Aufrufe
vor 9 Monaten

2019-Rad-und-Schiff-Katalog

  • Text
  • Radreisen
  • Schiff
  • Frankreich
  • Donauradweg
  • Radfahren
  • Fahrrad
  • Flussreise
  • Fahrradreisen
  • Flusschiffe
  • Radtour
  • Saison
  • Schiff
  • Tage
  • Radeln
  • Schifffahrt
  • Kabinen
  • Insel
  • Bord
Komfortable Radreisen mit Übernachtung auf dem Schiff, z.B. in Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich. Tagsüber fahren Sie Rad, abends übernachten Sie auf dem Schiff. Haben Sie mal keine Lust zum Radeln oder ist das Wetter schlecht, dann bleiben Sie einfach auf dem Schiff.

MS MECKLENBURG, MS

MS MECKLENBURG, MS GRETHA VAN HOLLAND 8 Tage / 7 Nächte ca. 220 bis 235 Radkilometer Individuelle Radtour MS MECKLENBURG Geführte Radtour MS GRETHA VAN HOLLAND Streckencharakter Die Qualität der Radwege ist bestens. Sie fahren größtenteils auf asphaltierten Wegen und kleinen Straßen durch leicht hügelige Landschaft. Anreisetermine: Samstag 11.05. – 21.09. MS MECKLENBURG: 25.05. | 08.06. | 20.07. | 31.08. | 14.09. MS GRETHA VAN HOLLAND: 11.05. | 21.09. Mindestteilnehmer: 18 Personen bis 21 Tage vor Anreise Preise/Person MS MECKLENBURG Code: DE-MBSSB-08I EUR 2-Bett-Kabine 899,– 2-Bett-Kabine/Alleinbenutzung 1.399,– Preise/Person MS GRETHA VAN HOLLAND Code: DE-MBSSB-08G EUR 2-Bett-Kabine (1 Bett erhöht) 799,– 2-Bett-Kabine (ebenerdig) 899,– 1-Bett-Kabine 1.099,– Familienkabine Belegung mit 3–4 Personen 699,– Leihrad (7-Gang, Rücktritt) 70,– Elektrorad (Voranmeldung, begrenzt) 165.– Leistungen • Programm gemäß Reiseverlauf • 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinen kategorie • Vollpension: 7 x Frühstücksbuffet, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 7 x 3-Gang-Abendessen • Begrüßungs getränk • Tägliche Kabinenreinigung • Bettwäsche und Hand tücher • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren • Tägliche Radtourenbesprechung • Stadtrundgang in Waren • Geführte Radtour durch den Müritz Nationalpark • Routenbuch für individuelle Touren (1 x pro Kabine) • Bordreiseleitung durch den Kapitän (MS MECKLENBURG) • Ortskundige Radreisebegleitung für geführte Radtouren (MS GRETHA VAN HOLLAND) • Leihradversicherung Anreise/Parken • Bahnhof Schwerin, ca. 3 km vom Anleger entfernt. • Unbewachtes Parkhaus, ca. EUR 65,–/Woche in der Nähe des Schiffsanlegers. Schwerin 34 Parchim Lübz Malchow Plau am See Waren Kleinzerlang Mirow Zehdenick Oranienburg Fürstenberg Bredereiche Henningsdorf Berlin MS MECKLENBURG Das Land der 1000 Seen 1. Tag: Anreise nach Schwerin – Garwitz Einschiffung ab 15:00 Uhr. Um 16:00 Uhr legt das Schiff ab und bringt Sie über den Schweriner See und weiter bis nach Garwitz am Rand des Landschaftsschutzgebietes „Lewitz“. Wiesen, Weiden und Wälder prägen die herrliche Naturlandschaft. 2. Tag: Garwitz – Parchim – Lübz (ca. 30 km) Ihre Tour führt Sie zunächst nach Parchim, mit schönen Fachwerkhäusern und Bauwerken der Gotik und Spät gotik. Ziel der heutigen Tour ist die Bier- und Eldestadt Lübz mit ihrem sehenswerten historischen Stadtkern und der überregional bekannten Bierspezialität Lübzer Pils. 3. Tag: Lübz – Plau – Waren (ca. 25 km) Sie radeln zunächst bis Plau, malerisch am See gelegen. Per Schiff geht es am Nachmittag ganz gemütlich über den Plauer See und die historische Drehbrücke in Malchow bis nach Waren an der Müritz. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die reizvolle Altstadt Warens kennen. 4. Tag: Waren – Müritz Nationalpark – Kleinzerlang (ca. 35 km) Heute sind Sie zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter im Müritz Nationalpark mit seinen Wäldern, 100 Seen und zahlreichen weiteren Gewässern zu Gast. Sie teilen diese attraktive Landschaft unter anderem mit See- und Fischadlern. Über die Gemeinde Rechlin führt Ihr Weg durch schöne Natur bis nach Kleinzerlang im Naturpark Stechlin- Ruppiner Land. 5. Tag: Kleinzerlang – Fürstenberg – Bredereiche (ca. 40–55 km) Auf Ihrem Weg liegt das Rokoko-Schloss Rheinsberg, das als Vorbild für Schloss Sanssouci gilt. Ihr Schiff legt gegen Mittag in Fürstenberg an. Hier können Sie wieder an Bord gehen. Sehenswert sind hier etwa das Schwerin – Berlin Die Seen Mecklenburgs sind ideale Orte, um Erholung und Genuss miteinander zu verbinden. An den Uferpromenaden herrscht oftmals ein fast schon maritimes Flair, in vielen Altstädten dominieren Fachwerk und Backstein und alle Seen sind umgeben von herrlicher Landschaft. Naturparks und der Müritz-Nationalpark prägen die Region. Hier bleibt kein Raum für Hektik. Jede Art von Stress versinkt im stillen Wasser. Lärm regiert anderswo, nur nicht hier und das ist wunderbar! Barockschloss, aber auch die Mahn- und Gedenkstätte auf dem Gelände des ehemaligen KZ Ravensbrück. Ihr Schiff bringt Sie über Stolpsee und Havel nach Bredereiche oder Sie radeln die gesamte Strecke. 6. Tag: Bredereiche – Zehdenick (ca. 30 km) Reizvolle kleine Dörfer säumen Ihren Weg bis nach Zehdenick. Der Ziegeleipark in Mildenberg zeugt von der Geschichte der Stadt als Industriestandort. Oder vielleicht bleiben Sie heute an Bord? Die geschwungene „krumme“ Havel präsentiert sich fast unberührt und vermittelt das Gefühl, dass der Mensch hier nur als Gast willkommen ist. 7. Tag: Zehdenick – Oranienburg – Hennigsdorf – Berlin (ca. 60 km) Die heutige Radtour führt Sie durch märchenhafte Wälder und hübsche Städte bis nach Oranienburg mit dem ältesten Barockschloss der Mark Brandenburg. In Henningsdorf wartet Ihr Schiff und bringt Sie nach Berlin-Mitte. 8. Tag: Berlin-Mitte / Abreise Ausschiffung bis 09:00 Uhr.

MS MECKLENBURG, MS GRETHA VAN HOLLAND 8 Tage / 7 Nächte ca. 235 bis 245 Radkilometer Individuelle Radtour MS MECKLENBURG Geführte Radtour MS GRETHA VAN HOLLAND Streckencharakter Die Qualität der Radwege ist bestens. Sie fahren größtenteils auf asphaltierten Wegen und kleinen Straßen durch leicht hügelige Landschaft. Anreisetermine: Samstag 18.05. – 14.09. MS MECKLENBURG: 18.05. | 01.06. | 13.07. | 24.08. | 07.09. MS GRETHA VAN HOLLAND: 04.05. | 14.09. Mindestteilnehmer: 18 Personen bis 21 Tage vor Anreise Ins weltweit einmalige Naturparadies Berlin – Schwerin MS GRETHA VAN HOLLAND Deutschlands faszinierende Hauptstadt Berlin ist Ausgangspunkt dieser Reise durch herrliche Seenlandschaften in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Freuen Sie sich auf reizvolle Altstädte, Fachwerk und Backsteingotik sowie auf schöne Ortschaften wie Bredereiche, Waren an der Müritz und Rechlin. Schwerin erwartet Sie mit dem Schweriner Schloss, einem lässigen Lebensgefühl sowie schönen Parkanlagen und Stränden an den Seeufern. Preise/Person MS MECKLENBURG Code: DE-MBSBS-08I EUR 2-Bett-Kabine 899,– 2-Bett-Kabine/Alleinbenutzung 1.399,– Preise/Person MS GRETHA VAN HOLLAND Code: DE-MBSBS-08G EUR 2-Bett-Kabine (1 Bett erhöht) 799,– 2-Bett-Kabine (ebenerdig) 899,– 1-Bett-Kabine 1.099,– Familienkabine Belegung mit 3–4 Personen 699,– Leihrad (7-Gang, Rücktritt) 70,– Elektrorad (Voranmeldung, begrenzt) 165.– Leistungen siehe Seite 34. 1. Tag: Anreise nach Berlin-Mitte – Lehnitz Einschiffung ab 15:00 Uhr. Um 16:00 Uhr bringt Sie Ihr Schiff auf der Havel-Oder-Wasserstraße bis zur Lehnitzschleuse in Brandenburg. Genießen Sie während der ersten Stunden an Bord ein gutes Abendessen und die Schönheit der Seenlandschaften. 2. Tag: Lehnitz – Zehdenick/Mildenberg – Bredereiche (ca. 40–45 km) Heute radeln Sie durch das Ruppiner Seenland über die Havelstadt Zehdenick bis Mildenberg mit dem gleichnamigen Ziegeleipark, der heute der Freizeitgestaltung dient und besichtigt werden kann. Das Schiff bringt Sie am Nachmittag bis Bredereiche an der Havel. 3. Tag: Bredereiche – Fürstenberg – Kleinzerlang – Rechlin (ca. 40 km) Per Schiff geht es nach Fürstenberg. Hier wechseln Sie aufs Rad und fahren über das durch Tucholsky und Fontane bekannt gewordene Rheinsberg mit dem gleichnamigen Schloss bis nach Kleinzerlang, reizvoll auf einer Halbinsel gelegen. Schifffahrt nach Rechlin an der Müritz, dem größten, ausschließlich auf deutschem Territorium liegenden See. 4. Tag: Rechlin – Müritz Nationalpark – Waren (ca. 45–50 km) Ein Höhepunkt der Reise ist die heutige Radtour zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter durch den Müritz Nationalpark mit seinen Wäldern, 100 Seen und zahlreichen weiteren Gewässern. Sie teilen diese attraktive Landschaft unter anderem mit See- und Fischadlern und radeln bis nach Waren an der Müritz. Geführter Stadtrundgang nach dem Abendessen. 5. Tag: Waren – Malchow – Lübz (ca. 35 km) Per Rad geht es in ein Wisentgehege, wo Sie bei der Fütterung der Tiere zuschauen können. Anschließend radeln Sie weiter bis Malchow mit seiner reizvollen Altstadt und dem Kloster am Ostufer. Das Schiff bringt Sie nach dem Aufenthalt in Malchow nach Lübz mit seinem schönen historischen Stadtkern. 6. Tag: Lübz – Parchim – Garwitz (ca. 35 km) Sie radeln bis Parchim, eine der ältesten Städte Mecklenburgs. Zahlreiche schöne Fachwerkhäuser und Zeugnisse der norddeutschen Backsteingotik prägen den historischen Stadtkern. Am Nachmittag bringt Sie das Schiff nach Garwitz, mit seiner schönen Marina, reizvoll zwischen Wiesen- und Waldgebieten am Fluss Lewitz gelegen. 7. Tag: Garwitz – Schwerin (ca. 40 km) Durch die Flusslandschaft der Lewitz radeln Sie bis nach Schwerin. Das berühmteste Bauwerk der Landeshauptstadt ist das Schweriner Schloss in dessen unmittelbarer Nähe Ihr Schiff festmacht. Lassen Sie Ihre Reise abends mit dem Kapitänsdinner und vielleicht mit einem Spaziergang durch die Altstadt ausklingen. 8. Tag: Schwerin / Abreise Ausschiffung bis 09:00 Uhr. Anreise/Parken • Bahnhof Berlin Hauptbahnhof, ca. 1,5 km vom Anleger • Unbewachtes Parkhaus, ca. EUR 140,–/Woche in der Nähe des Schiffsanlegers Ihr Schiff: MS MECKLENBURG Ein komfortables Flussschiff (max. 22 Pers.) mit persönlicher, familiärer Atmosphäre! Enge Schleusen und niedrige Brücken sind für die MS Mecklenburg kein Problem, was sie zum idealen Schiff für dieses Fahrtgebiet macht. Das Sonnendeck ist teilweise überdacht und wird damit zum Aufenthaltsort bei jedem Wetter. Als reizvolle Alternative bietet sich der gemütliche Salon mit seinen großen Fenstern an. Auch der Service der eingespielten Besatzung, die Künste des Kochs sowie die klimatisierten 2-Bett-Außenkabinen (ca. 8–9 m 2 , Betten nebeneinander, Fenster sind nicht zu öffnen) mit DU/WC sind Garant für einen wunderschönen Urlaub. Bordsprache: Deutsch. Details: Seite 71 Ihr Schiff: MS GRETHA VAN HOLLAND Eine gemütliche und familiäre ehemalige Privat yacht (max. 23 Pers.) mit Atmosphäre! Der behagliche Salon/ Restaurant und das Sonnendeck laden zum Verweilen ein. Elf Außenkabinen (ca. 7 m 2 ), DU/WC, individuell regulierbare Klima anlage und Bullaugen zum Öffnen. Davon vier 2-Bett-Kabinen mit ebenerdig versetzt stehenden Betten, fünf 2-Bett-Kabinen mit versetzt stehenden Betten (eines erhöht, überschneiden sich an den Fußenden), eine Kabine mit franz. Bett (Einzel). Zudem eine Fa milienkabine bestehend aus zwei Doppelkabinen (Etagenbetten) mit gemeinsamer DU/WC. Bordsprache: Deutsch. Details: Seite 70 35

Kataloge

2020-suedliches-Afrika-Katalog
2020-oestliches-Afrika-Katalog
2020-Afrika-Select-Katalog
2020-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2019-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2020-USA-Kanada-Katalog
2020-Europa-Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog

Magazin

2020-1-Reisemagazin-Karawane
2019-2-Reisemagazin-Karawane
70 Jahre Karawane Imagebeileger