Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Südamerika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Antarktis
  • Reisen
  • Amazonas
  • Reisen
  • Inseln
  • Reisen
  • Reisen
  • Bolivien
  • Rundreise
  • Patagonien
  • Osterinsel
  • Rundreisen
  • Nationalpark
  • Fahrt
Unsere Südamerika-Reisen führen Sie nach Chile, Argentinien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Brasilien, auf die Osterinsel und zu den Galapagos Inseln. Südamerika mit wenigen Worten zu beschreiben, fällt sehr schwer! Anden und Amazonas, Samba und Tango, Metropolen und Regenwälder, Tiere und Pflanzen, Estancias und Haciendas, Natur und Abenteuer. Eine traumhafte Vielfalt, die sich auf kompletten Südamerika Rundreisen, in Bausteinprogrammen, Mietwagenrundreisen, aktiven Touren oder Kreuzfahrten intensiv erleben lässt. Fordern Sie ein Angebot für Ihre persönliche Wunschreise an!

Rundreisen Brasilien

Rundreisen Brasilien Land der Kontraste Auf einen Blick • 11 Tage Rundreise mit deutschsprechender Reiseleitung • Gruppenreise mit max. 10 Teilnehmern • inkl. der Naturregion Pantanal Entdecken Sie die verschiedenen Kontraste Brasiliens auf dieser Rundreise. Sie starten in der Weltstadt Rio de Janeiro, sehen die breitesten Wasserfälle der Welt, das einzigartige Panatanal und das afro-brasilianische Flair von Salvador da Bahia. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Rio de Janeiro (F). Nach Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2 Ü: Copa Sul. 2. Tag: Corcovado & Zuckerhut (F). Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Innenstadt geht es zuerst zum Zuckerhut. Mit einer Seilbahn geht es auf den Gipfel, von dem aus Sie einen wunderbaren Panoramaausblick genießen können. Danach geht es weiter zum Corcovado mit seiner berühmten Christusstatue. Auf dem Rückweg sehen Sie noch das Maracana-Stadion und den Sambodromo. 3. Tag: Rio de Janeiro – Foz do Iguacu (F). Transfer zum Flughafen und Flug nach Foz do Iguacu. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2 Ü: Hotel Taroba 4. Tag: Foz do Iguacu (F). Die Iguacu-Wasserfälle sind die weltweit Größten mit einer Breite von mehr als 2,5 km. Heute besuchen Sie die argentinische Seite der Fälle. Dieser Teil fasziniert durch seine Nähe zur Natur. Auf Fußwegen durch den Wald und über Stege kann der Park besichtigt werden. Höhepunkt ist der Besuch des Teufelsschlunds, wo Sie inmitten von tosendem Wasser auf einer Plattform stehen, während es 80m in die Tiefe stürzt. 5. Tag: Foz do Iguacu – Cuiaba (F). Heute besuchen Sie die brasilianische Seite. Von hier aus können Sie das Panorama der Fälle sehen und kommen ganz nah von unten an die Wasserfälle heran. Am Nachmittag werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen nach Cuiaba. Ü: Hotel Amazon Plaza. 6. Tag: Pantanal (A). Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und fahren auf direktem Weg ins Pantanal und checken in der Pousada ein. Bei einer nachmittäglichen Erkundungstour lernen Sie die Umgebung der Lodge kennen. Nach dem Abendessen steht ein Ausflug auf dem Programm, der Ihnen Gelegenheit bietet, die Natur bei Nacht zu erleben und Alligatoren aufzuspüren. 3 Ü: Pousada Rio Claro. 7. Tag: Pantanal (F/M/A). Für all jene, denen es nichts ausmacht früh aufzustehen, beginnt der Tag mit einer Wanderung bei Sonnenaufgang, um die von der Nachtruhe erwachende Vogelwelt zu beobachten. Nach der Rückkehr zur Lodge wartet bereits das Frühstück auf Sie, gefolgt von einer Erkundungstour zu Pferd. Nach dem Mittagessen haben Sie eine kurze Ruhepause, bevor das Programm mit einem Ausflug in motorisierten Kanus weitergeht, was Ihnen Gelegenheit bietet, das Pantanal vom Wasser aus zu entdecken, Ihr Glück beim Piranha- Fischen zu versuchen und einen wunderbaren Sonnenuntergang zu genießen. 8. Tag: Pantanal (F/M/A). Es steht ein zweiter morgendlicher Ausflug auf dem Programm - im Boot oder zu Pferd, die Wahl liegt bei Ihnen. Am Nachmittag erwartet Sie eine Safari, während der Sie in einem Fahrzeug die Transpantaneira-Straße entlang fahren werden, mit zahlreichen Zwischenstopps, um Fotos zu machen. 9. Tag: Cuiaba – Salvador da Bahia (F). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cuiaba zurück und fliegen weiter nach Salvador da Bahia. Brasiliens erste Hauptstadt liegt auf einer Halbinsel und überblickt die Allerheiligenbucht. Transfer zum Hotel. 2 Ü: Hotel Cruz do Pascoal. 10. Tag: Salvador da Bahia (F). Sie besichtigen den Pelourinho, die berühmte koloniale Altstadt Salvadors. Seit 1985 gehört dieser Stadtteil zum UNESCO Weltkulturerbe. Es gibt zahlreiche Kirchen zu sehen, allen voran die Sao Francisco und die Basilika. Die engen Gassen und die bunten Häuserfassaden erzählen viele Geschichten. Salvador war und ist das Zentrum der afrobrasilianischen Kultur, was sich deutlich in der lokalen Kunst widerspiegelt. 11. Tag: Salvador da Bahia (F). Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Rundreise. Rückflug oder Individuelles Anschlussprogramm. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt z.B. am Strand von Praia do Forte. Land der Kontraste - 11 Tage Code: 114673 Reisetermine: 2018 25.02 08.04. 06.05. 10.06. 08.07. 12.08. 16.09. 25.11. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.18 - 31.12.18 2.451 2.000 Obligatorische Zuschläge: Inlandsflüge mit GOL in der Economy Class inkl. Flugsteuern und Gebühren (24,00 EUR, Stand Okt. 2017), basierend auf der günstigsten Buchungsklasse. Bei Nichtverfügbarkeit, oder falls durch die örtliche Agentur zum Zeitpunkt der Buchung eine andere Fluggesellschaft vorgegeben wird, Preisänderung möglich. € 458 Leistungen: Gruppenreise ab Rio de Janeiro/bis Salvador da Bahia; Transfers (z.T. ohne Guide); Ausflüge mit lokaler deutschsprechender Reiseleitung; Übernachtung in den genannten Hotels o.ä.; Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Nationalparkgebühren & Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: optionale Aktivitäten; persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max 10 Personen. 138

Rundreisen Brasilien Naturreise Brasilien Auf einen Blick • 9 Tage ab/bis Cuiaba • tägliche Reisetermine ab 2 Personen • einmalige Kombination dreier Naturregionen Diese Reise kombiniert drei der interessantesten Naturregionen Brasiliens. Sie starten in der Chapada dos Guimares, wo Sie das brasilianische Savannen- und Buschland sehen. Hier befindet sich eine große Abbruchkante des Plateaus, von der Sie eine tolle Fernsicht haben. Der zweite Teil der Reise führt Sie in die südliche Amazonas- und Regenwaldregion. Durch die etwas erhöhte Lage und die Nähe zum Pantanal gibt es hier eine große Artenvielfalt. Zum Abschluss führt Sie die Reise ins Pantanal, einem riesigen Feuchtgebiet, das für seine große Anzahl an Tieren bekannt ist. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cuiaba – Chapada dos Guimares (A). Sie werden am Flughafen empfangen und zur Chapada dos Guimares gefahren (ca. 75 Min.). Nutzen Sie den restlichen Nachmittag zu einer kleinen Wanderung von der Pousada aus. 2 Ü: Pousada do Parque. 2. Tag: Chapada dos Guimares (F/M/A). Sie verbringen den ganzen Tag im Nationalpark Chapada dos Guimares. Sie sehen beeindruckende Felsformationen mit Fossilien und Mineralienablagerungen. Zudem gibt es viele Wasserfälle, die zum Baden einladen. 3. Tag: Chapada dos Guimares – Cuiaba – Alta Floresta (F/A). Am Vormittag werden Sie nach Cuiaba gebracht und fliegen von dort aus nach Alta Floresta. Danach folgt ein etwa einstündiger Transfer mit einem Fahrzeug, gefolgt von einer halbstündigen Bootsfahrt, bis Sie die Lodge erreichen. Nutzen Sie den restlichen Nachmittag zu einer kleinen Orientierungswanderung in der Nähe der Lodge. 3 Ü: Cristalino Lodge. 4. - 5. Tag Amazonasregion (F/M/A). In diesen zwei Tagen haben Sie eine große Auswahl an Aktivitäten. Es gibt verschiedene Wanderwege durch den Regenwald, Bootstouren, Kanutouren und die beiden Aussichtstürme. Auf allen Aktivitäten werden Sie von einem Guide begleitet. So erleben Sie den Regenwald in seiner einzigartigen Vielfalt und lernen eine Menge über die Pflanzen, Vögel und Säugetiere. Durch die Nähe zum Pantanal gibt es in dieser Region eine sehr hohe Biodiversität. Die Lage auf 250m Höhe bedingt zudem eine noch größere Vielfalt an Pflanzen und Tieren als in der Region um Manaus. 6. Tag: Alta Floresta – Cuiaba – Pantanal (F/A). Am Morgen ist noch etwas Zeit für einen kleinen Ausflug in die Umgebung. Danach folgt der Transfer zurück zum Flughafen nach Alta Floresta. Von hier fliegen Sie zurück nach Cuiaba, wo Sie empfangen und zur Araras Lodge gefahren werden. Während der Fahrt können Sie wechselnde Landschaften bewundern. Zum Sonnenuntergang unternehmen Sie eine kleine Wanderung in die Umgebung, um die Wildnis genauer zu erkunden. Nach dem Abendessen begeben Sie sich auf eine Exkursion, um das nächtliche Leben des Dschungels zu entdecken. 3 Ü: Araras Lodge. 7. Tag: Pantanal (F/M/A). Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug, um die Flora und Fauna des Pantanals kennenzulernen. Nach dem Frühstück wird Sie Ihr Guide im Auto, zu Fuß und auf dem Rücken eines Pferdes durch die Region führen, damit Sie viel über die Gegend und ihre Umwelt lernen. Unterwegs machen Sie eine Mittagspause. Zum Abendessen kehren Sie zur Lodge zurück. 8. Tag: Pantanal (F/M/A). Erkunden Sie das Pantanal auf spannenden Natur- und Schotterstraßen, wie der Transpantaneira. Sie unternehmen zudem einen Kanu- Ausflug, um das Leben im Wasser, die zahlreichen Vogelarten und die Pflanzenwelt zu entdecken. Sie haben hier auch die Möglichkeit am Piranha-Fischen teilzunehmen. Während der Tour machen Sie ein kleines Picknick zum Mittag. Zum Abendessen kehren Sie zur Lodge zurück. 9. Tag: Pantanal – Cuiaba (F). Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Fotosafari entlang der Transpantaneira und kehren anschließend nach Cuiabá zurück. Sie werden ca. 16.30 Uhr am Flughafen oder Hotel ankommen. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Naturreise Brasilien - 9 Tage Code: 91543 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 2 10.01.18 - 19.12.18 3.810 10.01.19 - 31.03.19 4.000 Leistungen: Rundreise mit lokaler englischsprechender Reiseleitung; Transfers; Übernachtungen in einer Pousada (2,5*) und Lodges (3,5*); Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A=Abendessen); Ausflüge lt. Programm; Flüge Cuiaba - Alta Floresta und zurück; Gebühr zum Schutz der Wildparks. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten; Getränke; persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Die Araras Lodge ist vom 30.11. bis 27.12. geschlossen. Preise gelten nicht an Ostern, Weihnachten, Neujahr, Feiertagen und Großveranstaltungen. 139

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2019-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2019-Rad-und-Schiff-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane
2019-2-Reisemagazin-Karawane