Aufrufe
vor 1 Jahr

2020-Mittelamerika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Rica
  • Havanna
  • Republik
  • Rundreise
  • Individualreisen
  • Lateinamerika
  • Mietwagenreisen
  • Mietwagenurlaub
  • Reisen
  • Reisen
  • Erlebnisreise
  • Panama
  • Belize
  • Kuba
  • Reise
  • Fahrt
Mittelamerika Reisen - Belize, Costa Rica, Dominikanische Republik, Kuba, Mexiko und Panama. “Viva Mexico – Pura Vida en Costa Rica y hasta luego en Cuba” Lassen Sie sich verzaubern von der Natur, Kultur und Vielfalt Mittelamerikas und sich von der Lebensfreude der Einheimischen in ihren Bann ziehen. Costa Rica – die Schweiz Mittelamerikas – wird Sie mit einer sagenhaften Landschaft, aktiven Vulkanen, tiefen Schluchten, Nebelwäldern und wilden Sandstränden begeistern. Zahlreiche Nationalparks mit einem unglaublichen Artenreichtum an Flora und Fauna erwarten Sie. Oder zieht es Sie eher zu den kulturellen Schätzen der Mayas, Olmeken, Zapoteken und Azteken? Dann sind Sie in Mexiko genau richtig. Die Kombination aus eindrucksvollen Ruinenstätten, schönen Kolonialstädten, tropischen Regenwäldern und langen Sandstränden machen das Land einmalig. Aber die Hitliste der Ziele im mittelamerikanischen Raum führt momentan das sich öffnende Kuba an. Begeben Sie sich auf eine Reise in ein Land, das rustikalen Charme, wunderschöne Kolonialstädte und puderzuckerweiße Sandstrände für Sie bereithält. Im Katalog finden Sie eine Auswahl besonderer Reisen: Flugreisen ab/bis Deutschland; Geführte Kleingruppenreisen mit deutschsprechender Reiseleitung; Mittelamerika und insbesondere Costa Rica lässt sich auch wunderbar mit dem Mietwagen auf eigene Faust bereisen, sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen sehr gerne ein Angebot.

Naturerlebnis

Naturerlebnis Dominikanische Republik Mit dem Mietwagen über die Karibikinsel Auf einen Blick • 8 Tage Mietwagenrundreise ab Santo Domingo / bis Punta Cana • Mit vorgebuchten Unterkünften • Paradiesische Tropenlandschaften und einsame Strände 2. Tag: Santo Domingo - Barahona (F). Heute treffen Sie sich mit einem Mitarbeiter unserer lokalen Agentur und erhalten weitere Informationen zu Ihrer Rundreise. Zusammen fahren Sie zur Mietwagenstation und nehmen Ihren Mietwagen entgegen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Santo Domingo, die älteste Stadt der „Neuen Welt“ auf eigene Faust oder während eines privaten Stadtrundgangs, den wir gerne für Sie dazubuchen. Sie starten den Tag in der historischen Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In Santo Domingo wurde die erste Kathedrale erbaut, hier residierte der erste Gouverneur und auch der erste Bischof wurde hier geweiht. Besuchen Sie den Palast von Diego Kolumbus, die Festung Ozama, die Kathedrale und den Parque Colón mit dem bronzenen Denkmal von Christoph Kolumbus. Am Nachmittag beginnen Sie dann Ihre Miet- wagenrundreise und fahren in die Provinz Peravia, die Region des Zuckerrohrs. Später führt die Straße durch trockenes Land, bevor Sie die Provinzhauptstadt Barahona erreichen. 2 Übernachtungen: El Quemaito***. 3. Tag: Ausflug: Oviedo, Cabo Rojo und Los Patos (F). Heute fahren Sie entlang der Küstenstraße nach Enquillo, einem kleinen Fischerdorf, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Sie erreichen die Laguna de Oviedo, eine Süßwasserlagune, welche nur durch einen schmalen Landstrich vom Meer getrennt ist. Weiter geht die Fahrt in Richtung Süden. Die Landschaft wird immer trockener und die Straßen sind Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Santo Domingo. Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in der Altstadt von Santo Domingo gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung: Hotel Villa Colonia***. 74 DOMINIKANISCHE REPUBLIK

Auf dieser Reise quer durch das Land entdecken Sie die schönsten Flecken und Höhepunkte der Dominikanischen Republik. Lernen Sie Santo Domingo, die älteste Stadt der „Neuen Welt“, kennen und erleben Sie die Schönheit des Südwestens. Auf dieser Tour erkunden Sie die Bergwelt der Cordillera Central und auf der Halbinsel Samaná erleben Sie eine paradiesische Tropenlandschaft mit einsamen Stränden in versteckten Buchten. nur noch rote Naturpfade. Von Cabo Rojo aus können Sie per Boot den wohl schönsten Naturstrand des Landes besuchen: die Bahía de las Aguilas. Die Bucht erstreckt sich über 8 km und bietet eine außergewöhnliche Küstenlandschaft mit kristallklarem Wasser in Schattierungen von türkis bis opalblau. 4. Tag: Barahona - Jarabacoa (F). Vorbei an Zuckerrohrfeldern geht es heute zunächst via Azua und Bani in Richtung San Cristóbal. Von hier fahren Sie über kleine, typisch dominikanische Dörfer in Richtung Norden. Anschließend geht es weiter nach Jarabacoa. Die kleine Stadt ist umgeben von Pinienwäldern, Bergen und Tälern. Das ganze Jahr über herrschen hier frühlingshafte Temperaturen. Der Luftkurort ist Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen. Übernachtung: Rancho Baiguate***. 5. Tag: Jarabacoa - Cabarete (F). Wir empfehlen Ihnen, die Kaffeemanufakur „Monte Alto“ zu besichtigen, wo Ihnen alles über den Anbau und die Verarbeitung des Kaffees erklärt wird. Selbstverständlich gibt es auch eine Kostprobe. Danach können Sie eine kurze Wanderung zu einem der bekanntesten Wasserfälle der Region unternehmen. Im Anschluss führt Sie die Fahrt nach Tamboril. Hier empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Zigarrenherstellers „La Aurora“, wo Sie einiges über die Tabakverarbeitung erfahren. Seit einigen Jahren hat die Dominikanische Republik der Nachbarinsel Kuba im Anbau und in der Verarbeitung fast schon den Rang abgelaufen. Übernachtung: Natura Cabana****. 6. Tag: Cabarete - Las Terrenas (F). Heute geht es in Richtung Halbinsel Samaná. Die 63 km lange und zwischen 10-20 km breite Halbinsel ist geprägt von einer paradiesischen Tropenlandschaft mit einsamen Stränden in versteckten Buchten, klaren Gebirgsbächen und schroffer Felsküste. Lebhaftes Zentrum der Nordostküste ist Las Terrenas. Hier ist der Zauber der Karibik zu spüren. 2 Übernachtungen: Playa Colibri****. 7. Tag: Las Terrenas (F). Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 8. Tag: Las Terrenas - Punta Cana (F). Sie fahren nach Punta Cana. Dort angekommen geben Sie am Flughafen Ihren Mietwagen zurück. Danach Transfer zu Ihrem Hotel für die individuelle Badeverlängerung im Anschluss an die Rundreise. Unsere Flugempfehlung: Mögliche Abflughäfen: Frankfurt Hinweise: Es ist empfehlenswert am Ende der Rundreise eine Badeverlängerung in Punta Cana anzuschließen, da der Anschluss an den internationalen Flug nach der Rundreise nicht gewährleistet werden kann. Tipp: Für mehr Service und Beinfreiheit empfehlen wir Ihnen die Premium Economy oder Business Class auf der Langstrecke. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot. 8 Tage Mietwagenrundreise ab Santo Domingo / bis Punta Cana Täglicher Beginn Reisenummer: 35376 Reisepreis p.P. in Euro DZ 01.11.2019 - 30.10.2020 980 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abflugort 79 • Stadtrundgang Santo Domingo an Tag 2 38 • Nationalpark Los Haitises an Tag 7 80 • Termine über Weihnachten, Silvester und Ostern mit Zuschlag auf Anfrage Eingeschlossene Leistungen: • 7 Tage Mietwagen Kat. F (Kia Sportage o.ä.) • unbegrenzte Kilometer • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Flughafentransfer • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: Flüge ab/bis Deutschland, Benzin, Zusatzversicherungen, Eintrittsgelder, Ausflüge. Teilnehmer: Teilnehmerzahl: min. 2 Personen. Preise für Alleinreisende auf Anfrage. Vermieter: Europcar, Mindestalter: 21, Maximalalter: 65. Unbegrenzte Kilometerzahl in allen Preisen inkludiert. Die Basisversicherung ist inkludiert. Eine Zusatzversicherung kann freiwillig abgeschlossen werden. Individuelle Badeverlängerung und Änderung der Reiseroute möglich. Sprechen Sie uns einfach an. Detaillierte Informationen → Webcode: 35376 DOMINIKANISCHE REPUBLIK 75