Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Afrika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Rundreisen
  • Reisen
  • Berggorillas
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Safari
  • Reisen
  • Reisen
  • Lodge
  • Belegung
  • Safari
  • Fahrt
Afrika Reisen 2018/19 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche und östliche Afrika. Im Afrika-Katalog von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, Gorilla- und Schimpansen-Trekking in Uganda und Ruanda, Kilimanjaro Besteigung in Tansania, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Kenia, Tansania, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik und auf Sansibar Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen und östlichen Afrika.

UNTERKÜNFTE SÜDAFRIKA

UNTERKÜNFTE SÜDAFRIKA SABI SAND GAME RESERVE & KRÜGER NATIoNALPARK Lion Sands Game Reserve Superior Lodge, Greater Kruger National Park, Sabi Sand Game Reserve & Krüger Nationalpark Hier erleben Sie ein außergewöhnlich familiäres Safarierlebnis, bei dem Sie sich, dank der überaus bemühten Mitarbeiter, schnell heimisch fühlen werden. Bestens umsorgt wird der Aufenthalt der Höhepunkt Ihrer Südafrika-Reise. Die Familie More treibt am Sabie River vier hochwertige Lodges, die alle ihren eigenen Charme und Stil haben und sich in Service und Wohlfühlfaktor gegenseitig übertrumpfen. Eingeschlossene Aktivitäten: geführte Pirschfahrten und Buschwanderungen. Optionale Aktivitäten: Dorfbesuche, Übernachtung im Baumhaus. River Lodge: Die Lodge erstrahlt Mai 2018 in neuem Glanz. Im Hauptbereich Lounge, kostenloses WLAN, TV, Bar, Esszimmer und große Terrasse; 2 Pools mit Sonnenliegen; verschiedene Aussichtsterrassen und Möglichkeit zur Vogelbeobachtung; Boma; Spa-Bereich und kleines Fitnesscenter; Souvenirshop. Ivory Lodge: Ende 2016 komplett renoviert bietet die Lodge absolute Privatsphäre und ist Luxus pur. Hauptgebäude mit Lounge, kostenloses WLAN; TV, Bar, Speisezimmer mit Terrasse und eine Boma. Narina Lodge: Auf der anderen Flussseite, komplett auf Stelzen gebaut, die Gebäude sind untereinander mit Holzstegen verbunden. Weinkeller; Lounge mit Bibliothek, kostenloses WLAN und TV; Bar; Esszimmer mit Kamin; Terrasse mit Flussblick; Boutique; Spa- und Fitness-Bereich; Boma und überdachter Parkplatz. Tinga Lodge: Ebenfalls auf der anderen Flussseite jedoch im historischen Afrikastil mit Weinkeller; Lounge mit Bibliothek, kostenloses WLAN und TV; Bar; Esszimmer mit Kamin; Terrasse mit Flussblick; Boutique; Pool; Boma und überdachter Parkplatz; Spa- und Fitness- Bereich. Lage: Auf privatem Konzessionsgebiet im Krüger Nationalpark liegen am Ufer des Sabie Rivers die beiden Lodges Tinga und Narina. Auf der gegenüberliegenden Uferseite im Sabi Sand Game Reserve beinden sich die River und die Ivory Lodge. Beide Gebiete sind zaunlose zum Krüger Nationalpark. 25 Fahrminuten zum Flughafen Skukuza und ca. 8 km vom Paul Kruger Gate. Unterkunft: River Lodge: 20 riedgedeckte Zimmer, durch Holzstege miteinander verbunden; alle mit eigenem Bad; Klimaanlage, kostenlosem WLAN, Moskitonetz, Fön, Safe, Deckenventilator, Minibar, Telefon und kleiner Terrasse. Davon 6 große Superior-Zimmer mit offenem Bad und zusätzlicher Außendusche und 2 Suiten mit Plunge Pool direkt am Fluss gelegen. Ivory Lodge: 8 sehr großen Suiten in besonders intimer Atmosphäre. Jeweils mit offenem Bad mit Innen- und Außen dusche; großer Lounge mit Kamin und Minbar; Klimaanlage, Fön, Safe, Deckenventilator, Telefon und kostenlosem WLAN. Private Sonnenterrasse mit Pool; alle Mahlzeitenkönnen in privater Atmosphäre in der Suite eingenommen werden. Zusätzlich eine Villa mit je 2 Schlaf- und Badezimmern für max. 4 Personen mit höchstem Komfort, wie eigenem Safari-Fahrzeug mit Fahrer, individuellen Pirschfahrten, privatem Wellnessbereich sowie Fitnessraum. Tinga (11) & Narina (9) Lodge: Großzügige Suiten mit eigenem Bad, Lounge, Deckenventilator, Klimaanlage, Moskitonetz, Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, Fön, Telefon, Safe und Terrasse mit Plunge Pool. Narina Lodge zusätzlich mit Außendusche. Tinga verfügt über eine exklusive Familiensuite. River Lodge, Luxus-Zimmer Lion Sands Game Reserve Preise pro Person/Nacht in € Code: 116 bei Belegung mit Pers. 1 2 River Lodge - Luxus-Zimmer 01.11.17 - 30.11.17 - - 01.12.17 - 17.12.17 - - 18.12.17 - 03.01.18 - - 04.01.18 - 10.01.18 - - 11.01.18 - 30.11.18 1.071 717 01.12.18 - 17.12.18 912 611 18.12.18 - 31.03.19 1.230 823 Ivory Lodge 01.11.17 - 30.11.17 2.044 1.366 01.12.17 - 17.12.17 1.739 1.163 18.12.17 - 03.01.18 2.350 1.570 04.01.18 - 10.01.18 2.044 1.366 11.01.18 - 30.11.18 2.311 1.544 01.12.18 - 17.12.18 1.966 1.314 18.12.18 - 31.03.19 2.656 1.774 Tinga/Narina Lodge 01.11.17 - 30.11.17 1.127 755 01.12.17 - 17.12.17 960 643 18.12.17 - 03.01.18 1.295 866 04.01.18 - 10.01.18 1.127 755 11.01.18 - 30.11.18 1.273 852 01.12.18 - 17.12.18 1.084 726 18.12.18 - 31.03.19 1.462 978 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, Safari-Aktivitäten, Flughafentransfer ab/ bis Skukuza Optionale Zuschläge: Übernachtung im Baumhaus p.P. bei 2 Pers. € 248 Mindestaufenthalt: 3 Nächte: 18.12.-03.01. jeden Jahres. River Lodge geschlossen: 01.11.17-30.04.18. Tinga Pool Ivory Lodge Narina Lodge 102

SABI SAND GAME RESERVE Elephant Plains Game Lodge Superior Lodge, Greater Kruger NP, Sabi Sand Game Reserve UNTERKÜNFTE SÜDAFRIKA Elephant Plains Game Lodge Preise pro Person/Nacht in € Code: 134 bei Belegung mit Pers. 1 2 3 Rondavel 01.11.17 - 31.12.17 314 220 220 01.01.18 - 31.12.18 345 251 251 Luxus-Suite 01.11.17 - 31.12.17 376 282 282 01.01.18 - 31.12.18 420 326 326 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, Safari- Aktivitäten. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Getränke; Trinkgelder; Sabi Sand Wildreservatgebühren. Optionale Zuschläge: Flughafentransfer ab/bis Hoedspruit je Strecke (max. 2 Pers.) € 139 Gutes Preis-/Leistungsverhältnis! Entspannte Atmosphäre in der sehr persönlich geführten Lodge, besonders für Familien geeignet. Im großzügig und luftig konzipiertem Hauptbereich beindet sich die Lapa mit Kamin, Bar, Weinkeller, Souvenirshop, Bibliothek, Lounge mit TV und WLAN. Außerdem gibt es eine Boma, einen Fitnessraum sowie zwei Pools und ein Spa mit herrlichem Aussichtsdeck auf das Wasserloch. Aktivitäten: geführte Pirschfahrten & Buschspaziergang. Kindersafaris sowie Betreuung werden angeboten. Lage: Im nördlichen Teil des Sabi Sand Game Reserve; zaunfrei zum Krüger Nationalpark; am Ufer des meist trockenen Manyeleti River; ca. 6-7 Fahrstd. von Johannesburg, 3 Std. von Nelspruit, 1,5 Std. vom Flughafen Hoedspruit. Unterkunft: 5 geräumige, rustikale Rondavels im Garten mit eigenem Bad, Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Moskitonetz und Terrasse. 6 Luxus Suiten mit Blick auf das Wasserloch mit zusätzlicher Lounge, Kamin und Außendusche. Die Honeymoon Suite, in abgeschiedener Lage hat zusätzlich eine Doppel-Außendusche und einen Plunge Pool. Einige Zimmer sind mit 2 Schlaf-und 2 Badezimmern für Familien mit Kindern geeignet. Arathusa Safari Lodge Superior Lodge, Greater Kruger NP, Sabi Sand Game Reserve Arathusa Safari Lodge Preise pro Person/Nacht in € Code: 3566 bei Belegung mit Pers. 1 2 Luxus-Chalet 01.11.17 - 31.12.17 532 356 01.01.18 - 31.12.18 567 378 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke & Safari-Aktivitäten. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie weitere Getränke, Trinkgelder, Wildreservatgebühren. Kinder: ab 12 Jahren willkommen. Optionale Zuschläge: Flughafentransfer ab/bis Hoedspruit je Strecke (max. 2 Pers.) € 139 Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie hier Leoparden, Flusspferde, Elefanten und Büffel, teilweise direkt vor der Lodge sehen, ist sehr groß. Große offene Lounge mit Bar, Essbereich und Aussichtsdeck; kostenloses WLAN im Hauptbereich, Telefon, Boma, kleiner Spa-Bereich und Pool. Sie frühstücken im Freien, während nebenan am großen See Elefanten, Zebras, Impalas und andere Wildtiere ihren Durst löschen. Eingeschlossene Aktivitäten: Pirschfahrten und Buschwanderungen. Lage: Ca. 9 km vom Gowrie Einfahrtstor, im nördlichen Teil des Sabi Sand Game Reserve; am Rande des Krüger Nationalparks; Hoedspruit ca. 80 km und Flughafen KMIA ca. 165 km. Unterkunft: 13 strohgedeckte Luxus-Chalets mit Moskitonetzen, eigenem Bad mit Innen- und Außendusche, Terrasse mit Blick auf den See, kleiner Sitzecke, Minibar, Safe, Fön, Klimaanlage und Tee-/Kaffeezubereiter. 4 davon in abgeschiedener Lage ohne Seeblick, zusätzlich mit Lounge und Plunge Pool. 103

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane