Aufrufe
vor 2 Jahren

2019-Tauchen-Katalog

  • Text
  • Tauchreisen
  • Australien
  • Neuguinea
  • Neuseeland
  • Tahiti
  • Fiji
  • Neukaledonien
  • Mosambik
  • Reef
  • Taucher
  • Barrier
  • Cairns
  • Tauchen
  • Inseln
  • Resort
  • Wasser
Dieser Katalog richtet sich an Taucher und die, die es einmal werden wollen. Die wichtigsten Tauchspots rund um Australien & Neuseeland, den Fiji Inseln & Tahiti, in Papua-Neuguinea & Mozambique mit vielen Zusatzinformationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Das Herz des Südpazifik

Das Herz des Südpazifik ©John Carter / NCTPS Hienghene & Poindimie Bourail Noumea - Lemon Bay Hienghene´s Lagune wird von Weißspitzenriffhaien, Barrakudas, Schildkröten, Napoleons und Muränen bevölkert. • viele Riff-, Hochsee- & Büffelkopffische • zahlreiche Höhlen & Canyons • eine Vielzahl an Korallen & riesige Gorgonien Das Nera Flussdelta (UNESCO Biosphärenreservat) bildet mit der Lagune einzigartige und erstaunliche Tauchmöglichkeiten. Verschiedene Rochenarten, Delfine, Schildkröten, diverse Haiarten, viele Rifffische, Makrelenschwärme, Napoleons und Barrakudas sind hier vertreten. Die Küstenabschnitte um Noumea bieten abwechslungsreiche Tauchplätze in der größten Lagune der Welt. Schildkröten, Riesenlippfische, Haie und eine bunte Korallenpracht sind hier zu entdecken. Wracktauchen ist direkt vor Noumea möglich. In Poindimie gibt es Zwergseepferdchen, Nacktschnecken, Orang Utan Seespinnen und eine außer gewöhnliche Anemonen-Vielfalt. • mehr als 50 Tauchplätze • viele Rifffische, Korallengärten, Haie & saisonal Wale (Juni-September) • Drop-offs auf mehr als 60 m • Strömung in falschen Pässen & im Flussdelta • Höhlen & Canyons mit ruhenden Schildkröten • Weißspitzen-Riffhaie, Leopardenhaie, Gitarren- & Stechrochen • zahlreiche Hochseefische, wie Grauer Riffhai & Adlerrochen • bis 40 m Tauchtiefe • topp Korallengärten, Boulari Pass & Amedee Island • La Dieppoise Schiffswrack • zahlreiche Schildkröten, Riesenlippfische, Hai- & Rochenarten 34 Neukaledonien

©Terres de Lumiere / NCTPS Neukaledonien über und unter Wasser entdecken Erleben Sie Grande Terre an Land per Miet wagen und stoppen Sie an den vier besten Tauchplätzen, um die Unterwasserwelt zu erkunden. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Noumea. Transfer zu Ihrem Hotel. Ü: Hotel Beaurivage. 2. Tag: Noumea - Sarramea. Übernahme des Mietwagens und Fahrt ins bergige Inselinnere. Hier bietet es sich an zu wandern oder zu reiten (optional). Ü: Hotel Evasion. 3. Tag: Sarramea - Kone (F/A). Fahrt an die Westküste. Wir empfehlen Ihnen den Flug über das ungewöhnliche Herz von Voh (optional), das von Mangroven geformt wurde. Ü: Hotel Hibiscus. 4. Tag: Kone - Hienghene (F). Fahrt an die Ostküste, u.a. zu den eindrucksvollen, bis zu 60 m hohen Kalksteinformationen von Linderalique. 2 Ü: Hotel Koulnoue Village. 5. Tag: Hienghene (F). Entdecken Sie die immense Artenvielfalt der Lagune. Weißspitzenriffhaie, Barrakudas, Napoleons, Korallen und Muränen sowie fantastische Korallen und Gorgonien sind zu sehen. Sie können die Tauchgebiete bei zwei Tauchgängen erkunden. Am Nachmittag empfehlen wir eine Wanderung durch Wälder, zu Wasserfällen oder erkunden Sie die Lagune per Kajak (optional). 6. Tag: Hienghene - Poindimie (F). Genießen Sie auf der Weiterfahrt die fantastischen Ausblicke auf die Lagune. Ü: Hotel Tieti. 7. Tag: Poindimie - Bourail (F). Das Tauchgebiet in Poindimie verfügt über 50 Tauchplätze. Außergewöhnlich hier sind u.a. Zwergseepferdchen, diverse Nacktschneckenarten und Orang Utan Seespinnen. Sie können die Tauchgebiete bei zwei Tauchgängen erkunden. Später Weiterfahrt nach Bourail. 2 Ü: Hotel Sheraton. 8. Tag: Bourail (F). Tauchen in Bourail bedeutet Zugang zum UN- ESCO Biosphärenreservat. Sie treffen auf Höhlen, Canyons, falsche Pässe, Hochseefische, wie den Grauen Riffhai, Adlerrochen, Barrakudas und Makrelenschwärme. Sie können die Tauchgebiete bei zwei Tauchgängen erkunden. Am Nachmittag sollten Sie die Gegend per Fahrrad oder auf dem Pferderücken erkunden (alles optional). 9. Tag: Bourail - Noumea (F). Fahrt weiter nach Noumea und Abgabe Ihres Mietwagens. 2 Ü: Hotel Beaurivage. 10. Tag: Noumea - Lemon Bay. Erkunden Sie die Tauchgebiete bei zwei Tauchgängen. Riesenlippfische, Haie und eine fantastische Korallenpracht ist hier zu bestaunen. 11. Tag: Noumea. Individuelle Weiterreise. ©R. Pacta/NCTPS Auf einen Blick • 11 Tage Mietwagenreise ab/bis Noumea • die vier besten Tauchplätze der Hauptinsel • Höhepunkte: Tauchen in der größten Lagune der Welt Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Hertz Kat. B (Standard), 01.11.2019 - 30.11.2019 € 2.175 Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Unterkünften; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Hertz Mietwagen der Kat. B (Citroen C3 o.ä.) inkl. unbegrenzter Freikilometer und Standardversicherung mit ca. EUR 1.275 Selbstbehalt; 4 Tage Tauchpaket (2 Tauchgänge pro Tag inkl. Flache, Luft & Blei); Nicht eingeschlossen: Benzin, weitere Mahlzeiten, Getränke, optionale Ausflüge, weitere Tauchgänge, Tauchausrüstung, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 4-10 Personen (bei Tauchtouren). Laut dem Reisevorschlag sind folgende Tauchplätze im 4 Tage Tauchpaket inkludiert: Hienghene, Poindimie, Bourail & Noumea Jeder Taucher sollte eine Tauchversicherung haben. In der Zeit vom 20.12.19 - 04.01.20 muss mit Preiszuschlägen gerechnet werden. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 130889 Mietwagenreisen Neukaledonien 35