Aufrufe
vor 2 Jahren

2020-suedliches-Afrika-Katalog

  • Text
  • Lodges
  • Hotels
  • Wohnmobile
  • Kurztouren
  • Flugsafaris
  • Safaris
  • Aktivreisen
  • Mietwagenreisen
  • Erlebnisreisen
  • Swasiland
  • Suedafrika
  • Simbabwe
  • Sambia
  • Mosambik
  • Malawai
  • Lesotho
  • Botswana
  • Namibia
  • Pirschfahrt
  • Reserve
Reisen ins südliche Afrika 2020/2021 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche Afrika. Im Katalog südliches Afrika von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik, Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen Afrika.

Vielfältiges Zimbabwe

Vielfältiges Zimbabwe Auf einen Blick • 20 Tage Camping-Kleingruppenreise • ab/bis Harare • min. 2, max. 10 Personen • Mithilfe in der Küche & beim Zeltauf- und abbau Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Harare - Shamiso Camp (A). Empfang am Flughafen und Fahrt nach Osten. Genießen Sie die deutsche Gastfreundschaft in dem kleinen Vogelparadies. 19 Ü: Camping. 2. Tag: Shamiso Camp (F/M/A). Einstimmung auf die große Rundfahrt. In einem privaten Tierpark unternehmen Sie eine etwa zweistündige Wanderung in herrlicher Landschaft. 3. Tag: Shamiso Camp - Juliasdale/Eastern Highlands (F/M/A). Panoramafahrt in den Schwarzwald Zimbabwes in Richtung Nyanga Nationalpark. 228 Campingreisen Zimbabwe 4. Tag: Nyanga Nationalpark (F/M/A). Tagesausflug in den Nyanga Nationalpark mit grandiosem Ausblick vom 2.200 m hohen World View. 5. Tag: Juliasdale/Eastern Highlands - Gonarezhou Nationalpark (F/M/A). Ihr Camp für die nächsten beiden Tage ist idyllisch am Runde Fluss gelegen. Halten Sie Ausschau nach den Flusspferden, die regelmäßig zu Besuch kommen. 6. Tag: Gonarezhou Nationalpark (F/M/A). Heute unternehmen Sie eine Ganztagespirschfahrt in einer unbeschreiblichen Landschaft. Picknick bei den beeindruckenden Chilojo Cliffs. 7. Tag: Gonarezhou Nationalpark - Mutirikwi Nationalpark (F/M/A). Das heutige, ebenfalls 2-tägige Camp liegt etwas erhöht mit schönem Ausblick auf den Mutirikwisee. 8. Tag: Mutirikwi Nationalpark (F/M/A). Heute unternehmen Sie eine Pirschfahrt in traumhafter Landschaft. Mit etwas Glück können Sie die scheuen Nashörner beobachten. 9. Tag: Mutirikwi Nationalpark - Great Zimbabwe (F/M). Entlang der sehenswerten Panoramaroute vorbei an kleinen, ursprünglichen Dörfern, erkunden Sie die vielen Buchten des Mutirikwisees. Ihr Camp liegt nahe der imposanten, geheimnisvollen „Great Zimbabwe“ Anlage, die auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbestätten steht. Ein einheimischer Guide nimmt Sie mit auf Entdeckungsreise durch diese mysteriöse Stätte. 10. Tag: Great Zimbabwe - Matobo Nationalpark (F/M/A). Fahrt über Masvingo nach Bulawayo, die einzige große Stadt neben Harare. Im Vergleich zur Hauptstadt verfügt das Stadtbild Bulawayos über den Kolonialcharme längst vergangener Zeiten. Schlagartig ändert sich das Bild, sobald Sie die Stadtgrenze passieren. Nach einem Einkaufsstopp fahren Sie weiter zu Ihrem Basiscamp, das am Rande des Matobo Nationalparks liegt. 11. Tag: Matobo Nationalpark (F/M/A). Panoramafahrt durch die bizarre Felslandschaft im Matobo Nationalpark mit kurzen Wanderungen zu gut erhaltenen Buschmannfelsmalereien. 12. Tag: Matobo Nationalpark - Hwange Nationalpark (F/M). Fahrt Richtung Nordwesten durch große Waldgebiete mit uraltem Baumbestand, schönen ursprünglichen Dörfern und unzähligen bizarren Baobab Bäumen. 13. Tag: Hwange Nationalpark (F/M/A). Pirschfahrt mit vielen Stopps an zahlreichen Wasserlöchern, an denen man die heimischen Tiere besonders gut beobachten kann. 14. Tag: Hwange Nationalpark (F/M/A). Vormittags und Nachmittags Pirschfahrt im Hwange Nationalpark. Das Camp liegt im Nationalpark oder am Rande des Parks, je nach Verfügbarkeit. 15. Tag: Hwange Nationalpark - Victoria Falls (F/M). Auf einer abenteuerlichen Piste durch das

Zimbabwe ist eines der schönsten und vielfältigsten Reiseziele im südlichen Afrika. Sechs wildreiche Nationalparks in der Savanne, an Flüssen und Seen, die mit Pirschfahrten im Auto und zu Fuß erkundet werden, stehen auf Ihrem Programm. Erleben Sie die archäologische Sensation der Great Zimbabwe Anlage, die Urlandschaft der Matopo und die weltberühmten Victoria Wasserfälle. weitläufige Matetsi Safarigebiet gelangen Sie zur Hauptstraße, die Sie dann zügig nach Victoria Falls bringt. 16. Tag: Victoria Falls (F/M/A). Der Vormittag steht zur freien Verfügung für die zahlreichen Aktivitäten, die optional gebucht werden können. Ein Rundflug über die Wasserfälle, Flying Fox und Bungee-Jumping sind nur einige Beispiele. Am Nachmittag steht die Besichtigung der weltberühmten Victoria Wasserfälle auf dem Programm. Wandern Sie entlang der rauschenden Sturzbäche bis zur zambischen Grenze. 17. Tag: Victoria Falls - Bulawayo (F/M). Sie fahren wieder Richtung Süden durch die Waldsavannen zu Ihrem Camp in der interessanten Stadt Bulawayo. 18. Tag: Bulawayo - Lake Chivero (F/M/A). Über die ehemaligen Farmstädten Gweru, Kwekwe und Kadoma, vorbei an etlichen Goldminen fahren Sie zum Lake Chivero zu Ihrem Camp direkt am See. 19. Tag: Lake Chivero Nationalpark (F/M). Morgendliche Pirschfahrt durch den Lake Chivero Nationalpark auf der Suche nach den immer seltener werdenden Nashörnern und anderen Wildtieren. 20. Tag: Lake Chivero – Harare (F). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Hier endet Ihre erlebnisreiche Reise. ©Shamiso Termine: 2019 07.11. 01.12. 2020 11.03. 05.04. 29.04. 23.05. 16.06. 10.07. 03.08. 27.08. 20.09. 14.10. 07.11. 01.12. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2019 - 31.12.2019 1.890 1.890 01.03.2020 - 20.12.2020 1.940 1.940 Obligatorische Zuschläge: Als Teil des Reisepreises zu Beginn der Reise bar an die Reiseleitung zu zahlen (u.a. für NP-gebühren): USD 590 p.P. Leistungen: Transfers ab/bis Flughafen Harare; Rundreise im vollausgestatteten Allrad-Fahrzeug mit Kühlschrank; 19 Camping-Übernachtungen; Verpflegung (F=Frühstück; M=Mittagessen/Picknick; A=Abendessen); Wildreservat-/Nationalparkgebühren; englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Visagebühren; Schlafsack. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reiseantritt), max. 10 Pers. (max. 5 Pers. pro Fahrzeug). Gepäckbegrenzung: max. 15 kg p.P. in weicher Reisetasche plus Handgepäck. Unterwegs besteht Waschgelegenheit für Wäsche. Mithilfe der Teilnehmer bei Zeltauf- und Abbau sowie in der Küche wird erwartet. Campingausrüstung: Komfortable, insektensichere Iglu Doppelzelte; Matratzen; Kissen; Campingstühle; Campingtische; komplette Feldküchenausstattung. Einzelzelt ohne Aufpreis bei Anfrage buchbar. Deutschsprechende Reiseleitung auf Anfrage. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 35469 Campingreisen Zimbabwe 229