Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Rad-und-Schiff-Katalog

  • Text
  • Flussschiffe
  • Fahrradreisen
  • Flussreise
  • Fahrrad
  • Radfahren
  • Frankreich
  • Radweg
  • Flussschiff
  • Schiff
  • Radreisen
  • Radtour
  • Schiff
  • Saison
  • Radeln
  • Entlang
  • Insel
  • Schifffahrt
  • Kabinen
  • Individuelle
  • Bord
Komfortable Radreisen mit Übernachtung auf dem Schiff, z.B. in Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich. Tagsüber fahren Sie Rad, abends übernachten Sie auf dem Schiff. Haben Sie mal keine Lust zum Radeln oder ist das Wetter schlecht, dann bleiben Sie einfach auf dem Schiff

Gut zu wissen Sie

Gut zu wissen Sie hätten da noch ein paar Fragen, bevor es losgehen kann? Kein Problem – hier kommen die wichtigsten Antworten! 4 Unser Reiseprogramm Rad & Schiff 2018 finden Sie gesammelt auf den nachfolgenden Seiten. Hier beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen rund um die Rad & Schiffsreise. Und wenn die Antwort auf Ihre Frage nicht dabei ist, rufen Sie uns einfach an. Service Leistungsstandard und Service an Bord entsprechen dem großer Flussschiffe. Freuen Sie sich auf eine gemütliche und komfortable Umgebung. Dienstleistungen wie die regelmäßige Kabinenreinigung, auf Wunsch Handtuchwechsel, gutes Essen und eine Bordreiseleitung, die auf den kleineren Schiffen auch einmal vom Kapitän selbst übernommen wird, sind für uns selbstverständlich. Alle Besatzungsmitglieder haben stets ein Auge darauf, wie sie Ihnen das Leben an Bord so angenehm wie möglich machen können und sollte es Ihnen an irgendetwas mangeln, geben Sie einfach Ihrem Bordreiseleiter oder Kapitän Bescheid. Buchung Am schnellsten und einfachsten buchen Sie direkt über unsere Homepage. Alternativ senden Sie uns das ausgefüllte Formular in der Umschlag-Klappe per Fax oder Post zu, oder Sie schicken uns eine E-Mail mit allen Daten. Wenn Ihre Wunsch reise verfügbar ist, erhalten Sie umgehend eine Bestätigung, ansonsten bieten wir Ihnen eine Alternative an. Buchungscode Wichtig: Geben Sie bei der Buchung den bei jeder einzelnen Reise angeführten Buchungscode an! Nur so kann die von Ihnen gewünschte Reisevariante korrekt zugeordnet werden. Achten Sie besonders bei Routen, die in beiden Richtungen befahren werden können, auf den korrekten Code. Anreise Ob per Bahn, Auto oder Flugzeug, die Anreise wird immer individuell von Ihnen geplant. Detaillierte Fahrplanauskünfte finden Sie beispielsweise auf den Homepages der staatlichen Eisenbahnen: Deutsche Bahn | www.bahn.de Schweizerische Bundesbahnen | www.sbb.ch Österreichische Bundesbahnen | www.oebb.at Bordsprache/Internationales Publikum Auf den meisten Schiffen ist neben Deutsch auch Englisch Bordsprache. Freuen Sie sich auf internationales Publikum und interessante Kontakte. Individuelle oder geführte Radtour Bei einer individuellen Radtour planen und gestalten Sie Ihren Radtag ganz wie Sie wollen. Von uns erhalten Sie detailliertes Karten- und Informationsmaterial. Bei einer geführten Radtour fahren Sie zusammen mit einer ortskundigen Radreisebegleitung gemeinsam in der Gruppe. Streckenführung Sie radeln, soweit möglich, auf autofreien Wegen, Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Kurze Wegstrecken müssen zum Teil auch auf stärker befahrenen Straßen zurückgelegt werden. Kilometerangaben/Schwierigkeitsgrad Alle im Katalog genannten Kilometerangaben sind ca.- Entfernungen der empfohlenen Radtouren und sollen Ihnen als Anhaltspunkt dienen. Genussradeln wird bei uns groß geschrieben. Mit wenigen Ausnahmen fahren Sie ganz entspannt auf überwiegend ebenem Gelände ohne nennenswerte Steigungen. Die Tagesetappen liegen in der Regel zwischen 15 und 60 km. Streckencharakteristik – Leicht Meist ebenes Gelände ohne nennenswerte Steigungen, überwiegend asphaltierte Radwege oder kleine Nebenstraßen. – Mittel Überwiegend ebenes Gelände, zum Teil jedoch hügelig, kurze Schiebestrecken können vorkommen. Die Radroute kann auch einmal über Schotterwege und Forst- und Feldwege gehen. – Anspruchsvoll Mehrere Etappen durchlaufen hügeliges Gelände, mitunter längere Steigungen, einige steile Anstiege und Abfahrten, auch längere Strecken über Schotterwege, Wald- und Feldwege, gute Kondition erforderlich. – Sportlich Kilometerlange Steigung, steile Anstiege und Abfahrten, unbefestigte Wege und anspruchsvolle Orientierung - nur für Profis Zahlung an Bord Sie können Ihre Nebenkosten immer in bar bezahlen, auf vielen Schiffen auch mit den gängigen Kredit-

karten Visa- und Mastercard sowie mit EC-Karte. Genaue Informationen zu jedem Schiff entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen. Kinder Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit guter Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m zur Verfügung gestellt werden können. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen tagsüber an Bord bleiben. Kinderermäßigung auf Anfrage. Verpflegung Die Verpflegung an Bord besteht in der Regel aus Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Fahrradtouren, das Sie sich beim Frühstück selbst zusammenstellen (bei Anwesenheit an Bord gibt es stattdessen einen Mittagssnack) und einem 3-Gang-Menü am Abend. Sind Sie nachmittags wieder auf dem Schiff, wird oft zusätzlich Kaffee/ Tee serviert. Diät Sollten Sie Diät- oder Schonkost benötigen oder vegetarisch essen wollen, teilen Sie uns das bitte bereits bei der Buchung, spätestens aber 14 Tage vor Reisebeginn mit. Spezielle Diätprodukte müssen ggf. mitgebracht werden. In der Regel beträgt der Aufpreis an Bord ca. EUR 25,– pro Person/Reise. Wir bitten um Verständnis, dass eine vegane Diät an Bord unserer Schiffe nicht angeboten werden kann. Kleidung Abendgarderobe und Frack können Sie getrost zu Hause lassen. Auf unseren Schiffen geht es leger zu. Viele Gäste machen sich für das "Kapitänsdinner" am letzten Abend ein bisschen schicker. Für kühlere Abende empfiehlt sich ein Pullover. Regenkleidung ist ebenfalls zu empfehlen. Spezielle Radlerkleidung ist nicht zwingend erforderlich, kann aber für den Fahrkomfort von Vorteil sein. Wir empfehlen die Mitnahme einer gepolsterten Radhose, Radhandschuhen und eines Fahrradhelmes. Bettwäsche und Handtücher Sind auf allen Schiffen vorhanden und werden nach Bedarf gewechselt. Ausflüge und Besichtigungen Die auf den Angebotsseiten beschriebenen Ausflüge (z.B. Weinproben, Stadtführungen, etc.) sind nicht im Reisepreis enthalten, es sei denn sie sind unter Leistungen extra aufgeführt. Die Ausflüge können Sie i. d. R. direkt an Bord buchen und bezahlen (Durchführung vor behaltlich Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl). Sicherheit Wir empfehlen immer das Tragen eines Fahrradhelmes. In einigen Ländern besteht Helmpflicht (z. B. für alle Radfahrer in der Slowakei; nur für Kinder und Jugendliche in Frankreich, Kroatien, Osterreich und Tschechien). Bitte bringen Sie Ihren Fahrradhelm von zu Hause mit. Auf einigen Touren besteht Helmpflicht unabhängig von der Gesetz gebung des jeweiligen Landes. Informationen dazu entnehmen Sie bitte den Angebotsseiten. Hafenliegeplätze Es ist in einigen Städten üblich, dass die Hafenbehörden aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens mehreren Schiffen einen gemeinsamen Liegeplatz zuweisen. In diesen Fällen liegen die Schiffe nebeneinander und die freie Sicht aus Ihrer Kabine kann beeinträchtigt werden. Geräusche Ihr Schiff ist einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch „Arbeitsgerät“, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, und zum Teil auch nachts (z. T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und dadurch bedingten Ein- und Ausfahren der Aufbauten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Fahrplan- und Programmänderungen Sind grundsätzlich vorbehalten. Bei extremem Hochoder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes. Reiseversicherung Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Am schnellsten und einfachsten buchen Sie diese direkt über unsere Homepage. Der Abschluss sollte bei Buchung der Reise erfolgen. Bei Buchung ab 29 Tagen vor Reise antritt ist die Versicherung sofort, spätestens aber innerhalb der nächsten drei Werktage abzuschließen. Rauchen an Bord Für alle Schiffe gilt: Innenräume sind generell Nichtraucherzonen. Rauchen ist nur auf dem Sonnendeck erlaubt. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitreisenden. Charter/Gruppen Wollten Sie schon immer mal mit Ihren Freunden, Ihrem Verein oder Ihrer Reisegruppe ein eigenes Schiff chartern? Sprechen Sie uns an. Wir arbeiten gern ein maßgeschneidertes Angebot für Sie aus. Internet/WLAN Auf den Schiffen mit Internet-Zugang/WLAN ist mit begrenztem Empfang zu rechnen. Weitere Fragen? Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche, Anliegen und Fragen! Sie erreichen uns zu den üblichen Bürozeiten am Telefon, wir freuen uns aber auch auf Ihre Anfrage per E-Mail. Die Bahnanreise Die RIT-Fahrkarte Zu unseren Rad & Schiffsreisen bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG RIT-Fahrkarten (Rail Inclusive Tours) zu Sonderpreisen ab/bis allen deutschen Bahnhöfen an. Die RIT-Fahrkarten gelten nur im Zusammenhang mit einer unserer Reisen und sind jeweils zwei Tage zur Hin- und zwei Tage zur Rückfahrt gültig. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gegen Aufpreis eine Sitzplatzreservierung aus. Im Preis enthalten • Hin- und Rückfahrt auf allen Strecken der Deutschen Bahn AG • Zuschläge für ICE-, IC- und EC-Züge Preise in EUR/Person 2. Klasse 1. Klasse Stufe 1, bis 350 km 62,– 96,– Stufe 2, ab 351 km 111,– 171,– Sitzplatzreservierung 10,– 13,– Tarifstand Juli 2017. Vorbehaltlich Änderung gültig bis 10/2018. Kein Rabatt für Inhaber der BahnCard möglich. Geltungsbereich Die RIT-Fahrkarten gelten auf den Strecken der Deutschen Bahn AG in allen fahrplanmäßigen Regelzügen (inkl. ICE, EC/IC) ohne Zugbindung. Die RIT-Fahrkarten gelten nicht: • In Privatbahnen • In DB-Autozügen und Sonderzügen • Auf nichtbundeseigenen Eisenbahnstrecken • Innerhalb eines Verkehrsverbundes und wenn Ab gangs - bahnhof und Zielbahnhof im selben Verbund liegen. Für Züge mit Globalpreissystem und Reservierungspflicht (z. B. City Night Line, Thalys) sind abweichen de Preise möglich. Wir informieren Sie gern bei Bedarf. Kinder Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren reisen in Begleitung der Eltern oder Großeltern kostenfrei, benötigen aber eine eigene RIT-Fahrkarte! Die Kinderermäßigungen auf den einzelnen Strecken der Auslandsbahnen teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit. Auslandsreisen Für Reisen ins Ausland richtet sich der Preis der RIT-Fahrkarte nach der von Ihnen gewünschten Reiseverbindung. In vielen Ländern gibt es nur noch das Globalpreissystem mit Reservierungs- und Zugbindungspflicht. Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot passend zum Tourverlauf. Reiseverbindung Ihre Reise beginnt und endet an Ihrem DB-Heimatbahnhof, den Sie uns auf dem Anmeldeformular nennen. Die entsprechenden RIT-Fahrkarten erhalten Sie von uns mit den Reiseunterlagen. Umbuchungen / Stornierungen Für Änderungen Ihrer Bahnfahrt berechnen wir eine Umbuchungsgebühr von EUR 17,50 pro Fahrkarte. Kostenlose Rücknahme nicht genutzter Fahrkarten bis 1 Woche vor Abreise möglich. Die Originaltickets müssen zur Erstattung bis 5 Tage vor Abreise bei SE-Tours vorliegen. 5

Kataloge

2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Asien-Katalog
2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane