Aufrufe
vor 2 Jahren

2020-Kreuzfahrten-Katalog

  • Text
  • Flusskreuzfahrten
  • Hochseekreuzfahrten
  • Segelkreuzfahrten
  • Expeditionskreuzfahrten
  • Entspannung
  • Schiff
  • Reise
  • Bord
Kreuzfahrten 2020-2021 bei Karawane buchen! Kreuzfahrten - Erholung auf See! Ihre Kreuzfahrt-Buchung sollte bei einem Kreuzfahrt Spezialisten wie Karawane erfolgen, denn die Auswahl fällt heute gar nicht mehr so leicht. Clubkreuzfahrten, Expeditionskreuzfahrten, klassische Hochseekreuzfahrten, Flusskreuzfahrten und Yachtkreuzfahrten bilden ein riesiges Angebot, dazu gibt es immer wieder attraktive Frühbucherangebote und Specials.

Küsten und Städte in

Küsten und Städte in Dänemark Kurzkreuzfahrt mit der BERLIN Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Bremerhaven. Individuelle Anreise nach Bremerhaven und Einschiffung auf die BERLIN. Abfahrt um 20 Uhr. 6 Übernachtungen an Bord. 2. Tag: Esbjerg/Dänemark. Ankunft um 8 Uhr in Esbjerg, am nördlichsten Eckpunkt des Wattenmeers gelegen. Die Stadt wurde im Stil des Historismus gebaut. Aus dieser Epoche sind bei einem Stadtbummel noch einige schmucke Bauten zu sehen: wie der Bahnhof und die Gebäude am Marktplatz. Sehenswert ist auch das Fischerei- und Seefahrtsmuseum mit einem Robbenaquarium, für Frühaufsteher bietet Esbjerg eine Fischauktion in der riesigen Fischhalle am Kai. Abfahrt 17 Uhr. 3. Tag: Kristiansand. Ankunft 8.30 Uhr. Kristiansand ist eine der größten Städte Norwegens, und gleichzeitig die Hauptstadt des so genannten „Südland“. Um Verwechselungen mit Kristiansund zu vermeiden, wird im norwegischen oft ein S an den Namen gehängt. Im Sommer ist die Hafenstadt einer der beliebtesten Ferienorte Norwegens. Die Kombination von Sonne, Stränden und Freizeitvergnügen machen Kristiansand zu einer attraktiven Touristenstadt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören auch das Kanonenmuseum und das Eisenbahnmuseum. Abfahrt 18 Uhr. 4. Tag: Aalborg. Ankunft 7.30 Uhr. Ålborg ist ein Seehafen in der Region Nordjylland. Die ersten Siedlungen im heutigen Stadtgebiet sind über 1.000 Jahre alt. Am Lindholm Høje, einem Hügel nördlich der Stadt, fanden zur damaligen Zeit rituelle Begräbnisse statt. © bhmonsrud/Pixabay 20 DÄNEMARK

Entdecken Sie Dänemarks einzigartige Natur, faszinierende Küsten und reizvolle Städte. Den Anfang macht Esbjerg mit seinem Wahrzeichen „Der Mensch am Meer“. Weiter geht es nach Kristiansand und Ålborg, wo sowohl die Festung Christiansholm als auch das Fachwerkschloss Ålborghus darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Nachdem Sie dem malerischen Städtchen Fredericia einen Besuch abgestattet haben, geht es durch den Nord- Ostsee-Kanal Richtung Helgoland mit der „Langen Anna“, eines der bekanntesten Naturdenkmäler Deutschlands. Auf einen Blick • Ein- und Ausschiffung in Bremerhaven • Natur und Kultur in Dänemark • Passage des Nord-Ostsee-Kanals • „Lange Anna“ auf Helgoland 7 Tage Hochseekreuzfahrt ab/bis Bremerhaven Bordsprache: Deutsch Sehenswert sind das Aalborgschloss (Aalborghus) aus dem 16. Jahrhundert, das Heiliggeistkloster und das im Renaissancestil erbaute Kaufmannshaus Jens Bangs Steinhaus. Bekannt sind auch die malerische Altstadt-Gasse Jomfru Ane Gade mit Szene-Wirtshäusern, das Marine-Museum, der Zoo und der Tivoli. Im Historiske Museum befindet sich eine archäologische Sammlung mit rund 100.000 Exponaten. Abfahrt 19 Uhr. 5. Tag: Fredericia. Ankunft 6 Uhr in Fredericia. Der Straßenstruktur sieht man bis heute ihren Ursprung als Planstadt an: schnurgerade verlaufen die Straßen, kreuzen sich in rechten Winkeln, um schließlich abrupt an den mächtigen Befestigungswällen – den besterhaltenen in ganz Nordeuropa – zu enden. Bummeln Sie gemüt- lich entlang der begrünten Wege dieser Wallanlage, bestaunen Sie ihre alten Pulverkammern, Kanonen und Wachgebäude und statten Sie der Skulptur des ‚tapferen Landsoldaten’ einen Besuch ab. Abfahrt 18 Uhr. 6. Tag: Helgoland. In der Nacht und am frühen Morgen passieren Sie den Nord-Ostsee-Kanal. Um 9 Uhr Ankunft in Helgoland, Deutschlands am weitesten vom Festland entfernte Nordsee-Insel, gelegen in der Helgoländer Bucht. Besuchen Sie die „Lange Anna“ (ein 47 Meter hoher freistehender roter Buntsandstein-Felsen im äußersten Nordwesten der Insel), das Wahrzeichen Helgolands und der Lummenfelsen. Abfahrt 23 Uhr. 7. Tag: Bremerhaven. Ankunft der BERLIN um 6 Uhr. Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heim reise. © wolfgang vogt/Pixabay Reisenummer: 34517 Reisepreis p.P. in Euro Kat. KA2: Innenkabine Zuschläge pro Person in Euro: Kat. KE2: Außenkabine Standard: 300 Kat. KI2: Außenkabine Premium: 480 Kat. KK2: Grand Suite: 1.700 Kabine zur Alleinbelegung: 40-70% Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage Eingeschlossene Leistungen: • 6 Übernachtungen in gebuchter Kategorie • Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke, Trinkgelder Trinkgelder: Empfehlung: 7 € p.P./Tag Reiseveranstalter: FTI Cruises GmbH Doppelkabine 07.06.2020 - 13.06.2020 999 Getränkepakete: Buchen Sie im Voraus ein Getränkepaket zum Vorzugspreis • Softdrink Paket EUR 9 p.P./Nacht • Wein und Bier Paket EUR 12 p.P./Nacht • All Inclusive Paket EUR 26 p.P./Nacht © A Different Perspective/Pixabay Ihr Schiff: Die BERLIN ist ein kleines Schiff der klassischen Kreuzfahrt - an Bord erwartet Sie persönlicher und deutschsprachiger Service. Das wendige Schiff kann dank ihrer überschaubaren Größe auch kleinere Häfen anlaufen. Die BERLIN verfügt über zwei Restaurants: ein Hauptrestaurant und das Buffetrestaurant Verandah mit Innen- und Außenbereich, die gemütliche Yacht Club Bar, die großzügige Sirocco-Lounge und die neue Berlin-Lounge am Sonnen-Deck. Zur Ausstattung gehört ebenso ein kleiner Außenpool. Dazu gibt es Fitnessgeräte, einen Saunabereich und die große Bibliothek. Passagierkapazität: max. 412 Personen Detaillierte Informationen → Webcode: 34517 DÄNEMARK 21