Aufrufe
vor 8 Monaten

2018-Südamerika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Antarktis
  • Reisen
  • Amazonas
  • Reisen
  • Inseln
  • Reisen
  • Reisen
  • Bolivien
  • Rundreise
  • Patagonien
  • Osterinsel
  • Rundreisen
  • Nationalpark
  • Fahrt
Unsere Südamerika-Reisen führen Sie nach Chile, Argentinien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Brasilien, auf die Osterinsel und zu den Galapagos Inseln. Südamerika mit wenigen Worten zu beschreiben, fällt sehr schwer! Anden und Amazonas, Samba und Tango, Metropolen und Regenwälder, Tiere und Pflanzen, Estancias und Haciendas, Natur und Abenteuer. Eine traumhafte Vielfalt, die sich auf kompletten Südamerika Rundreisen, in Bausteinprogrammen, Mietwagenrundreisen, aktiven Touren oder Kreuzfahrten intensiv erleben lässt. Fordern Sie ein Angebot für Ihre persönliche Wunschreise an!

Wanderreisen Ecuador

Wanderreisen Ecuador Wandern in den Anden Auf einen Blick • 3 Tage Wanderprogramm am Cotopaxi • ab/bis Quito • tägliche Termine ab 1 Person Wandern am Cotopaxi Dieses Programm ermöglicht Ihnen das Anden-Hochland Ecuadors zu erkunden. Erleben Sie mystische Bergspitzen, spektakuläre Landschaften, Pflanzen, Tiere, Wasserfälle hautnah und intensiv. Sie sehen verschiedene Vulkane mit dem Höhepunkt Cotopaxi! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Quito – Pasochoa (M/A). Von Quito aus fahren Sie zum Fuße des Pasochoa. Das Ziel heute ist der Gipfel. Der Aufstieg dauert etwa drei Stunden über Wiesenpfade. Von oben haben Sie einen tollen Ausblick auf die Berge, die Quito umgeben. Danach steigen Sie zum Pita Canyon hinab und enden an der Unterkunft. Gehzeit ca. 7h. Höchster Punkt 4.200m. Ü: Chilcabamba Lodge. 2. Tag: Der Pedregal Trail (F/M/A). Die heutige Wanderung führt von der Cotopaxi Pungo Lodge entlang des Pita Flusses, der das Schmelzwasser des Cotopaxi führt. Der leichte Abstieg führt vom feuchten Andenwald durch die Grasebene des Cotopaxi in die Pedregal genannte Region. Gehzeit ca. 5h. Höchster Punkt 3.755m. Ü: Hosteria Tambopaxi. 3. Tag: Cotopaxi – Quito (F/M). Von der Unterkunft fahren Sie zum Parkplatz der Schutzhütte auf dem Cotopaxi. Von hier aus wandern Sie zur Kante des Gletschers. Die Sicht ist großartig und mit etwas Glück können Sie sogar Quito sehen. Es folgt der Abstieg zum Parkplatz und die Rückfahrt nach Quito. Gehzeit ca. 4h. Höchster Punkt 5.100m. Wandern am Cotopaxi - 3 Tage Code: 115340 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.18 - 31.12.18 Bei 1 gebuchten Person 1.415 - Bei 2 gebuchten Personen 887 809 Bei 3 gebuchten Personen 746 669 Bei 4-6 gebuchten Personen 650 573 Leistungen: Trekkingtour ab/bis Quito mit englischsprechendem Naturführer/Bergguide; Transfers; Gepäcktransport (außer Tagesrucksack); Übernachtung in den genannten Unterkünften; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A=Abendessen). Nicht eingeschlossen: Getränke; Eintrittsgelder; evtl. Mietausrüstung; Trinkgelder; persönliche Ausgaben. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 1 Person. Anforderungen: technisch leichte bis anstrengende Bergwanderungen mit höchstem Punkt auf 5.100m. Gesundheit und eine Grundkondition werden vorausgesetzt. Die höchstgelegene Übernachtung erfolgt auf 3.720m. Zur Höhenanpassung werden 2 Tage vorab in Quito und Umgebung empfohlen. 124 Auf einen Blick • 3 Tage Wanderprogramm mit kulturellem Schwerpunkt • ab/bis Quito • tägliche Termine ab 1 Person Wandern rund um Otavalo In einem wunderschönen Andenpanorama und unter dem imposanten Imbabura-Vulkan treffen Sie bei den Wanderungen auf die Einheimischen. Sie lernen die alten Traditionen und Fertigkeiten kennen und natürlich faszinierende Leute aus dem Anden-Hochland. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Quito - Otavalo (A). Von Quito aus fahren Sie Richtung Norden. Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust die Umgebung erkunden oder in der Unterkunft entspannen. Genießen Sie ein heißes Bad in einem urigen Holzfass mit Blick in die Umgebung oder nehmen Sie am Feuer Platz und lauschen der lokalen Musik. Ü: Casa Mojanda. 2. Tag: Otavalo - San Pablo See - Otavalo (F/M/A). Am Morgen folgen Sie den Wegen der Mojada Gemeinde nach Otavalo. Zunächst besuchen Sie den Lebensmittel-Markt und lernen die lokalen Produkte und Händler kennen. Von hier aus geht es weiter zur berühmten „Plaza de Ponchos“, wo die farbenfrohen Webartikel angeboten werden. Nach einer ausgiebigen Erkundung geht es weiter zur Peguche Gemeinde. Hier gibt es einen 18m hohen Wasserfall, an dessen Boden zeremonielle Wasch rituale noch immer stattfinden. Danach wandern Sie nach Agato, wo Sie eine Familie besuchen, die noch traditionell webt. Zum Abschluss laufen Sie durch Farmland und sehen die Produkte vom Markt am Morgen. Gehzeit ca. 5h. Höchster Punkt 2.943m. Ü: Sacha Ji. 3. Tag: Otavalo - Zuleta - Quito (F/M). Heute besuchen Sie die Gemeinde von Zuleta. Sie lernen die Geschichte der alten Landbesitzer kennen und wie sie geholfen haben, die lokale Gemeinde zu entwickeln. Die typische andine Lebenskultur ist hier noch sehr präsent und zeigt sich auch vor allem in der Kleidung der Bewohner. Zum Mittagessen nehmen Sie an einem Kochkurs teil. Danach geht es zurück nach Quito (nur Fahrer). Gehzeit ca. 5h. Höchster Punkt 3.115m. Wandern rund um Otavalo - 3 Tage Code: 115350 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.18 - 31.12.18 Bei 1 gebuchten Person 1.486 - Bei 2 gebuchten Personen 1.001 840 Bei 3 gebuchten Personen 880 719 Bei 4-6 gebuchten Personen 790 629 Leistungen: Trekkingtour ab/bis Quito mit englischsprechendem Naturführer/Bergguide; Transfers; Gepäcktransport (außer Tagesrucksack); Übernachtung in den genannten Unterkünften; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A=Abendessen). Nicht eingeschlossen: Getränke; Eintrittsgelder; evtl. Mietausrüstung; Trinkgelder; persönliche Ausgaben. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebegin zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 1 Person. Anforderungen: technisch leichte bis mittlere Bergwanderungen mit höchstem Punkt auf 3.115m. Gesundheit und eine Grundkondition werden vorausgesetzt. Die höchstgelegene Übernachtung erfolgt auf 3.000m. Zur Höhen anpassung werden 2 Tage vorab in Quito und Umgebung empfohlen.

Kurzprogramme Ecuador Rundreisen Ecuador Auf einen Blick • 5 Tage Rundreise ab Quito / bis Guayaquil • Privatreise entlang der Straße der Vulkane • wahlweise deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung Die Straße der Vulkane Dieses Kurzprogramm führt Sie nicht nur zum Vulkan Cotopaxi, sondern auch durch schöne Gebirgslandschaften, auf Hochebenen und in Täler, zu ursprünglichen und farbenfrohen Märkten sowie nach Ingapirca, zur größten Inkastätte Ecuadors. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Quito - Cotopaxi NP (M/A). Nach dem Frühstück Fahrt zum Nationalpark Cotopaxi, der überragt wird vom Vulkan Cotopaxi (5.897 m). In der Hochland-Lagune Limpiopungo (3.830 m) lernen Sie die vielfältige Flora der Hochanden kennen. Oder Sie steigen zur Schutzhütte Jose Rivas auf. Ü: Hacienda Rumipamba (STD); Hacienda La Cienega (SUP). 2. Tag: Cotopaxi NP - Riobamba (F/M). Am Morgen haben Sie die Möglichkeit einen der ursprünglichen, traditionellen Märkte in der Umgebung zu besuchen. Anschließend fahren Sie zum Kratersee Quilotoa. Vom Rand kann man zum türkisgrünen See hinunterlaufen. Später fahren Sie weiter nach Riobamba. Ü: Mansion Santa Isabella (STD); Hacienda Abraspungo (SUP). 3. Tag: Riobamba - Cuenca (F/M). Früh am Morgen geht es nach Alausi. Hier nehmen Sie den Zug zur berühmten Teufelsnase (außer montags). Danach geht es weiter nach Ingapirca, der größten Inkastätte in Ecuador. Sie besichtigen die Ruinen, bevor es weiter nach Cuenca geht. 2 Ü: Hotel Los Balcones (STD); Hotel Santa Lucia (SUP). 4. Tag: Cuenca (F). Auf einem Stadtrundgang erkunden Sie die schöne Kolonialstadt Cuenca. Am Nachmittag besuchen Sie eine Panama-Hut-Fabrik und umliegende Orte, die für ihr Kunsthandwerk bekannt sind. 5. Tag: Cuenca - Cajas NP - Guayaquil (F). Sie fahren durch die Bergseen-Region des Nationalparks Cajas und weiter durch verschiedene Klima- und Vegetationszonen in die Metropole Guayaquil. Am Abend machen Sie eine Stadtrundfahrt. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Straße der Vulkane – 5 Tage Code: 41133 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 Privattour (STD) 01.01.18 - 31.12.18 1.461 1.358 01.01.19 - 31.03.19 1.534 1.425 Privattour (SUP) 01.01.18 - 31.12.18 1.604 1.441 01.01.19 - 31.03.19 1.685 1.513 Leistungen: Rundreise als Privattour mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen in Mittelklassehotels; Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen/ Picknick, A=Abendessen); Ausflüge lt. Programm, Nationalparkgebühren & Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Preis wird günstiger, wenn Sie zu dritt oder viert reisen. Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt ab 60-31 Tage 30%, 30-0 Tage 90%. Auf einen Blick • 4, 5 oder 8 Tage Amazonas-Kreuzfahrt • ab/bis Quito • max. 40 Teilnehmer Flusskreuzfahrt Amazonas mit MV Anakonda Schiffsbeschreibung MV Anakonda: Das erst 2013 erbaute luxuriöse Flußkreuzfahrtschiff ist 45 m lang und verfügt über 14 Standard- und 4 Deluxe-Suiten für maximal 40 Passagiere. Alle Suiten verfügen über Klimaanlage, Panoramafenster, eine Sitzecke sowie ein eigenes Bad. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Quito – Coca – Napo Fluss (M/A). Flug nach Coca und Transfer zum Fluss Napo, wo Sie in ein motorisiertes Kanu umsteigen. An Bord der Anakonda reisen Sie am Nachmittag den Napo flussabwärts. In der Abenddämmerung wird die erste Aktivität stattfinden: Sie starten zu einer Nachtwanderung. 3 Ü: an Bord der MV Anakonda. 2. Tag: Napo Fluss (F/M/A). Sie fahren flussabwärts immer tiefer in den Regenwald zum Pañayacu Delta. Sie suchen nach den pinken Flussdelfinen und verschiedenen Affen. Im Pañacocha See gibt es Piranhas und Kaimane zu sehen. Die Mutigen wagen einen Sprung ins Wasser. Zum Mittagessen wird nach lokaler Tradition gegrillt. Danach können Sie auf verschiedenen Pfaden den Regenwald erkunden. 3. Tag: Napo Fluss - Yasuni NP (F/M/A). Am Morgen besuchen Sie eine Lehmlecke, wo Sie mit etwas Glück Papageien beobachten können. Später besuchen Sie eine Gruppe von Kichwa-Frauen, die über ihre Gewohnheiten, ihre Küche und ihren Alltag sprechen. Für Sie ergibt sich eine einzigartige Gelegenheit, sich über die Lebensweise entlang des Napo-Flusses zu informieren. Sie haben hier auch die Möglichkeit, Kunsthandwerk, lokale Produkte und Souvenirs zu erstehen. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit den Regenwald zu Fuss oder per Boot zu erkunden. 4. Tag: Napo Fluss – Coca – Quito (F). Am Morgen verlassen Sie die Anakonda und werden nach Coca gebracht. Von Coca fliegen Sie zurück nach Quito. MV Anakonda MV Anakonda - 4 Tage Code: 77517 Reisetermine: sonntags Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 Standard Suite 01.01.18 - 31.12.18 2.783 1.864 01.01.19 - 31.03.19 2.922 1.958 Deluxe Suite 01.01.18 - 31.12.18 3.477 2.328 01.01.19 - 31.03.19 3.651 2.445 Leistungen: Kreuzfahrt mit englischsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie, alle Mahlzeiten, Wasser, Kaffee, Tee, Ausflüge lt. Programm, Eintritte. Nicht eingeschlossen: Getränke, Eintritte in die Gemeinde (ca. 70 USD), Trinkgelder, persönliche Ausgaben. Optionale Zuschläge: Flug Quito - Coca - Quito € 237 Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 40 Personen. Es gibt auch 5- und 8-tägige Kreuzfahrten mit der MV Anakonda. Wer es etwas aktiver mag, kann auch mit dem neuen Schwesterschiff M/V Manatee fahren. Preise gelten nicht an Ostern, Weihnachten, Neujahr, Feiertagen und Großveranstaltungen. Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt ab 60-31 Tage 50%, 30-0 Tage 90%. 125

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane