Aufrufe
vor 2 Monaten

2019-Namibia-Katalog

  • Text
  • Allradcamper
  • Mietwagen
  • Lodges
  • Kurztouren
  • Flugsafaris
  • Safaris
  • Mietwagenreisen
  • Erlebnisreisen
  • Namibia
  • Lodge
  • Etosha
  • Windhoek
  • Nationalpark
  • Swakopmund
  • Sossusvlei
In unserem Namibia-Katalog finden Sie Erlebnisreisen, Mietwagenreisen, Safaris, Flugsafaris, Kurztouren, Hotels und Lodges, Mietwagen und Allradcamper.

Namibias Wild- und Naturparks für Preisbewusste Namibia hat viele landschaftliche Höhepunkte zu bieten, diese Mietwagenreise vereint sie nahezu alle! Sie wohnen in staatlichen Camps, oder in guten Mittelklasseunterkünften, Gäste häusern oder Gästefarmen. Diese befinden sich entweder im National- bzw. Naturpark oder in unmittelbarer Nähe. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Windhoek - Kalahari (ca. 320 km). Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Die Landschaft verändert sich mit jedem Kilometer, sanfte rote Dünen dominieren das Bild. 2 Ü: Kalahari Anib. 2. Tag: Kalahari (F). Erkunden Sie die Umgebung auf einer Wanderung, lassen Sie die Stille auf sich wirken. Optional auch geführte Pirschfahrten. 3. Tag: Kalahari - Fish River Canyon (ca. 370 km; F). Überwiegend auf guter Asphaltstraße erreichen Sie den Fish River Canyon. 2 Ü: Canyon Roadhouse. 4. Tag: Fish River Canyon (F). Der Fish River Canyon ist der zweitgrößte Canyon der Erde und bietet viele atemberaubende Aussichtspunkte und gute Wandermöglichkeiten. 5. Tag: Fish River Canyon - Tirasberge (ca. 350 km; F). Durch die Tirasberge, vorbei an den Ausläufern der Namib, erreichen Sie diese typisch namibische Rinder- und Straußenfarm. Ü: Ranch Koiimasis. 6. Tag: Tirasberge - Sossusvlei (ca. 190 km; F). Das Schloss Duwisib liegt nur einen kleinen Umweg entfernt und ist ein Stück eigenwillige deutsch-namibische Geschichte. 2 Ü: Desert Quiver Camp. 7. Tag: Sossusvlei (F). Bei einem frühen Start erleben Sie das wechselnde Farbspiel am Sossusvlei am eindrucksvollsten. Auch ein Stopp am Sesriem Canyon lohnt sich. 8. Tag: Sossusvlei - Swakopmund (ca. 360 km; F). Swakopmund, die kleine quirlige Stadt am Meer, bietet viele Ausflugsmöglichkeiten, Restaurants und auch Geschäfte. 2 Ü: Intermezzo Gästehaus. 9. Tag: Swakopmund (F). Genießen Sie den Tag in deutscher Seebad- Atmosphäre. 10. Tag: Swakopmund - Damaraland (ca. 320 km; F). Bei zeitigem Start ist ein Abstecher zur Robbenkolonie am Cape Cross möglich. Oder Sie fahren direkt zu den Felsmalereien von Twyfelfontein. Ü: Damara Mopane Lodge. 11. Tag: Damaraland - Etosha Nationalpark (ca. 260 km; F). Der Westen des Nationalparks ist wenig besucht, freuen Sie sich auf ungestörte Tier- und Landschaftserlebnisse. Ü: Dolomite Camp. 12. Tag: Etosha Nationalpark (ca. 190 km; F). Von Wasserloch zu Wasserloch, die Kamera im Anschlag, erkunden Sie den Park im eigenen Tempo. Ü: Okaukuejo Camp. 13. Tag: Etosha Nationalpark (ca. 140 km; F/A). Mushara liegt nur wenige Kilometer außerhalb und bietet optionale geführte Pirschfahrten. Ü: Mushara Bush Camp. 14. Tag: Etosha Nationalpark - Waterberg Plateau (ca. 270 km; F). Der Waterberg ist landschaftlich ganz anders als Etosha. Er ist bergig, grün und von vielen Wanderwege durchzogen. Optional können Sie an geführten Aktivitäten teilnehmen. 2 Ü: WABI Lodge. 15. Tag: Waterberg Plateau (F). Der Waterberg Plateau Park beheimatet auch Büffel und ist nur wenige Kilometer entfernt. 16. Tag: Waterberg Plateau - Windhoek (ca. 280 km; F). Auf der Farm erwarten Sie gemütliche Gastfreundschaft, Naturerlebnisse pur und eine Auswahl an Aktivitäten. Ü: The Elegant Farmstead. 17. Tag: Windhoek (ca. 110 km; F). Gemütliche Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagen. Auf einen Blick • 17 Tage Mietwagenrundreise • ab/bis Windhoek • preiswerte Camps und familiäre Gästefarmen Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 20.05.2019 - 15.06.2019 € 1.921 Leistungen: Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Europcar Mietwagen Kat. R mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt, Mietwagenbedingungen S. 12-17); ausführlicher Reiseplan. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Getränke; Trinkgelder; Benzin; Eintrittsgelder; Nationalparkgebühren und sonstige nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 57490 20 Mietwagenreisen Namibia

Namibia zum Schnuppern Sie reisen individuell als Selbstfahrer durch Namibia, einem der eindrucksvollsten Länder im südlichen Afrika. Als Schnupperreise haben wir Ihnen eine preisgünstige Reise mit ausgesuchten Unterkünften zusammengestellt. Mit einer Wegbeschreibung und vielen Tipps an der Hand reisen Sie sorglos und genießen die herrlichen Landschaften Namibias. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Windhoek - Kiripotib Gästefarm (ca. 150 km). Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt entlang Kameldornbaum gesäumter Straßen zu einer typischen namibischen Gäste farm. 2 Ü: Kiripotib Gästefarm. 2. Tag: Kiripotib Gästefarm (F). Genießen Sie eine Farmrundfahrt und optionale Wanderungen in der Kalahari. 3. Tag: Kiripotib Gästefarm - Sesriem (ca. 376 km; F). Sie fahren in die Küstenebene, wo die Namib Wüste beginnt. Optional können Sie an einer geführten Panoramafahrt zum Sonnenuntergang teilnehmen. 2 Ü: A Little Sossus Lodge. 4. Tag: Sossusvlei (ca. 165 km; F). Frühmorgens erleben Sie im Gebiet von Sossusvlei die Dünen im Licht der aufgehenden Sonne. Rot leuchtender Sand, blauer Himmel, ein grüner Busch und vielleicht eine weiße Wolke am Himmel – ein Rausch der Farben. Auf der Rückfahrt lohnt ein Besuch des kleinen Sesriem Canyons. 5. Tag: Sesriem - Solitaire (ca. 150 km; F). Gut markierte Wanderwege durchziehen das Gebiet der Lodge. Während einer optionalen, geführten Tour können Sie prähistorische Felszeichnungen bestaunen. Ü: Rostock Ritz. 6. Tag: Solitaire – Swakopmund (ca. 240 km; F). Bevor Sie Swakopmund am Atlantik erreichen können Sie noch die Urpflanze Welwitschia Mirabilis betrachten und durch die Mondlandschaft fahren. 2 Ü: Intermezzo Gästehaus. 7. Tag: Swakopmund (F). Den Tag verbringen Sie auf und um die Lagune von Walvis Bay. Auf einer Bootsfahrt am Vormittag können Sie zahlreiche Meeresbewohner sehen. Am Nachmittag erkunden Sie die Dünenlandschaft auf einer geführten Tour. 8. Tag: Swakopmund – Ugab River (ca. 330 km; F/A). Während einer geführten Tour gewährt Ihnen ein einheimischer Farmer Einblick in das Farmleben der Umgebung und zeigt Ihnen die Herausforderungen des täglichen Farmerlebens in einer Gegend mit freilebenden Wildtieren auf. 2 Ü: Ozondjou Trails Camp. 9. Tag: Ugab River (F/M/A). Mit einem Team von Elephant Human Relations Aid (EHRA) begeben Sie sich auf die Suche nach den hier lebenden Wüstenelefanten. 10. Tag: Ugab River - Twyfelfontein – Etosha Nationalpark (ca. 440 km; F). Der Besuch der berühmten Felszeichnungen von Twyfelfontein ist empfohlen. Ü: Okaukuejo Camp. 11. Tag: Etosha Nationalpark (ca. 160 km direkt, ohne Umwege; F/A). Im Etosha Nationalparks haben Sie die Möglichkeit nahezu alle afrikanischen Wildtiere und eine artenreiche Vogelwelt zu sehen. 2 Ü: Mushara Bush Camp. 12. Tag: Etosha Nationalpark (F/A). Wildtierbeobachtung mit dem eigenen Mietwagen. Optional geführte Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug. 13. Tag: Etosha Nationalpark - Waterberg Plateau Park (ca. 270 km; F). In Tsumeb lohnt der Besuch des kleinen Minenmuseums. Sie können unterwegs in Hoba den Eisenerz-Meteoriten besichtigen. Ü: Wabi Lodge. 14. Tag: Waterberg Plateau Park - Windhoek (ca. 365 km; F). Vielleicht möchten Sie morgens noch eine Wanderung unternehmen bevor Sie am Flughafen den Mietwagen abgeben. Auf einen Blick • 14 Tage Mietwagenrundreise • ab/bis Windhoek • Ideal für Namibia-Erstbesucher Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 10.04.2019 - 30.04.2019 € 2.049 Leistungen: Übernachtungen, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen), Tagesausflug Swakopmund, Europcar Mietwagen Kat. R mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt, Mietwagenbedingungen s. S. 12-17), ausführlicher Reiseplan. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder, Benzin, Eintrittsgelder und sonstige nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 254 Mietwagenreisen Namibia 21

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane