Aufrufe
vor 8 Monaten

2018-Australien-Katalog

  • Text
  • Sydney
  • Australien
  • Australien
  • Reisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Tage
  • Fahrt
  • Belegung
  • Nationalpark
  • Resort
  • Zeit
  • Zimmer
  • Cairns
  • Melbourne
  • Schlafzimmer
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

ALLGEMEINE INFORMATIONEN WISSENSWERTES ÜBER AUSTRALIEN G´ Day - Australien heißt Sie herzlich willkommen. Sie werden nach Ihrer Ankunft schnell feststellen, dass die Australier Sie mit offenen Armen empfangen. Die Gastfreundschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber ausländischen Besuchern ist auf dem Fünften Kontinent sprichwörtlich. Fern aller Hektik tauchen Sie ein in eine entspannte und lockere Atmosphäre. Überall spüren Sie den Puls des „Australian way of life“. Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn Sie von den Australiern hier und dort mit Ihrem Vornamen angesprochen werden, das gehört in Down Under zum guten Ton. Und falls Ihnen einiges „spanisch“ vorkommt, liegt das vielleicht an der Sprache, denn das australische Englisch ist für unsere europäischen Ohren mitunter gewöhnungsbedürftig. Einreise D, A & CH-Bürger benötigen für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten einen Reisepass, der für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig sein muss, sowie ein Besuchervisum. Bei einem Zwischenaufenthalt in einem arabischen oder asiatischen Land muss der Reisepass ggf. bis zu 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Das elektronische Visum stellen wir Ihnen auf Wunsch aus. Bevölkerung Ca. 24,38 Millionen Einwohner, überwiegend europäischer Abstammung, leben auf ca. 7,7 Millionen Quadratkilometer. 7% davon sind Asiaten und 2,4% Indigene. Quarantäne und Naturschutz Australien ist ein Inselkontinent, auf dem viele Krankheiten, Pflanzen und Insekten nicht existieren. Es ist verboten u.a. Drogen, Waffen, geschützte Tierarten, frische oder verpackte Lebensmittel sowie Tier- und Pflanzenprodukte einzuführen. Informieren Sie sich unter www. border.gov.au oder fragen Sie im Zweifelsfall den Zoll bei der Einreise. Bei Verstoß gegen die Quarantänebestimmungen können hohe Geldstrafen verhängt werden. Impfungen Für Reisende, die aus Europa kommen, sind keine Impfungen vorgeschrieben, vorausgesetzt Sie haben sich innerhalb von sechs Tagen vor Ankunft in Australien nicht in einem Gelbfiebergebiet aufgehalten. Wir empfehlen, dass Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen informieren. Gesundheitsämter, Tropen-/Reisemediziner sowie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sind hier die richtigen Ansprechpartner. Flüge und Flugverbindungen Australien verfügt über acht internationale Flughäfen (Adelaide, Brisbane, Cairns, Darwin, Gold Coast, Melbourne, Perth und Sydney) auf denen mit dem Einsatz von Köperscannern gerechnet werden. Zahlreiche Fluglinien bieten Verbindungen mit kurzen Umsteigezeiten oder Stopovermöglichkeiten und erlauben eine flexible Reisegestaltung aufgrund unterschiedlicher An- und Abflughäfen. Auf allen von und nach Australien kommenden Flügen sowie allen inneraustralischen Flügen herrscht Rauchverbot. Die für Sie passende Verbindung buchen wir Ihnen gern! Essen und Trinken Australien hat kulinarisch viel zu bieten: Die internationale Küche wird seit vielen Jahrzehnten von den Einwanderen gepflegt. Vor allem in den großen Städten gibt es eine reiche Auswahl an Lokalen, die neben der asiatischen Küche vor allem italienische und griechische Spezialitäten anbieten. Natürlich sind auch amerikanisch beeinflusste Fast Food Restaurants in Stadt und Land weit verbreitet. Exzellente Meeresfrüchte gehören frisch zubereitet zum Feinsten, was Australien zu bieten hat und herzhafte Fleischgerichte sind die Regel. Reichhaltige Frühstücksbuffets (meist nicht im Übernachtungspreis enthalten) verwöhnen mit tropischen Früchten. Australien ist eine Bastion der Biertrinker. Ob aus der Dose oder „on tab“, die Qualität des australischen Bieres hat zu Recht einen guten Ruf. Der australische Wein erfüllt höchste Ansprüche. Kaffee gehört in Australien zu allen Gelegenheiten und Tageszeiten dazu. Und wenn Sie ein Restaurant besuchen: Wait to be seated - es ist üblich, dass Sie zu Ihrem Platz geführt werden. BYO steht für Bring Your Own (deutsch: „Bring dein eigenes ... mit“). Es ist ein oft in australischen Restaurants angebrachter Hinweis, dass in selbigem Lokal kein Alkohol ausgeschenkt wird und dieser daher selbst mitgebracht werden kann. Trinkgeld Trinkgelder sind in Australien weniger üblich als bei uns. Trotzdem wird Trinkgeld gerne angenommen. In Restaurants ist ein Trinkgeld in Höhe von 5-10% der Rechnung angemessen. Gesundheit Bei einer Reise durch Australien ist man nur wenigen Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Ärzte sind qualifiziert, Krankenhäuser modern ausgestattet und der Hygiene standard ist hoch. Da unsere Krankenversicherungen i.d.R. nicht für Arztbehandlungen in Australien auf kommen, empfiehlt sich der Abschluss einer ent sprechenden Versicherung. Kleidung Im Allgemeinen trägt man in Australien legere Kleidung. Nehmen Sie daher bequeme und zweckmäßige Kleidung mit auf die Reise. Für den Besuch von Theaterveranstaltungen, in guten Restaurants oder Hotels wird formellere Kleidung erwartet, vor allem in Großstädten wie Melbourne oder Sydney. In den tropischen Gebieten trägt man das ganze Jahr hindurch leichte Kleidung. In den südlichen, gemäßigten Klimaregionen sollten Sie auch im australischen Sommer etwas wärmere Kleidung mitnehmen. Einen Regenschutz sollten Sie immer dabei haben. Was in Ihrem Gepäck nicht fehlen darf: Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, Sonnenhut, Badezeug, festes, bequemes Schuhwerk für Wanderungen und Spaziergänge. Klima und Reisezeit Australien liegt auf der Südhalbkugel beiderseits des südlichen Wendekreises zwischen Indischem und Pazifischem Ozean. Die größte Nord-Süd-Erstreckung beträgt 3.680 Kilometer, die größte West-Ost-Erstreckung 4.100 Kilometer. Der südliche Wendekreis teilt Australien in ein nördlich tropisches und ein südlich subtropisches Gebiet. Das Innere ist wüstenhaft und trocken. Die Jahres zeiten in Australien sind den unseren entgegengesetzt: Frühjahr: September bis November Sommer: Dezember bis Februar Herbst: März bis Mai Winter: Juni bis August. Reisezeit: Australien ist ein ganzjähriges Reiseziel! Entsprechend der geografischen Lage des Landes gelten für unterschiedliche Gebiete unterschiedlich gute Reisezeiten: 12

ALLGEMEINE INFORMATIONEN Nordaustralien: Die beste Reisezeit für den Norden ist von März bis November. Die Regenzeit im tropischen Norden (Wet Season) reicht von Mitte November bis Ende Februar (von Jahr zu Jahr schwankend). Das Klima ist während dieser Zeit feuchtheiß, Gewitter und Wirbelstürme (selten) sind möglich. Informieren Sie sich nach Regenfällen immer über den Straßenzustand, bevor Sie als Selbstfahrer eine abgelegene Wegstrecke in Angriff nehmen. An der Nord- und Nordostküste (nördlich von Rockhampton) treten von Dezember bis März Quallen auf (Box Jelly Fish), die das Baden in unmittelbarer Küsten nähe nur innerhalb der häufig angebrachten Netze ermöglichen. Schnorchel- und Tauchexkursionen am Äußeren Great Barrier Reef (Outer Reef) sind immer möglich. Zentralaustralien: Der australische Winter (April - Oktober) eignet sich am besten für Outbackreisen. Die Temperaturen sind tagsüber angenehm warm, die Nächte kühl. Von November bis März wird es richtig heiß im Zentrum! Südküste und Tasmanien: Im Süden des Kontinents ist der australische Sommer (Oktober - April) die schönste Jahreszeit. Im Winter (Mai - September) kann es kühl und windig werden, in den australischen Alpen und auf Tasmanien fällt auch Schnee. Feiertage Es gibt acht nationale Feiertage in Australien. New Years Day: Neujahrs- & Gründungstag (01.01.) Australia Day: Australischer Nationalfeiertag (26.01.) Good Friday: Karfreitag (Tag variiert von Jahr zu Jahr) Easter Monday: Ostermontag (Tag variiert von Jahr zu Jahr) ANZAC Day: Gedenktag für gefallene australische Soldaten (25.04.) Queens Birthday: Geburtstag der Queen (Feiertag variiert von Staat zu Staat) Christmas Day: Erster Weihnachtstag (25.12.) Boxing Day: Zweiter Weihnachtstag (26.12.) Je nach Bundesstaat gibt es weitere Feiertage. Alle Details finden Sie im Internet unter http://australia.gov.au/ topics/australian-facts-and-figures/public-holidays. Ortszeit Australien hat mehrere Zeitzonen: Auf den Cocos (Keeling) Islands herrscht Cocos Island Time (CCT). Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +4,5 Stunden. Auf Christmas Island herrscht Christmas Island Time (CXT). Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +5 Stunden. In Westaustralien herrscht Australian Western Standard Time (AWST). Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +6 Stunden. Im Northern Territory und in Südaustralien herrscht Australian Central Standard Time (ACST). Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +7,5 Stunden. In Südaustralien in unserem Winter +8,5 Stunden. In New South Wales, dem Australian Capital Territory, in Victoria, Tasmanien und Queensland herrscht Australian Eastern Standard Time (AEST). Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +8 Stunden. Alle Staaten außer in Queensland in unserem Winter +9 Stunden. Auf Lord Howe Island herrscht Lord Howe Island Standard Time (LHST). Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +8,5 Stunden. In unserem Winter +9,5 Stunden. Auf Norfolk Island herrscht Norfolk Island Time (NFT). Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +9,5 Stunden. In Südaustralien, New South Wales, Australian Capital Territory, Victoria, Tasmanien und auf Lord Howe Island herrscht von Oktober/November bis März/April Sommerzeit, während der die Uhr eine Stunde vorgestellt wird. Transport und Verkehr In Australien herrscht Linksverkehr. Je nach Region gelten unterschiedliche Promillegrenzen. Für Fahrer und Mitfahrer besteht Anschnallpflicht, Baby- & Kindersitze sind Pflicht für Kinder bis 8 Jahre und für Motorrad- und Radfahrer besteht Helmpflicht. Für die Anmietung eines Mietwagens oder Campers ist ein nationaler Führerschein sowie ein gültiger internationaler Führerschein bzw. eine beglaubigte englischsprachige Übersetzung des nationalen Führerscheins erforderlich! Beides muss mitgeführt werden. Achtung: In Sydney, Melbourne und Brisbane gibt es einige Mautstraßen (Toll Roads), die man entweder meidet oder sich um ein entsprechendes Ticket bemüht (online Registrierung mit Kreditkarte möglich), da die Durchfahrt elektronisch registriert wird und ohne Ticket bei Mietfahrzeugen teuer werden kann. Die Vermieter halten aktuelle Informationen bereit. Unterkünfte In Australien finden Sie Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel: von der gemütlichen Frühstückspension bis hin zum 5-Sterne-Luxusresort. Kind/er im Zimmer der Eltern sind in vielen Hotels kosten frei, wobei die Altersgrenzen von Hotel zu Hotel verschieden sind. Dies bezieht sich auf die Bettenkonfiguration eines Doppelzimmers, d.h. es besteht kein Anpruch auf ein eigenes Bett. In Apartments wird immer die tatsächlich gebuchte Personenzahl berechnet. Gerne beraten wir Sie! Check In / Check Out Teilweise kommen Flüge in Australien sehr frühmorgens an bzw. fliegen spätabends ab. In Hotels steht das für Sie gebuchte Zimmer meist erst zwischen 12 und 15 Uhr zur Verfügung; bis spätestens 10 oder 12 Uhr muss es am Abreisetag geräumt werden. Sofern Sie eine Nutzung außerhalb der genannten Zeiten wünschen, buchen wir Ihnen gerne die notwendige Extra-Nacht hinzu. Stromversorgung Die Stromspannung beträgt in Australien 240/250 Volt (50 Hertz) Wechselstrom. Europäische Geräte können problemlos verwendet werden, allerdings wird ein dreipoliger Adapter oder Weltstecker mit flachen Stiften benötigt. 13

  • Seite 1 und 2: AUSTRALIEN Individual- und Gruppenr
  • Seite 3 und 4: GUTE GRÜNDE FÜR EINE REISE NACH A
  • Seite 5 und 6: ALLGEMEINE INFORMATIONEN Besuchen S
  • Seite 7 und 8: ALLGEMEINE INFORMATIONEN IM GELÄND
  • Seite 9 und 10: ALLGEMEINE INFORMATIONEN Zugreisen
  • Seite 11: Torres Strait Cape York Barkley Hig
  • Seite 15 und 16: ALLGEMEINE INFORMATIONEN Vorteilska
  • Seite 17 und 18: ALLGEMEINE INFORMATIONEN Seoul San
  • Seite 19 und 20: REISEN INKL. FLUG AUSTRALIEN IM WOH
  • Seite 21 und 22: REISEN INKLUSIVE FLUG 16. Tag: Sydn
  • Seite 23 und 24: REISEN INKL. FLUG 13. Tag: Uluru-Ka
  • Seite 25 und 26: REISEN INKL. FLUG Reserve (optional
  • Seite 27 und 28: REISEN INKL. FLUG ABENTEUER WESTKÜ
  • Seite 29 und 30: WOHNMOBILE Planen Sie für die Fahr
  • Seite 31 und 32: CRIKEY CAMPER 4WD CAMPER Safari Cam
  • Seite 33 und 34: 4WD CAMPER REDSANDS CAMPERS Double
  • Seite 35 und 36: APOLLO WOHNMOBILE Apollo Endeavour
  • Seite 37 und 38: WOHNMOBILE APOLLO Apollo Euro Slide
  • Seite 39 und 40: WOHNMOBILE APOLLO Apollo 4WD Overla
  • Seite 41 und 42: CRUISIN’ MOTORHOMES WOHNMOBILE Cr
  • Seite 43 und 44: CRUISIN’ MOTORHOMES WOHNMOBILE Cr
  • Seite 45 und 46: BRITZ UND MAUI AUSTRALIA WOHNMOBILE
  • Seite 47 und 48: BRITZ WOHNMOBILE Britz HiTop Britz
  • Seite 49 und 50: MAUI WOHNMOBILE Maui Beach | Maui R
  • Seite 51 und 52: WOHNMOBILE Britz Maui Red Sands Anm
  • Seite 54 und 55: MIETWAGEN HERTZ Auszug aus den Hert
  • Seite 56 und 57: MIETWAGEN EUROPCAR Auszug aus den E
  • Seite 58 und 59: MIETWAGEN TERRITORY THRIFTY RENT A
  • Seite 60 und 61: MIETWAGENREISEN SYDNEY MELBOURNE CO
  • Seite 62 und 63:

    MIETWAGENREISEN GREAT SOUTHERN TOUR

  • Seite 64 und 65:

    MIETWAGENREISEN LEGENDÄRE PAZIFIKK

  • Seite 66 und 67:

    MIETWAGENREISEN AUSTRALIA‘S NATUR

  • Seite 68 und 69:

    GELÄNDEWAGENREISEN IM GELÄNDEWAGE

  • Seite 70 und 71:

    MIETWAGENREISEN TASMANIEN EINMAL AN

  • Seite 72 und 73:

    MIETWAGENREISEN TROPISCHER NORDEN U

  • Seite 74 und 75:

    MIETWAGENREISEN EINSAME WESTKÜSTE

  • Seite 76 und 77:

    GELÄNDEWAGENREISEN 4WD-ABENTEUER W

  • Seite 78 und 79:

    GELÄNDEWAGENREISEN OFF THE BEATEN

  • Seite 80 und 81:

    GELÄNDEWAGENREISEN BEST OF THE KIM

  • Seite 82 und 83:

    UNTERKÜNFTE ÜBERSICHTSKARTEN DER

  • Seite 84 und 85:

    UNTERKÜNFTE NEW SOUTH WALES SYDNEY

  • Seite 86 und 87:

    UNTERKÜNFTE NEW SOUTH WALES SYDNEY

  • Seite 88 und 89:

    88 UNTERKÜNFTE NEW SOUTH WALES SYD

  • Seite 90 und 91:

    UNTERKÜNFTE NEW SOUTH WALES BLUE M

  • Seite 92 und 93:

    UNTERKÜNFTE NEW SOUTH WALES & AUST

  • Seite 94 und 95:

    UNTERKÜNFTE NEW SOUTH WALES LORD H

  • Seite 96 und 97:

    UNTERKÜNFTE VICTORIA MELBOURNE 1 I

  • Seite 98 und 99:

    UNTERKÜNFTE VICTORIA MELBOURNE 6 O

  • Seite 100 und 101:

    UNTERKÜNFTE VICTORIA ALPINE COUNTR

  • Seite 102 und 103:

    UNTERKÜNFTE VICTORIA GREAT OCEAN R

  • Seite 104 und 105:

    UNTERKÜNFTE TASMANIEN HOBART - POR

  • Seite 106 und 107:

    UNTERKÜNFTE TASMANIEN FREYCINET -

  • Seite 108 und 109:

    UNTERKÜNFTE SÜDAUSTRALIEN ADELAID

  • Seite 110 und 111:

    UNTERKÜNFTE SÜDAUSTRALIEN CLARE V

  • Seite 112 und 113:

    UNTERKÜNFTE SÜDAUSTRALIEN FLEURIE

  • Seite 114 und 115:

    UNTERKÜNFTE WESTAUSTRALIEN PERTH 1

  • Seite 116 und 117:

    UNTERKÜNFTE WESTAUSTRALIEN MARGARE

  • Seite 118 und 119:

    UNTERKÜNFTE WESTAUSTRALIEN PINNACL

  • Seite 120 und 121:

    UNTERKÜNFTE WESTAUSTRALIEN KARIJIN

  • Seite 122 und 123:

    UNTERKÜNFTE WESTAUSTRALIEN PERMANE

  • Seite 124 und 125:

    UNTERKÜNFTE NORTHERN TERRITORY DAR

  • Seite 126 und 127:

    UNTERKÜNFTE NORTHERN TERRITORY MAR

  • Seite 128 und 129:

    UNTERKÜNFTE NORTHERN TERRITORY LIT

  • Seite 130 und 131:

    UNTERKÜNFTE NORTHERN TERRITORY ALI

  • Seite 132 und 133:

    UNTERKÜNFTE NORTHERN TERRITORY AYE

  • Seite 134 und 135:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND BRISBANE 1

  • Seite 136 und 137:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND LAMINGTON N

  • Seite 138 und 139:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND FRASER ISLA

  • Seite 140 und 141:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND HERON ISLAN

  • Seite 142 und 143:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND HAMILTON IS

  • Seite 144 und 145:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND MISSION BEA

  • Seite 146 und 147:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND CAIRNS 1 Ba

  • Seite 148 und 149:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND ATHERTON TA

  • Seite 150 und 151:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND PALM COVE P

  • Seite 152 und 153:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND PORT DOUGLA

  • Seite 154 und 155:

    UNTERKÜNFTE QUEENSLAND MOSSMAN, DA

  • Seite 156 und 157:

    BUSRUNDREISEN KLASSISCHES AUSTRALIE

  • Seite 158 und 159:

    BUSRUNDREISEN FASZINATION AUSTRALIE

  • Seite 160 und 161:

    BUSRUNDREISEN KALEIDOSKOP AUSTRALIE

  • Seite 162 und 163:

    KLEINGRUPPEN-REISEN BEST OF AUSTRAL

  • Seite 164 und 165:

    RUNDREISEN NEW SOUTH WALES & QUEENS

  • Seite 166 und 167:

    RUNDREISEN WESTAUSTRALIEN & NORTHER

  • Seite 168 und 169:

    RUNDREISEN WESTAUSTRALIEN & NORTHER

  • Seite 170 und 171:

    RUNDREISEN SÜD- & WESTAUSTRALIEN H

  • Seite 172 und 173:

    BAHNREISEN REISEN MIT LEGENDÄREN Z

  • Seite 174 und 175:

    SÜDSTAATEN NEW SOUTH WALES, VICTOR

  • Seite 176 und 177:

    TAGESTOUREN NEW SOUTH WALES TAGESTO

  • Seite 178 und 179:

    TAGESTOUREN NEW SOUTH WALES TAGESTO

  • Seite 180 und 181:

    TAGESTOUREN VICTORIA TAGESTOUREN IN

  • Seite 182 und 183:

    RUNDREISEN VICTORIA GREAT OCEAN ROA

  • Seite 184 und 185:

    TAGESTOUREN & RUNDREISEN SÜDAUSTRA

  • Seite 186 und 187:

    RUNDREISEN SÜDAUSTRALIEN FLINDERS

  • Seite 188 und 189:

    RUNDREISEN SÜDAUSTRALIEN GAWLER RA

  • Seite 190 und 191:

    TAGESTOUREN TASMANIEN HOBART, GORDO

  • Seite 192 und 193:

    WANDERREISEN TASMANIEN BRUNY ISLAND

  • Seite 194 und 195:

    RUNDREISEN TASMANIEN ALLRAD-CAMPING

  • Seite 196 und 197:

    WESTAUSTRALIEN WESTAUSTRALIEN - UNB

  • Seite 198 und 199:

    TAGESTOUREN WESTAUSTRALIEN TAGESTOU

  • Seite 200 und 201:

    RUNDREISEN WESTAUSTRALIEN KURZTOURE

  • Seite 202 und 203:

    TAGESTOUREN WESTAUSTRALIEN TAGESTOU

  • Seite 204 und 205:

    KREUZFAHRTEN WESTAUSTRALIEN STILVOL

  • Seite 206 und 207:

    NORTHERN TERRITORY NORTHERN TERRITO

  • Seite 208 und 209:

    TAGESTOUREN NORTHERN TERRITORY TAGE

  • Seite 210 und 211:

    RUNDREISEN NORTHERN TERRITORY ALLRA

  • Seite 212 und 213:

    RUNDREISEN NORTHERN TERRITORY KAKAD

  • Seite 214 und 215:

    RUNDREISEN NORTHERN TERRITORY ALLRA

  • Seite 216 und 217:

    RUNDREISEN NORTHERN TERRITORY ROTES

  • Seite 218 und 219:

    QUEENSLAND QUEENSLAND - DER SONNENS

  • Seite 220 und 221:

    TAGESTOUREN QUEENSLAND TAGESTOUREN

  • Seite 222 und 223:

    SEGELKREUZFAHRTEN QUEENSLAND SEGELA

  • Seite 224 und 225:

    RUNDREISEN QUEENSLAND ÜBERNACHTEN

  • Seite 226 und 227:

    TAGESTOUREN QUEENSLAND TAGESTOUREN

  • Seite 228 und 229:

    RUNDREISEN QUEENSLAND DAINTREE, CAP

  • Seite 230 und 231:

    RUNDREISEN QUEENSLAND CAPE YORK - T

  • Seite 232 und 233:

    PAPUA-NEUGUINEA PAPUA-NEUGUINEA - P

  • Seite 234 und 235:

    RUNDREISEN PAPUA-NEUGUINEA FASZINIE

  • Seite 236 und 237:

    STOPOVER DUBAI DUBAI - ZAUBER DES O

  • Seite 238 und 239:

    STOPOVER SINGAPUR SINGAPUR - DIE L

  • Seite 240 und 241:

    STOPOVER HONGKONG HONGKONG - DIE WE

  • Seite 242 und 243:

    Reisebedingungen Sehr geehrter Reis

  • Seite 244:

    Weltweit. Persönlich. Reisen. Das

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane