Aufrufe
vor 11 Monaten

2018-Kreuzfahrten-Katalog

  • Text
  • Tage
  • Ankunft
  • Abfahrt
  • Reise
  • Insel
  • Bord
  • Informationen
  • Schiff
  • Individuelle
  • Buchung
Kreuzfahrten 2018-2019 bei Karawane buchen! Kreuzfahrten - Erholung auf See! Ihre Kreuzfahrt-Buchung sollte bei einem Kreuzfahrt Spezialisten wie Karawane erfolgen, denn die Auswahl fällt heute gar nicht mehr so leicht. Clubkreuzfahrten, Expeditionskreuzfahrten, klassische Hochseekreuzfahrten, Flusskreuzfahrten und Yachtkreuzfahrten bilden ein riesiges Angebot, dazu gibt es immer wieder attraktive Frühbucherangebote und Specials.

ISLAND - GRÖNLAND

ISLAND - GRÖNLAND HEIMAT DER WIKINGER Zu den Höhepunkten Grönlands mit MS SEA SPIRIT Auf einen Blick • Kombination von Natur und Kultur • Ilulissat-Eisfjord • Einsame Fjorde und Buchten Grönland - sagenumwoben, mystisch und ein Sehnsuchtsziel für Abenteurer. Höhepunkt mit unvergesslichen Ausblicken ist der Ilulissat-Eisfjord mit einem der produktivsten Gletscher der Welt. In unvorstellbaren Mengen werden hier Eisberge ins offene Meer geschoben. Einen umfassenden Einblick in Grönlands faszinierende Vielfalt mit einer schönen Kombination von Natur und Kultur bietet diese Kreuzfahrt. Mit dem kleinen Schiff MS SEA SPIRIT erreichen Sie Buchten und Fjorde, die auf dieser scheinbar klassischen Route vielen anderen Schiffen vorenthalten sind! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Kangerlussuaq/Grönland. Individuelle Anreise nach Grönland. Gruppentransfer zu Ihrem Expeditionsschiff SEA SPIRIT und Einschiffung am Nachmittag #. 11 Übernachtungen an Bord. 2. bis 9. Tag: Diskobucht und Westgrönland. Auf der Vulkaninsel Disko befindet sich die kleine Ortschaft Qeqertarsuaq. Sie wurde 1773 als Walfangstation gegründet und ist eine der ältesten Siedlungen in Grönland. Wahrzeichen ist die achteckige Kirche, die im Volksmund nur „Das Tintenfass unseres Herren“ genannt wird. Am schwarzen Sandstrand stranden oft Eisberge und ergeben ein tolles Fotomotiv. Ilulissat, der Name der Ortschaft hätte nicht besser gewählt werden können: Ilulissat bedeutet „Eisberge“ und diese werden vom Eisfjord in unvorstellbaren Mengen ins offene Meer geschoben. Einer der produktivsten Gletscher der Welt ist für diese Massenproduktion von Eis verantwortlich und bei einer Wanderung oder Bootsfahrt bieten sich unvergessliche Ausblicke. Sisimiut, die zweitgrößte Stadt Grönlands zeigt sich jugendlich und ist bekannt für seinen Abenteuersport und für die vielen grönländischen Schlittenhunde. Das Sisimiut-Museum zeigt eine Spezialausstellung zur Siedlungsgeschichte, die 4.500 Jahre zurück reicht. Nuuk, die Hauptstadt Grönlands ist mit 16.000 Einwohnern die größte Stadt Grönlands, auch wenn sie im weltweiten Vergleich eine der kleinsten Hauptstädte ist. Da sie einige Kilometer nördlicher liegt als Reykjavik, ist sie die nördlichste Hauptstadt der Welt. Hier treffen alte Traditionen auf den modernen Wandel. Die malerische Siedlung Paamiut befindet sich am Kuannersooq Fjord. Die 1909 aus Holz und im norwegischen Stil errichtete Kirche ist der Stolz der Ortschaft. Vor der Küste tummeln sich Buckel- und Finnwale sowie Adler. Im Gebiet von Narsaq ließen sich schon die Wikinger nieder- und einige der ältesten Ruinen aus dieser Zeit sind noch heute mit geübtem Auge zu erkennen. Die Einwohner leben hauptsächlich von der Schafzucht und umliegende Land ist sehr fruchtbar. Der malerische Ort Qaqortoq, auch unter dem alten Namen Julianehåb bekannt, ist die grösste Siedlung in Südgrönland. Am Marktplatz befinden sich Häuser der dänischen Kolonialzeit und der einzige Brunnen des Landes. Qaqortoq ist berühmt für seine „Kunst am Stein“: überall im Ort treffen Sie auf in Stein gehauene Kunst einheimischer und skandinavischer Künstler. 10. und 11. Tag: Entspannung auf See. Vorträge der mitreisenden Lektoren und Workshops des Expeditionsteams lassen die Seetage schnell vergehen. Beobachten Sie Seevögel und mit Glück Wale von den Außendecks. 12. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Gruppentransfer zum Flughafen. Individuelle Heimreise. Die Route ist stark vom Wetter und vor allem von den Eiskonditionen abhängig. Kapitän und Expeditionsleiter legen vor Ort täglich neu die Route fest und planen nach den örtlichen Konditionen, um das beste Expeditionserlebnis bieten zu können. 12 Tage Expeditionskreuzfahrt ab Kangerlussuaq / bis Reykjavik Bordsprache: Englisch/Deutsch, englisch-/deutschsprechende Lektoren Reise-Nr.: GL-30691-PO Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine Außenkabine Hauptdeck 06.06.18 - 17.06.18 7.595 Zuschläge pro Person in Euro: Außenkabine Classic: 700 Außenkabine Superior: 890 Außenkabine Deluxe: 1.895 Außenkabine Premium: 2.795 Eigner Suite: 6.195 Kabine zur Alleinbelegung und Dreibett-Kabine auf Anfrage An- und Abreise auf Anfrage Eingeschlossene Leistungen: • 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie • Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich • Anlandungen mit Zodiacs • Ganztagesauflug zum Grönländischen Inlandeis mit Mittagessen • Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen in Reykjavik • Expeditionsparka • Leih-Gummistiefel • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung, Getränke, Trinkgelder Trinkgelder: Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag Wichtige Informationen und Storno-/ Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite 4-7 und ab Seite 104. Reiseveranstalter: Poseidon Expeditions GmbH. Kayaking in der Arktis: 625 € p.P. Die Inseln und Fjorde der Arktis bieten einige der einzigartigsten und interessantesten Kayakgebiete der Welt. Kommen Sie mit auf eine einmalige Kayakexpedition und erleben Sie im Rahmen einer professionell geführten Kayak- Tour die Arktis! Fotografie - optionale Aktivität (kostenlos) Die Polargebiete gehören zu den fotogensten Orten der Welt, die jeden Tag aufs Neue unzählige wunderschöne Landschaften präsentieren. Der Foto-Experte beantwortet Ihre Fragen und gibt Praxis-Tipps, sowohl in Form von Vorträgen an Bord als auch während der Workshops an Land. Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% bei Buchung bis 31.10.17. auf Reede Webcode: 30691 Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA SPIRIT ist geschaffen für das Reisen und Entdecken von Regionen abseits der Zivilisation sowie für Abenteuer in den polaren Meeren. Eine warme und freundliche Atmosphäre heißt Gäste aus aller Welt willkommen. Passagierkapaziät: max. 114 Personen 62

ABENTEUER SCORESBYSUND Von Island nach Ostgrönland mit MS SEA SPIRIT Auf einen Blick • „Indian Summer“ in der arktischen Tundra • Scoresbysund - eines der schönsten Fjordsysteme • Spektakuläre Nordlichter Nur wenige Orte auf der Erde verändern die Wahrnehmung des Menschen von seinem Platz in der Welt. Das atemberaubende Ostgrönland gehört zweifellos dazu. Entdecken Sie das weltweit größte und sagenhaft schöne Fjordsystem des Scoresbysund. Hier entwässert das grönländische Eisschild über die produktivsten und schnell fließenden Gletscher des Nordens. Hoch aufragende Berge, die höchsten des Landes, ragen direkt an den Fjordwänden in die Höhe und vervollständigen eine Region der Superlative. In den wenigen Siedlungen treffen Sie auf Inuits, um einen Eindruck ihrer einzigartigen Kultur zu bekommen. Mit Glück erleben Sie zu dieser Jahreszeit schon die faszinierenden Nordlichter, um die sich viele Sagen und Mythen ranken. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Reykjavik/Island. Individuelle Anreise nach Island und Fahrt ins Hotel in eigener Regie. 1 Hotelübernachtung. 2. Tag: Reykjavik. Gruppentransfer zu Ihrem Expeditionsschiff SEA SPIRIT und Einschiffung am Nachmittag. Ihr Abenteuer beginnt mit der Fahrt durch die Faxaflóibucht. 10 Übernachtungen an Bord. 3. Tag: Westfjorde. Der Expeditionstag in den Westfjorden offenbart die außergewöhnliche Schönheit dieser entlegener Region, nur ungefähr 10% der Besucher Islands verschlägt es in dieses Gebiet. Abhängig vom Wetter sind Sie in atemberaubenden Fjorden unterwegs und erkunden Vogelfelsen oder kleine Fischersiedlungen. 4. Tag: Dänemarkstraße. Auf dem Weg nach Osten muss die Dänemarkstraße passiert werden. In der Nacht sehen Sie mit Glück die ersten Nordlichter. 5. bis 9. Tag: Ostgrönland und der Scoresbysund. Der Scoresbysund ist das grösste und längste Fjordsystem der Welt. In diesem fantastischen Gebiet befinden sich mit die beeindruckendsten Landschaften der Arktis! Tiefe Fjorde und enge Kanäle werden von bis zu 2.000 m hohen Bergen umsäumt. Von großen Gletschern kalben Eisberge, die vom Wind, der Strömung und Gezeiten getrieben werden. Die vielfarbige Herbsttundra, die Moschusochsen und die Schneehasen bleiben unvergesslich. Die Landschaft - weit, offen und scheinbar unberührt - ist ein Paradies für Wanderer. Desweiteren finden sich archäologische Stätten der Thulekultur, alte Trapperhütten und neuere Jagdhütten der Inuit. Die Inuit-Siedlung Ittoqqortoormiit ist die einzige permanente Siedlung der Region. Ein exzellentes Museum, ein Andenkenladen und eine Post laden zum Verweilen ein. Grönländische Schlittenhunde sind zahlreicher vertreten als die einheimische Bevölkerung. Die Tage sind gefüllt mit erlebnisreichen Ausflügen, interessanten Vorträgen des Expeditionsteams, wunderbaren Mahlzeiten und vor allem mit einer unvergesslichen Landschaft. Jede Nacht birgt die Möglichkeit, Nordlichter am Himmel tanzen zu sehen, da die Jahreszeit für diese unwirklich anmutenden Erscheinungen gut geeignet ist. 10. Tag: Snæfellsnes/Island. Der bekannte Snæfellsjökull Vulkan und der imposante Kirkjufell Berg dominieren die Landschaft der Snæfellsnes Halbinsel. Die lange kulturelle und literarische Entwicklung sowie der Erfolg der Fischer ist besonders in den kleinen Fischerdörfern zu erleben. 12. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Gruppentransfer zum Flughafen. Individuelle Heimreise. ISLAND - GRÖNLAND 12 Tage Expeditionskreuzfahrt ab/bis Reykjavik Bordsprache: Englisch/Deutsch, englisch-/deutschsprechende Lektoren Reise-Nr.: GL-24865-PO Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine Außenkabine Hauptdeck 13.09.18 - 24.09.18 7.795 Zuschläge pro Person in Euro: Außenkabine Classic: 700 Außenkabine Superior: 860 Außenkabine Deluxe: 1.895 Außenkabine Premium: 2.895 Eigner Suite: 6.395 Kabine zur Alleinbelegung und Dreibett-Kabine auf Anfrage An- und Abreise auf Anfrage Eingeschlossene Leistungen: • 1 Hotelübernachtung in Reykjavik • 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie • Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich • Anlandungen mit Zodiacs • Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen in Reykjavik • Expeditionsparka • Leih-Gummistiefel • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung, Getränke, Trinkgelder Trinkgelder: Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag Wichtige Informationen und Storno-/ Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite 4-7 und ab Seite 104. Reiseveranstalter: Poseidon Expeditions GmbH. Die Route ist stark vom Wetter und vor allem von den Eiskonditionen abhängig. Kapitän und Expeditionsleiter legen vor Ort täglich neu die Route fest und planen nach den örtlichen Konditionen, um das beste Expeditionserlebnis bieten zu können. Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% bei Buchung bis 31.10.17. Webcode: 24865 Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA SPIRIT ist geschaffen für das Reisen und Entdecken von Regionen abseits der Zivilisation sowie für Abenteuer in den polaren Meeren. Eine warme und freundliche Atmosphäre heißt Gäste aus aller Welt willkommen. Passagierkapaziät: max. 114 Personen 63

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane