Aufrufe
vor 2 Jahren

2019-Tauchen-Katalog

  • Text
  • Tauchreisen
  • Australien
  • Neuguinea
  • Neuseeland
  • Tahiti
  • Fiji
  • Neukaledonien
  • Mosambik
  • Reef
  • Taucher
  • Barrier
  • Cairns
  • Tauchen
  • Inseln
  • Resort
  • Wasser
Dieser Katalog richtet sich an Taucher und die, die es einmal werden wollen. Die wichtigsten Tauchspots rund um Australien & Neuseeland, den Fiji Inseln & Tahiti, in Papua-Neuguinea & Mozambique mit vielen Zusatzinformationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

©Adrian Stacey Im

©Adrian Stacey Im Camper von Tauchspot zu Tauchspot Entdecken Sie die verschiedenen Regionen der Ostküste Australiens. Mit dem Camper unterwegs, können Sie Ihren Reiseplan selbst gestalten. Mit dem 5 Tage Tauchpaket können Sie an den genannten Tauchplätzen tauchen. Ob Sie 5 Tage an einem Platz tauchen oder jeden Tauchspot besuchen wollen, entscheiden Sie selbst. Spätestens 7 Tage vorher muss der einzelne Tauchtag reserviert werden. Wetterbedingt kann es ggf. zu Terminänderungen kommen. Reiseprogramm: (Beispiel) 1. - 2. Tag: Sydney - South West Rocks (ca. 490 km). Übernahme des Campers und Fahrt bis South West Rocks, dem ersten Tauchspot auf Ihrer Reise. 3. Tag: South West Rocks. Tagestour mit zwei Tauchgängen zum Erkunden der Tauchplätze. Eine große Anzahl von Ammenhaien, Schwärme von Rifffischen sowie Höhlen und Tunnel sind die Höhepunkte der Unterwasserwelt. 4. Tag: South West Rocks - Byron Bay (ca. 250 km). Fahrt nach Byron Bay, dem östlichsten Punkt des Kontinents und zweiten Tauchspot auf Ihrer Reise. 5. Tag: Byron Bay (Julian Rocks). Zwei Tauchgänge zum Erkunden der Tauchplätze. Eine große Anzahl von Ammenhaien, Zacken barsche sowie Höhlen und Tunnel sind die Höhepunkte dieser Unterwasserwelt. 6. - 7. Tag: Byron Bay - Mooloolaba (ca. 340 km). Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten auf Ihrer ©South West Rocks Dive Centre Fahrt nach Mooloolaba, Ausgangspunkt zum Schiffswrack HMAS Brisbane, dem dritten Tauchspot. 8. Tag: Mooloolaba (HMAS Brisbane) (M). Sie haben zwei Tauchgänge zum Erkunden des Schiffsrwacks HMAS Brisbane. Das Wrack liegt in 28 m Tiefe und ist 133 m lang. Nicht nur Zackenbarsche haben es zu ihrem Zuhause erkoren. 9. - 12. Tag: Mooloolaba - Eungella NP (ca. 1.010 km). Fahrt bis in den Eungella Nationalpark. 13. Tag: Eungella Nationalpark. Unternehmen Sie einen Tauchgang im Fresh Water Lake, um dem Platypus zu begegnen. 14. Tag: Eungella NP - Airlie Beach (ca. 190 km). Fahrt zurück zur Küste nach Airlie Beach, Ausgangspunkt zu den Whitsunday Inseln. 15. - 17. Tag: Airlie Beach - Alva Beach (ca. 210 km). Fahrt nach Alva Beach. 18. Tag: Yongala Wrack (M). Tagestour mit zwei Tauchgängen am Schiffsrwack (16-28 m Tiefe) mit großen Fischschwärmen inkl. Seeschlangen, Zackenbarschen und div. Riffhaien. Auch Barrakudas und Schildkröten lassen sich hier sehen. 19. - 21. Tag: Alva Beach - Cairns (ca. 460 km). Weiterfahrt bis nach Cairns. Möglichkeit zu Touren ins Great Barrier Reef. Rückgabe des Campers und Ende der Reise. Auf einen Blick • 21 Tage Tour für Selbstfahrer ab Sydney bis Cairns oder umgekehrt • 5 Tage Tauchpaket Höhepunkte Ostküste Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): HiTop Camper, 01.09.2019 - 20.09.2019 € 1.819 Leistungen: 21 Tage Apollo HiTop Camper mit unbegr. Freikilometern & Value Pack inkl. The High Road Versicherung ohne Selbstbeteiligung (detaillierte Mietbedingungen s. Australien Katalog Seiten 31, 48 & 52 oder online); 5 Tage Tauchpaket (2 Tauchgänge/Tag, außer Fresh Water Lake nur 1 Tauchgang) inkl. Tauchflasche, Blei & Tauchausrüstung; Tee-/Kaffeepausen (außer Byron Bay) sowie leichtes Mittagessen (Yongala & HMAS Brisbane). Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen, Camping- & Treibstoffgebühren; Einwegmietgebühr (AUD 165), Kaution (AUD 250), persönliche Ausgaben. Die aufgeführten Preise basieren auf bis 180 Tage vor Mietbeginn gültigen Camperpreisen (bei kurzfristigerer Buchung können andere Preise gelten). Laut dem Reisevorschlag sind folgende Tauchplätze im 5 Tage Tauchpaket inkludiert: South West Rocks, Byron Bay, HMAS Brisbane, Platypus Fresh Water Lake & Yongala Wrack; weitere mögliche Tauchplätze: Great Barrier Reef ab Cairns als Tages- oder als 2 Tagestour; Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 92971 18 Rundreisen New South Wales & Queensland

Tauchsegelkreuzfahrt Whitsunday Inseln Segeln Sie in der fantastischen Whitsunday Insel welt, einer der schönsten Orte der Welt, mit türkisfarbenem Wasser und weißem puderzuckerfeinem Sandstrand in relaxter Atmosphäre und kleiner Gruppe. Ihre Crew bringt Sie an die schönsten Plätze. Die Kiana ist ein Zweimaster Segelschiff mit einer Länge von 16,4 m und bietet Platz für 14 Passagiere. Es gibt 4 Kabinen in zwei verschiedenen Kategorien: eine Mehrbettkabine mit zwei Doppelbetten und jeweils einem einzelnen Etagenbett darüber, die mit Vorhang getrennt werden können; 3 Zweibettkabinen, wovon zwei mit Etagenbetten ausgestattet sind und eine über ein Doppelbett mit einem darüber liegendem einzelnen Etagenbett verfügt. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) Abfahrt ab Airlie Beach um 8.00 Uhr. Erleben Sie die beeindruckende Unterwasserwelt am Bait Reef, wo Sie das Great Barrier Reef entdecken können - mit zahllosen exotischen Fischen und farbenprächtigen Korallen. Ein Garten Eden für erfahrene Taucher, Anfänger und Schnorchler. Genießen Sie einen Nachmittag am Whitehaven Beach, zum schönsten Strand Australiens gewählt, mit dem 7 km langen und unfassbar weißen, feinen Sandstrand. Sie unternehmen eine geführte Wanderung durch den Whitsunday Nationalpark und besuchen den spektakulären Hill Inlet Aussichtspunkt, wo Sie den einzigartigen Ausblick und das faszinierende Farbenspiel bewundern. Einen weiteren Höhepunkt bilden die atemberaubenden Tauchplätze von Hook Island: Luncheon Bay, Manta Ray Bay und Mackerel Bay. Die wunderschönen Korallen und die mannigfaltige Unterwasserwelt sind der perfekte Spielplatz für Taucher und Schnorchler. Ideale Möglichkeit auch für Anfänger direkt vom Strand aus zu tauchen. Insgesamt sind je nach Wetterlage und Route 4 bis 7 Tauchgänge pro Tour möglich. Rückkehr am dritten Tag nach Airlie Beach um 16.00 Uhr. Auf einen Blick • 3 Tage Tauchsegelkreuzfahrt ab/bis Airlie Beach • Höhepunkte: Whitsunday Inselwelt Termine: jeden Mo & Fr, außer 24.12. Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Doppel- bzw. Zweibettkabine, 01.11.19 - 30.11.19 € 566 Leistungen: Übernachtungen je nach Kategorie mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen; Trinkwasser, alle Mahlzeiten, Nationlparkgebühren, Schnorchel- und Tauchausrüstung sowie der erste Tauchgang. Nicht eingeschlossen: Transfers, Getränke; weitere Tauchgänge (inkl. Tauchausrüstung vor Ort buch- und bezahlbar); persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 7 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 14 Personen. Jeder Taucher sollte neben einer Tauchversicherung eine Signalpfeife und eine Sicherheitsboje mit sich führen. Es wird vorausgesetzt, dass jeder Teilnehmer die englischsprachigen Erklärungen der Crew versteht, schwimmen kann und eine 1,5 m hohe Leiter ohne Hilfe erklimmen kann. Gepäck: kleine Reisetasche und 1 Handgepäckstück. ©Tourism & Events Queensland ©Tourism & Events Queensland Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 130863 Tauchkreuzfahrt Queensland 19