Aufrufe
vor 2 Jahren

2020-suedliches-Afrika-Katalog

  • Text
  • Lodges
  • Hotels
  • Wohnmobile
  • Kurztouren
  • Flugsafaris
  • Safaris
  • Aktivreisen
  • Mietwagenreisen
  • Erlebnisreisen
  • Swasiland
  • Suedafrika
  • Simbabwe
  • Sambia
  • Mosambik
  • Malawai
  • Lesotho
  • Botswana
  • Namibia
  • Pirschfahrt
  • Reserve
Reisen ins südliche Afrika 2020/2021 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche Afrika. Im Katalog südliches Afrika von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik, Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen Afrika.

Allrad-Safari -

Allrad-Safari - Facettenreiche Kalahari Im Mittelpunkt dieser Mietwagenreise stehen die einzigartigen Landschaften der Kalahari und Salzpfannen in Botswana. Die Fahrt über staubige und sandige Pisten erfolgt mit einem Allrad-Fahrzeug der Firma Bushlore und bereitet Allrad-Enthusiasten viel Freude. Die Übernachtungen in den Lodges sind im Voraus gebucht, denn andernfalls wird es insbesondere in den Nationalparks schwierig, eine Unterkunft zu finden. Zudem erhalten Sie in Botswana ohne Vorausbuchung keine Einfahrtsgenehmigung in die Parks. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Maun (A). Nach Ankunft in Maun übernehmen Sie Ihren Allrad-Mietwagen von Bushlore am Flughafen. Sie erhalten eine Einführung in das Fahrzeug und fahren anschließend oder am nächsten Morgen zur Nationalparkbehörde, um die Permits für Ihr Fahrzeug und die Nationalparks zu besorgen. Weiterfahrt zur 19 km außerhalb liegenden Thamalakane River Lodge, welche direkten Blick auf den Fluss bietet. Ü: Thamalakane River Lodge, Babbler Chalet. 2. Tag: Maun - Makgadikgadi Nationalpark (F/A). Fahrt nach Leroo La Tau im Makgadikgadi Pans Nationalpark (Fahrtzeit ca. 2 Std.). Mit einer Gesamtfläche von 12.000 km 2 gelten die Makgadikagadi Pans als die größten zusammenhängenden Salzpfannen der Welt. Zu Beginn der Trockenzeit wird der Nationalpark von bis zu 30.000 Gnus und Zebras bevölkert, die folglich auch viele Raubtiere anlocken. Am Nachmittag erste geführte Pirschfahrt und Erkundung der Region. 2 Ü: Leroo La Tau Lodge (inkl. lokaler Getränke). 3. Tag: Makgadikgadi Nationalpark (F/M/A). Wählen Sie zwei Aktivitäten für den heutigen Tag aus. Angeboten werden Tag- und Nacht- Pirschfahrten, Buschwanderungen und der Besuch einer Schule im Khumaga Dorf. 4. Tag: Makgadikgadi Nationalpark - Gweta (F/A). Am Morgen gemütliche Fahrt nach Gweta zur Unterkunft Planet Baobab (Fahrzeit ca. 2,5 Std.). Erfrischen Sie sich am Nachmittag am größten Pool der Kalahari und besuchen Sie abends die traditionelle Shebeen Bar mit afrikanischen Gerichten. 2 Ü: Planet Baobab. 5. Tag: Gweta (F/A). Erkunden Sie die Region auf eigene Faust oder buchen Sie vor Ort einen Ausflug in die Salzpfannen per Quadbike. Für Tierliebhaber lohnt sich außerdem eine geführte Tour zu den Erdmännchen, die in der Kalahari heimisch sind. 6. Tag: Gweta - Central Kalahari (F/A). Eine lange Fahrt von etwa sieben Stunden steht auf dem Programm. Sie durchqueren die Kalahari auf teils tiefsandigen Pisten. Während einer geführten Pirschfahrt am späten Abend erleben Sie die faszinierende Welt der nachtaktiven Tiere. 3 Ü: Deception Valley Lodge (inkl. lokaler Getränke). 7. Tag: Central Kalahari (F/M/A). Auf einer Wanderung in Begleitung von Buschleuten tauchen Sie in das Leben der Jäger und Sammler aus vergangenen Zeiten ein und lernen deren Jagd- und Überlebenstechniken kennen. Nachmittags Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug. 8. Tag: Central Kalahari (F/M/A). Erleben Sie erneut die einzigartige Welt der Kalahari! Ein ganztägiger Ausflug in das Central Kalahari Wildreservat ist gegen Gebühr möglich. 9. Tag: Central Kalahari - Maun (F/A). Nach erlebnisreichen Tagen in der Kalahari geht es heute zurück nach Maun (Fahrzeit ca. 4 Std.). Ü: Thamalakane River Lodge. 10. Tag: Maun (F). Vormittags Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Maun. Auf einen Blick • 10 Tage Allrad-Mietwagenreise • ab/bis Maun • Höhepunkte: Makgadikgadi & Central Kalahari Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.05.2020 - 31.05.2020 € 3.795 01.10.2020 - 31.10.2020 € 4.701 Leistungen: Bushlore Toyota Hilux Double Cab 4x4 mit Standardversicherung (mit Selbstbehalt lt. Mietbedingungen S. 27-31); Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Aktivitäten lt. Programm. Nicht eingeschlossen: Treibstoff und Zusatzversicherungen für das Fahrzeug; Grenzübertrittsgebühr (ZAR 800); Fahrzeugzustellung Maun (ZAR 6.550); Nationalpark- und Wildreservatgebühren (nur in Maun erhältlich). Fahrten zwischen Dezember und Ende April empfehlen wir aufgrund der Regenzeit nicht. Die Wahrscheinlichkeit sich festzufahren ist relativ hoch. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 99275 200 Mietwagenreisen Botswana

©Zambezi Queen Collection Fluss-Safari auf Chobe und Zambezi Ein ungewöhnliches, aber sehr attraktives Angebot auf dem Chobe und Zambezi River: eine gemütliche Fluss-Safari. Das bedeutet für Sie, nur einmal den Koffer aus- und einpacken, schon beim Frühstück zahlreiche Wildtiere am Ufer der Ströme beobachten, mit dem Beiboot kleine Lagunen und Flussarme erkunden, Elefanten beim Durchschwimmen der Wasserläufe ganz nahe zu sein oder die Angel nach Tigerfisch oder Brasse auswerfen. Wenn andere Reisende bei Sonnenuntergang zurück zum Hotel fahren müssen, kann der Kreuzfahrer gemütlich seinen Sundowner an Deck mitten im Wildgebiet genießen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Kasane - Chobe Princess (Start: 13.00 Uhr; M/A). Ihre Anreise nach Kasane sollte vormittags erfolgen. Nach Ihrer Ankunft werden Sie bei der Pass-Station am Chobe Fluss erwartet (Abholung vom Flughafen Kasane möglich). Der Bootstransfer zur Impalila Insel dauert ca. 15 Minuten. Dort erfolgt die Passkontrolle/ Einreise nach Namibia und dort liegt eines der Chobe Princess Hausboote zur Einschiffung bereit. Fahrt auf dem Chobe Fluss zur Elephant Bay, während Ihnen ein leichtes Mittagessen serviert wird und Sie bereits Wildtiere am Ufer beobachten können. Nachmittags erste Pirschfahrt mit Beibooten oder Angelmöglichkeit. 2 Ü: Chobe Princess. 2. Tag: Auf dem Chobe Fluss (F/M/A). Nach dem Frühstück geht es mit den Beibooten auf Wild- und Vogelbeobachtung am Flussufer – wer will angelt. Zurück an Bord gibt es Mittagessen. Weiter geht die Fluss-Safari in Richtung Serondela und je nach Wasserstand in den Kasai Kanal. Nachmittags Pirschfahrt mit dem Beiboot und/oder Angeln. Möglichkeit zu einem Spaziergang in ein Dorf in den Überschwemmungsgebieten (je nach Wasserstand). 3. Tag: Chobe Princess - Kasane (F; Ende: 10.30 Uhr). Frühstück an Bord, bevor es mit den Beibooten wieder auf Safari geht. Gegen 10.00 Uhr Ausschiffung auf Impalila und Bootstransfer nach Kasane. Chobe Princess: wurde im Sommer 2005 in Dienst gestellt und 2016 generalüberholt. Länge 18 Meter, Breite ca. 8 Meter; Stammbesatzung: Kapitän, Matrose (Kabine und Küche), englischsprechender Safari- Leiter; Unterdeck: 4-5 Zweibett- oder Doppelbett-Kabinen mit großem und insektengeschütztem Fenster; jede Kabine hat ein Badezimmer mit Waschbecken, DU/WC; 220/110 Volt Steckdosen im Bad; elektrisches Licht; Oberdeck: überdachter Sitzplatz mit Esstisch, Sesseln, Bar und Plungepool; der Sitzplatz kann mit Planen, die herunter gerollt werden (z.B. bei Wind), geschlossen werden. Zwei mal täglich werden Safari-Aktivitäten im Beiboot oder auch Angelausflüge angeboten. Jedes Hausboot verfügt über 3 Beiboote. Auf einen Blick • 3 Tage Fluss-Safari ab/bis Kasane • min. 2, max. 10 Personen • englischsprechende Reiseleitung Termine: jeden Montag & Mittwoch Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.08.2020 - 31.08.2020 € 1.028 Leistungen: Transfers ab/bis Kasane Pass-Station oder Kasane Flughafen, Fluss-Kreuzfahrt lt. Programm, Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Früh stück, M=Mittagessen, A=Abendessen), lokale Getränke, Safari-Aktivitäten, Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reiseantritt), max. 10 Pers. Das Schiff kann von geschlossenen Gruppen ab 4 Personen für die gewünschte Zahl von Tagen ganz gechartert werden. Eine dritte Abfahrt wird freitags angeboten mit 3 Übernachtungen. Preis auf Anfrage. ©Zambezi Queen Collection Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 271 Flusskreuzfahrten Botswana 201