Aufrufe
vor 9 Monaten

2018-Afrika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Rundreisen
  • Reisen
  • Berggorillas
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Safari
  • Reisen
  • Reisen
  • Lodge
  • Belegung
  • Safari
  • Fahrt
Afrika Reisen 2018/19 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche und östliche Afrika. Im Afrika-Katalog von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, Gorilla- und Schimpansen-Trekking in Uganda und Ruanda, Kilimanjaro Besteigung in Tansania, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Kenia, Tansania, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik und auf Sansibar Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen und östlichen Afrika.

FLUG-SAFARI ZAMBIA

FLUG-SAFARI ZAMBIA ExKLUSIVE SANCTUARy FLUG-SAFARI MIT WANDERUNGEN Auf einen Blick • 7 Tage Flug-Safari täglich ab Lusaka bis Livingstone • private, exklusive Camps und Lodges • englischsprechende Reiseleitung 222 Exklusive Sanctuary Flug-Safari mit Wanderungen Mit einer Flug-Safari lassen sich auf bequeme Art größere Strecken zwischen einzelnen Zielen zeitsparend überbrücken. Ausgeruht können Sie sofort den nächsten Höhepunkt Ihrer Reise genießen. Die erstklassigen, luxuriösen Lodges und Camps, der vorzügliche Service und eine exzellente Küche bieten Gewähr für ein außergewöhnliches Afrika-Erlebnis auf höchstem Niveau. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Lusaka – South Luangwa Nationalpark (A). Gegen Mittag Ankunft in Lusaka. Nach den Einreiseformalitäten liegen Sie weiter mit Prolight zum Mfuwe Flughafen. Sie werden bereits erwartet und zur Sanctuary Chichele Presidential Lodge oder dem Sanctuary Puku Ridge Camp gebracht. Der South Luangwa Nationalpark zählt zu den besten Safari-Gebieten Zambias, wenn nicht gar des südlichen Afrikas. Der Transfer dauert ca. 1 ½ Stunden. Sie durchfahren mehrere kleine Dörfer und erhalten einen ersten Eindruck von Afrika. Sobald Sie den South Luangwa Nationalpark erreicht haben, ändert sich das Bild. Sie erleben Ihre erste Pirschfahrt zur Unterkunft. 3 Ü: Sanctuary Puku Ridge Camp / Sanctuary Chichele Presidential Lodge. 2. - 3. Tag: South Luangwa Nationalpark (2x F/2x M/2x A). Morgens unternehmen Sie eine geführte Buschwanderung – erleben Sie Afrikas große und kleine Tiere sowie die Planzenwelt hautnah. Nachmittags Pirschfahrt: Nicht nur Elefant, Büffel und Antilopenarten, sondern auch die Beutegreifer wie Löwe und Leopard sind häuig zu sehen. 4. Tag: South Luangwa Nationalpark – Livingstone (F/M/A). Morgens Transfer-Pirschfahrt zum Flugfeld Mfuwe und Flug mit einem Kleinlugzeug nach Lusaka. Weiterlug nach Livingstone. Gegen Mittag werden Sie auf dem Flughafen Livingstone erwartet. Ein kurzer Transfer bringt Sie zur 12 km lussaufwärts liegenden Sanctuary Sussi & Chuma Lodge. Im Galeriewald am Ufer des Zambezi-Flusses sind 12 große, luxuriöse auf Stelzen erbaute Häuser in mächtige Ebony-Bäume gebaut. Holzstege verbinden die einzelnen Stelzenhäuser mit dem Hauptgebäude mit Lounge, Restaurant und Bar. Je nach Ankunftszeit können Sie noch eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang unternehmen. 3 Ü: Sanctuary Sussi & Chuma Lodge. 5. - 6. Tag: Livingstone (2x F/2x M/2x A). Genießen Sie die nächsten zwei Tage am mächtigen Zambezi River. Stellen Sie Ihr Programm aus folgenden eingeschlossenen Aktivitäten zusammen: Geführte Tour zu den Victoria Wasserfällen auf der zambischen Seite, Besuch des Museums in Livingstone und des Simonga Dorfes oder eine Sundowner Bootsfahrt auf dem Fluss (jede Aktivität kann nur einmal ausgewählt werden). Optional können Sie eine Pirschfahrt im Mosi-oa-Tunya National Park unternehmen. 7. Tag: Livingstone (F). Morgens Transfer zum Livingstone Flughafen oder Anschlussprogramm. Wandersafari Nsolo und Luwi Bush Camp Der South Luangwa Nationalpark ist weltweit der berühmteste Nationalpark für Wandersafaris. Entdecken Sie den atemberaubenden afrikanischen Busch aus einer neuen Perspektive. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 4. - 6. Tag: Sanctuary Puku Ridge Camp / Sanctuary Chichele Presidential Lodge – Nsolo Bush Camp, South Luangwa NP (F/M/A). Morgens bringt Sie eine Pirschfahrt von 4 Std. tief in den South Luangwa Nationalpark zum Nsolo Bush Camp. Das Camp liegt in unberührter Natur direkt am Luwi Fluss und ist ideal gelegen um den Nationalpark zu Fuß zu erkunden. 2 Ü: Nsolo Bush Camp. 7. - 9. Tag: Luwi Bush Camp, South Luangwa NP (F/M/A). Zweimal am Tag erkunden Sie zu Fuß in Begleitung Ihres professionellen Führers und einem bewaffneten Nationalpark Ranger die Gegend um das Nsolo Bush Camp. Sie wandern an Flüssen entlang, durch Savannen oder durch kleine Wälder. Über 400 Vogelarten sowie Flusspferde, Krokodile, Büffel, Elefanten uvm. können entdeckt werden. 2 Ü: Luwi Bush Camp. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Kinder: ab 15 Jahren willkommen. Gepäckbegrenzung: max. 23 kg p.P. in weicher Reisetasche inkl. Fotoausrüstung und Handgepäck. Einzelzimmerpreise nur gültig bei zwei gemeinsam reisenden Erwachsenen. Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 42 Tage 30%, 41-30 Tage 45%, 29- 25 Tage 50%, 24-20 Tage 60%, ab 19 Tage 90%. Sanctuary Flug-Safari – 7 Tage (Chichele) Code: 46551 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 13.12.17 2.829 2.829 14.12.17 - 05.01.18 4.739 3.492 06.01.18 - 07.06.18 3.048 3.048 08.06.18 - 31.10.18 5.195 3.811 01.11.18 - 13.12.18 2.916 2.916 14.12.18 - 06.01.19 5.195 3.811 07.01.19 - 31.03.19 3.012 3.012 Sanctuary Flug-Safari – 7 Tage (Puku Ridge) Code: 56807 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 13.12.17 2.990 2.990 14.12.17 - 05.01.18 5.323 3.884 06.01.18 - 31.03.18 - - 01.04.18 - 07.06.18 3.272 3.272 08.06.18 - 31.10.18 5.865 4.248 01.11.18 - 13.12.18 3.139 3.139 14.12.18 - 06.01.19 5.865 4.248 07.01.19 - 31.03.19 - - Verlängerung: Wandern im South Luangwa - 5 Tage Code: 71572 Reisetermine: ab Tag 1 oder Tag 4 Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 20.05.18 - 26.05.18 2.805 2.805 27.05.18 - 31.10.18 4.446 3.333 Leistungen: Inlandsflüge und Transfers lt. Reiseverlauf, regionale Abflugsteuern, Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittag essen, A=Abendessen), lokale Getränke; Aktivitäten, Nationalparkgebühren, Wäscheservice (ohne Unterwäsche). Nicht eingeschlossen: Trinkgelder, weitere Getränke, Visagebühren, persönliche Ausgaben.

