Aufrufe
vor 7 Monaten

2018-Mekong-Katalog

  • Text
  • Myanmar
  • Flusskreuzfahrten
  • Mekong
  • Aufpreis
  • Laos
  • Luang
  • Bord
  • Prabang
  • Reise
  • Kambodscha
  • Chiang
  • Bangkok
Einzigartige Reisen auf einem der spektakulärsten Flüsse der Welt. Entdecken Sie den mächstigsten Strom Südostasiens mit all seinen Facetten !

ASIEN Schwimmender

ASIEN Schwimmender Markt in Vietnam Siem Reap/Angkor Wat Tonle Sap Kampong Han Chey Chhnang Kampong Cham Chong Koh Phnom Penh Chau Doc Saigon Sa Dec Cai Be My Tho Was macht diese Reise einzigartig? Geruhsames Reisen auf einem Schiff Ihrer Wahl zu Ihrer Wunsch-Reisezeit Authentische Begegnungen in Dörfern, Tempeln und auf Märkten Spezialitätenessen der vietnamesischen und kambodschanischen Küche Bootsfahrt zu schwimmenden Dörfern Traditionelle Handwerkskunst Geschichtsträchtiges Phnom Penh Sie fahren mit diversen Schiffen, wie z. B. der Indochine II (9-tägige Variante) und Mekong Adventurer, Jayavarman sowie Jahan (8-tägige Variante) zwischen Saigon und Siem Reap. Details finden Sie auf den Seiten 36/37. Der Liebhaber Julia Schönewald-Gläsel, Südostasien-Expertin Leistungen 7 Übernachtungen auf Ihrem ausgewählten Schiff, Kabine mit Dusche/WC und Klimaanlage in gewählter Kategorie (8 Übernachtungen auf der Indochine II) Deutsch sprechende Betreuung an Bord und Deutsch geführte Gruppenausflüge mit lokaler Reiseleitung Vollpension an Bord Alle Gruppentransfers und Besichtigungen laut Reiseverlauf inklusive Eintrittsgeldern Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen) Traditionelle Musik- und Tanz-Shows in Vietnam und Kambodscha Majestätische Landschaften, farbenfrohe Märkte, Einblicke in das Leben der vietnamesischen und kambodschanischen Bevölkerung: Das und vieles mehr erleben Sie im Rahmen einer individuellen Kreuzfahrt mit einem der Schiffe auf dem südlichen Mekong! Ihre maßgeschneiderte Reise können Sie mit einem erlebnisreichen Vor- und Verlängerungsprogramm kombinieren. Die Metropole Ho-Chi- Minh-Stadt, heute immer noch von den Einheimischen als Saigon bezeichnet, erwartet Sie mit einem Einblick in die koloniale Vergangenheit: Besichtigung u. a. der Kathedrale Notre Dame und des Hauptpostamts. Begrüßung an Bord der Indochine II im Hafen von Saigon, Übernachtung an Bord. (MA) Heute erhalten Sie beim Besuch des Historischen Museums in Saigon einen tieferen Einblick in die Geschichte Vietnams. Auf dem Ben Than- Markt staunen Sie über die exotischen Waren und entdecken später Cholon, das chinesische Viertel mit seinen Tempeln und Kräuterläden. Dann startet Ihre Flusskreuzfahrt. (FMA) Auf dem Chao Gao- Kanal erreichen Sie einen der vier Mekong- Flussarme, die das Delta mit seinen zahlreichen Inseln bilden. Sie besuchen eine Imkerei und Obstgärten. In der Nähe von Cai Be sehen Sie Handwerksbetriebe, die Kokosnuss-Süßigkeiten und Reispapier herstellen. (FMA) Im Garten Cochinchinas besuchen Sie das Haus des chinesischen Liebhabers von Marguerite Duras. Auf dem Weg zur kambodschanischen Grenze machen Sie Halt am Grenzort Chau Doc mit seinen Tempeln und Pilgerstätten und einem herrlich weiten Blick über das Delta. (FMA) 32 Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes, während Ihre Crew die Einreiseformalitäten nach Kambodscha für Sie erledigt. Am Abend erreichen Sie Phnom Penh und erhalten auf einer Rikscha-Fahrt einen ersten Einblick in die charmante Hauptstadt. (FMA) Besichtigung der Stadt mit ihrem kolonialen Charme. Es erwarten Sie der Königspalast, die Silberpagode und das Nationalmuseum. Der Nachmittag ist der dunklen Vergangenheit Kambodschas gewidmet: Sie besuchen das berüchtigte Gefängnis S-21, das in einer ehemaligen Schule eingerichtet wurde. (FMA) Heute besuchen Sie das Dorf Koh Chen, bekannt für seine Silberarbeiten. Angekommen in Kampong Tralach sehen Sie die budhistische Tempelanlage und ihre Vihara mit bedeutsamen Wandmalereien aus der Gründungszeit. (FMA) Sie besichtigen das Töpfer- und Fischerdorf Kampong Chhnang und eines der schwimmenden Dörfer im Tonle Sap-See. (FMA) Heute nehmen Sie Abschied von Ihrem schwimmenden Hotel. Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Siem Reap. (F)

Silberpagode in Phnom Penh Lotosblüte In Siem Reap registrieren Sie sich in Ihrem zentralen Hotel für Ihre Kreuzfahrt mit Ihrem komfortablen Flusskreuzfahrtschiff, zum Beispiel der Mekong Adventurer. Danach erfolgt der Transfer zu Ihrem Schiff. An Bord genießen Sie einen Begrüßungs-Cocktail, bevor Ihr schwimmendes Hotel am Nachmittag mit einer Fahrt über den Tonle Sap-See Kurs in Richtung Kampong Chhnang am Tonle Sap-Fluss nimmt. (A) In den kommenden Tagen entdecken Sie das faszinierende Landleben Kambod schas, das eng mit dem Fluss verbunden ist. Der Tonle Sap-Fluss windet sich durch herrliche Naturlandschaften. Sie unternehmen Ausflüge zu schwimmenden Dörfern und Handwerksbetrieben. Es geht nach Oudong mit seinen spektakulären Stupas sowie nach Kampong Tralach mit seiner Vihara und deren seltenen Wandmalereien. (FMA) Besuch eines Seidenweber-Dorfs und einer Grundschule. Rundfahrt per Rikscha. Ankunft in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh – hier erwarten Sie kolonialer Charme und Spuren der Vergangenheit. Freuen Sie sich auf Wat Phnom, dem die Stadt ihren Namen verdankt. (FMA) Heute besichtigen Sie den Königspalast, die Silberpagode und das Nationalmuseum. Am Nachmittag Fortsetzung der Stadtbesichtigung mit einem Ausflug zum berüchtigten S-21, dem ehemaligen Inhaftierungs- und Folter-Zentrum des kambodschanischen Bürgerkriegs in den 1970er Jahren. Nutzen Sie die Gelegenheit, über den Zentralmarkt zu bummeln. (FMA) Während Sie entspannte Stunden an Bord genießen, passieren Sie die kambodschanisch-vietnamesische Grenze. (FMA) In Tan Chau besuchen Sie Handwerksbetriebe, die Rattanmatten und Seide herstellen, und erkunden das Dorf stilecht per Fahrrad-Rikscha. (FMA) Auf Kanälen und an Mangrovenwäldern vorüberfahrend, erreichen Sie Sa Dec. Marguerite Duras, die mit ihrem Roman Der Liebhaber bekannt geworden ist, verbrachte hier einen Teil ihrer Jugend. Sie besuchen das Haus des Chinesen, das heute ein kleines Museum ist. In Cai Be besichtigen Sie die katholische Kathedrale und einige kleine Manufakturen. (FMA) Transfer zu Ihrem zentralen Hotel in Saigon. (F) 33

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane