Aufrufe
vor 11 Monaten

2018-Südamerika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Antarktis
  • Reisen
  • Amazonas
  • Reisen
  • Inseln
  • Reisen
  • Reisen
  • Bolivien
  • Rundreise
  • Patagonien
  • Osterinsel
  • Rundreisen
  • Nationalpark
  • Fahrt
Unsere Südamerika-Reisen führen Sie nach Chile, Argentinien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Brasilien, auf die Osterinsel und zu den Galapagos Inseln. Südamerika mit wenigen Worten zu beschreiben, fällt sehr schwer! Anden und Amazonas, Samba und Tango, Metropolen und Regenwälder, Tiere und Pflanzen, Estancias und Haciendas, Natur und Abenteuer. Eine traumhafte Vielfalt, die sich auf kompletten Südamerika Rundreisen, in Bausteinprogrammen, Mietwagenrundreisen, aktiven Touren oder Kreuzfahrten intensiv erleben lässt. Fordern Sie ein Angebot für Ihre persönliche Wunschreise an!

Mietwagenreisen Peru Mit

Mietwagenreisen Peru Mit dem Mietwagen durch Peru Auf einen Blick • 15 Tage Selbstfahrer-Reise ab Lima/bis Cusco mit vorgebuchten Hotels • Mit Allrad-Mietfahrzeug & Routenbeschreibung • Auf Wunsch individuell veränderbar 92 Lernen Sie auf dieser Selbstfahrerreise Peru auf sehr individuelle Art kennen. Wir empfehlen diese Tour erfahrenen Reisenden, die über Grundkenntnisse der spanischen Sprache verfügen. Sie erhalten vor Ort eine Routenbeschreibung mit allen wichtigen Informationen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Lima. Willkommen in Lima! Nach Ankunft am Flughafen Transfer zu Ihrem Hotel. 2 Ü: Hotel Girasoles (STD); Casa Andina Select Miraflores (SUP); Villa Barranco (DLX). 2. Tag: Lima (F). Stadtrundfahrt durch das moderne Lima und das historische Zentrum. Im Anschluss Besuch des interessanten Larco Herrera Museums. Nachmittags Übernahme des Mietwagens in Lima, mit Unterstützung der Agentur. 3. Tag: Lima - Paracas (ca. 290 km; F). Fahrt von Lima nach Paracas. Hier sollten Sie den Nationalpark Paracas besuchen. Durch den kühlen Humboldtstrom haben sich viele Arten wie z.B. Guanovögel, Pinguine und Seelöwen angesiedelt. Ü: La Hacienda Bahia (STD/SUP); Double Tree Guest Suite Paracas (DLX). 4. Tag: Paracas - Nasca (ca. 200 km; F). Am Vormittag sollten Sie einen Bootsausflug (optional) zu den Ballestas Inseln unternehmen, wo Pelikane, Seelöwen und Pinguine leben. Unterwegs, auf dem Weg nach Nasca, lohnt ein Besuch der Oase Huacachina und des Museums Maria Reiche. 2 Ü: Hotel Majoro - Standardzimmer (STD) bzw. King-Zimmer (SUP); Hotel Nuevo Cantalloc (DLX). 5. Tag: Nasca (F). Unternehmen Sie einen Rundflug (optional), um die riesigen Scharrbilder (Geoglyphen) aus der Luft in ihrer ganzen Dimension zu erfassen. Auf einer Fläche von 500 km² befinden sich bis zu 20 km lange Linien, Dreiecke und trapezförmige Flächen, sowie Figuren mit einer Größe von zehn bis mehreren hundert Metern, z. B. Abbilder von Menschen, Affen und Vögeln. Lohnenswert ist auch ein Besuch der Ausgrabungen von Cahuachi. 6. Tag: Nasca - Chala (ca. 170 km; F). Heute fahren Sie von Nasca nach Chala. Hier haben Sie die Möglichkeit die Ruinen von Puerto Inca zu besichtigen. Ü: Puerto Inca (STD/SUP/DLX; einfaches Hotel). 7. Tag: Chala – Arequipa (ca. 400 km; F). Heute steht ein langer Fahrtag auf Ihrem Programm. Nachmittags Ankunft in einer der schönsten Städte Perus. 2 Ü: Villa Elisa (STD); Hotel El Cabildo (SUP); Libertador Arequipa (DLX). 8. Tag: Arequipa (F). Die weiße Stadt ist reich an kolonialer Architektur. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit ist das Kloster Santa Catalina. Lohnenswert ist auch ein Ausflug nach Sabandia, nur wenige Kilometer von Arequipa entfernt und seit vielen Jahrhunderten durch die terrassenförmige Landwirtschaft geprägt. Grandios sind die Blicke auf die Vulkane Chachani, Misti und Pichu Pichu. 9. Tag: Arequipa - Puno (ca. 300 km; F). Fahrt in nördlicher Richtung in die Pampa de Canahuas. Von der Passhöhe auf 4.800 Meter blicken Sie auf die Vulkane Ambato, Sabancaya und Hualcahualca. Der eindrucksvolle Colca Canyon ist fast 100 km lang und bis zu 1.200 Meter tief. Hier kreisen oft die riesigen Kondore! Die Fahrt endet am späten Nachmittag im Städtchen Puno, auf etwa 3.800 Meter Höhe, direkt am Titicaca-See. 2 Ü: La Hacienda Puno (STD); Casa Andina Private Collection - Seeblick (SUP); Hotel Libertador (DLX). 10. Tag: Puno (F). Unternehmen Sie heute einen Tagesausflug auf dem Titicaca-See (optional). Besuchen Sie z.B. die schwimmenden Schilfinseln der Uros und die Insel Taquile, bekannt für Webkunst und Strickwaren. 11. Tag: Puno - Cusco (ca. 390 km; F). Heute lohnt sich die individuelle Fahrt mit dem Mietwagen besonders, weil sich viele Fotomotive ergeben. Sie reisen über die unendlichen Weiten des Altiplano auf gut 4.000 Meter Höhe. Am späten Nachmittag Ankunft in Cusco. 4 Ü: Hotel Maytaq (STD); Antigua Casona San Blas (SUP); La Casona - Patio Suite (DLX). 12. Tag: Cusco - Ausflug Heiliges Tal (F). Vorschlag für den heutigen Tag: Ausflug in das Heilige Tal der Inka. Sie fahren zunächst nach Pisac, wo sich Besucher und Einheimische in ihrer traditionellen bunten Kleidung auf dem lebhaften Markt treffen. Danach fahren Sie in Richtung Ollantaytambo, um den Sonnentempel, erschaffen aus sechs gigantischen Monolithen und die Terrasse der 10 Nischen zu besichtigen. Ollantaytambo war der einzige Ort, an dem sich die Inka den spanischen Invasoren erfolgreich zur Wehr setzten. Bis heute konnte das Dorf seine ursprüngliche Bauweise aus der Zeit der Inka erhalten. 13. Tag: Cusco (F). Vorschlag für heute: Stadtrundgang und Erkundung der nahen Ruinenanlagen. Besichtigen Sie die Plaza de Armas, die Kathedrale, Koricancha und die Ruinen in der Nähe der Stadt, z.B. Puca Pucara, Tambomachay und die Festung Sacsayhuaman. Am Nachmittag Rückgabe des Mietwagens im zentral gelegenen Stadtbüro (mit Unterstützung der Agentur). 14. Tag: Ausflug Machu Picchu (F). Am Morgen werden Sie zum Bahnhof Poroy oder Ollanta gebracht, wo der Zug nach Aguas Calientes abfährt. Dort ange kommen nehmen Sie einen kleinen Bus, der sich die steilen Serpentinen bis zum Eingang der Zitadelle hocharbeitet. Es folgt eine Führung über das Gelände mit Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Rückfahrt mit Bus und Zug nach Ollanta oder Poroy und Transfer zu Ihrem Hotel. 15. Tag: Cusco (F). Transfer zum Flughafen oder individuelles Anschlussprogramm. Mietwagentour Peru - 15 Tage Code: 51999 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.18 - 31.03.19 Mittelklasse (STD) 3.125 2.647 Komfortklasse (SUP) 3.540 2.817 Deluxe (DLX) 4.898 3.480 Leistungen: Selbstfahrerreise ab Lima/bis Cusco im Allradmietwagen von Alkila rent a car (Suzuki Grand Nomade (4WD, o.ä.) für 11 Tage inkl. 2.750 Freikilometer (Zusatzkilometer USD 0,79), Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (USD 1.300), Einwegmiete, Roadbook und Straßenkarte Peru; Transfers; Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie (STD = 3*-Hotels; SUP = 4*-Hotels, DLX = 4-5*-Hotels); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück); Ausflüge lt. Programm inkl. Eintrittsgelder und wahlweise deutsch- oder englischsprechender Reiseleitung, Zugfahrkarte in der Vistadome Klasse. Nicht eingeschlossen: Mietwagen: Treibstoff, evtl. Maut- und Parkgebühren, Gebühr 2. Fahrer, evt. Zusatzversicherungen; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: min. 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Preise gelten nicht an Ostern, Weihnachten, Neujahr, Feiertagen und Großveranstaltungen. Parken nicht immer direkt am Hotel möglich (z.B. Cusco). Der Reiseverlauf kann individuell nach Ihren Wünschen abgeändert werden. Bitte beachten Sie, dass sich der Reiseverlauf aufgrund klimatischer Bedingungen oder Beeinträchtigungen der Infrastruktur ändern kann.

Kurzprogramme in Nordperu & der Region Cusco Rundreisen Peru Auf einen Blick • 4 Tage Privatreise ab Chiclayo/bis Trujillo mit Hotelunterkunft • Prä-Inka-Kulturen • wahlweise deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung Alte Kulturen in Nordperu Der Norden Perus bietet eine Fülle an faszinierenden Ausgrabungsstätten aus der Prä-Inka-Zeit. Tauchen Sie ein in die Welt vergangener Hochkulturen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Chiclayo. Nach Ankunft Transfer in Ihr Hotel. 2 Ü: Casa Andina Select Chiclayo. 2. Tag: Chiclayo (F/M). Vormittags fahren Sie zur Ausgrabung von Ventarron mit der ältesten Wandmalerei des amerikanischen Kontinents. Weiterfahrt zu den bekannten königlichen Gräbern des Herrn von Sipan in Huaca Rajada. Im Museum von Lambayeque (montags geschlossen) sind die wertvollen Artefakte der Moche Gräber ausgestellt. Abschließend besuchen Sie Tucume, Ballungszentrum verschiedener Kulturen. 3. Tag: Chiclayo – Trujillo (F). Morgens Fahrt nach Trujillo und Besuch der Ausgrabungen von El Brujo. Hier sehen Sie u.a. drei beeindruckende Tempel und einen reich mit Reliefs verzierten Wall. Im Anschluss Besuch des interessanten Heimatmuseums, wo u.a. die Mumie der ersten bekannten Herrscherin Perus ausgestellt ist. Ü: Libertador Trujillo. 4. Tag: Trujillo (F/M). Heute besuchen Sie den Sonnenund Mondtempel, Zentrum der Macht der Moche Kultur. Weiterfahrt zu einem idyllischen Fischerdorf, in dem die Bewohner mit traditionellen Schilfbooten auf Fischfang gehen. Nachmittags sehen Sie die königliche Palastanlage in Chan Chan, Hauptstadt des früheren Königreichs der Chimu. Im Anschluss Transfer zum Flughafen. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Nordperu – 4 Tage Code: 50386 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.18 - 31.03.19 840 668 Leistungen: Privattour ab Chiclayo/bis Trujillo mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse (3-4*); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen); Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: min. 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Preis wird günstiger, wenn Sie zu dritt oder viert reisen. Preise gelten nicht an Ostern, Weihnachten, Neujahr, Feiertagen und Großveranstaltungen. Auf einen Blick • 5 Tage Privat- oder Zubuchertour ab/bis Cusco • Cusco, Heiliges Tal & Machu Picchu • wahlweise deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung Cusco und Machu Picchu Gehen Sie auf den Spuren der Inka in Cusco und im Heiligen Tal. Höhepunkt ist der Besuch von Machu Picchu. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cusco. Nach Ankunft in Cusco Transfer zu Ihrem Hotel. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Cusco und besuchen die umliegenden Ruinen. Ü: Maytaq Wasin (STD); Antigua Casona San Blas (SUP); La Casona Inkaterra - Patio Suite (DLX). 2. Tag: Cusco – Heiliges Tal (F/M). Tagesausflug in das Heilige Tal nach Pisac zum bekannten Indiomarkt. Anschließend besuchen Sie die gewaltigen Ruinen der Inkafestung Ollantaytambo. Ü: Sonesta Posadas del Inca Yucay (STD); Hotel Aranwa - Kolonialzimmer (SUP); Sol y Luna - Casita Superior (DLX). 3. Tag: Machu Picchu (F/A). Frühmorgens Transfer zum Bahnhof Ollanta und Fahrt mit dem Zug durch das Urubambatal nach Aguas Calientes. Von hier aus Weiterfahrt mit dem Bus hinauf nach Machu Picchu. Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die faszinierenden Ruinen der Verlorenen Stadt der Inka. Ü: Hotel El Mapi - Superior- Zimmer (STD), Suite (SUP); Inkaterra Machu Picchu Pueblo - Superior-Zimmer (DLX). 4. Tag: Aguas Calientes – Cusco (F). Vormittags haben Sie Zeit, Aguas Calientes oder Machu Picchu auf eigene Faust zu erkunden (2. Eintritt in die Ruinenstadt ist eingeschlossen). Nachmittags Fahrt mit der Schmalspurbahn zurück nach Ollanta und Transfer zu Ihrem Hotel. Ü: Maytaq Wasin (STD); Antigua Casona San Blas (SUP); La Casona Inkaterra - Patio Suite (DLX). 5. Tag: Cusco (F). Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Cusco und Machu Picchu – 5 Tage Code: 22196 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.18 - 31.03.19 Zubuchertour (STD) 1.137 932 Zubuchertour (SUP) 1.260 981 Zubuchertour (DLX) 1.981 1.388 Privattour (STD) 1.510 1.305 Privattour (SUP) 1.633 1.355 Privattour (DLX) 2.367 1.774 Leistungen: Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung oder Privattour mit wahlweise deutschoder englischsprechender, lokaler Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen in der gewählten Kategorie (3*-Hotels (= STD), 4*-Hotels (= SUP), 4-5*-Hotels (=DLX)); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Lunchbox, A=Abendessen); Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Zugfahrt: max. 5 kg Gepäck pro Person. Preise gelten nicht an Ostern, Weihnachten, Neujahr und Feiertagen. 93

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane