Aufrufe
vor 10 Monaten

2019-Rad-und-Schiff-Katalog

  • Text
  • Radreisen
  • Schiff
  • Frankreich
  • Donauradweg
  • Radfahren
  • Fahrrad
  • Flussreise
  • Fahrradreisen
  • Flusschiffe
  • Radtour
  • Saison
  • Schiff
  • Tage
  • Radeln
  • Schifffahrt
  • Kabinen
  • Insel
  • Bord
Komfortable Radreisen mit Übernachtung auf dem Schiff, z.B. in Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich. Tagsüber fahren Sie Rad, abends übernachten Sie auf dem Schiff. Haben Sie mal keine Lust zum Radeln oder ist das Wetter schlecht, dann bleiben Sie einfach auf dem Schiff.

MS MAGNIFIQUE I, II &

MS MAGNIFIQUE I, II & III 8 Tage / 7 Nächte ca. 195 bis 275 Radkilometer Geführte Radtour Streckencharakter Leichte Touren auf größtenteils flachen, asphaltierten Wegen. Auch für ungeübte Radler geeignet, mit Entfernungen bis zu 50 Kilometer. Anreisetermine: Mittwoch, Samstag 15.05. – 04.09. MS MAGNIFIQUE I: SA 01.06. | 08.06. MS MAGNIFIQUE II: MI 15.05. | 03.07. | 10.07. | 28.08. | 04.09. MS MAGNIFIQUE III: SA 20.07. | 27.07. Mindestteilnehmer: keine, garantierte Abfahrten Preise/Person MS MAGNIFIQUE I Code: NL-SHSB1-08G MS MAGNIFIQUE II Code: NL-SHSB2-08G MS MAGNIFIQUE III Code: NL-SHSB3-08G Zaanse Schans Zaandam Amsterdam Ouderkerk aan de Amstel Oude Wetering Leiden Gouda Rotterdam Kinderdijk Dordrecht Alblasserdam Volendam Marken Monnickendam Muiden Weesp Breukelen Utrecht Vianen Schoonhoven EUR 2-Bett-Kabine 1.159,– Premium 2-Bett-Kabine (nur MAGNIFIQUE I & II) 1.359,– Suite 2-Bett-Kabine Oberdeck (nur MAGNIFIQUE II & III) 1.609,– 1-Bett-Kabine 1.549,– 3-Bett-Kabine 1.109,– Premium 3-Bett-Kabine (nur MAGNIFIQUE I) 1.279,– Suite 3-Bett-Kabine Oberdeck (nur MAGNIFIQUE II & III) 1.509,– Leihrad (7-Gang, Freilauf oder Rücktritt nach Verfügbarkeit, inkl. Fahrradhelm) 80,– Elektrorad (Freilauf, Voranmeldung, begrenzt) 175,– Leistungen • Programm gemäß Reiseverlauf • 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie • Mahlzeiten: 7 x Frühstücksbuffet, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren, 6 x Kaffee und Tee, 6 x 3-Gang-Abendessen • Begrüßungsgetränk • Tägliche Kabinenreinigung • Bettwäsche und Handtücher • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren • Tägliche Radtourenbesprechung • Ortskundige Radreisebegleitung für geführte Radtouren (ab 18 Pers. zwei Radreisebegleiter) • Detaillierte Radkarten und Informationsmaterial (1 x pro Kabine, nur vor Ort erhältlich) • Fährgebühren • Diverse Eintritte Anreise/Parken • Hauptbahnhof Amsterdam, nahe des Anlegers • Parkhaus Oosterdok am Hauptbahnhof, ca. EUR 20,–/ 24 Stunden (www.parkingcentrumoosterdok.nl/deutsch). • Parkhaus centralparking.nl/Valet Parking Services: Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen). Ca. EUR 150,–/Woche, zahlbar vor Ort. Ihre Schiffe: MS MAGNIFIQUE I, II & III Siehe Seite 50/51. Details: Seite 70/71 52 MS MAGNIFIQUE III Best of Holland Das „Grüne Herz Hollands" ab/bis Amsterdam Genießen Sie die Höhepunkte Hollands und erleben Sie die einzigartige wasserreiche Landschaft von Waterland voller kleiner Seen und enger Kanäle. Besuchen Sie malerische Städte wie Amsterdam, Volendam, Schoonhoven, Dordrecht und Gouda. Entdecken Sie das “Grüne Herz” Hollands, eine Region mit hübschen Örtchen inmitten grüner Natur - ein wertvolles Fleckchen Natur mit alten Torfwiesen und schöner Polderlandschaft. 1. Tag: Amsterdam – Zaandam (ca. 5 km) Einschiffung um 13:00 Uhr in Amsterdam. Um 14:00 Uhr legt das Schiff ab Richtung Zaandam, wo Sie eine kleine Testrunde mit dem Rad unternehmen können. 2. Tag: Zaandam – Zaanse Schans – Waterland – Volendam (ca. 35–45 km) Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Radtour mit einem Besuch des Freilichtmuseums Zaanse Schans. Anschließend stehen Ihnen zwei Radtouren zur Auswahl: Fahren Sie per Rad bis nach Volendam oder gehen Sie bereits in Amsterdam an Bord und genießen Sie die Schifffahrt nach Volendam. 3. Tag: Volendam – Marken – Waterland – Muiden – Vianen (ca. 40–45 km) Nach dem Frühstück Fährüberfahrt von Volendam zur ehemaligen Insel Marken. Nach dem Besuch dieses urgemütlichen, altholländischen Örtchens folgen Sie mit dem Rad weiter der Küstenlinie nach IJburg, einem neuen und modernen Teil Amsterdams. Von hier aus geht es weiter nach Muiden, mit einem am Wasser gelegenen Schloss aus dem 14. Jahrhundert. Ihre Radtour endet in der Nähe des Ortes Weesp, wo Sie das Schiff bereits erwartet und zur kleinen Festungsstadt Vianen am Niederrhein bringt. 4. Tag: Vianen – Schoonhoven – Alblasserdam – Dordrecht/Fähre (ca. 20–55 km) Nach dem Frühstück geht es wieder auf’s Rad – oder auch nicht: Wenn Sie sich heute für eine längere Radtour entscheiden, beginnen Sie direkt in Vianen und fahren am Lek entlang nach Schoonhoven. Die kürzere Route beginnt nach kurzer Schifffahrt in die Silberstadt Schoonhoven. Sie fahren weiter über den Alblasserwaardpolder nach Alblasserdam. Hier beginnt eine kurze Radtour zu den berühmten 19 Windmühlen von Kinderdijk. Im Anschluss steigen Sie in den Waterbus nach Dordrecht. 5. Tag: Dordrecht – Alblasserdam – Gouda (ca. 35-50 km) Mit dem Waterbus geht es zurück nach Alblasserdam. Anschließend Radtour zur Käsestadt Gouda. Nachmittags können Sie die prächtige Altstadt mit ihrem wundervollen Marktplatz besuchen. An Bord erhalten Sie verschiedene Restauranttipps für Ihr Abendessen (kein Abendessen an Bord). 6. Tag: Gouda – Leiden – Oude Wetering (ca. 30–50 km) Die heutige Tour beginnt in Gouda und führt Sie durch die typische Landschaft dieser Region - das „Grüne Herz". Dieses Gebiet ist für seine grünen Ländereien, weiten Aussichten und kleinen Kanäle und Seen bekannt. Eine optionale, längere Radtour führt über Leiden. Beide Radtouren enden in Oude Wetering. 7. Tag: Oude Wetering – Ouderkerk aan de Amstel – Amsterdam (ca. 30 km) Nach dem Frühstück brechen Sie zu Ihrer letzten Radtour auf. Von Oude Wetering fahren Sie zunächst am Kanal entlang, dann durch den ,,Amsterdamer Wald“. Kurz bevor Sie die Hauptstadt erreichen, gehen Sie wieder an Bord. Die kürzere Strecke beginnt nach einer Schifffahrt über die Westeinder Plassen am Stadtrand von Amsterdam. Am Nachmittag können Sie gemeinsam Ihre Reise bei einer romantischen Grachtenfahrt durch das alte Stadtzentrum ausklingen lassen. 8. Tag: Amsterdam / Abreise Ausschiffung bis 09:30 Uhr.

MS BORDEAUX 8 Tage / 7 Nächte ca. 155 bis 295 Radkilometer Geführte und individuelle Radtour Streckencharakter Vorwiegend auf verkehrsarmen Nebenstraßen und Radwegen. Die Strecke ist oft leicht hügelig, einige Strecken mit anspruchsvolleren Anstiegen. Anreisetermine: Samstag 30.03. – 02.11. Castets – Libourne: 30.03. | 13.04. | 27.04. | 11.05. | 25.05. | 08.06. | 22.06. | 06.07. | 20.07. | 03.08. | 17.08. | 31.08. | 14.09. | 28.09. | 12.10. | 26.10. Libourne – Castets: 06.04. | 20.04. | 04.05. | 18.05. | 01.06. | 15.06. | 29.06. | 13.07. | 27.07. | 10.08. | 24.08. | 07.09. | 21.09. | 05.10. | 19.10. | 02.11. Saison 1: SA 30.03. – 27.04. und 26.10. – 02.11. Saison 2: SA 04.05. – 24.08. und 05.10. – 19.10. Saison 3: SA 31.08. – 28.09. Mindestteilnehmer: 20 Personen bis 21 Tage vor Anreise Frankreichs berühmteste Weinregion Rund um Bordeaux Entdecken Sie die wohl berühmteste Weinregion im sonnendurchfluteten Südwesten Frankreichs, in der Gegend rund um Bordeaux. Sie durchradeln sechs bekannte Weinanbaugebiete und werden bestimmt den einen oder anderen Tropfen probieren. Guter Wein und gutes Essen gehören zusammen. Die Küche an Bord ist hervorragend. Täglich werden regionale Gerichte mit frischen Zutaten serviert, die Bar an Bord bietet eine exzellente Weinauswahl. Fahren Sie per Schiff auf Dordogne, Garonne und Gironde und entdecken Sie zauberhafte Landschaften auf erlebnisreichen Radtouren. 1. Tag: Anreise nach Castets-en-Dorthe – Canal des Deux Mers (ca. 5 km) Einschiffung ab 15:00 Uhr. Unternehmen Sie eine kleine Testrunde mit dem Rad am Canal des Deux Mers, der Atlantik und Mittelmeer miteinander verbindet. 2. Tag: Castets-en-Dorthe – Loupiac (ca. 40–50 km) Ihre erste Radtour führt durch die Entre-Deux-Mers Region. Über Saint Macaire und La Réole radeln Sie auf dem Radweg Canal des Deux Mers zum Canal de Garonne. Schifffahrt nach Loupiac. 3. Tag: Loupiac – Bordeaux (ca. 10–50 km) Heute radeln Sie durch die Region Sauternes, bekannt für ihre Dessertweine. Radrundtour über Sainte-Croix du Mont nach Verdelais (Grab von Toulouse-Lautrec) vorbei an berühmten Weingütern. Schifffahrt nach Bordeaux. Ihr Liegeplatz in der Stadtmitte bietet einen einzigartigen Panoramablick auf die Uferpromenade und die Place de la Bourse. 4. Tag: Bordeaux (ca. 10–50 km) Ihr Schiff liegt im Stadtzentrum von Bordeaux. Zu Fuß können Sie heute die UNESCO-Weltkulturerbe- Stadt Bordeaux entdecken: das königliche Stadttor, die große Glocke des Turms Pey Berlan, die Place de la Bourse und vieles mehr. Entdecken Sie quirlige Einkaufsstraßen, verborgene Gärten oder das einzigartige Weinmuseum. Alternativ sind verschiedene Radtouren möglich. 5. Tag: Bordeaux – Lamarque – Bourg-sur-Gironde (ca. 40–60 km) Schifffahrt nach Lamarque. Start zur Radtour in die Weinregion Médoc, vorbei an berühmten Châteaux und Weingütern wie z. B. Château Margaux. Schifffahrt nach Bourg am Zusammenfluss von Garonne und Dordogne. 6. Tag: Bourg-sur-Gironde – Blaye – Libourne/ Fronsac (ca. 25–40 km) Heute fahren Sie mit dem Rad durch das Côtes de Blaye Weingebiet – auch hier werden Weine von hoher Qualität erzeugt. In Blaye lohnt ein Besuch der Zitadelle (UNESCO-Weltkulturerbe). Schifffahrt nach Libourne/Fronsac. 7. Tag: Fronsac/Libourne – Rundfahrt St. Émilion und Pomerol (ca. 25–40 km) Start zur Rad rundtour ins berühmte Pomerol- und Saint Émilion Weingebiet. Genießen Sie die unberührte, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Landschaft. Höhepunkt ist der malerische Ort Saint Èmilion. Auch heute finden Sie sich im Paradies für Weinliebhaber wieder. 8. Tag: Libourne/Fronsac / Abreise Ausschiffung bis 09:00 Uhr. Hinweis: Der Fahrplan ist tidenabhängig. Änderungen immer vorbehalten. Die Tour wird auch mit umgekehrtem Routenverlauf durchgeführt. Ihr Schiff: MS BORDEAUX Schiff unter erfahrenem franz. Management für max. 85 Gäste. Geschmackvoller Salon/Lounge mit Bar und kleiner Tanzfläche sowie Restaurant. Hauptdeck: 34 2-Bett-Kabinen (ca. 7–8 m 2 ) mit zwei unteren Betten und zwei Juniorsuiten (ca. 11,5 m 2 ) mit kleiner Sitzecke. Oberdeck: elf 2-Bett- Kabinen (ca. 7–8 m 2 ) und zwei Einzelkabinen (ca. 7 m 2 ). Alle Kabinen mit DU/WC, TV, Safe, Klimaanlage und zu öffnendem Fenster. Teilweise überdachtes Sonnendeck. Bordsprache: Englisch, Französisch. Details: Seite 68 Preise/Person Code Anr. Castets: FR-AQSCF-08I Code Anr. Fronsac: FR-AQSFS-08I GIRONDE Lamarque Blaye Bourg Margaux Libourne/Fronsac St. Émilion Bordeaux Loupiac Sautemes Hauptdeck EUR Castetsen-Dorthe Oberdeck EUR Saison 1 2-Bett-Kabine 990,– 1.170,– 2-Bett-Kabine/Alleinben. (begrenzt) 1.440,– – 1-Bett-Kabine – 1.390,– Juniorsuite 1.290,– – Saison 2 2-Bett-Kabine 1.249,– 1.429,– 2-Bett-Kabine/Alleinben. (begrenzt) 1.699,– – 1-Bett-Kabine – 1.649,– Juniorsuite 1.549,– – Saison 3 2-Bett-Kabine 1.349,– 1.529,– 2-Bett-Kabine/Alleinben. (begrenzt) 1.799,– – 1-Bett-Kabine – 1.749,– Juniorsuite 1.649,– – Zuschlag Geführte Radtour (min. 8, max. 20 Pers.) 150,– 150,– Leihrad (21-Gang, Freilauf) 75,– Elektrorad (Voranmeldung, begrenzt) 165,– Leistungen • Programm gemäß Reiseverlauf • 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinen kategorie • Vollpension: 7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren, 6 x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7 x 3-Gang-Abendessen • Begrüßungsgetränk • Tägliche Kabinenreinigung • Bettwäsche und Handtücher • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusen gebühren • Tägliche Radtourenbesprechung • Karten für individuelle Touren (1 x pro Kabine) • Bordreiseleitung Zusatzleistungen geführte Radtour • Englischsprachiger Radreiseleiter und geführte Radtouren Anreise/Parken • Bahnhof Bordeaux-Saint-Jean. • Fluganreise: Bordeaux. • Transfer am Anreisetag um 14:00 Uhr vom Bahnhof Bordeaux-Saint-Jean zum Schiff und zurück am Abreisetag um 09:00 Uhr, ca. 1 Stunde, EUR 50,–/Person. 53

Kataloge

2020-suedliches-Afrika-Katalog
2020-oestliches-Afrika-Katalog
2020-Afrika-Select-Katalog
2020-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2019-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2020-USA-Kanada-Katalog
2020-Europa-Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog

Magazin

2020-1-Reisemagazin-Karawane
2019-2-Reisemagazin-Karawane
70 Jahre Karawane Imagebeileger