Aufrufe
vor 9 Monaten

2018-Afrika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Rundreisen
  • Reisen
  • Berggorillas
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Safari
  • Reisen
  • Reisen
  • Lodge
  • Belegung
  • Safari
  • Fahrt
Afrika Reisen 2018/19 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche und östliche Afrika. Im Afrika-Katalog von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, Gorilla- und Schimpansen-Trekking in Uganda und Ruanda, Kilimanjaro Besteigung in Tansania, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Kenia, Tansania, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik und auf Sansibar Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen und östlichen Afrika.

UNTERKÜNFTE NAMIBIA

UNTERKÜNFTE NAMIBIA ETOSHA NATIONALPARK Halali Camp StandardPlus Rastlager, Etosha Nationalpark Der Name ist vom Jagdruf Halali abgeleitet, der das Ende einer Jagd ankündigt. Das Camp wird von den staatlichen Namibia Wildlife Resorts verwaltet. Im zentralen Bereich des Camps beindet sich ein großer Pool mit Sonnenterrasse zum relaxen; das Restaurant mit Terrasse und Bar und ein kleiner Kiosk. Außerdem gibt es eine Tankstelle und Picknickplätze für Tagesbesucher. Schönes Wasserloch, das viele Sitzmöglichkeiten bietet und häuig von Nashörnern besucht wird. optionale Aktivitäten: geführte Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag sowie Nachtpirschfahrten, markierte Wander- und Spazierwege. Lage: Auf halbem Weg zwischen dem Camp okaukuejo und Namutoni, jeweils ca. 70 km entfernt; am Moringa Wasserloch. Unterkunft: 39 Doppelzimmer; 20 Bush Chalets mit Sitzecke, 10 davon auch mit 2 Schlafzimmern; 2 Familienchalets mit Küche, Lounge und 2 Schlafzimmern; 5 Honeymoon Suiten mit Jacuzzi im privaten Garten; alle mit eigenem Bad, Kühlschrank und Tee-/ Kaffeezubereiter, Moskitonetz, Fön, Klimaanlage, teilweise mit Terrasse. Halali Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 2552 bei Belegung mit Pers. 1 2 Doppelzimmer 01.11.17 - 30.06.18 53 53 01.07.18 - 31.10.18 85 75 Bush Chalet 4 Betten 01.11.17 - 30.06.18 64 64 01.07.18 - 31.10.18 103 103 Leistungen: Übernachtung, Frühstück. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder, optionale Aktivitäten, Mahlzeiten, Nationalparkgebühren. Kinder: gültig für alle Camps der Namibia Wildlife Resorts: unter 6 Jahren kostenlos, von 6-12 Jahren 50% Ermäßigung, max. 2 Kinder im Zimmer der Eltern. Kinder unter 6 Jahren sind bei den geführten Pirschfahrten nicht erlaubt. In den staalichen Camps der Namibia Wildlife Resorts Dolomite, okaukuejo und Halali haben Sie die Möglichkeit an geführten Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug zum Sonnen auf- und untergang sowie nachts teilzunehmen, Kosten ca. NAD 650-800 p.P. 156 Onguma Etosha Aoba Lodge StandardPlus Lodge, Östlich des Etosha Nationalparks Aoba ist ein Wort aus der Sprache der San und bedeutet soviel wie: wenn die Sonne untergeht. Eine klassische Safari Lodge mit Pioniercharakter. Vom reetgedeckten Hauptgebäude mit Bar, Restaurant, Lounge und Terrasse sowie vom Pool blickt man auf das nahe gelegene Wasserloch. Das Abendessen wird unter dem afrikanischen Sternenhimmel eingenommen. Kostenloses WLAN im Hauptbereich. optionale Aktivitäten: Pirschfahrten im onguma Game Reserve oder im Etosha Nationalpark und Buschwanderungen. Lage: Im 34.000 ha großen privaten onguma Game Reserve, am trockenen omuramba owambo Flussbett gelegen. In unmittelbarer Nähe zum Etosha Nationalpark, ca. 13 km zum Von-Lindequist Einfahrtstor bei Namutoni. Unterkunft: 11 reetgedeckte Bungalows in verschiedenen Kategorien. Alle mit eigenem Bad, Veranda, Moskitonetz, Klimaanlage, Safe, Tee-/Kaffeezubereiter, Busch-Minibar, Fön und kostenlosem WLAN. 4 Heritage Bungalows nahe beim Haupthaus; 3 Bush Suiten mit 2 Schlafzimmern und einem Bad für Familien oder kleine Gruppen; 3 großzügige, neue Explorer Bungalows in abgeschiedener Lage sowie ein Honeymoon Bungalow mit romantischer Außendusche und -bad sowie Hängematte. Onguma Etosha Aoba Lodge Preise pro Person/Nacht in € Code: 133 bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 31.12.17 Heritage Bungalow 152 126 Bush Suite 195 134 01.01.18 - 30.06.18 Heritage Bungalow 148 121 Bush Suite 189 129 01.07.18 - 31.10.18 Heritage Bungalow 152 126 Bush Suite 195 134 Leistungen: Übernachtung, Halbpension. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder und nicht genannten Mahlzeiten und optionale Aktivitäten. Kinder: ab 7 Jahren willkommen, bis 11 Jahren in der Bush Suite der Eltern ermäßigt. Unter 10 Jahren jedoch keine Pirschfahrten, Buschwanderungen ab 16 Jahren. Alle Zimmer sind auch nur mit Frühstück buchbar. Ab einem Aufenthalt von 3 Nächten gibt es bereits reduzierte Übernachtungspreise.

UNTERKÜNFTE NAMIBIA Onguma Safari Camps Deluxe Camp, Östlich des Etosha Nationalparks Tree Top Camp The Fort bei Nacht Tented Camp Uralte Wanderwege der Tiere verlaufen durch die drei Trockenflussbetten des Onguma Private Game Reserves. Innerhalb weniger Jahre ist es gelungen auf dem Areal deren Lebensraum zu renaturieren und neben Antilopen auch wieder Großwildarten anzusiedeln. Optionale Aktivitäten: Pirschfahrten im Etosha NP oder im Onguma Game Reserve, Buschwanderungen, Besuch des Onkolo-Beobachtungsversteckes. Bush Camp: Das Familiendomizil im Wildreservat. Ein Wildschutzzaun gewährleistet, das sich Kinder unbefangen bewegen können. Reetgedecktes Hauptgebäude mit Lounge, kostenlosem WLAN, großer Aussichtsterrasse mit Blick auf das Wasserloch, Restaurant, Shop, Spielzimmer, Pool und offener Feuerstelle. Kleiner Kinderspielplatz. Tree Top Camp: 3 km nördlich vom Tented Camp direkt an einer Wasserstelle, bietet das Camp ein Afrika-Abenteuer der besonderen Art: Leben im Baumhaus, zu Fuß im Naturreservat unterwegs sein und vom Bett aus die Tiere beobachten. Hauptgebäude mit Lounge, kostenlosem WLAN, Restaurant mit Aussichtsdeck und offene Feuerstelle. Tented Camp: Das luxuriöse Zelt-Camp hat eine ganz persönliche Note. Vom gesamten Camp aus bietet sich freie Sicht auf ein natürliches Wasserloch. Das luft- und lichtdurchflutete Hauptgebäude beherbergt eine großzügige Lounge, kostenloses WLAN, Restaurant, Weinkeller und einen Pool. Eine Feuerstelle lockt am Abend mit Gemütlichkeit. The Fort: Eine teils zweigeschossige Festungsanlage, der Kolonialzeit nachempfunden, mit Restaurant, Souvenirshop, Lounge, kostenlosem WLAN, Pool, Aussichtsplattformen und Turmbar in 12 m Höhe mit grandiosem Blick über die Fisher´s Pan. Lage: Im 34.000 ha großen privaten Onguma Game Reserve, unmittelbar am Etosha Nationalpark, Von-Lindequist Eingangstor je nach Camp 8-10 km. Onguma Landebahn ca. 20 Fahrminuten; ca. 90 km von Tsumeb und ca. 530 km von Windhoek (ca. 6 Fahrstunden) entfernt. Unterkunft: Bush Camp: 16 afrikanisch eingerichtete Zimmer, 12 Standardzimmer wahlweise mit Garten- oder Wasserblick, 3 davon als Familienzimmer; 3 Rondavels und ein Settler´s Zimmer, alle mit eigenem Bad, Klimaanlage, Safe, Moskitonetz und Fön. Tree Top Camp: 4 geräumige und rustikale auf 3 m hohen Stelzen gebaute Safarizelte, die über Holzstege mit dem Hauptgebäude verbunden sind. Alle mit eigenem Bad mit separatem WC und Außendusche, Safe, Fön, Moskitonetz, Ventilator, privater Veranda und Blick auf das Wasserloch. Tented Camp: 7 luxuriöse, geräumige und helle Safarizelte, alle mit eigenem Bad mit Innen- und Außendusche und eleganter Zinkbadewanne; Ventilator, Safe, Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, Fön, Moskitonetz und privater Veranda mit Blick auf das Wasserloch. The Fort: 11 großzügige Bush-Suiten mit eigenem Bad mit Innen- und Außendusche, Safe, Minibar, Klimaanlage, Moskitonetz, Tee-/Kaffeezubereiter, Fön, Telefon und Terrasse mit Blick auf das Wasserloch und Fisher’s Pan. Die Honeymoon-Suite hat zusätzlich eine Lounge mit TV & Kamin und eine Außenbadewanne; die Sultan-Suite liegt in der oberen Etage hat zusätzlich Kamin, TV und DVD-Spieler. Bush Camp Onguma Safari Camps Preise pro Person/Nacht in € Code: 36190 bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 31.12.17 Bush Camp - Standardzimmer 186 130 Tree Top Camp 221 160 Tented Camp 338 253 The Fort - Bush Suite 456 342 01.01.18 - 30.06.18 Bush Camp - Standardzimmer 180 126 Tree Top Camp 207 150 Tented Camp 292 219 The Fort - Bush Suite 375 281 01.07.18 - 31.10.18 Bush Camp - Standardzimmer 186 130 Tree Top Camp 221 160 Tented Camp 338 253 The Fort - Bush Suite 456 342 Leistungen: Übernachtung, Halbpension & Transfer von/zur Onguma Landepiste. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Safari-Aktivitäten, Getränke, nicht genannte Mahlzeiten, Trinkgelder. Kinder: im Bush Camp jeden Alters willkommen, Ermäßigung bis 11 Jahren im Zimmer der Eltern. Im The Fort ab 7 Jahren und im Tented Camp und Tree Top Camp ab 12 Jahren willkommen. Auf Pirschfahrten ab 10 Jahren und bei Buschwanderungen ab 16 Jahren willkommen. 3=2 (gültig: 01.01.18-30.06.18, nur in den Bush Suiten, The Fort). Ab einem Aufenthalt von 3 Nächten gibt es reduzierte Übernachtungspreise. 157

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane