Aufrufe
vor 2 Jahren

2019-Tauchen-Katalog

  • Text
  • Tauchreisen
  • Australien
  • Neuguinea
  • Neuseeland
  • Tahiti
  • Fiji
  • Neukaledonien
  • Mosambik
  • Reef
  • Taucher
  • Barrier
  • Cairns
  • Tauchen
  • Inseln
  • Resort
  • Wasser
Dieser Katalog richtet sich an Taucher und die, die es einmal werden wollen. Die wichtigsten Tauchspots rund um Australien & Neuseeland, den Fiji Inseln & Tahiti, in Papua-Neuguinea & Mozambique mit vielen Zusatzinformationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

©Michele Westmorland

©Michele Westmorland Walindi Plantation Resort Kimbe Bay, New Britain ©Jürgen Freund Das Walindi Plantation Resort ist in Taucherkreisen bekannt. Entdecken Sie die Gewässer der Kimbe Bay und kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit dem hier stationierten Schiff MV FeBrina, um die weiter entlegenen Gewässer der Bismarcksee zu erforschen. Sie finden eine Rezeption, Restaurant, Lounge mit kleiner Bibliothek und DVD-Auswahl, Bar, Pool mit Sonnenterrasse und ein Souvenir-Shop. WLAN und Wäscheservice sind kostenfrei verfügbar. Gegen Aufpreis können verschiedene Ausflüge in die Umgebung gebucht sowie Kajaks und Schnorchelausrüstungen geliehen werden. Lage: Das Walindi Plantation Resort ist ein kleines Tauchresort an der Westküste der Kimbe Bay auf New Britain, umgeben von tropischem Regenwald, ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Unterkunft: Die 12 riedgedeckten Bungalows liegen im Garten und sind ausgestattet mit Kitchenette, Tee-/Kaffeezubereiter, Deckenventilator, Badezimmer und Terrasse. Zusätzlich gibt es 8 einfache Plantation Zimmer mit Badezimmer und Gemeinschafts-Terrasse. ©Michele Westmorland ©Jürgen Freund Preisbeispiel (pro Person/Nacht bei Doppelbelegung): Resort - Bungalow, 01.11.2019 - 30.11.2019 € 182 Obligatorische Zuschläge: Flughafentransfers ab/bis Hoskins € 75 Inlandsflüge Port Moresby-Hoskins-Port Moresby inkl. Steuern & Treibstoffzuschlag (Stand: 01.19- Änderungen vorbehalten) € 326 Mindestaufenthalt: 2 Nächte (25.12.-02.01.), 3 Nächte (Ostern & bei Gruppen ab 8 Personen) Leistungen: Übernachtung, alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- & Abendessen); Wäscheservice. Nicht eingeschlossen: Inlandsflüge, Transfers, Tauchausrüstung (USD 70 p.P. p. Tag, USD 250 p.P. bei 5 Tagen); Tauchversicherung, Umwelt- & Sicherheitsgebühr (USD 9 p.P. p. Tag, zahlbar bei Buchung, bei Tauchpaketen zahlbar vor Ort); Getränke, WLAN, persönliche Ausgaben. Optionale Zuschläge: Resort Tauchpaket inkl. 6 Tauchgänge 01.07.-30.11.19 & 20.12.19- 04.01.20 € 363 Jeder Taucher benötigt eine Tauchversicherung. Nitrox ist gegen Aufpreis erhältlich. Für das kostenlose Touristenvisa bei Einreise benötigen Sie ein Rückflugticket und einen noch 6 Monate gültigen Reisepass. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 93878 28 Tauchresort Papua-Neuguinea

MV FeBrina Entdecken Sie die Gewässer der Kimbe Bay mit der MV FeBrina, um die weiter entlegenen Gewässer der Bismarcksee zu erforschen. Es gibt eine Fülle an gigantischen Schwämmen, Fächerkorallen und roten Hornkorallen. Das besonders klare Wasser macht dieses Gebiet vor allem für Unterwasserfotografen interessant. Das Stahlschiff ist 22 m lang, verfügt über ein Beiboot und kann max. 12 Gäste beherbergen. Es gibt 7 Kabinen in 4 verschiedenen Kategorien: Master Cabin mit Doppelbett, 4 Doppelkabinen mit Doppel- & Etagenbett sowie 2 Einzelkabinen mit einem größeren Einzelbett, alle mit privatem Bad, Klimaanlage, Bullauge, Spiegel, Kleiderschrank und Fön. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) Abfahrt ab Walindi Plantation Resort gegen 18.00 Uhr am 1. Tag. Sie haben die Möglichkeit vormittags anzureisen oder die Tauchkreuzfahrt mit einem Aufenthalt im Walindi Plantation Resort zu kombinieren, was wir empfehlen. So bekommen Sie einen guten Überblick der verschiedenen Tauchgründe der Bismarcksee. Auf der MV FeBrina finden Sie 3 Decks sind Salon, Bar, Sonnendeck und die Tauchplattform. Unterwasser-Fotografen & Filmer finden spezielle Kameratische sowie 110 & 220 Volt Stromanschlüsse. Viele preisgekrönte Fotos wurden hier aufgenommen. Bei durchschnittlichen Sichtweiten von bis zu 50 m sind saisonal Orcas und Pottwale genauso Höhepunkte wie Pygmäenseepferdchen und die hier vorkommenden überdimensionalen Korallen. Pro Tag sind bis zu fünf Tauchgänge möglich. Ankunft am vorletzten Tag gegen späten Nachmittag im Walindi Plantation Resort. Auschecken am letzten Tag gegen 9.00 Uhr. Insofern Sie Touren ab oder bis Rabaul buchen variieren die Abfahrts- und Ankunftszeiten natürlich. Im März gibt es meist auch 13 Tage Touren ab Alotau bis Rabaul oder umgekehrt, so dass Sie Tawali, FeBrina und Walindi miteinander kombinieren können. Fragen Sie auch nach den Abfahrtsterminen für 2019, die zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht vorlagen. Auf einen Blick • 9-11 Tage Tauchkreuzfahrt ab/bis Walindi • Höhepunkte: Bismarch Sea Termine: 2019 18.04. 30.04. 12.05. 23.05. 05.06. 08.10. 08.11. 03.12.* 14.12.* 2020 17.04. 29.04. 11.05. 23.05. 04.06. 16.06.** 26.06.** 01.10. 30.10. 01.12.* 11.12.* *Witu Islands Tour **Mid Year Tour Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 9 Tage Mid Year Tour , 16.06.20 - 04.07.20 € 3.357 Leistungen: Übernachtungen, Mahlzeiten, Tauchgänge (inkl. Flasche & Blei); Abschlussabendessen im Resort & Transfers, Wein zum Abendessen & Wäscheservice; Nicht eingeschlossen: Inlandsflüge, Tauchausrüstung (USD 70 p.P.p. Tag, USD 250 p.P. für 5 Tage); Tauchversicherung, Umwelt- & Sicherheitsgebühr (USD 9 p.P. p. Nacht, zahlbar bei Buchung); Treibstoffzuschlag, Getränke, persönliche Ausgaben. Weitere Abfahrten vorhanden. Detaillierte Routenbeschreibung auf Anfrage. Jeder Taucher benötigt eine Tauchversicherung. Nitrox ist gegen Aufpreis erhältlich. Für das kostenlose Touristenvisa bei Einreise benötigen Sie ein Rückflugticket und einen noch 6 Monate gültigen Reisepass. Wir empfehlen jeweils eine Nacht im Walindi Plantation Resort vor & nach der Tauchkreuzfahrt. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 41398 Tauchkreuzfahrt Papua-Neuguinea 29