Aufrufe
vor 11 Monaten

2018-Australien-Katalog

  • Text
  • Sydney
  • Australien
  • Australien
  • Reisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Tage
  • Fahrt
  • Belegung
  • Nationalpark
  • Resort
  • Zeit
  • Zimmer
  • Cairns
  • Melbourne
  • Schlafzimmer
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

MIETWAGENREISEN

MIETWAGENREISEN TASMANIEN EINMAL ANDERS Auf einen Blick • 9 Tage Tour für Selbstfahrer ab Hobart bis Launceston • Unterkunft oft in Bed & Breakfast-Häusern • Höhepunkte u.a. Freycinet Nationalpark, Cradle Mountain Nationalpark, Tarkine Rainforest Eine Mietwagenreise abseits der üblichen Pfade! Sie wohnen überwiegend in liebevoll geführten Bed & Breakfast-Häusern und bleiben jeweils für 2 Nächte am selben Ort. Zeit und Gelegenheit also, sowohl die ursprüngliche Natur als auch die liebenswerten Tasmanier kennen zu lernen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Hobart - Freycinet Nationalpark (ca. 200 km). Ankunft in Hobart und Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Nahe der historischen Stadt Richmond nehmen Sie an einer Führung durch das Bonorong Wildlife Sanctuary teil, in dem u.a. der Tasmanische Teufel zu sehen ist. Entlang der landschaftlich schönen Ostküste genießen Sie später die Aussicht auf Maria Island und fahren über Swansea zur herrlichen Freycinet Peninsula. 2 Ü: Freycinet Retreat, Coles Bay. 2. Tag: Wineglass Bay Cruise, Freycinet Nationalpark (F/M). Während der Bootsfahrt zur traumhaften Wine glass Bay eröffnen sich immer wieder unvergessliche Ausblicke. Sie gehen in der Bucht vor Anker und ge nießen ein tasmanisches Mittagsbuffet bevor die Tour gegen 14.00 Uhr wieder endet. Verbleibender Tag zur freien Verfügung. 3. Tag: Coles Bay - Beauty Point (ca. 220 km; F). Über Campbell Town und Launceston fahren Sie heute in den Norden Tasmaniens. Das Tagesziel heißt Beauty Point und bietet einen spektakulären Blick auf den Tamar River. 2 Ü: Beauty Point Cottages. 4. Tag: Beauty Point (F). Tag zur freien Verfügung! Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Tamar River oder besuchen Sie eines der Weingüter im Tamar Valley. Oder den Narawntapau Nationalpark, wegen seiner artenreichen Tier- und Vogelwelt auch bekannt als Serengeti Tasmaniens. 5. Tag: Beauty Point - Mountain Valley (ca. 160 km; F). Vorbei an Devonport gelangen Sie nach Ulverstone, einem Küstenort an der Bass Straight. Hier biegen Sie ins Landesinnere ab und fahren über Nietta und den sehenswerten Leven Canyon in Richtung Loongana. Mit etwas Glück sehen Sie in der Abgeschiedenheit Nordwest- Tasmaniens den Tasmanischen Teufel oder Platypus in freier Wildbahn. 2 Ü: Mountain Valley Retreat. 6. Tag: Cradle Mountain Nationalpark (ca. 150 km; F). Heute empiehlt sich ein Besuch des bekanntesten Nationalparks Tasmaniens, ca. 90 Min. Fahrt entfernt. Ein beliebter Wanderweg führt um den Lake Dove (ca. 2 Std.). Oder, weniger bekannt und mit noch schöneren Aussichten, der etwas längere Crater Lake Walk. 7. Tag: Mountain Valley - Stanley (ca. 155 km; F). Fahrt zurück bis Ulverstone und dann weiter entlang der Küste über Burnie zum historischen Fischerort Stanley im Nordostzipfel Tasmaniens, wo Sie die sauberste Luft der südl. Hemisphäre und frische Meeresfrüchte genießen können. Einmalig auch die Lage am Fuß des er loschenen Vulkanstumpfes The Nut. 2 Ü: Seaview Inn. 8. Tag: Arthur River Cruise (ca. 165 km; M). Eine gute Stunde von Stanley entfernt startet um 10.00 Uhr Ihre Bootsfahrt auf dem völlig naturbelassenen Arthur River. Platypus und Seeadler sind hier zu Hause und eine geführte Wanderung führt in den Tarkine Rainforest, der letzten unberührten Wildnis Tasmaniens. 9. Tag: Stanley - Launceston (ca. 230 km). Rückfahrt nach Launceston, wo die Reise mit der Rückgabe des Mietwagens am Flughafen endet. Tasmanien einmal anders - 9 Tage Code: 90639 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 3 4 Kompakt Mietwagen (Honda Jazz o.ä.) 01.04.18 - 31.03.19 2.252 1.293 1.286 - AWD SUV Mietwagen (Nissan x-Trail o.ä.) 01.04.18 - 31.03.19 2.389 1.362 1.317 1.113 Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Unterkünften; Verplegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen); Rent for Less-Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung; Wineglass Bay und Arthur River Bootstouren; detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationsmaterial vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, weitere Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Auslüge, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Optionale Zuschläge: Mountain Valley, Abendessen (Getränke: BYO) - pro Person und Tag € 39 4 gemeinsam reisende Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. Beste Reisezeit: Oktober - März. Insbesondere in den Weihnachtsferien muss aus Gründen der Verfügbarkeit ggf. auf andere Häuser ausgewichen werden. 70

MIETWAGENREISEN ExPLORER’S WAY Auf einen Blick • 15 Tage Tour für Selbstfahrer • ab Adelaide bis Darwin • Highlights u.a. Coober Pedy, Ayers Rock, Kings Canyon, Devils Marbles, Katherine Gorge, Kakadu Nationalpark Diese Tour zeigt Ihnen die Höhepunkte Südaustraliens und des Northern Territory. Sie führt durch die unendliche Weite des australischen Outbacks in das Rote Herz Australiens bis hinauf in das grüne Top End mit dem einzigartigen Kakadu Nationalpark. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Port Augusta (ca. 320 km). Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt in das Barossa Valley, bekannt für seine guten Weine. Über Port Pirie erreichen Sie Port Augusta am Spencer Gulf. Ü: Majestic Oasis. 2. Tag: Port Augusta - Coober Pedy (ca. 540 km). Lange Fahrt auf dem Stuart Highway in die Opalminenstadt Coober Pedy. 2 Ü: Desert Cave Hotel. 3. Tag: Coober Pedy. Möglichkeit zu einer Tour durch eine Opalmine (optional) oder zur Erkundung der Umgebung. Nicht versäumen sollten Sie den Sonnenuntergang im Breakaway Reserve (gut 30 km nördl. der Stadt). 4. Tag: Coober Pedy - Marla (ca. 240 km). Weiterfahrt auf dem Stuart Highway nach Marla. Ü: Travellers Rest Hotel. 5. Tag: Marla - Ayers Rock (ca. 500 km). Fahrt nach Erldunda und via Mt. Ebenezer und Mt. Connor zum weltberühmten Ayers Rock im Uluru Nationalpark. Einen guten ersten Überblick erhält man im Besucherzentrum. 2 Ü: Outback Pioneer Hotel. 6. Tag: Ayers Rock - Olgas. Einen ganzen Tag haben Sie Zeit, den heiligen Berg der Aborigines zu erkunden. Auch ein Besuch der Olgas ist zu empfehlen. 7. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon (ca. 320 km). Fahrt zum farbenprächtigen Kings Canyon, wo Sie eine längere Wanderung unternehmen können. Ü: Kings Canyon Resort. 8. Tag: Kings Canyon - Alice Springs (ca. 480 km; F). Auf Ihrem Weg nach Alice Springs können Sie den Henbury Meteoritenkrater besuchen. 2 Ü: Aurora Alice Springs. 9. Tag: Westliche MacDonnell Ranges. Wir empfehlen heute einen Besuch der faszinierenden Schluchten der westlichen MacDonnell Ranges, wie z.B. Simpsons Gap, Standley Chasm und Ormiston Gorge. 10. Tag: Alice Springs - Tennant Creek (ca. 510 km). Ca. 120 km vor Tennant Creek können Sie die einzigartigen Devils Marbles besichtigen. Ü: Bluestone Motor Inn. 11. Tag: Tennant Creek - Katherine (ca. 675 km). Lange Fahrt bis Daly Waters und weiter nach Katherine. 2 Ü: Ibis Styles Katherine. 12. Tag: Katherine. Empfehlenswert ist die ca. 4-stündige Bootsfahrt (optional) durch die bekannte Katherine Gorge, die aus mehreren Schluchten besteht. 13. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (ca. 300 km). Sie sollten einen Stopp bei den erfrischenden Badepools der Edith Falls einlegen, bevor Sie via Pine Creek in den Kakadu Nationalpark fahren. 2 Ü: Anbinik Kakadu Resort. 14. Tag: Kakadu Nationalpark. Während einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune (optional) sind unzählige Vögel und - mit etwas Glück - große Salzwasserkrokodile zu beobachten. Sehr interessant sind auch die Malereien am Nourlangie Rock. 15. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (ca. 250 km; F). Besuchen Sie die Mamukala Wetlands und die Felsenmalereien des Ubirr Rocks. Anschließend Fahrt bis Darwin, wo Ihre Reise mit der Abgabe des Mietwagens endet. Explorer’s Way - 15 Tage Code: 102211 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 3 4 Hertz Kat. A (Economy) - ab Adelaide 01.04.18 - 31.03.19 2.845 1.430 - - Hertz Kat. S (Standard) - ab Adelaide 01.04.18 - 31.03.19 2.920 1.468 1.111 1.305 Hertz Kat. E (Kombi) - ab Adelaide 01.04.18 - 31.03.19 3.096 1.556 1.169 1.348 Hertz Kat. A (Economy) - ab Darwin 01.04.18 - 31.03.19 3.146 1.581 - - Hertz Kat. S (Standard) - ab Darwin 01.04.18 - 31.03.19 3.297 1.657 1.236 1.399 Hertz Kat. E (Kombi) - ab Darwin 01.04.18 - 31.03.19 3.611 1.813 1.341 1.477 Obligatorische Zuschläge: Kings Canyon Resort, 01.07.18-31.10.18 - pro Zimmer und Nacht € 79 Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels (2-3 Sterne); Verplegung lt. Programm (F=Frühstück); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Max Cover-Fahrzeugversicherung (Hertz Mietbedingungen auf Seite 54), Kfz-Reise-Haftplichtversicherung durch HanseMerkur (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro); detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationsmaterial vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin; Einwegmietgebühr, wenn Mietbeginn in Adelaide 01.10.18-31.03.19 bzw. in Darwin 01.04.18-30.09.18 (AUD 1.100, zahlbar vor Ort); weitere Mahlzeiten; Eintrittsgelder; optionale Auslüge; Nationalparkgebühren; persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Beste Reisezeit: Mai - Oktober. 4 gemeinsam reisende Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. 71

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane