Aufrufe
vor 2 Jahren

2019-Tropical-North-Queensland-Folder

  • Text
  • Australiens
  • Outback
  • Reef
  • Queensland
  • Cruises
  • Regenwald
  • Queensland
  • Reef
  • Cairns
BEAUTIFUL ONE DAY, PERFECT THE NEXT. Die besten WOW-Momente in Tropical North Queensland: Das farbenfrohe Great Barrier Reef, paradiesische Inseln und Strände, der älteste Regenwald der Erde, Australiens Ureinwohner, die einmalige Tierwelt und das Outback: Allein das sind viele Gründe, in den Nordosten Australiens zu reisen – nach Tropical North Queensland! Und das Beste: Fast alles können Urlauber auf eigene Faust erleben. Mit dem Wohnmobil oder Mietwagen lässt sich der abwechslungsreiche Norden von Queensland richtig gut „erfahren“. Auf 28 Seiten stellen wir viele spannende Wow-Momente vor.

Mit Singapore Airlines

Mit Singapore Airlines nach Queensland Besser geht es nicht: Singapore Airlines, gemeinsam mit der vielfach ausgezeichneten Tochtergesellschaft SilkAir, fliegt mit nur einem Stopp nach Queensland. Singapore Airlines bietet wöchentlich 25 Nonstop-Flüge von Frankfurt, München und Düsseldorf nach Singapur an. Der Flug nach Queensland beginnt ab Frankfurt mit der A380, dem größten Passagierflugzeug der Welt, oder der Boeing 777-300ER, während Fluggäste ab Düsseldorf und München den Komfort des ultramodernen Airbus 350-900 genießen können. Von Singapur aus geht es mit SilkAir täglich in nur 7 Stunden nonstop nach Cairns, dem Tor zum Great Barrier Reef. singaporeair.com Mit dem Airbus 350-900 geht es von Düsseldorf und München nach Singapur Erweitertes Netzwerk und Meilensammeln Singapore Airlines und SilkAir bieten über 140 wöchentliche Flüge von Singapur zu 8 Zielen in Australien. So wird neben Cairns auch Brisbane in Queensland angeflogen. Erweitert wird das Flugangebot durch die Partnerschaft mit Virgin Australia, der zweitgrößten australischen Fluggesellschaft, die über 40 Ziele in Australien anfliegt. Somit haben Queensland-Reisende die Möglichkeit, auch inneraustralische Flüge zusammen mit den Singapore Airlines-Langstreckenflügen zu buchen. Der „Visit Australia Airpass“ bietet viele weitere Optionen. Gut zu wissen: Als Mitglied der Star Alliance ist Singapore Airlines auch Partner von Miles & More. Daher können auf allen Singapore Airlines-Flügen alternativ zum eigenen KrisFlyer-Programm wertvolle Miles & More-Prämienmeilen gesammelt werden. Entspannt nach Down Under fliegen Singapore Airlines verbindet Tradition und Fortschritt perfekt. So haben die Singapore Girls bereits Kultstatus erreicht. Sie umsorgen die Passagiere auf allen Flügen mit ihrem exzellenten Service. An Bord stehen über 1.500 Unterhaltungsoptionen „on demand“ in bisher unübertroffener Bild- und Tonqualität zur Verfügung und lassen keine Langeweile aufkommen. Mit dem Connectivity Service, verfügbar auf vielen Strecken, kann man zudem während des Fluges im Internet surfen und E-Mails auf Smartphones sowie mobilen Geräten senden und empfangen. Business Class: Die geräumigste Klasse ihrer Art Fluggäste aus Deutschland nehmen in der A380, A350 und B777- 300ER von Singapore Airlines in einem der breitesten Business Class-Sitze der Welt Platz, der sich in ein komplett flaches Bett umlegen lässt. Die Sitze in der Business Class in allen drei Flugzeugtypen sind in Flugrichtung nebeneinander in einer 1-2-1 Konfiguration angeordnet, die jedem Passagier direkten Zugang zum Gang ermöglicht. Köstliche Gaumenfreuden und eine handverlesene Champagner- und Weinauswahl lassen keine Wünsche offen. Premium Economy Class: Mehr Auswahl und exklusive Vorteile Die Premium Economy Class begrüßt Fluggäste mit einem maßgeschneiderten, modernen und stilvollen Design, das mehr Raum, Komfort und Annehmlichkeiten bietet. Der Sitzabstand beträgt 96,5 cm und jeder Sitz hat eine Breite von 47 – 49,5 cm. Die Rückenlehne kann für mehr Komfort und Bequemlichkeit um bis zu 20,3 cm verstellt werden. Eine erweiterte Auswahl an Speisen und Getränken sowie Champagner tragen zu einem unvergesslichen Flugerlebnis bei. Die Freigepäckmenge liegt bei großzügigen 35 kg. 26 27