Aufrufe
vor 3 Jahren

2019-Australien-Katalog

  • Text
  • Hotels
  • Kurzturen
  • Aktivreisen
  • Busreisen
  • Wohnmobile
  • Stopover
  • Tasmanien
  • Australien
  • Reisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Australien
  • Sydney
  • Nationalpark
  • Cairns
  • Resort
  • Adelaide
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

Kleingruppenreise durch

Kleingruppenreise durch die Nullarbor Ebene Entdecken Sie die Nullarbor Ebene, eine 3.000 km langen Reise im exklusiven Allrad-Fahrzeug. Sie erleben die einzigartige Natur ganz nah und individuell. Atemberaubende und überwältigende Landschaften, einzigartige Begegnungen mit Tieren, kulinarische Abenteuer und die beeindruckende Kultur der Ureinwohner. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Margaret River (Start: 7.00 Uhr; M/A). Fahrt nach Busselton mit dem längsten Bootssteg der Welt. Sie erleben die Ngilgi Höhle mit Didgeridoo-Klängen und Geschichtenerzählungen. Anschließend Fahrt nach Margaret River. Besuch eines Weinkellers, einer Schokoladenfabrik, einer Käserei, einer kleinen Brauerei und der Margaret River Mündung. Ü: Darby Park Apartments. 2. Tag: Margaret River - Albany (F/M/A). Der erste Stopp des Tages ist das Valley of the Giants. Spazieren Sie in der Baumlandschaft oder klettern Sie auf den 51 m hohen Diamond Tree. Später Fahrt entlang der zerklüfteten Küste nach Albany. Ü: Apartment Hotel. 3. Tag: Albany - Esperance (F/M/A). Fahrt zum Mt. Clarence Aussichtspunkt, für einen Panoramablick auf die Bucht vor Albany. Weiterfahrt zur Twilight Cove, deren weiße Sandstrände und das kristallblaue Wasser laden zum Verweilen ein. 2 Ü: Esperance Bay of Isles Motel. 4. Tag: Cape Le Grand Nationalpark (F/M/A). Fahrt zum Cape Le Grand Nationalpark, einer der bekanntesten und spektakulärsten Nationalparks Westaustraliens. Endlose, blendend weiße Sandstrände, ein Meer mit unvorstellbaren Blautönen und viele Wildtiere, wie die sonnenbadenden Kängurus. Schwimmen, Buschwandern oder einfach nur die Natur erleben. Am Abend Fahrt zurück nach Esperance. 5. Tag: Nullarbor Ebene (F/M/A). Fahrt auf dem Balladonia Track zum Deralinya Anwesen, einer verlassenen Schaffarm. Hier sehen Sie das harte Leben der ersten Outback- 208 Rundreisen Süd- & Westaustralien Pioniere. Sie überqueren die Grenze nach Südaustralien und müssen die Uhr 1,5 Stunden vorstellen. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes über die Region. Ü: Outback Roadhouse Motel, Boarder Village. 6. Tag: Great Australian Bight (F/M/A). Besuch des Koonalda Anwesens, der Eucla Telegrafen-Station und des ein oder anderen Abschlags des größten Golfplatzes der Welt (1.365 km lang). Fahrt entlang der Great Australian Bight, der längsten durchgehenden Steilküste der südlichen Hemisphäre. Von Juli bis September Möglichkeit zur Walbeobachtung. Optional Flug über die Head of Bight möglich. Genießen Sie bei frischen Austern und lokalen Weinen die Landschaft. Später Besuch des Ceduna Aboriginal Culture Centre. Ü: Shelly Beach Caravan Park Villas, Ceduna. 7. Tag: Baird Bay - Coodlie Park (F/M/A). Fahrt nach Baird Bay. Von September bis Mai schwimmen Sie mit australischen Seelöwen und Delfinen (optional), ansonsten Off-Road fahren, Angeln oder Buschwandern. Am Nachmittag Spaziergang an der Venus Bay. Bei Murphys Haystacks gibt es außergewöhnliche Felsformationen zu sehen. Fahrt zum Coodlie Park Wilderness Retreat, zu einem Lagerfeuerabend mit einer Sternentour. Ü: Coodlie Park Wilderness Retreat. 8. Tag: Coffin Bay – Port Lincoln (F/M/A). Weiterfahrt nach Coffin Bay. Ausgerüstet mit Wathosen Möglichkeit zur Ernte von pazifischen Austern für Ihr Mittagessen. Entdecken Sie unberührte Nationalparks und erleben einzigartige Aussichten z.B. bei Locks Well und den Talia Caves. In Port Lincoln Bootsfahrt zu einem Fischrestaurant, zum gemeinsamen Abendessen. Ü: Port Lincoln Hotel. 9. Tag: Port Lincoln - Adelaide (F/M/A; Ende: 20.30 Uhr). Sie erkunden die Region um Port Lincoln. Auf der Mikkira Station können Sie Koalas, Kängurus und auch Emus entdecken. Optional können Sie einen Käfigtauchgang mit dem Weißen Hai erleben. Abends Transfer zum Flughafen, Flug nach Adelaide und Hoteltransfer. Auf einen Blick • 9 Tage ab Perth bis Adelaide o. umgekehrt • Kleingruppenreise mit min. 2, max. 6 Personen • alle Mahlzeiten & Nationalparkgebühren • Höhepunkte: Cape Le Grand NP, Great Australian Bight & Eyre Peninsula Termine: 2018 Perth-Adelaide 12.11. 17.12. Adelaide-Perth 01.11. 06.12. 2019 Perth-Adelaide 14.01. 18.02. 18.03. 15.04. 13.05. 17.06. 15.07. 12.08. 16.09. 14.10. 18.11. 16.12. Adelaide-Perth 03.01. 07.01. 07.03. 04.04. 02.05. 06.06. 04.07. 01.08. 05.09. 03.10. 07.11. 05.12. 2020 Perth-Adelaide 13.01. 17.02. 16.03. Adelaide-Perth 02.01. 06.02. 05.03. Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.01.2020 - 31.01.2020 € 2.917 Leistungen: Reise im Allrad-Fahrzeug mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers, Flug Adelaide- Port Lincoln; Übernachtungen, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); National parkgebühren & Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: Getränke, optionale Attraktionen & pers. Ausgaben.. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 6 Pers. Gepäck (max. 20 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 126154

Nullarbor Ebene Camping-Safari Die Strecke Adelaide Perth zählt zu einer der weltbesten Routen. Die Tierwelt macht sie zu einem einzigartigen Erlebnis. Sie können mit Seehunden und Delfinen schwimmen (optional), Australiens größten Vogel, den Keilschwanzadler, in der Luft bewundern und zwischen September und Oktober Wale beobachten. Die Mahlzeiten werden mit Liebe zubereitet, die Übernachtungsplätze sind einzigartig und Ihre erfahrenen Reiseleiter liefern Ihnen viel Hintergrundwissen - wahrhaftig ein Abenteuer zu wilden Plätzen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide – Flinders Ranges (Start: 7.00 Uhr; M/A). Fahrt über Clare in die südlichen Flinders Ranges und Wanderung in die Alligator Schlucht. Nach dem Mittagessen Fahrt zur östlichen Grenze des Gebirgszuges zur Warren Schlucht. Ü: Bushcamp (ohne sanitäre Einrichtungen). 2. Tag: Flinders Ranges - Coodlie Park (F/M/A). Fahrt zum Dutchman´s Stern Conservation Park und Wanderung zum höchsten Punkt des Gebirgszugs mit fantastischen Ausblick gen Westen. Anschließend Fahrt nach Kimba. Sie sehen bemalte Kornsilos, bevor es zu den Talia Caves und zu den Lake Newland Sanddünen zum Sanddünen Surfen geht. Am späten Nachmittag Ankunft auf der Coodlie Park Farm. Abends sehen Sie die nachtaktiven Tiere der Umgebung. Ü: Coodlie Park Farm Camping (Duschen & Toiletten vorhanden). 3. Tag: Coodlie Park - Penong (F/M/A). Fahrt nach Bairds Bay und Möglichkeit zu einer 3-stündige Bootsfahrt (optional), um mit Delfinen und Seehunden zu schwimmen. Anschließend Weiterfahrt zur Sceale Bay, um eine Surfstunde zu absolvieren oder am Strand zu relaxen, bevor Sie in Penong ankommen. Treffen Sie die Einheimischen im Pub! Ü: Camping (Duschen & Toiletten vorhanden). 4. Tag: Penong - Nullarbor Ebene (F/M/A). Über den Dingo-Zaun gehts ins Yalata-Aboriginal-Gebiet, weiter zur Nullarbor Ebene, vorbei an den Bunda Klippen, von denen zwischen Juni und Oktober Wale zu beobachten sind, und über die Grenze nach Westaustralien. Ü: Bushcamp (ohne sanitäre Einrichtungen). 5. Tag: Nullarbor Ebene - Cape Le Grand Nationalpark (F/M/A). Besuch des Caiguna Blowhole und nach einer langen Fahrt durch Outbackland erreichen Sie den Cape Le Grand Nationalpark. 2 Ü: Camping (Duschen & Toiletten vorhanden). 6. Tag: Cape Le Grand Nationalpark (F/M/A). Relaxen steht auf dem Programm. Gehen Sie früh morgens zum Beispiel zum Strand, um eventuell Kängurus zu sehen. Erkunden Sie den Nationalpark bei der ein oder anderen Wanderung. 7. Tag: Stirling Ranges (F/M/A). Wanderung auf die Granitfelsen des Frenchman Peak. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht auf Buchten und Inseln des Recherche Archipels. Fahrt in die Stirling Ranges. Verschiedene Wanderungen sind möglich, je nach Wetter und Jahreszeit. Ü: Camping (Duschen & Toiletten vorhanden). 8. Tag: Südwesten (F/M/A). Entdecken Sie den Südwesten und sehen u.a. den ältesten Gebirgszug der Welt, den Porongurup. Nach dem Erklimmen des Castle Rock Weiterfahrt und Besuch von den Elephant Rocks, The Gap und Natural Bridge. Fahrt durch die Eukalyptus-Wälder bis nach Quinnup, dem Camp für die Nacht. Ü: Camping (Duschen & Toiletten vorhanden). 9. Tag: Margaret River (F/M/A). Stopp im Tal der Giganten. Erklimmen Sie den 50 m hohen Diamond Tree, der einst als Aussichtspunkt für Feuerwehrleute galt. Anschließend entdecken Sie die Margaret River Region mit ihren Weinanbaugebieten und lokalen Käse- und Schokoladenherstellern. Ü: Camping (Duschen & Toiletten vorhanden). 10. Tag: Margaret River - Perth (F/M; Ende: 18.00 Uhr). Besuch der Ngili Caves sowie einer Aboriginal Dream Tour. Nach dem Mittagessen in Busselton Fahrt nach Perth. Auf einen Blick • 10 Tage Camping-Safari ab Adelaide bis Perth • alle Mahlzeiten & Nationalparkgebühren • optional: Schwimmen mit Seehunden & Delfinen Termine: 2018 05.12. 12.12. 19.12. 26.12. 2019 02.01. 09.01. 16.01. 23.01. 30.01. 13.02. 27.02. 13.03. 27.03. 03.04. 17.04. 01.05. 15.05. 04.09. 18.09. 02.10. 16.10. 30.10. 13.11. 27.11. 04.12. 11.12. 18.12. 25.12. 2020 01.01. 08.01. 15.01. 22.01. 29.01. 12.02. 26.02. 11.03. 25.03. Preisbeispiel (pro Person): 01.01.2020 - 31.01.2020 € 1.041 Leistungen: Camping-Safari mit englischsprechender Reiseleitung im Minibus; Transfers von ausgewählten Hotels; Übernachtungen in Swags (teilweise ohne sanitäre Einrichtungen); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Nationalparkgebühren & Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: Schlafsack, Getränke, optionale Attraktionen & pers. Ausgaben. Teilnehmer: min. 1, max. 18 Personen. Die Mithilfe der Reiseteilnehmer bei der Zubereitung der Mahlzeiten sowie Zeltauf- & abbau ist gewünscht. Gepäck (max. 15 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 8582 Rundreisen Süd- & Westaustralien 209