Aufrufe
vor 3 Jahren

2019-Australien-Katalog

  • Text
  • Hotels
  • Kurzturen
  • Aktivreisen
  • Busreisen
  • Wohnmobile
  • Stopover
  • Tasmanien
  • Australien
  • Reisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Australien
  • Sydney
  • Nationalpark
  • Cairns
  • Resort
  • Adelaide
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

Penguins Plus Plattform

Penguins Plus Plattform ©Warren Reed Die Tour kombiniert die beiden Tagestouren Great Ocean Road und Phillip Island und verbindet so die Höhepunkte rund um Melbourne mit dem Vorteil, dass Sie weniger Zeit im Minibus verbringen und so mehr Zeit haben die Region, die Menschen und die Tiere zu erleben. Auf einen Blick • 2 Tage Kurztour ab/bis Melbourne • Reisegruppe mit max. 24 Personen • Höhepunkte: Great Ocean Road & Phillip Island Pinguine Great Ocean Road & Phillip Island Pinguine Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Great Ocean Road (Start: 7.15 Uhr; A). Sie sehen die Höhepunkte der Great Ocean Road. Sie beobachten Koalas, fahren durch den Otway Nationalpark und sehen u.a. die Felsformationen 12 Apostels und Loch Ard Gorge. Die Strecke führt vorbei an wunderschönen Stränden und malerischen Orten wie Apollo Bay oder Lorne. Ü: Beacon Resort, Queenscliff. 2. Tag: Phillip Island - Melbourne (F; Ende: 22.00 Uhr - 24.00 Uhr, je nach Jahreszeit). Fährüberfahrt zur Mornington Peninsula und Besuch des Moonlit Sanctuary Wildlife Conservation Park. Lassen Sie sich mit einem Koala fotografieren (optional) und füttern Sie Kängurus & Wallabies. Auf Phillip Island sehen Sie das tägliche Naturschauspiel der Pinguin Parade, der Höhepunkt des Tages. Optional haben Sie die Möglichkeit auf einer kleineren Aussichtsplattform das Schauspiel mitzuerleben (Penguins Plus). Termine: jeden Mo, Mi & Fr, außer 25.-26. & 31.12., 01.01., Ostern, 28.01.19, 11.03.19,, 10.06.19, 30.09.19, 26.01.20, 09.03.20 Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.02.2020 - 29.02.2020 € 236 Leistungen: Tour mit englischsprechender Reiseleitung im Minibus; Transfers, Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, Getränke, optionale Attraktionen & pers. Ausgaben. Optionale Zuschläge: Penguin Plus Aussichtsplattform p.P. € 18 Teilnehmer: min. 6 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 24 Personen. Gepäck (max. 5 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Begrenzte Anzahl von iPods mit deutschen Audio-Informationen stehen zur Verfügung. Reservierung erforderlich! Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 92014 Erleben Sie die Höhepunkte der Great Southern Touring Route. Entlang der Great Ocean Road sehen Sie schroffe Küsten u.a. mit den bekannten Felsformationen Twelve Apostels, langgezogene Buchten, pittoreske Küstenorte, das Cape Otway und im Hinterland den Grampians Nationalpark mit vielen Tieren. Auf einen Blick • 3 Tage Kurztour ab/bis Melbourne • Reisegruppe mit max. 24 Personen • Höhepunkte: Great Ocean Road & Grampians Nationalpark Great Ocean Road & Grampians Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Port Campbell (Start: 7.30 Uhr; M/A). Sie sehen die Surferstadt Torquay, beobachten Koalas, fahren durch Küstenorte, wandern im Regenwald des Otway Nationalparks und besuchen den historischen Cape Otway Leuchtturm. Weiterhin stoppen Sie an Aussichtspunkten der berühmten Great Ocean Road. Ü: in Port Campbell. 2. Tag: Port Campbell - Grampians NP (F/M/A). Im Port Campbell Nationalpark sehen Sie die weltberühmten zwölf Apostel, Loch Ard Gorge und die London Bridge. Auf der Fahrt zum Grampians Nationalpark stoppen Sie im Tower Hill Wildreservat. Ü: Assess Ears Wilderness Retreat. 3. Tag: Grampians Nationalpark - Melbourne (F/M; Ende: 19.30 Uhr). Besuch des Aboriginal Zentrums Brambuk und Wanderung zu den McKenzie Falls. Sie sehen die Aussichtspunkte Reid´s und/oder Balconies und viele verschiedene Vogelarten. Fahrt zurück nach Melbourne. Termine: jeden Di & Fr; Dezember-Februar zusätzlich jeden So; außer 25. & 31.12., 01. & 26.01., 19. & 25.04.19, 30.09.19, 05.11.19 Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.02.2020 - 29.02.2020 € 344 Leistungen: Reise im Minibus mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Eintrittsgelder & Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, optionale Attraktionen & pers. Ausgaben. Teilnehmer: min. 4 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn, max. 24 Personen. Begrenzte Anzahl von iPods mit deutschen Audio-Informationen stehen zur Verfügung. Reservierung erforderlich! Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 50325 212 Rundreisen Victoria

Wilsons Promontory Nationalpark & Glamping Der Wilsons Promontory Nationalpark ist nach wie vor ein Geheimtipp. The Prom, wie er liebevoll genannt wird, begeistert Naturliebhaber, Vogelbeobachter, Wanderer und alle, die eine der schönsten Landschaften Australiens entdecken möchten. Unberührte, weiße Sandstrände, hoch aufragende Sanddünen, zerklüftete Berge, fantastischer Meerblick, eine reiche Tierwelt mit Emus, Kängurus, Wombats und diversen Vogelarten. Erkunden Sie den Park auf eigene Faust und übernachten in Glamping-Zelten. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Wilsons Promontory Nationalpark (Start: 7.15 Uhr). Sie nutzen den Shuttlebus in den Wilsons Promontory Nationalpark als Transfer und erhalten so viele nützliche Informationen über die Geschichte und die natürlichen Attraktionen des Parks. In Tidal River, dem Hauptort des Parks, checken Sie ein für zwei Übernachtungen im Selbstverpfleger Wilderness Retreat. Geräumige Safari-Zelte mit festem Holzfußboden, DU/WC und komfortablem Doppelbett bieten Ihnen eine Glamping-Möglichkeit direkt im Nationalpark. Den Gästen der max. 4 Safari-Zelte steht eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche und ein BBQ-Bereich zur Verfügung. In Tidal River gibt es neben einem Besucherzentrum auch einen Gemischtwarenladen für Ihre Verpflegung der nächsten Tage. Wählen Sie aus mehr als einem Dutzend kurzer Spaziergänge und Tageswanderungen und entdecken Sie den Nationalpark auf eigene Faust. Massive Granitfelsen, Berge, weite und vor allem weiße Sandstrände sowie eine artenreiche Tierwelt erwarten Sie. Tidal River ist bekannt für Wombats und Kängurus, die die Menschen nicht scheuen. 2 Ü: Wilderness Retreat Glamping. 2. Tag: Wilsons Promontory Nationalpark. Unternehmen Sie eine Wanderung auf den Gipfel des Mount Bishop und genießen Sie die atemberaubende Aussicht. Buschwanderungen wie Lilly Pilly Gully überzeugen mit üppig gemäßigtem Regenwald. Nehmen Sie ein Bad an einem der perfekten Strände oder erkunden Sie, warum der Squeaky Beach Squeaky Beach heißt. Mit ein bisschen Glück sehen Sie Kängurus, Wombats und Emus in freier Wildbahn. 3. Tag: Wilsons Promontory Nationalpark - Melbourne (Ende: 21.00 Uhr). Besteigen Sie Mount Oberon mit Blick auf die südlichste Region des australischen Festlandes und ein weitläufiges Küstenpanorama. Wandern Sie zum Vereker Outlook, dem Pillar Point, oder genießen den Ausblick an der Whiskey Bay, bevor Sie mit dem Shuttlebus die Rückfahrt nach Melbourne antreten. Auf einen Blick • 3 Tage Kurztour ab/bis Melbourne • Transferbus mit max. 24 Personen • Glampingunterkunft • Höhepunkte: Wilsons Promontory Nationalpark Termine: jeden Mi & Fr, außer 19.04., 30.09., 25.12., 01.01. Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.01.2020 - 31.01.2020 € 306 Leistungen: Minibus-Transfers mit englischsprechender Reiseleitung; Übernachtungen. Nicht eingeschlossen: Verpflegung, optionale Attraktionen, pers. Ausgaben. Teilnehmer: für den Shuttlebus min. 4 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 24 Personen. Gepäck (max. 10 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Ihr Hauptgepäck kann eingelagert werden. Wir empfehlen Ihre Verpflegung mitzunehmen, da der Laden im Nationalpark nicht so eine große Auswahl hat. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 143098 Rundreisen Victoria 213