungen. Bekannt ist diese Region für seine großen Elefantenherden. Genießen Sie einen letzten Abend unter einem herrlichen Sternenhimmel. 6. Tag: Hwange Nationalpark - Victoria Falls (F). Morgens Besuch des Ngamo Dorfes und der dortigen Schule (während der Ferien geschlossen) sowie Besuch der Imvelo „Community Projekte“. Rückkehr zur Lodge und Frühstück. Anschließend werden Sie zum Bomani Flugfeld gebracht und fliegen zurück nach Victoria Falls (Flugzeit ca. 45 Minuten). Nach Ankunft in Victoria Falls endet die erlebnisreiche Safari. Auf einen Blick • 6 Tage Flug-Safari • ab/bis Victoria Falls • Victoria Wasserfälle und Hwange NP Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.03.2020 - 31.03.2020 € 2.048 01.09.2020 - 30.09.2020 € 2.460 Leistungen: Transfers und Inlandsflug lt. Programm; Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen); lokale Getränke; Safari-Aktivitäten; Nationalparkgebühren; Wäscheservice (ohne Unterwäsche). Nicht eingeschlossen: Visagebühren. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reiseantritt) Gepäckbegrenzung: max. 20 kg p.P in weicher Reisetasche inkl. Fotoausrüstung und Handgepäck. Vom 01.01.-29.02.2020 ist die Bomani Tented Lodge geschlossen. Vom 01.-31.03.2020 werden keine Flüge vom Hwange Nationalpark nach Victoria Falls angeboten und werden deshalb durch einen Autotransfer ersetzt. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 110976 230 Flug-Safaris Zimbabwe

©African Bush Camps Safari zwischen Hwange und Zambezi Safari zwischen Hwange und Zambezi - einzigartige Tierbeobachtung, tiefe Schluchten, die von den Wassermassen der Victoria Wasserfälle geformt wurden und das Binnenmeer rund um den Kariba See. Diese Regionen sollten auf keiner Zimbabwe Reise fehlen. Das Land hat unglaublich viel zu bieten und zählt noch zu den Geheimtipps im südlichen Afrika. Lassen Sie sich von der farbenfrohen und abwechslungsreichen Landschaft sowie dem Tierreichtum des Landes bezaubern! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Victoria Falls. Nach Ankunft in Victoria Falls werden Sie abgeholt und ins Hotel gebracht. Genießen Sie den Rest des Tages in der herrlichen Gartenanlage der Unterkunft. 2 Ü: Ilala Lodge. 2. Tag: Victoria Falls (F). Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Schauen Sie sich die nahe gelegenen Victoria Wasserfälle an und erleben Sie die beeindruckend tosenden Wassermassen bei einem Spaziergang entlang der Schlucht. Ein Rundflug über die Fälle (z.B. per Helikopter) bietet Ihnen den besten Überblick über dieses Naturwunder. Weitere Aktivitäten, wie Wildwasser Rafting und Bootsfahrten auf dem Zambezi zum Sonnenuntergang können vor Ort gebucht werden. Ein großer Markt ist etwa 10 Minuten vom Hotel entfernt und bietet vielfältige Souvenirs an. 3. Tag: Victoria Falls - Hwange Nationalpark (F/M/A). Sie werden morgens von Ihrem Hotel in Victoria Falls abgeholt und zum südlich gelegenen Hwange Nationalpark gefahren. Diese Fahrt dauert etwa 3 Stunden. Nachmittags erste Safariaktivität im wildreichen Nationalpark. Eingeschlossen sind Wildbeobachtungen im offenen Safarifahrzeug, Buschwanderungen und Nachtsafaris. 3 Ü: Elephant´s Eye Safari Lodge. 4. - 5. Tag: Hwange Nationalpark (2x F/2x M/2x A). Nahezu alle Wildarten Afrikas, auch Groß- und Raubwild, sind im Park heimisch. Sie können zwischen Wildbeobachtungsfahrten vor- oder nachmittags, Nachtsafaris oder einer Fußsafari wählen. 6. Tag: Hwange Nationalpark - Lake Kariba (F/A). Frühmorgens Transfer zum Hwange Flughafen. Flug zur Bumi Hills Safari Lodge am Kariba See und anschließend ein kurzer Transfer vom Flugfeld zur Lodge. 3 Ü: Bumi Hills Safari Lodge. 7. - 8. Tag: Lake Kariba (2x F/2x M/2x A). Der Kariba See ist der viertgrößte von Menschenhand erbaute Stausee der Welt und der zweitgrößte in Afrika. Seine Küste ist über 2.000 Kilometer lang und Heimat von zahlreichen Wildtieren. Angeboten werden Pirschfahrten, Buschwanderungen, Angeln und Bootsfahrten. Unweit der Anlage am Ufer des Sees befindet sich ein Hochsitz zur Tierbeobachtung. 9. Tag: Lake Kariba - Victoria Falls (F). Sie verlassen die herrliche Kulisse des Kariba Sees und fliegen zurück nach Victoria Falls (Flugzeit ca. 75 Minunten). Ein Transfer bringt Sie zurück ins Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ü: Ilala Lodge. 10. Tag: Victoria Falls (F). Nach einem gemütlichen Frühstück, Transfer zum Flughafen Victoria Falls. Hier endet Ihre Safari in Zimbabwe. Auf einen Blick • 10 Tage Flug-Safari • ab/bis Victoria Falls • Victoria Wasserfälle, Hwange NP und Kariba See Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.04.2020 - 30.04.2020 € 4.714 01.09.2020 - 30.09.2020 € 5.917 Leistungen: Transfers und Inlandsflüge lt. Programm; Abflugsteuer Hwange NP; Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen); Aktivitäten und lokale Getränke in der Elephant‘s Eye Lodge/Bumi Hills Safari Lodge; Wildreservat-/Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Visagebühren. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reiseantritt) Gepäckbegrenzung; max. 20 kg p.P in weicher Reisetasche inkl. Fotoausrüstung und Handgepäck. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 97437 Flug-Safaris Zimbabwe 231