Aufrufe
vor 2 Jahren

2019-Tauchen-Katalog

  • Text
  • Tauchreisen
  • Australien
  • Neuguinea
  • Neuseeland
  • Tahiti
  • Fiji
  • Neukaledonien
  • Mosambik
  • Reef
  • Taucher
  • Barrier
  • Cairns
  • Tauchen
  • Inseln
  • Resort
  • Wasser
Dieser Katalog richtet sich an Taucher und die, die es einmal werden wollen. Die wichtigsten Tauchspots rund um Australien & Neuseeland, den Fiji Inseln & Tahiti, in Papua-Neuguinea & Mozambique mit vielen Zusatzinformationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Unberührtes Paradies am

Unberührtes Paradies am Indischen Ozean Tauchplätze in Tofo Manta Reef/Crocodile Rock Amazon & Oasis Tauchen ist hier anders. Die Gewässer verändern sich das ganze Jahr über in Hinblick auf Temperatur, Strömungen und Windkonditionen. Es existieren zurzeit 25 Riffe in Tofo, neue kommen hinzu, und sie variieren mit Tiefen von 10 bis 40 Metern. Bootsfahrten verlaufen meist entlang der Küstenlandschaft, wobei das entlegenste Riff ca. 50 Minuten per Boot entfernt liegt. Der Reichtum am Manta Reef ist atemberaubend. Große Putzer-Stationen mit vielen Rifffischen machen das Antreffen von Mantas zu einer konstanten Erfahrung. • 24 Meter Tauchtiefe • ca. 30 Minuten per Boot von Tofo • Große Putzer-Stationen! Crocodile Rock verfügt über tiefe Becken mit Überhängen und kleineren Höhlen. Krokodil- und Skorpionfische, Schildkröten, kleinere Rochen, Harlekin- Garnelen sowie Riffische tummeln sich hier. • 17 Meter Tauchtiefe • 15 Minuten per Boot von Tofo Nördlich und am weitesten entfernt von Tofo gelegen. Beide Riffe werden oft als Tagesausflug mit 2 Tauchgängen kombiniert angeboten. Es gibt eine Vielzahl von Haien, Rochen (Mantas) und große Fischschwärme. Beide Spots haben tolle Riffstrukturen mit betauchbaren Riffspalten und beeindruckenden Wänden. • ca. 40-50 Minuten per Boot von Tofo • Manta Putzer-Stationen! 44 Mozambique

Tauchen mit Mantas in Mozambique Tofo, der kleine Ort am Indischem Ozean hat in den letzten Jahren an Bekanntheitsgrad gewonnen, da Taucher hier voll auf ihre Kosten kommen. Mantas und Walhaie sind die Hauptattraktion und die Artenvielfalt ist beeindruckend! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) Per Linienflug geht es von Johannesburg über Maputo nach Inhambane, Transfer nach Tofo (20 km) und einchecken in Ihre ausgewählte Unterkunft. Entweder ins Coraciida Guesthouse oder in die Baia Sonambula, für 10 Nächte. Das morgendliche Frühstück bei Unterbringung im Corasiida Guesthouse erhalten Sie in der Tauchbasis. Erleben Sie fünf Tauchtage mit jeweils zwei Tauchgängen am Tag. Sie haben die Wahl zwischen beiden Tauchgängen am Morgen oder einen am Morgen und einen am Nachmittag. Gegen Aufpreis besteht die Möglichkeit auf einen dritten Tauchgang am Tag. Weitere Aktivitäten wie Walhai Safaris, Quad Bike fahren, Reiten, Surfen, Fischen, Wandern oder eine Dhow Fahrt (arabisches Segelboot) sind optional möglich. Es gibt 15 verschiedene Bars und Restaurants in Tofo. Ihre Reise endet am 11. Tag mit dem Transfer zum Flughafen nach Inhambane und dem Rückflug über Maputo nach Johannesburg. Strandblickzimmer, Corasiida Guesthouse Ihre Unterkünfte Das Corasiida Guesthouse liegt direkt am Strand von Tofo neben der Tauchbasis Tofo Scuba. Tofos Markt und Ort sind bequem in ca. 10 Minuten erreichbar. Das Haus beherbergt 5 modern eingerichtete Doppelzimmer mit Meerblick, eigenem Bad, handgefertigten Möbeln, Klimaanlage, Safe & Deckenventilator. Neben einem Aufenthaltsbereich verfügt das Haus weiterhin über eine Bar und einen kleinen Küchenbereich. Eine große Sonnenterrasse auf beiden Etagen erlaubt Platz für alle Gäste sich zurück zu ziehen und zu entspannen. WLAN ist verfügbar und kostenfrei. Vom Swimmingpool aus kann man die Tofo Bay überblicken. Das Baia Sonambula ist ein Guesthouse mit europäischem Standard, afrikanischem Ambiente und exklusiven Stil. Die Unterkunft liegt 5 Minuten zu Fuß von Tofo entfernt direkt hinter dem Strand und bietet 6 Chalets mit Bad, wovon 4 über Meerblick verfügen. Alle Zimmer verfügen über Mosquitonetz, Safe und Ventilator. Die Meerblick Chalets haben eine Terrasse mit Sonnenliegen. Die Unterkunft hat einen Aufenthaltsraum, eine Bar sowie 2 große Meerblick Terrassen für alle Besucher, auf denen auch das Frühstück serviert wird. WLAN ist verfügbar und kostenfrei. Baia Sonambula Terrassenblick Auf einen Blick • 11 Tage Tauchflugreise ab/bis Johannesburg • Unterkunft wahlweise • Höhepunkte: Walhaie & Mantas Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Unterkunft Baia Sonambula Meerblick, 01.10.2019 - 31.10.2019 € 1.677 Leistungen: Linienflug mit LAM ab/bis Johannesburg via Maputo nach Inhambane inkl. aller Steuern & Gebühren (Stand: 01.19); Flughafentransfers, Übernachtungen, Frühstück, 10 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei & Luft, deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Visa, weitere Mahlzeiten, Tauchausrüstung & -versicherung, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Optionale Zuschläge: Tauchausrüstung € 63 Sie benötigen ein Visum für diese Reise. Informationen dazu finden Sie online. Die aufgeführten Reisepreise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse; bei Nichtverfügbarkeit können gegen Aufpreis andere Klassen reserviert werden. Mozambique ist Malaria Gebiet - bitte informieren Sie sich bei Ihrem Tropenmediziner. Jeder Taucher sollte eine Tauchversicherung haben. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 31377+52324 Tauchreisen Mozambique 45