Aufrufe
vor 2 Jahren

2020-Australien-Katalog

  • Text
  • Adelaide
  • Sydney
  • Australien
  • Australien
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Tasmanien
  • Stopover
  • Wohnmobile
  • Busreisen
  • Aktivreisen
  • Kurztouren
  • Hotels
  • Zimmer
  • Resort
  • Cairns
  • Tage
  • Nationalpark
  • Informationen
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

©SATC Kangaroo Island

©SATC Kangaroo Island in Style Ein besonderes Kangaroo Island-Erlebnis! Kaum jemand kennt die Stellen, an denen die einheimische Tierwelt zu Hause ist, so gut wie die erfahrenen, engagierten Reiseleiter von Exceptional Kangaroo Islands. In einer kleinen Gruppe erleben Sie die schönsten Orte und die faszinierende Tierwelt der Insel. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Kangaroo Island (M/A). Am Morgen individuelle Anreise zum Flughafen Adelaide und Flug nach Kingscote, wo Sie von Ihrem Reiseleiter bereits erwartet werden. In den kommenden beiden Tagen erfahren Sie viel Wissenwertes über Kangaroo Island und seine Bewohner und gelangen auch an Orte, zu denen nicht viele Touristen Zugang haben. Nach dem Morgentee (oder Kaffee) mit hausgemachtem Gebäck spazieren Sie unter hohen Eukalyptusbäumen und halten Ausschau nach Koalas. Der Weg zum Lathami Conversation Park führt durch typisches Farmund Buschland. Hier beobachten Sie Kängurus und Wallabies. Nach einem eleganten BBQ auf einem privaten Grundstück im Busch besuchen Sie die Seehundkolonie in der Seal Bay und andere interessante Plätze im Südosten der Insel. Ü: Stranraer Homestead Bed & Breakfast. 2. Tag: Kangaroo Island - Adelaide (F/M). Heute steht die Erkundung des Flinders Chase Nationalpark am westlichen Ende der Insel auf dem Programm. Hier gibt es seltene Pflanzen, die beeindruckenden Felsformationen der Remarkable Rocks und geschützte kulturelle Stätten. Aber auch Känguru, Wallaby, Possum, Echidna, Koala und zahlreiche Vogelarten sind hier zu Hause, darunter die seltene Cape Barren Gans. Am Cape du Couedic besuchen Sie die spektakuläre Felsengrotte Admirals Arch und beobachten die hier lebende Seehundkolonie. Interessant auch die Geschichte des Leuchtturmes hier oben, der bis 1940 nur auf dem Seeweg erreichbar war. Nach einem Gourmet-Picknick, bei dem wieder viele lokale Produkte serviert werden, setzen Sie die Inselerkundung fort. Je nach Saison statten Sie am Nachmittag den Kängurus im Kelly Hill Conservation Park, den versteckten Felsenpools des Rocky River oder der zerklüfteten Südküsten noch einen Besuch ab, bevor zwei erlebnisreiche Tage enden und am Abend der Rückflug nach Adelaide erfolgt. Dort individuelle Weiterreise. ©Adam Bruzzone Auf einen Blick • 2 Tage Flug-Allrad-Safari ab/bis Adelaide • Kleingruppe mit min. 2, max. 12 Personen • Übernachtung in gutem Bed & Breakfast • Leckeres Essen & Weine während der Tour Termine: täglich, außer 25.12. Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.01.20 - 31.01.20 € 1.136 01.11.20 - 30.11.20 € 1.195 Leistungen: Flug-Allrad-Safari mit englischsprechender Reiseleitung (ab 7 Teilnehmern begleiten 2 Reiseleiter die Tour); Flugkosten & Steuern (Stand: 01.10.19 - Änderungen vorbehalten); B&B Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittag essen, A=Abendessen), Gourmet-Picknicks inklusive Wein, Bier und Softdrinks; Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Transfers in Adelaide; weitere Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn, max. 12 Personen. Gepäck (max. 15 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Ihr Hauptgepäck kann in Adelaide eingelagert werden. Gegen Aufpreis können Sie die Tour auch mit deutschsprechender Reiseleitung (Abfahrt jeden Di & Do) buchen. Details und Preise auf Anfrage! Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 8433 224 Rundreisen Südaustralien

© BILL BACHMAN Flinders Ranges Outback in Style Entdecken Sie die Flinders Ranges in der Kleingruppe, einer fantastischen Outback Region Südaustraliens, nicht weit von Adelaide. Genießen Sie die einzigartigen Landschaften, gehen Sie auf Erkundungstour und genießen Sie die Köstlichkeiten der Regionen. Augen auf, denn neben Emus, Kängurus und seltenen Wallabies, können Sie auch viele Greifvögel in dieser Region entdecken. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Flinders Ranges (Start: 7.30 Uhr; M/A). Fahrt entlang des R.M. Williams Way, wo die majestätischen Flinders Ranges ins Blickfeld rücken. Vorbei an der alten Kupferminenstadt Burra, und mit Blick auf Mount Remarkable durch Wilmington und Quorn bis zur Outback- Stadt Hawker. Stopp an der Kanyaka Station Ruine, eine ehemalige große Schaf- und Rinderfarm. Auf der Rawnsley Park Station angekommen, erleben Sie eine Tour mit Drinks und Snacks beim Sonnenuntergang. Am Abend gibt es ein köstliches Zwei-Gänge-Menü im Woolshed Restaurant. 2 Ü: Rawnsley Park Station. (Std. Holiday Unit o. Sup. Eco Villa). 2. Tag: Flinders Ranges (F/M/A). Morgens haben Sie die Möglichkeit zu einem Rundflug über den majestätischen Wilpena Pound (optional). Sie stärken sich bei einem herzhaften Frühstück für den Tag am Wilpena Pound und in den südlichen Flinders Ranges mit spektakulären Schluchten Bunyeroo und Brachina sowie malerischen Wanderwegen. Zum Mittagessen genießen Sie die Antipasti- Platte des mittlerweile Kult gewordenen Feral Food im Prairie Hotel Restaurant. Rückfahrt nach Rawnsley Park über den Moralana Scenic Drive. Am Abend sehen Sie die Schafscherer- Schuppen, und genießen ein Drei-Gänge-Menü, begleitet von Weinen aus dem Clare Valley und abgerundet mit Portwein und Käse. 3. Tag: Flinders Ranges - Adelaide (F/M; Ende: 17.30 Uhr). Fahrt südwärts Richtung Mount Remarkable und durch das reizvolle und ruhig gelegene Clare Valley, eines von Australiens ältesten Weinregionen. Beim Anblick der beschaulichen, sanft geschwungenen Landschaft, mit dem milden Klima wird schnell klar, warum die Trauben hier so hervorragend gedeihen. Mittagessen und Weinverkostung bei Paulett Wines & Bush Devine Café. Anschließend Fahrt nach Adelaide. Auf einen Blick • 3 Tage Allrad-Safari ab/bis Adelaide • Kleingruppe mit min. 2, max. 8 Personen • Höhepunkte: Flinders Ranges Outback, Tiere und Kulinarik Termine: 03.04.20-18.12.20 & 08.01.21-26.03.21 jeden zweiten Fr; 20.04.20-14.12.20 & 04.01.21-29.03.21 jeden zweiten Mo; Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Standard, 01.11.20 - 30.11.20 € 1.408 Leistungen: Allrad-Safari mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen je nach Kategorie; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: alkoholische Getränke, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 8 Personen. Gepäck: eine kleine Reistasche für 3 Tage (bitte keine Koffer). Ihr Hauptgepäck kann eingelagert werden. ©SATC Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 126749 Rundreisen Südaustralien 225