Aufrufe
vor 9 Monaten

2018-Europa-und-Orient Katalog

  • Text
  • Usbekistan
  • Persien
  • Israel
  • Oman
  • Reisen
  • Europa
  • Orient
  • Europa
  • Europa
  • Fahrt
  • Ausflug
  • Besichtigen
  • Reisebeginn
  • Reise
  • Ankunft
Europa & Orient Reisen 2017 Studienreisen und geführte Reisen in Europa und in den Vorderen Orient werden von Karawane Reisen seit mehr als 60 Jahren erfolgreich angeboten.

MIT BESONDEREN

MIT BESONDEREN PERSÖNLICHKEITEN BESONDERES ERLEBEN UNSERE REISELEITERINNEN & REISELEITER STELLEN SICH VOR 6 Die Qualität einer Gruppenreise hängt entscheidend von der Reiseleitung ab. Damit Sie eine ebenso unbeschwerte wie interessante und abwechslungsreiche Reise erleben, wählen wir unsere Reiseleiter sorgfältig sowohl nach fachlicher als auch nach menschlicher Kompetenz aus. Einige der nachfolgend präsentierten Reiseleiterinnen und Reiseleiter führen schon seit Jahren für uns und haben durch den Enthusiasmus für „ihre“ Länder vielen Gästen ein unvergessliches Reiseerlebnis beschert. Andere sind zum ersten Mal für uns in der Welt unterwegs und freuen sich darauf, mit Ihnen gemeinsam Neues zu entdecken. Eines ist dabei in jedem Fall gewiss: Ihre Reiseleitung wird Sie mit viel Fachwissen, Engagement und Einfühlungsvermögen sicher begleiten und Ihnen die Welt ein Stück näher bringen. Freuen Sie sich auf interessante und spannende Erlebnisse im Kreise Gleichgesinnter! Dr. Meike Droste studierte Klassische Archäologie, Kunstgeschichte sowie Vor- und Frühgeschichte in Köln, Bonn und Athen. Sie war viele Jahre bei Ausgrabungen tätig und arbeitet seit 1987 als Studienreiseleiterin. Ihre Devise „so viele Kulturen man kennt, so oft ist man Mensch“ überträgt sie leidenschaftlich auf ihre Reiseziele. Das Talent, die Verbindung zwischen Antike und Gegenwart anschaulich und verständlich herzustellen, machen ihre Reisen zu einem besonderen Erlebnis. Frau Dr. Droste führt die Reise auf Seite 55. Matthias Franze hat an der Universität Bonn Vergleichende Religions- und Islamwissenschaften, Indologie, Archäologie sowie Europäische und Orientalische Kunstgeschichte studiert. Aufenthalte in Indien, Sri Lanka, Ägypten, Marokko, Syrien und in der Türkei brachten ihm die Traditionen Asiens näher. Seit 1990 lebt er mit seiner Familie in Spanien, wo er u. a. als Übersetzer und Reiseleiter für kunstinteressierte Gruppen tätig ist. Herr Franze führt die Reise auf Seite 37. Heinz Joseph Gloskiewicz studierte Archäologie, Alte Geschichte und Kunstgeschichte. Seine Liebe gehört den Kulturen rund um das Mittelmeer, die er seinen Gästen mit viel Begeisterung nahe bringt. Er legt Wert darauf, die Entwicklung der verschiedenen Hochkulturen in all ihren Facetten anschaulich aufzuzeigen. Herr Gloskiewicz führt die Reise auf Seite 56 und 57. Volker Hennig hält seit mehr als 30 Jahren kunstund kulturgeschichtliche Vorträge im Rahmen der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Italien, islamischer, buddhistischer und hinduistischer Kunst. Die Menschen, Kulturen und Landschaften des Iran sind ihm seit seiner ersten Reise besonders ans Herz gewachsen. Herr Hennig führt die Reise auf Seite 70: Dr. Christoph Höllger studierte Sprachen, Geschichte und Kunstgeschichte. Seit 1991 führt er unsere Gäste durch zahlreiche Länder in der ganzen Welt. Besonderen Wert legt Dr. Höllger auf eine gelungene Kombination von Kultur und Natur. Er begeistert dabei durch sein profundes Wissen sowie durch seine Fähigkeit, weitverzweigte Zusammenhänge anschaulich und spannend darzustellen. Neben seinen fachlichen Qualitäten überzeugt er dabei außerdem durch seine sympathische und weltoffene Art. Dr. Höllger führt die Reisen auf den Seiten 20, 23, 24, 28, 31, 34, 39, 40, 43, 45, 53 und 56. Gerd Meier studierte Klassische Archäologie, Alte Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie. Seit seiner Studienzeit bereist er die Länder rund um das Mittelmeer und den Vorderen Orient, später kamen auch intensive Reisen durch Lateinamerika und nach Fernost hinzu. Herr Meier führt die Reisen auf den Seiten 25 und 54. Ulrich Quack studierte Geschichte, Germanistik und Skandinavistik und ist seit 1985 als Studienreiseleiter, sowie seit 1989 als Reisejournalist aktiv. Besonders am Herzen liegen ihm die skandinavischen Länder und Neuseeland. Seine Führungen sind eine ausgewogene Mischung aus Geschichte, Landschaft, Kultur und Gesellschaft und ausreichend Zeit zur Wahrnehmung individueller Interessen. Herr Quack führt die Reise auf Seite 46. Dr. Frauke Sonnabend & Professor Dr. Holger Sonnabend Dr. Frauke Sonnabend promovierte im Bereich Alte Geschichte. Das Spektrum ihrer Zielgebiete reicht von Europa über Nordafrika bis in den Vorderen Orient. Prof. Dr. Holger Sonnabend leitete bereits viele außergewöhnliche Studienreisen in Italien, Marokko, Syrien und in die Türkei. Gemeinsam sind sie ein starkes Team und führen die Reise auf Seite 30. Prof. Josef Specht Der gebürtige Elsässer studierte Germanistik und Rechtswissenschaften und war in diesen Bereichen an den Fakultäten der Universitäten Dijon und Besançon aktiv. Sein Hauptinteresse gilt Frankreich, dessen Landschaften und Kultur. Mit viel Erfahrung und gleichbleibender Begeisterung leitet er beeindruckende Studienreisen in verschiedenste Regionen seines Heimatlandes. Herr Prof. Specht führt die Reisen auf den Seiten 27 und 29. Dr. Christoph Ulmer ist Kunsthistoriker und verbrachte schon Teile seiner Kindheit im Friaul. Durch zahlreiche persönliche Verbindungen in die Region sind seine Führungen ungewöhnlich persönlich und es öffnen sich für Sie Türen, die dem normalen Reisenden verschlossen bleiben. Dr. Ulmer führt die Reisen auf den Seiten 21, 22 und 26. Birgit Werchau absolvierte ein Diplomstudium der Politologie und ein Ergänzungsstudium im Bereich Tourismusmanagement. Seit 1994 begleitet sie Reisegruppen durch Europa, den Nahen Osten, Asien und Afrika. Frau Werchau führt die Reise auf Seite 38. Weitere Informationen zu unseren Reiseleitern finden Sie im Internet.

REISEKALENDER EUROPA UND ORIENT OKTOBER 2017 26.10. – 05.11.17 Faszination Island . . . . . . . . . . . . 50 NOVEMBER 2017 09.11. – 19.11.17 Faszination Island . . . . . . . . . . . . 50 19.11. – 28.11.17 Abenteuer Oman . . . . . . . . . . . . . 72 25.11. – 02.12.17 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 DEZEMBER 2017 17.12. – 26.12.17 Abenteuer Oman . . . . . . . . . . . . . 72 23.12. – 30.12.17 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 JANUAR 2018 07.01. – 16.01.18 Abenteuer Oman . . . . . . . . . . . . . 72 18.01. – 28.01.18 Faszination Island . . . . . . . . . . . . 50 FEBRUAR 2018 04.02. – 13.02.18 Abenteuer Oman . . . . . . . . . . . . . 72 05.02. – 12.02.18 Italien: Rom . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 08.02. – 18.02.18 Faszination Island . . . . . . . . . . . . 50 10.02. – 17.02.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 17.02. – 01.03.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 24.02. – 03.03.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 24.02. – 04.03.18 Spanien: Schmelztiegel Andalusien34 MÄRZ 2018 01.03. – 04.03.18 Deutschland: R. Löwenherz A&R . 11 03.03. – 15.03.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 05.03. – 12.03.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 08.03. – 17.03.18 Andalusien – Land des Lichts . . . 32 08.03. – 18.03.18 Faszination Island . . . . . . . . . . . . 50 09.03. – 15.03.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 10.03. – 17.03.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 12.03. – 15.03.18 Löwenherz und Speyer . . . . . . . . 43 15.03. – 18.03.18 Löwenherz und Speyer . . . . . . . . 43 17.03. – 25.03.18 Zypern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 19.03. – 26.03.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 24.03. – 31.03.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 25.03. – 03.04.18 Großbritannien: Kanalinseln . . . . . 12 29.03. – 05.04.18 Italien: Friaul . . . . . . . . . . . . . . . . 22 29.03. – 11.04.18 Sonderzugreise Registan . . . . . . . 68 30.03. – 05.04.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 31.03. – 07.04.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 APRIL 2018 01.04. – 10.04.18 Abenteuer Oman . . . . . . . . . . . . . 72 07.04. – 18.04.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 09.04. – 16.04.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 13.04. – 19.04.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 14.04. – 26.04.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 16.04. – 23.04.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 20.04. – 29.04.18 Mazedonien . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 21.04. – 28.04.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 25.04. – 29.04.18 Deutschland: Wiesbaden . . . . . . . 42 27.04. – 03.05.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 28.04. – 10.05.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 29.04. – 09.05.18 Abenteuer Oman . . . . . . . . . . . . . 72 30.04. – 08.05.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 30.04. – 13.05.18 Bulgarien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 MAI 2018 01.05. – 05.05.18 Deutschland: Kassel. . . . . . . . . . . 41 04.05. – 11.05.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 05.05. – 12.05.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 06.05. – 15.05.18 Italien: Emilia Romagna . . . . . . . . 24 08.05. – 19.05.18 Armenien – Georgien . . . . . . . . . . 62 09.05. – 19.05.18 Italien: Via Appia antica . . . . . . . . 25 11.05. – 17.05.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 11.05. – 18.05.18 Italien: Friaul . . . . . . . . . . . . . . . . 22 12.05. – 27.05.18 Sonderzugreise Zarengold . . . .58-59 14.05. – 22.05.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 15.05. – 22.05.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 18.05. – 25.05.18 Deutschland: Nordfriesland . . . . . 44 19.05. – 26.05.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 19.05. – 02.06.18 Griechenland: Kykladen . . . . . . . . 57 21.05. – 28.05.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 21.05. – 29.05.18 Griechenland: Nordgriechenland . 56 22.05. – 29.05.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 23.05. – 27.05.18 Deutschland: Wiesbaden . . . . . . . 42 25.05. – 31.05.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 25.05. – 01.06.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 28.05. – 03.06.18 Deutschland: Insel Helgoland. . . . 14 29.05. – 02.06.18 Deutschland: Kassel. . . . . . . . . . . 41 29.05. – 05.06.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 31.05. – 07.06.18 Italien: Palladio. . . . . . . . . . . . . . . 21 JUNI 2018 02.06. – 16.06.18 Griechenland: Kykladen . . . . . . . . 57 04.06. – 11.06.18 Südtirol . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 04.06. – 11.06.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 04.06. – 12.06.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 05.06. – 12.06.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 08.06. – 14.06.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 09.06. – 24.06.18 Sonderzugreise Zarengold . . . .58-59 12.06. – 23.06.18 Armenien – Georgien . . . . . . . . . . 62 12.06. – 19.06.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 14.06. – 26.06.18 Naturwunder Island . . . . . . . . . . . 48 15.06. – 22.06.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 16.06. – 26.06.18 Island: Land aus Feuer und Eis. . . 47 17.06. – 24.06.18 Polen: Warschau und Krakau . . . . 53 19.06. – 26.06.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 21.06. – 25.06.18 Spanien: Festspiele Granada . . . . 33 22.06. – 28.06.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 22.06. – 29.06.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 23.06. – 30.06.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 26.06. – 03.07.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 26.06. – 07.07.18 Armenien – Georgien . . . . . . . . . . 62 28.06. – 10.07.18 Naturwunder Island . . . . . . . . . . . 48 30.06. – 11.07.18 Schweiz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 JULI 2018 02.07. – 09.07.18 Großbritannien: London . . . . . . . . 39 03.07. – 10.07.17 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 05.07. – 17.07.18 Naturwunder Island . . . . . . . . . . . 48 05.07. – 20.07.18 Sonderzugreise Zarengold . . . .58-59 06.07. – 12.07.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 06.07. – 13.07.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 06.07. – 14.07.18 Frankreich: Normandie. . . . . . . . . 29 07.07. – 15.07.18 Irland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 09.07. – 17.07.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 10.07. – 17.07.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 12.07. – 24.07.18 Naturwunder Island . . . . . . . . . . . 48 14.07. – 21.07.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 14.07. – 24.07.18 Großbritannien: Schottland. . . . . . 40 17.07. – 24.07.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 20.07. – 26.07.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 20.07. – 27.07.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 23.07. – 30.07.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 24.07. – 31.07.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 26.07. – 07.08.18 Naturwunder Island . . . . . . . . . . . 48 28.07. – 12.08.18 Sonderzugreise Zarengold . . . .58-59 30.07. – 07.08.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 31.07. – 07.08.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 31.07. – 11.08.18 Armenien – Georgien . . . . . . . . . . 62 AUGUST 2018 01.08. – 12.08.18 Dänemark . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 02.08. – 14.08.18 Naturwunder Island . . . . . . . . . . . 48 03.08. – 09.08.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 03.08. – 10.08.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 04.04. – 16.08.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 07.08. – 14.08.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 10.08. – 17.08.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 13.08. – 21.08.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 14.08. – 21.08.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 17.08. – 23.08.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 20.08. – 27.08.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 21.08. – 27.08.18 Schweden: Insel Gotland . . . . . . . 46 21.08. – 28.08.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 23.08. – 07.09.18 Sonderzugreise Zarengold . . . .58-59 23.08. – 31.08.18 Irland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 23.08. – 01.09.18 Österreich-Italien: Kupferstraße . . 16 25.08. – 01.09.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 28.08. – 04.09.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 28.08. – 08.09.18 Armenien – Georgien . . . . . . . . . . 62 31.08. – 07.09.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 SEPTEMBER 2018 01.09. – 13.09.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 02.09. – 09.09.18 Frankreich: Burgund . . . . . . . . . . 27 03.09. – 10.09.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 03.09. – 11.09.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 04.09. – 08.09.18 Deutschland: Kassel. . . . . . . . . . . 41 04.09. – 11.09.18 Island: Juwelen der Insel . . . . . . . 49 09.09. – 18.09.18 Frankreich: Auvergne. . . . . . . . . . 28 14.09. – 21.09.18 Baltikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 15.09. – 22.09.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 15.09. – 30.09.18 Sonderzugreise Zarengold . . . .58-59 16.09. – 23.09.18 Italien: Friaul . . . . . . . . . . . . . . . . 22 16.09. – 25.09.18 Phönizier – Punier – Griechen . . . 30 16.09. – 30.09.18 Iran: Glanzlichter der Kultur . . . . . 70 17.09. – 01.10.18 Griechenland: Kykladen . . . . . . . . 57 18.09. – 22.09.18 Deutschland: Kassel. . . . . . . . . . . 41 21.09. – 27.09.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 23.09. – 30.09.18 Deutschland: Osteifel . . . . . . . . . . 17 24.09. – 02.10.18 Griechenland: Nordgriechenland . 56 25.09. – 06.10.18 Armenien – Georgien . . . . . . . . . . 62 29.09. – 04.10.18 Spanien: Baskenland . . . . . . . . . . 37 29.09. – 06.10.18 Andalusien – Extremadura . . . . . . 18 29.09. – 06.10.18 Spanien: Kastilien. . . . . . . . . . . . . 36 29.09. – 06.10.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 29.09. – 11.10.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 OKTOBER 2018 01.10. – 09.10.18 Georgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 03.10. – 07.10.18 Deutschland: Wiesbaden . . . . . . . 42 12.10. – 18.10.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 13.10. – 20.10.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 13.10. – 25.10.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 15.10. – 20.10.18 Spanien: Barcelona . . . . . . . . . . . 31 15.10. – 22.10.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 15.10. – 28.10.18 Kroatien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 17.10. – 21.10.18 Deutschland: Wiesbaden . . . . . . . 42 27.10. – 03.11.18 Jordanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 29.10. – 05.11.18 Italien: Rom . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 29.10. – 05.11.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 NOVEMBER 2018 02.11. – 08.11.18 Armenien: Land am Ararat . . . . . . 61 04.11. – 11.11.18 Italien: Sizilien . . . . . . . . . . . . . . . 26 10.11. – 22.11.18 Iran: Zauber des Morgenlandes . . 69 12.11. – 19.11.18 Höhepunkte Usbekistans . . . . . . . 66 MÄRZ 2019 28.03. – 10.04.19 Sonderzugreise Registan . . . . . . . 68 TÄGLICHE ABREISE 01.11. – 31.10.18 VAE: Mietwagenrundreise . . . . . . 74 01.02. – 31.10.18 Andalusien Mietwagenrundreise . 35 01.05. – 30.09.18 Island: Mietwagenrundreise . . . . . 51 ABREISE JEDEN SAMSTAG 17.03. – 27.10.18 Usbekistan: Privatreise. . . . . . . . . 67 7

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane