Aufrufe
vor 2 Jahren

2019-Tropical-North-Queensland-Folder

  • Text
  • Australiens
  • Outback
  • Reef
  • Queensland
  • Cruises
  • Regenwald
  • Queensland
  • Reef
  • Cairns
BEAUTIFUL ONE DAY, PERFECT THE NEXT. Die besten WOW-Momente in Tropical North Queensland: Das farbenfrohe Great Barrier Reef, paradiesische Inseln und Strände, der älteste Regenwald der Erde, Australiens Ureinwohner, die einmalige Tierwelt und das Outback: Allein das sind viele Gründe, in den Nordosten Australiens zu reisen – nach Tropical North Queensland! Und das Beste: Fast alles können Urlauber auf eigene Faust erleben. Mit dem Wohnmobil oder Mietwagen lässt sich der abwechslungsreiche Norden von Queensland richtig gut „erfahren“. Auf 28 Seiten stellen wir viele spannende Wow-Momente vor.

Top-Shots Weitere

Top-Shots Weitere Instagram-Impressionen unter #ExploreTNQ Tropical North Queensland Reise-Tipps von A bis Z Anreise: Der Flughafen Cairns (CNS) liegt nur wenige Minuten nördlich der City. Singapore Airlines fliegt von Frankfurt, München, Düsseldorf und Zürich nach Singapur und von dort täglich in 7 Stunden nonstop nach Cairns. singaporeair.com Vlasoff Cay #ExploreTNQ Vlasoff Cay Thala Beach Nature Reserve Lawn Hill Nationalpark Vom Domestic Terminal bestehen gute Verbindungen (nonstop) zu allen großen Städten des Landes sowie nach Hamilton Island (Whitsundays), Coolangatta (Südliche Gold Coast), Cape York und ins Outback. cairnsairport.com.au Auskunft: Tourism Tropical North Queensland, tropicalnorthqueensland.org.au Tourism and Events Queensland, c/o Global Spot GmbH, Oberbrunner Str. 4, 81475 München, Tel: +49 89 7 59 69 88 69 queensland.com + blog.queensland.com/german Beste Reisezeit: Der nördliche Teil von Queensland ist ganzjährig zu bereisen. Anfang des Jahres kann es jedoch des Öfteren regnen (höhere Luftfeuchtigkeit). Warm ist es aber das ganze Jahr über (Durchschnittstemperatur: 22 bis 29 Grad Celsius). Beste Reisezeit: April bis November. Manche Hotels im Outback haben während der Regenzeit geschlossen. Egal, in welcher Jahreszeit man reist: Es wird immer zeitig hell (und früh auch wieder dunkel). Mission Beach Millaa Millaa Falls Mossman Gorge Dreamtime Walk Camping: Überall in Queensland gibt es sehr gut ausgestattete Campingplätze. Campen ist auch in Nationalparks erlaubt. Eintritt wird NICHT verlangt, allerdings benötigt man ein Camping Permit, wenn man direkt im Park übernachten möchte (Kosten: 6.65 AUD pro Person/Nacht bzw. 3,65 AUD für Studenten) Das Camping Permit ist online erhältlich: qpws.usedirect.com/qpws Einreise: Für Australien wird ein Visum benötigt. Das kostenlose „eVisitor“ (Subclass 651) kann online unter immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/evisitor-651 beantragt werden. Gewöhnlich erhält man das Visum innerhalb von 24 Stunden nach Beantragung per E-Mail. Gesundheit: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Low Isles Wildlife pur in Tropical North Queensland Öffnungszeiten: Ähnlich wie in Deutschland. In den größeren Städten öffnen die Shops auch am Wochenende, Supermärkte landesweit täglich. Reisen auf eigene Faust: Alle Wohnmobil- und Mietwagen-Anbieter haben ihre Stationen in Cairns. Mietwagen- Stationen gibt es u.a. auch in Port Douglas. Queenslands Norden zu bereisen, ist einfach, die Infrastruktur hervorragend. Zu beachten sind jedoch die großen Entfernungen und die landesspezifischen Verkehrsregeln (Linksverkehr!). Sonnenschutz: Ganzjährig unverzichtbar! Empfehlenswert ist LSF 30+. Palm Cove #ExploreTNQ Wildlife pur in Tropical North Queensland #ExploreTNQ Strom: Für australische Steckdosen wird ein Adapter mit mind. 2 schrägen, flachen Stiften benötigt. Die Spannung beträgt 240 V, ein Stromumspanner ist nicht notwendig. Urlaub planen: Egal ob auf eigene Faust oder geführt, ob Camper-Trip oder Urlaub im Luxushotel: Beim Spezial-Reiseveranstalter Explorer Fernreisen (12 Büros deutschlandweit) kann man sich die Queensland-Reise individuell zusammenstellen lassen. explorer.de IMPRESSUM Auftraggeber: Tourism and Events Queensland + Tourism Tropical North Queensland Für den Inhalt verantwortlich: Peter Mierzwiak Design/Layout: Beckett GmbH, Ingolstadt Druck: ADV Augsburger Druck- und Verlagshaus GmbH Titelbild: Great Barrier Reef Drive (Captain Cook Highway) zwischen Palm Cove und Port Douglas Bildnachweis: Tourism and Events Queensland + Tourism Tropical North Queensland Mission Beach liegt etwa 2 Autostunden südlich von Cairns. Hier erwartet Urlauber ein 14 Kilometer langer Traumstrand. Währung: Australischer Dollar (AUD). Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. 1 EUR = 1,65 AUD (9/2019). WiFi: Viele Unterkünfte, Cafés und Büchereien bieten gratis WiFi. Handy-Empfang hat man entlang der Küste und zum Teil auch im Hinterland, auf einigen Inseln und im Outback eher nicht! Zeit: MEZ + 8 Stunden. Im europäischen Winter ist die Zeitverschiebung + 9 Stunden (keine Sommerzeit). 24 25