FLUG-SAFARIS ZAMBIA FLUGSAFARI ZAMBIA UND MALAWI Auf einen Blick • 14 Tage Flugsafari ab Livingstone bis Malawi • Höhepunkte: Victoria Wasserfälle, Wanderungen im South Luangwa Nationalpark, Badeverlängerung Lake Malawi • englischsprechende Reiseleitung Bei dieser Flugsafari erkunden Sie die Victoria Wasserfälle und den South Luangwa Nationalpark bei Wandersafaris. Entdecken Sie den atemberaubenden afrikanischen Busch aus einer neuen Perspektive. Im Anschluss fliegen Sie zum Lake Malawi und lassen Ihre Seele beim Anblick des riesigen Lake Malawi baumeln. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Livingstone (A). Nach Ankunft in Livingstone, werden Sie vom Flughafen zur Stanley Safari Lodge gebracht. 2 Ü: Stanley Safari Lodge. 2. Tag: Livingstone (F/M/A). Heute unternehmen Sie einen geführten Ausflug zu den berühmten Victoria Wasserfällen (Nationalparkgebühren USD 20 p.P. vor Ort). 3. Tag: Livingstone - South Luangwa Nationalpark (F/A). Morgens werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen von Livingstone nach Lusaka. Hier steigen Sie um auf ein Kleinflugzeug und Weiterflug nach Mfuwe zum South Luangwa Nationalpark. Am Mfuwe Flugfeld werden Sie erwartet und Fahrt vorbei an Dörfern zum Nkwali Camp direkt am Luangwa Fluss gelegen. Ü: Nkwali Camp. 4. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A). Nach einem zeitigen Frühstück geht es nach Norden zum Beginn der eigentlichen Fußsafari, die allgemein als DIE Wildniserfahrung im South Luangwa Tal gilt. Rechtzeitig zum Mittagessen kommen Sie am aufgebauten Camp an. Ihre großen Zelte stehen bereits, die Dusche unter einem Baum sowie das Toilettenzelt sind installiert. Genießen Sie am Nachmittag eine orientierende Wanderung ums Camp. Alle Wanderungen werden von einem erfahrenen Naturguide geleitet und von einem bewaffneten Wildhüter begleitet. 5 Ü: Mobile Camp. 5. - 6. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A). Mit dem Sonnenaufgang kommt Bewegung in den Busch und Sie starten Ihre Wandersafari. Die Landschaft besticht durch Einsamkeit und Wildnis, das Gelände und die Tierwelt sind abwechslungs- und artenreich. Von der Ameise bis zum Büffel, vom kleinsten Vogelnest bis hin zur Verfolgung von Löwenspuren – all solche Aspekte des Busches werden Sie in den Bann ziehen. Währenddessen wird das Camp abgebaut, verpackt und an anderer Stelle wieder aufgeschlagen. Sobald Sie nach der Wanderung am späten Vormittag ankommen, ist schon wieder alles für Ihr Wohlbefinden gerichtet. Mittagessen, Siesta und eine Nachmittags-Wanderung stehen auf dem Programm. Am nächsten Tag erkunden Sie die Region um das Camp. 7. - 8. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A). Das Camp wird wieder abgebaut und zu einem anderen Platz verlegt, während Sie am Fluss Mupamadzi entlang abwärts wandern. Der Mupamadzi ist einer der Hauptzuflüsse des Luangwa. 9. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A). Nach einem zeitigen Frühstück begeben Sie sich auf eine vierbis fünfstündige Fahrt im Geländewagen bis zum Luangwa Fluss. Hier empfängt Sie ein Boot vom Tena Tena Camp und bringt Sie über den Fluss. Eine etwa 20-minütige Fahrt im Geländewagen bringt Sie zum Camp. Am Nachmittag nehmen Sie teil an einer letzten Pirschfahrt im South Luangwa Nationalpark. Ü: Tena Tena Camp. 10. Tag: South Luangwa Nationalpark - Lake Malawi (F/A). Vormittags Transfer zum Mfuwe Flugfeld und Flug über Lilongwe/Malawi (Einreiseformalitäten) und Weiterflug nach Monkey Bay am Lake Malawi. Dort angekommen, Transfer zur Lodge. 4 Ü: Pumulani. 11. - 13. Tag: Lake Malawi (F/A). Pumulani liegt am südlichen Ende des Malawisees. Die Lodge verfügt über zehn individuell gestaltete und äußerst geräumige Villen, die sich über die bewaldeten Hügel verteilen und einen traumhaften Blick bieten. Am Privatstrand können Sie das kristallklare Wasser genießen. Pumulani ist ideal geeignet, um sich zu erholen. Für Gäste mit Bewegungsdrang wird eine Vielzahl an Aktivitäten angeboten: Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Kajak, Bootsfahrten, Dorfbesichtigungen, um nur einige Möglichkeiten zu nennen. 14. Tag: Lake Malawi - Lilongwe (F). Am Morgen Transfer nach Monkey Bay und Flug nach Lilongwe. Victoria Falls, South Luangwa und Lake Malawi - 14 Tage Code: 99247 Reisetermine: 2018 17.06. 22.06. 27.06. 02.07. 14.07. 23.07. 04.08. 14.08. 23.08. 28.08. 02.09. 11.09. 23.09. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.06.18 - 30.06.18 8.614 8.614 01.07.18 - 31.10.18 8.934 8.934 Leistungen: Transfers ab Livingstone bis Lilongwe, regionale Abflugsteuern in Livingstone, Mfuwe; Malawi, Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), lokale Getränke während der Safaris und im Camp (außer „premium brands“); Aktivitäten, Nationalparkgebühren, Wäscheservice (ohne Unter wäsche), englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, weitere Getränke, Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Gepäckbegrenzung: max. 15 kg p.P. in weicher Reisetasche inkl. Fotoausrüstung und Handgepäck. Hartschalenkoffer werden in den Kleinflugzeugen nicht befördert. Einzelzimmerpreise nur gültig bei zwei gemeinsam reisenden Erwachsenen. Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 91 Tage 20%, 90-61 Tage 25%, 60-31 Tage 50%, 30 Tage 90%. Stanley Safari Lodge Wohnbeispiel 223

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane