Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Europa-und-Orient Katalog

  • Text
  • Usbekistan
  • Persien
  • Israel
  • Oman
  • Reisen
  • Europa
  • Orient
  • Europa
  • Europa
  • Fahrt
  • Ausflug
  • Besichtigen
  • Reisebeginn
  • Reise
  • Ankunft
Europa & Orient Reisen 2018 Studienreisen und geführte Reisen in Europa und in den Vorderen Orient werden von Karawane Reisen seit mehr als 60 Jahren erfolgreich angeboten.

VEREINIGTE ARABISCHE

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE Kontraste am Persischen Golf Mietwagenreise zu den Höhepunkten der Vereinigten Arabischen Emirate Auf einen Blick • 8 Tage Mietwagenreise ab/bis Dubai • Erleben Sie die Metropolen Dubai und Abu Dhabi • Erkunden Sie die Wüstenoase Al Ain • Besichtigen Sie Meisterwerke der Baukunst 8 Tage Mietwagenrundreise ab/bis Frankfurt Reisetermine: täglich Ahlan wa Salan – die Vereinigten Arabischen Emirate (V.A.E.) heißen Sie herzlich willkommen! Erleben Sie die pulsierenden Metropolen Abu Dhabi und Dubai – das „Manhattan Arabiens“. Es erwarten Sie die Oasenstadt Al Ain, faszinierende Wüste und ausgedehnte Sandstrände – dieses Land ist voller Abenteuer, Kontraste und Überraschungen. Erleben Sie eine märchenhafte Welt mit ihrem Zauber aus 1001 Nacht und werfen Sie einen spannenden Blick in die Zukunft! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Frankfurt - Dubai. Flug mit Emirates nach Dubai. Transfer zum Hotel und Mietwagenübergabe. Spaziergang durch das denkmalgeschützte Bastakiya Viertel. Eine Fahrt mit einer Abra (Wassertaxi) auf dem Dubai Creek und der Besuch von Deira mit dem Gewürzsouk und dem größten Goldsouk der Welt sollten nicht fehlen. 2 Übernachtungen: Arabian Courtyard Hotel & Spa****. 2. Tag: Stadt der Gegensätze (F, ca. 80-90 km). Frühaufstehern empfehlen wir den Besuch des Fischund Gemüsemarktes in Deira. Danach erwartet Sie das futuristische Etihad Museum mit zeitgenössischer Kunst. Vorbei an der Jumeirah Moschee und dem Burj Al Arab erreichen Sie The Palm Jumeirah. Die Dubai Marina lockt mit Top-Restaurants und Unterhaltungsangeboten. Nachmittags erwarten Sie der Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt, und die Dubai Mall, die größte Shoppingmall der Welt. 3. Tag: Entdecken Sie Abu Dhabi (F, ca. 200-220 km). Das Feuchtbiotop Ras Al Khor, unweit von Dubai, ist Überwinterungsplatz von Zugvögeln und Sie können dort Flamingos, Graureiher und Kormorane beobachten. Vorbei am weltgrößten Hafen Jebel Ali fahren Sie nach Abu Dhabi. Besuch der Formel 1 Rennstrecke und der majestätischen Sheikh Zayed Moschee. Das Women´s Handicraft Center präsentiert lokale Handwerkskunst und Werke lokaler Künstler. Entlang der Corniche erreichen Sie das luxuriöse Emirates Palace (Touren auf Anfrage). Übernachtung: Hotel Southern Sun****. 4. Tag: Die Oasenstadt Al Ain (F, ca. 210-260 km). Morgens lohnt der Besuch des Kunst- und Kulturzentrums Manarat al Saadiyat und des Qasr Al Hosn, eines der ältesten Gebäude der Stadt. Ca. 2-stündige Fahrt Fahrt nach Al Ain (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Fotostopp an der Al Jahili Festung. Besuchen Sie am Nach- mittag den Kamelmarkt und bewundern Sie die kostbaren Wüstenschiffe. Übernachtung: Hilton Al Ain****. 5. Tag: Die Kulturhauptstadt Sharjah (F, ca. 290- 320 km). Auf einer Bergstraße geht es hinauf zum Jebel Hafeet (1.240 m). Unternehmen Sie eine Wanderung und genießen die Aussicht. Möglichkeit für einen Stopp am achäologischen Park Hili, mit einem bedeutenden Rundgrab (2000 v. Chr.). In der ersten Kamelmilchschokoladenfabrik der VAE können Sie diese exklusive Schokolade kosten. Einen Besuch wert sind das international renommierte Museum für islamische Zivilisation und der Souk Al Arsah, bevor Sie den Sonnenuntergang an der Al Noor Moschee am Flussufer erleben. Übernachtung: Ramada Beach Hotel Ajman****. 6. Tag: Ras Al Khaimah und die Ostküste (F, ca. 180-230 km). Heute besuchen Sie die Dhow Werft in Ajman und Al Jazirat Al Hamra, eines der letzten authentischen Dörfer in den VAE. Auf der Kamelrennstrecke Al Sawan können Sie die farbenfroh ausgestatteten Tiere beim Training beobachten. Erholung finden Sie in den heißen Schwefelwasserquellen im Dorf Khatt. Entlang der Ostküste Fahrt in die idyllische Stadt Dibba und nach Fujairah. 2 Übernachtungen: Novotel Fujairah****. 7. Tag: Fujairah (F, ca. 100-190 km). Ihr erstes Ziel ist heute das Bergdorf Masafi, das bekannt ist für seine Quellen. Bummeln Sie über den lebhaften Freitagsmarkt in der Nähe oder fahren Sie in die schöne Oase Al Bithna mit ihrer kleinen, eindrucksvollen Festung. Die Burg in Fujairah ist eine der wichtigsten und größten Burgen in den VAE. 8. Tag: Zurück nach Dubai - Abreise nach Frankfurt (F, ca. 130-180 km). Rückfahrt nach Dubai mit Stopp im archäologischen Zentrum von Mleiha. Rückgabe Ihres Mietwagens in Dubai. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Emirates oder individuelle Verlängerung. Reise-Nr.: AE-30457-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 01.11.17 - 20.12.17 2.050 2.395 31.12.17 - 26.03.18 2.050 2.395 27.03.18 - 29.03.18 1.995 2.340 30.03.18 - 02.04.18 2.050 2.395 03.04.18 - 30.04.18 1.995 2.340 01.05.18 - 31.08.18 1.735 1.995 01.09.18 - 28.09.18 1.795 2.125 29.09.18 - 31.10.18 1.895 2.355 Zuschläge pro Person in Euro: • Flüge ab München, Düsseldorf, Hamburg auf Anfrage Eingeschlossene Leistungen: • Linienflüge mit Emirates in Economy-Class ab/bis Frankfurt • Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2017) • Private Flughafentransfers • 8 Tage Mietwagen Hyundai Elantra o.ä. inkl. 1.750 km, GPS, Roadbook mit Koordinaten, Mobiltelefon mit SIM-Karte und 25 AED Guthaben, Straßenkarte, Versicherung gem. Gesetz der VAE • Anlieferung und Abholung innerhalb Dubais • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Touristensteuer • Reiseführer Vereinigte Arabische Emirate Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: 2 Personen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine individuelle Verlängerung an Deutsche Staatsbürger erhalten bei der Einreise am Flughafen Dubai bis zu einem Aufenthalt von 30 Tagen ein kostenloses Visum Preise in der Zeit vom 27.12.-03.01.18, 27.01.-02.02.18 und während des Eid-Festes vom 13.06.-18.06.18 und 19.08-25.08.18 auf Anfrage Webcode: 30457 74

Im Lande Dschingis Khans Geführte Rundreise im Geländewagen Auf einen Blick • 21 Tage geführte Privatreise • Tempelanlagen und Klöster • Grandiose Landschaften • Begegnung mit Nomaden • Übernachtung in traditionellen Filzzelten In der Gobi erwarten Sie unendliche wüste Ebenen, gewaltige Sanddünen und Fundorte von Dinosaurierfossilien. In der Mitte der Mongolei besuchen Sie Karakorum, den Ort wo sich die Hauptstadt des legendären Dschingis Khan befand. Im Norden, in der Taiga, liegt die „Blaue Perle“, der kristallklare Khuvsgul See. Auf dieser Reise erleben Sie auch die Kultur der Nomaden! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Frankfurt - Ulaanbaatar. Gegen 14 Uhr mit MIAT nach Ulaanbaatar. 2. Tag: Ankunft in Ulaanbaatar (A). Ankunft am frühen Morgen. Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtbesichtigung: Gandan Tempel, den Sukhbaatar Platz, Zaisan Hügel. Besuch eines Museums nach Wahl: Dinosauriermuseum, Geschichtsmuseum, Choijin Lama Museum oder Winterpalast. Abends Folkloreaufführung. 3. Tag: Beginn der Geländewagentour nach Baga Gazar (F/M/A). Fahrt durch Halbwüste mit ausgetrockneten Flussbetten und felsigen Hügeln nach Baga Gazar, ausgedehnte Felsenformation und Nistplatz vieler Vogelarten. 4. Tag: Tsagaan Suvraga Felsen (F/M/A). Fahrt in große, kahle Ebenen. Hin und wieder sieht man Jurten der Nomaden und Schaf- und Ziegenherden. Ziel sind die Kalksteinfelsen von Tsagaan Suvraga. 5. Tag: Gurvan Saikhan (F/M/A). Heutiges Ziel ist das „Gurvan Saikhan“ Gebirge und die berühmte Bartgeier- Schlucht (2,5 stündige Wanderung). Unterwegs Besuch des Museums in Dalanzadgad. 6. Tag: Die Singenden Dünen von Khongor (F/M/A). Nach Bezug des Jurtenlagers abends Ausflug zu den Dünen. Man kann hinaufklettern oder einen Ausflug per Kamel unternehmen (optional). 7. Tag: Die flammenden Klippen (F/M/A). In den 20er Jahren entdeckten Amerikaner hier Dinosauriereier sowie Dinosaurierskelette. Wanderung durch die Sandhügel. 8. Tag: Das Geheimnis des Ongi (F/M/A). Ziel des Tages ist das Ongi-Kloster am gleichnamigen Fluss. Sie besichtigen die Ruine des buddhistischen Klosters. 9. Tag: Fahrt nach Kharkhorin (F/M/A). Nahe der modernen Kleinstadt Kharkhorin befindet sich Karakorum (13. Jh.), ehemals Hauptstadt des mongolischen Weltreichs. An seiner Stelle wurde im 16. Jh. die Klosterstadt Erdene Zuu errichtet. Verbringen Sie eine Weile in der friedlichen Atmosphäre. 10. Tag: Orkhon Wasserfall (F/M/A). Heute geht es in das breite grüne Orkhon-Tal (UNESCO-Weltkulturerbe) mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und Lebensraum von Nomaden mit ihren Herden. 11. Tag: Die heißen Quellen von Tsenker (F/M/A). Fahrt über bewaldete Bergpässe, durch üppige Weiden und klare Flüsse. Ihr heutiges Camp liegt bei den heißen Quellen, die zur Entspannung einladen. 12. Tag: Tsagaan Nuur (F/M/A). Ein 20 km langer See, eingebettet in Basaltfelsen vulkanischen Ursprungs und umgeben von erloschenen Vulkanen erwartet Sie heute. Wander- und Badegelegenheit. 13. Tag: Der Khorgo Vulkan (F/M/A). Wanderung auf dem 2100 m hohen Khorgo Krater mit Ausblick auf die gesamte Region und den See. 14. Tag: Zuun nuur See (F/M/A). Über die waldigen Hänge des Khangai-Gebirges erreichen Sie Ihr idyllisch gelegenes Camp am Zuun nuur See. 15. Tag: Khuvsgul, die Blaue Perle (F/M/A). Der zweitgrößte See des Landes hält ein halbes Prozent der weltweiten Süßwasserreserven. „Atemberaubend“ ist das einzige Wort, um die Schönheit des Sees zu beschreiben. Ihr Camp liegt am Westufer. 16. Tag: Taiga und die Rentierzüchter (F/M/A). Tag für optionale Aktivitäten wie Reiten, Wandern, Bootfahren, Angeln, Ausflug zu den Tsaatan Rentier Hirten. 17. Tag: Delger Murun (F/M/A). Stopp an einer Stelle mit bronzezeitlichen Hirschsteinen (ca. 1.000 v. Chr.). Bisher wurden über 900 entdeckt, davon 700 in der Mongolei. 18. Tag: Moilt Öko-Lodge (F/M/A). Fahrt durch breite Täler und atemberaubende Landschaften Richtung Süden, vorbei an riesigen Herden und Nomadenzelten zur Öko-Lodge. 19. Tag: Amarbayasgalant Kloster (F/M/A). Nachmittags Ankunft im Tal des hl. Berges Burenkhan, am gut erhaltenen Kloster Amarbayasgalant. 20. Tag: Rückkehr nach Ulaanbaatar (F/M/A). Ca. 6stündige Rückfahrt durch fruchtbare Steppenlandschaft nach Ulaanbataar. Transfer zum Hotel und Abschiedsessen. 21. Tag: Ulaanbaatar - Frankfurt (F). Transfer zum Flughafen und Flug mit MIAT um 10 Uhr nach Frankfurt. Ankunft um 13 Uhr. 21 Tage Erlebnisreise ab/bis Frankfurt Reisetermine: Abflug jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag Reiseleitung: Deutsch- oder englischsprechende lokale Reiseleitung ab/bis Ulaanbaatar Reise-Nr.: MN-29075-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 24.06.18 - 02.09.18 4.095 4.425 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 76 • Innerdeutsche Anschlussflüge: auf Anfrage Eingeschlossene Leistungen: • Linienflug mit MIAT in Economy-Class ab/bis Frankfurt • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2017) • Rundreise im landestypischen Geländefahrzeugen (russische oder japanische Bauart) • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm • Nationalparkgebühren • deutsch- oder englischsprechender lokaler Reiseleiter • 2 Übernachtungen im Hotel***in Ulaanbaatar • 17 Übernachtungen in Ger Camps (Jurten) • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Trinkwasser • Ausrüstungliste • Reiseführer Mongolei Nicht eingeschlossen: Optionale Aktivitäten (z.B. Pferd- oder Kamelreiten). Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Die Übernachtungen, außer in Ulaanbaatar, erfolgen in Filzzelten (Jurten/Gers). Duschen und Toiletten sind in separaten Gebäuden untergebracht. Zum Lager gehört ein Restaurant, wo Abendessen und Frühstück eingenommen werden. Beste Reisezeit Mitte Mai bis September. Flüge mit MIAT ab/bis Berlin auf Anfrage. Abweichende Stornobedingungen: Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen. Webcode: 29075 MONGOLEI 75

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane