Aufrufe
vor 1 Jahr

2019-Asien-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Reisen
  • Urlaub
  • Rundreisen
  • Myanmar
  • Asien
  • Reisen
  • Malaysia
  • Reisen
  • Tempel
  • Fahrt
  • Informationen
  • Stadt
  • Tage
  • Reiseleitung
  • Besichtigen
  • Rundreisen
  • Hotels
Asien Reisen von Karawane: Erleben Sie die Höhepunkte des fernen Ostens. Genießen Sie einsame Inseln in Thailand, lange Sandstrände mit kristallklarem Wasser in Indonesien, sehen Sie Orang Utahs im tropischen Regenwald in Malaysia, entdecken Sie die unzähligen Pagoden Vietnams oder den Mekong bei einer Schifffahrt in Kambodscha. Wandeln Sie auf den Spuren der Maharadschas in Indien oder entdecken Sie die Ursprünglichkeit Laos. Auf eine Reise in die Vergangenheit begeben Sie sich im bezaubernden Myanmar und unvergessliche Natur- & Kulturerlebnisse erwarten Sie auf Sumatra.

Best of Nordindien Wenn

Best of Nordindien Wenn Sie zum ersten Mal nach Indien reisen, sind Sie mit dieser Reise bestens bedient. Sie erleben die Hauptstadt Delhi mit Bauten aus der Zeit der Mogulherrscher und kolonialem britischen Erbe, Agra mit dem märchenhaften Taj Mahal und Jaipur und die rosarote Hauptstadt Rajasthans, eine der sehenswertesten Städte Indiens mit einer noch vollständig erhaltenen Altstadt. In Khajuraho erwarten Sie die weltbekannten Tempel der Chandela-Dynastie. In der heiligen Stadt Varanasi erhalten Sie den wohl lebendigsten Eindruck des praktizierenden Hinduismus. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Delhi (F/A). Ankunft meist kurz nach Mitternacht am Flughafen in Delhi und Transfer zu Ihrem Hotel in Gurgaon. Ihr Zimmer steht Ihnen direkt nach Ankunft zur Verfügung. Nach dem Frühstück Besichtigungen in Delhi. Zuerst erleben Sie Alt Delhi. Sie fahren vorbei am Roten Fort, besichtigen Jama Mashjid - die größte Moschee Asiens - und Raj Ghat, die Gedenkstätte für Mahatma Gandi. In der Nähe befindet sich Chandni Chowk, das Bazarviertel von Old Delhi. Anschließend Fahrt nach Neu Delhi, vorbei am India Gate und dem Regierungsviertel. Sie besichtigen Qutab Minar, das älteste Minarett Indiens. Ü: United 21 Hotel Gurgaon. 2. Tag: Delhi - Jaipur (F/A). Heute geht es nach Jaipur (ca. 6 Stunden Fahrt), das wegen der aus Sandstein erbauten Gebäude auch „die Rosarote“ Stadt genannt wird. Der Ort ist von Bergen umgeben und bietet eine Vielzahl von Palästen. 2 Ü: Hotel Libra. 3. Tag: Jaipur (F/A). Morgens Besichtigung des Amber Forts. Die Hallen des Palastes beherbergen zum Teil noch erstaunlich gut erhaltene Spiegelmosaiken. Zudem sehen Sie den Palast der Winde mit seiner kunstvollen Fassade, den Stadtpalast und das Palastmuseum sowie die Sternwarte Jantar Matar. 4. Tag: Jaipur - Agra (F/A). Fahrt nach Agra (ca. 5 Stunden Fahrtdauer). Unterwegs besichtigen Sie die Geisterstadt Fatehpur Sikri, ehemals Hauptstadt des Mogulreiches, mit ihren filigranen Sandsteinbauten. Fortsetzung Ihrer Fahrt nach Agra, direkt zum Taj Mahal (freitags geschlossen), welches Shah Jahan seiner geliebten Frau Mumtaz zu Ehren erbauen lies - wohl der weltgrößte Liebesbeweis und einzigartig in seiner Bauweise. Weiter zum Agra Fort, ein weiteres Beispiel der Baukunst der Mogulherrscher. Ü: Regal Vista. 5. Tag: Agra - Jhansi - Khajuraho (F/A). Nach dem Frühstück werden Sie zum Bahnhof gebracht und fahren mit dem Zug nach Jhansi (ca. 4 Stunden). Von dort aus geht es weiter mit dem Auto nach Khajuraho (ca. 3,5 Stunden Fahrtdauer). Ü: Clarks Hotel Khajuraho. 6. Tag: Khajuraho - Varanasi (F/A). Nahe Khajuraho, einst Hauptstadt der Chandela-Könige, überzeugen die tausend Jahre alten Hindu-Tempel mit Zeichnungen reizvoller Tempeltänzerinnen, erotischen Darstellungen und feingemeißelten Götterfiguren. Gegen Nachmittag Flug nach Varanasi, der älteste hinduistische Wallfahrtsort. Am Abend erleben Sie die kulturelle Aarti-Zeremonie von Ganages. 2 Ü: Surya Hotel. 7. Tag: Varanasi (F/A). Zum Sonnenaufgang unternehmen Sie eine Boots tour auf dem heiligen Fluss Ganges, vorbei an tausenden betenden und badenden frommen Hindus aller Schichten und Kasten, die ihre religiösen Rituale zelebrieren. Sie passieren auch die Verbrennungsghats. Rückfahrt zum Hotel. Nach dem Frühstück Besichtigungstour in Varanasi mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. 8. Tag: Varanasi - Delhi (F). Dieser Morgen steht Ihnen bis zum Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Flug nach Delhi und individuelle Heim- oder Weiterreise. Auf einen Blick • 8 Tage Gruppenreise ab/bis Delhi • min. 2 Personen • Ausführliche Besichtigungen im Goldenen Dreieck Indiens mit Varanasi Termine: 2018 Gruppenreise: 01.11. 27.12. 2019 Gruppenreise: 15.01. 05.02. 05.03. 16.04. 28.05. 18.06. 23.07. 20.08. 03.09. 01.10. 19.11. 03.12. 2018/19 Privatreise: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 Gruppenreise 01.11.2018 - 31.12.2019 1.046 868 Privatreise 01.11.2018 - 31.03.2019 1.635 1.362 01.04.2019 - 30.09.2019 1.563 1.329 01.10.2019 - 31.12.2019 1.706 1.418 Leistungen: Rundreise mit deutschspr. lokalen Reiseleitung bei der Gruppenreise, bei der Privatreise englischspr., Inlandsflüge, Transfers, Zugfahrt, Übernachtungen, Verpflegung und Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 20 Personen. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 106310 98 Rundreisen Indien

Goldenes Dreieck trifft Rajasthan Reise zu den Höhepunkten Rajasthans, das Land der Maharajas, der stolzen Rajputen, mit Gold und Juwelen geschmückten Palästen und legendenumwobenen Burgen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Delhi. Ankunft in Delhi am Flughafen und Transfer zum Hotel. Sie können Ihr Zimmer sofort beziehen. Heute lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Neu- und Alt-Delhi das junge und moderne Indien und die Highlights wie z.B. das Roten Fort und die Jama Masjid Moschee kennen. Ü: Justa Panscheel. 2. Tag: Delhi – Agra (F). Höhepunkt des Tages ist der Besuch des Taj Mahals - wohl das bedeutendste bauliche Meisterwerk Indiens (freitags geschlossen!). Anschließend geht es zum roten Fort. Ü: Four Points by Sheraton Agra. 3. Tag: Agra – Fatehpur Sikri – Jaipur (F). Auf dem Weg nach Jaipur besuchen Sie Fatehpur Sikri. Die Baudenkmäler der Stadt gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. 2 Ü: Barwara Kothi. 4. Tag: Jaipur (F). Zunächst Ausflug zum Amber Fort. Die größte Sehenswürdigkeit Jaipurs ist der Stadtpalast des Maharadschas, weltberühmt ist auch der „Palast der Winde“ mit seiner fantastischen Kulissenfassade. 5. Tag: Jaipur – Bikaner (F). Auf dem Weg nach Bikaner besuchen Sie eine Kamelfarm. In Bikaner selbst, das alte Fort Junagarh mit dem kunstvollen „Mondpalast“ und dem verzierten „Blumenpalast“. Ü: Laxmi Niwas Palace. 6. Tag: Bikaner – Jaisalmer (F). Mit einer eindrucksvollen Fahrt durch die Wüste geht es heute weiter nach Jaisalmer. Freuen Sie sich auf eine märchenhafte Zeitreise in das Reich der Maharadschas, wenn sich Paläste und Tempel majestätisch aus dem gelben Wüstensand erheben, ein jeder mit unzähligen Schicksalen und Geschichten verknüpft. 2 Ü: Rang Mahal. 7. Tag: Jaisalmer (F). Während die Jain-Tempel der Stadt mit unzähligen mythologischen Darstellungen gestaltet sind, zeugen die üppig verzierten Hauser der Kaufleute, die Havelis, vom einstigen Reichtum. 8. Tag: Jaisalmer – Jodhpur (F). Heute erwartet Sie eine spannende Fahrt durch das ländliche Indien nach Jodhpur. Wegen der Farbe ihrer Hauser ist Jodhpur auch bekannt als die „Blaue Stadt“. Heute gilt sie als beliebtes Reiseziel mit vielen Palästen, Festungen und Tempeln, umgeben von der rauen Landschaft der Wüste Thar. 2 Ü: Pal Haveli. 9. Tag: Jodhpur (F). Am Vormittag besuchen Sie die gewaltige, auf einem Hügel thronende Meherangarh-Festung. Kaum hat man die hohen Schutzmauern hinter sich gelassen, so öffnen sich vor den Augen des Besuchers herrliche Innenhöfe und reich verzierte Räume zu märchenhafter Pracht und Vielgestalt. Am Nachmittag besuchen Sie die Bishnoi Dörfer. 10. Tag: Jodhpur – Ranakpur – Udaipur. Auf dem Weg nach Udaipur besuchen Sie in Ranakpur die wohl größte und am üppigsten ausgeschmückte Tempelanlage der Jainas. In Udaipur angekommen, bummeln Sie am Nachmittag durch die Altstadt. 2 Ü: Jagat Niwas Palace. 11. Tag: Udaipur (F). Ihr Weg führt Sie heute direkt zum Palast des Maharana von Udaipur. Von den Dachterrassen aus bietet sich ein überwältigender Rundblick auf die Stadt und den Pichola-See. Anschließend erwartet Sie im sanften Licht des Abends eine traumhafte Bootsfahrt. 12. Tag: Udaipur – Delhi (F). Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag fliegen Sie nach Delhi. Transfer zum Hotel in Flughafennähe. Ü: Holiday Inn Aerocity. 13. Tag: Delhi - Abreise. Transfer zum Flughafen und individuelle Heimoder Weiterreise. Auf einen Blick • 13 Tage Privatreise ab/bis Dehli • mind. 2 Personen • märchenhafte Zeitreise durch Rajasthan • Wüstenträume und Maharadscha-Paläste Termine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2018 - 31.03.2019 2.476 1.824 01.04.2019 - 30.09.2019 2.175 1.681 01.10.2019 - 31.10.2019 2.476 1.824 Leistungen: Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung (örtlich wechselnd), Transfers, 11 Übernachtungen in Boutique und Heritage Hotels, 1 Nacht im Flughafenhotel, Verpflegung und Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Zuschläge während Fest- und Feiertagen, Trinkgelder, Visum. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn). Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 131135 Rundreisen Indien 99

Kataloge

2020-suedliches-Afrika-Katalog
2020-oestliches-Afrika-Katalog
2020-Afrika-Select-Katalog
2020-Indischer-Ozean-Katalog
2020-Australien-Katalog
2020-Neuseeland-Katalog
2020-AAT-Kings-Australien-Neuseeland-Busreisen-Katalog
2020-Südsee-Katalog
2020-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2020-USA-Kanada-Katalog
2020-Europa-Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2020-Fotoreisen-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog
2019-Tropical-North-Queensland-Folder

Magazin

2020-1-Reisemagazin-Karawane
2019-2-Reisemagazin-Karawane
70 Jahre Karawane Imagebeileger