Aufrufe
vor 2 Jahren

2020-Asien-Katalog

  • Text
  • Tempel
  • Fahrt
  • Informationen
  • Reise
  • Reiseleitung
  • Tage
  • Rundreisen
  • Stadt
  • Individuelle
  • Hotels

©Susan Walsh PC09 -

©Susan Walsh PC09 - June Rajasthan´s magnificent colors Paläste und Moscheen, stolze Festungen und Maharadschapaläste im Überfluss: im Wüstenstaat Rajasthan stehen diese prunkvollen Bauten im Gegensatz zur kargen Landschaft. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Delhi. Individuelle Anreise nach Delhi. Der gesamte Tag steht zur freien Verfügung. Am Abend Empfang durch Ihre Reiseleitung. 2 Ü: Hotel. 2. Tag: Delhi. Bei einem Rundgang durch die Altstadt Delhis führt Sie Ihr Reiseleiter zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen die älteste Moschee Delhis Jama Masjid und den Sheeshganj Gurudwara Tempel, um mehr über die Sikh Religion zu erfahren. 3. Tag: Delhi - Agra. Mit einem der schnellsten Züge Indiens fahren Sie nach Agra und mit einer Fahrradrikscha geht es dann auf Stadtrundfahrt. Das Taj Mahal (freitags geschlossen) - ein Meisterwerk aus glänzend weißem Marmor - wurde von Kaiser Shah Jahan zum Gedenken an seine Frau Mumtaz erschaffen. Das Agra Fort wurde 1565 von Kaiser Akbar erbaut. Ü: Hotel. 4. Tag: Agra - Bassi - Madhogarh(A). Mit dem Bus geht es in die Kleinstadt Bassi. Private Geländewagen bringen Sie von dort nach Madhogarh. Während eines Spaziergangs lernen Sie lokale Kunsthandwerker kennen. Die Nacht verbringen Sie in einem wunderschönen Landhaus. Ü: Heritage Hotel. 5. Tag: Bassi - Amber - Jaipur (F). Mit Privatfahrzeugen fahren Sie zunächst nach Amber. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Jaipur mit seinen vielen Palästen. 2 Ü: Hotel. 6. Tag: Jaipur. Unternehmen Sie einen Spaziergang zu den farbenfrohen Basaren der Stadt. Das Hawa Mahal oder der „Palast der Winde“ ist nach dem Taj Mahal das bekannteste Gebäude Indiens (optionale Besuche). 7. Tag: Jaipur - Nationalpark Ranthambore. Fahrt zum Ranthambore Nationalpark, einer der größten in Nordindien. In dem 392 km 2 großen Park leben über 40 Tier- und 300 Vogelarten, die Stars darunter sind die Tiger. Ü: Hotel. 8. Tag: Nationalpark Ranthambore - Bundi. Die engen Straßen von Bundi und der Markt sind wunderbare Orte, um sich unter die Menschen zu mischen. Ü: Heritage Hotel. 9. - 10. Tag: Bundi - Bassi - Bijaipur (F/A 10.Tag). Interessante Zugfahrt zur kleinen Stadt Bassi. Von hier aus fahren Sie mit offenen Geländewagen aufs Land und verbringen die Nacht in einem Zelt unter dem Sternenhimmel. Die Zelte haben eigene Badezimmer, Strom und warmes, fließendes Wasser. 1 Ü: in Zelten und 1 Ü: Heritage Hotel. 11. Tag: Bijaipur - Bundi - Udaipur (F). Die verwinkelten Gassen von Udaipur laden zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. 2 Ü: Hotel. 12. Tag: Udaipur. Im Stadtpalast gibt es zahlreiche Schätze zu sehen. Genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Pichola See (optional). 13. Tag: Udaipur - Pushkar (M). Mit dem Zug geht es nach Pushkar. Pushkars Hauptbasar und die vielen Seitenstraßen laden zum Bummeln ein. Nach dem Mittagessen besuchen Sie eine einheimische Familie. Ü: Hotel. 14. Tag: Pushkar - Delhi. Frühaufsteher können zum Svitri-Tempel wandern, um von dort aus den Sonnenaufgang über der Stadt zu beobachten. Gegen 14 Uhr fahren Sie mit dem Expresszug von Ajmer nach Delhi. Ankunft gegen 23 Uhr. Ü: Hotel. 15. Tag: Delhi. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Individuelle Heim- oder Weiterreise. Auf einen Blick • 15 Tage Kleingruppenreise ab/bis Delhi • min. 1, max. 12 Personen • Reise in internationaler Gruppe für junge und junggebliebene Gäste Termine: mehrmals wöchentlich (genaue Abfahrtstermine auf Anfrage) Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2019 - 21.11.2019 1.650 1.285 22.11.2019 - 31.12.2019 1.700 1.335 01.01.2020 - 09.02.2020 1.765 1.400 10.02.2020 - 24.03.2020 1.715 1.350 25.03.2020 - 02.10.2020 1.660 1.295 03.10.2020 - 31.10.2020 1.715 1.350 Leistungen: Internationale Gruppenreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, 10 Übernachtungen in Hotels, 3 Übernachtungen in Heritage Hotels, 1 Übernachtung im Zelt, Verpflegung und Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten (ca. 270 EUR), optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Transfers bei An- und Abreise, Visum. Teilnehmer: min. 1 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 12 Personen. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 106374 120 Rundreisen Indien

Südindien - Wunderland Karnataka Ockerfarbene Felsen, grüne Oasen und artenreiche Nationalparks werden Sie auf dieser Reise von Bangalore über Mysore und Hampi in Ihren Bann ziehen und nicht mehr loslassen. Viele dieser Orte sind wenig bekannt und deshalb ein echter Geheimtipp für Entdecker. Ein Badeaufenthalt an den goldgelben kilometerlangen Stränden von Goa rundet die Reise durch das Bundesland Karnataka ab. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Bangalore – Rajiv Gandhi NP - Kabini (F/M/A). Ankunft meist um kurz nach Mitternacht und Transfer in Ihr Hotel (Ibis City Centre). Nach dem Frühstück kurze Panorama-Rundfahrt durch die Hauptstadt Karnatakas. Danach ca. 4 stündige Weiterfahrt zum Rajiv Gandhi Nationalpark in Nagarhole. Vor Sonnenuntergang unternehmen Sie eine Bootssafari auf dem River Kabini auf der Suche nach wilden Tieren. Ü: Evolve Back. 2. Tag: Kabini – Rajiv Ghandi NP – Mysore (F). Gegen 05.30 Uhr können Sie zum Sonnenaufgang eine zweite Safari unternehmen, diesmal mit dem Jeep. Nach dem Frühstück weiter in Richtung Mysore. Gleich nach Ankunft wird zunächst der im indo-sarazenischen Stil erbaute interessante Maharadscha Palast besichtigt, der für das westliche Auge oftmals kitschig wirkt. Danach Fahrt zum Chamundi-Hill, um die herrliche Sicht bei untergehender Sonne zu genießen. Auf dem Rückweg Fotostopp am gewaltigen „Nandi-Bull“ dem Reittier von Lord Shiva. Ü: Radisson Blu. 3. Tag: Mysore – Sravanabelagola – Chikmagalur (F). Auf der Weiterreise bewundern Sie die 18 m hohe Statue von Gomateshvara in Sravanabelagola. Um die über tausend Jahre alte Statue bewundern zu können, muss man über 600 Stufen barfuß bewältigen. Dafür werden Sie mit einem wunderbaren Blick in die abwechslungsreiche Landschaft belohnt. Später Ankunft in Chikmagalur. 2 Ü: The Serai. 4. Tag: Ausflug zu den Tempeln von Belur & Halebid (F). Die Tempelanlagen von Belur und Halebid sind über 1000 Jahre alt und zählen zu den prägnantesten Beispielen hinduistischer Baukunst. Buchstäblich jeder Zentimeter der Außenwände ist mit Abbildungen der verschiedensten hinduistischen Gottheiten versehen. 5. Tag: Chikmagalur – Hampi (F). Fahrt von Chikmagalur nach Hampir (ca. 5-6 Stunden). 2 Ü: Royal Orchid. 6. Tag: Besichtigungen in Hampi (Vijayanagar) (F). Die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ausgezeichnete ehemalige Hauptstadt beherbergt unzählige Tempel und Paläste. Neben kunsthistorischen Baudenkmälern sind es vor allem die von großen Granitfelsen und grünen Oasen durchsetzten zeitlosen Bilder, die diesen Ort mit unvergleichbarem Charme füllen. Pilger und Sadhus waschen Ihre farbige Kleidung im Fluss. Ein allgegenwärtiges Klingeln der Tempelglocken ist zu hören und das 26 km 2 große Gebiet wird zum Sonnenuntergang von magischem Licht geflutet. 7. Tag: Hampi – Badami (F). Weiterfahrt und Besichtigung der Felsentempel von Badami. Sie stammen aus der Zeit der Chalukya-Dynastie (540 – 750 n. Chr). Der Ort glänzt durch seine Lage am Ufer eines Stausees, der in eine reizvolle Landschaft mit ockerfarbenen Felsen eingebettet ist. 2 Ü: Badami Court. 8. Tag: Besichtigungen von Aihole und Pattadakal (F). Sie besuchen die beiden wichtigsten Tempelstädte Aihole und Pattadakal. Auch sie gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. 9. Tag: Badami – Goa (F). Morgens Weiterfahrt (ca. 6 Stunden) nach Goa. Sie erreichen Indiens Küste und können nun entspannt auf Ihre zauberhafte Reise durch Südindien zurückblicken. 2 Ü: Nanu Beach Resort. 10. Tag: Goa (F). Tag zur freien Verfügung. 11. Tag: Goa (F). Je nach Abflug Transfer zum Flughafen. Individuelle Heim- oder Weiterreise. Auf einen Blick • 11 Tage Privatreise ab Bangalore bis Goa • min. 2 Personen • UNESCO Weltkulturerbe-Stätten • Baden an Goa‘s Traumküsten Termine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2019 - 20.12.2019 2.725 1.820 06.01.2020 - 31.03.2020 2.725 1.820 01.04.2020 - 30.09.2020 2.561 1.751 01.10.2020 - 31.10.2020 2.892 1.930 Leistungen: Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, 10 Übernachtungen in Hotels der Superior Kategorie, 1 Tageszimmer direkt nach Ankunft, 2 Safaris im Rajiv Gandhi NP, Verpflegung und Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Zuschläge während Fest- und Feiertagen, Trinkgelder, Visum. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn). Preise zwischen 21.12.19 - 05.01.20 auf Anfrage. In diesem Zeitraum fallen häufig hohe Zuschläge für Weihnachts- und Silvesterdinner an. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 145959 Rundreisen Indien 121