Aufrufe
vor 11 Monaten

2019-USA-Kanada-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Rundreisen
  • Rundreisen
  • Usa
  • Reisen
  • Kanada
  • Usa
  • Camper
  • Usa
  • Reise
  • Fahrt
  • Stadt
  • Nationalpark
  • Kanada
  • Canyon
  • Vancouver
  • Mietwagen
USA & Kanada Reisen 2019 - In den USA und in Kanada haben wir uns auf individuelle Mietwagenrundreisen und geführte Rundreisen spezialisiert. Auch Wohnmobile und Camper finden Sie bei Karawane Reisen im Katalog oder online!

Kamerajagd auf Grizzlies

Kamerajagd auf Grizzlies Ein Höhepunkt einer jeden Kanadareise! Besonders im Frühjahr beobachten Sie im Knight Inlet die Grizzlies, wenn diese am Ufer des 160 km langen Fjord entlang trollen. Im September und Oktober kommen die Grizzlies aus den Wäldern wieder an den Fjord zurück, um die zu ihren Laichplätzen zurückkehrenden Lachse zu fischen. Es ist ein faszinierendes Schauspiel, den Bären von Land oder vom Boot aus dabei zuzuschauen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Ankunft in Campbell River. Individuelle Anreise nach Campbell River auf Vancouver Island an der Discovery Passage, der „Lachs-Hauptstadt Kanadas“. Ü: Comfort Inn & Suites o.ä. 2. Tag: Campbell River - Knight Inlet Fjord (F/M/A). Ein etwa 40 minütiger Flug mit einem Wasserflugzeug bringt Sie am Vormittag zur Lodge am Knight Inlet Fjord. Der Flug über die Discovery Passage sowie kleine Inseln, Berge und Seen ist bei klarem Wetter ein wahres Erlebnis. Die Knight Inlet Lodge liegt an der Bucht von Glendale Cove, einem der Gebiete in British Colombia, in dem eine sehr hohe Dichte an Grizzlybären herrscht. Im Herbst, wenn die Lachse zum Fluss zurückkehren, ist es nicht ungewöhnlich, dass sich in einem Umkreis von 10 km um die Lodge bis zu 50 Grizzlies aufhalten. Obwohl sich im Herbst besonders viele Bären in Glendale Cove versammeln, ist dies nicht die einzige Jahreszeit, in der Sie Grizzlies beobachten können. Ab Ende April verlassen die Bären ihre Winterhöhlen und kommen zum Fluss zurück, um sich an neuem Pflanzenwachstum satt zu fressen. Im Sommer hingegen, ernähren sich die Bären von den vielen Beeren, die es in dieser Gegend zu finden gibt, sodass auch dann immer einige Bären gesichtet werden. Obwohl es nicht so viele wie im Frühling oder im Spätsommer und Herbst sind, entdecken Sie täglich herumtollende Bären. Je nach Jahreszeit brechen Sie zu Beobachtungstouren vom Boot oder von Plattformen an Land auf, um die Grizzlybären in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. 3 Ü: Knight Inlet Lodge. 3. und 4. Tag: Aufenthalt in der Knight Inlet Lodge (F/M/A). Sie unternehmen weitere Bärenbeobachtungstouren sowie Bootsfahrten. 5. Tag: Rückflug nach Campbell River (F/M). Sie fliegen mit dem Wasserflugzeug zurück nach Campbell River. Individuelle Weiterreise. Eine Erklärung zur Haftungsfreistellung muss vor Ort unterzeichnet werden. Die Ausflüge, Bootstouren und Bärenbeobachtungen sind wetterabhängig. Änderungen bleiben vorbehalten. Die Knight Inlet Lodge liegt versteckt in der Bucht von Glendale Cove, einer der wenigen geschützten Buchten im Knight Inlet, der Fjordlandschaft zwischen Vancouver Island und der Küste von British Columbia, ca. 80 km nordöstlich von Campbell River. Das Restaurant bietet eine gute Küche mit regionalen Spezialitäten, u.a. mit frisch gefangenem Fisch, Krabben und Fleisch. Die Mahlzeiten werden im Speiseraum oder auf der Terrasse eingenommen. Die Reise wird auch als 3- oder 4-Tagestrip angeboten. Preise auf Anfrage. Auf einen Blick • 5 Tage exklusive Bärenbeobachtung am Knight Inlet Fjord ab/bis Campbell River • Einmalige Fotomotive mit Grizzlybären • Mit einem Wasserflugzeug zur schwimmenden Lodge Termine: 2019 täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 2 1 5 Tage 21.05.2019 - 23.08.2019 2.788 4.077 24.08.2019 - 14.10.2019 3.120 4.578 Leistungen: Flughafentransfers; Flug mit dem Wasserflugzeug ab/bis Campbell River; englischsprechende lokale Reiseleitung; 1 Übernachtung in Campbell River und 3 Übernachtungen in der Knight Inlet Lodge in Doppelzimmern mit Dusche/WC ; Mahlzeiten lt. Reiseprogramm mit Tischwein zum Abendessen; Bootstour Glendale Cove und im Knight Inlet Fjord; Bärenbeobachtungstouren; Abendprogramme; Allgemeine Trinkgelder; Informationsmaterial. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 2 Personen. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 116680 122 Kurztouren Kanada Westen

Die Eisbären der Hudson Bay „Welthauptstadt der Eisbären“, so nennt sich stolz der kleine Ort Churchill an der Südwestküste der Hudson Bay in der kanadischen Provinz Manitoba mit rund 900 Einwohnern. Jedes Jahr im Herbst spielt sich hier eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Erde ab. Hunderte von Eisbären versammeln sich an der Hudson Bay in der Nähe von Churchill und warten darauf, dass die Bucht zufriert und sie hinaus aufs Eis können, um in ihrem natürlichen Jagdrevier Robben zu jagen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Winnipeg. Individuelle Anreise nach Winnipeg. Transfer zum Hotel in eigener Regie. Am Abend treffen Sie Ihren Reiseleiter im Hotel. Ü: Four Points Sheraton Winnipeg Hotel. 2. Tag: Winnipeg - Churchill (F/M/A). Gegen 7 Uhr fliegen Sie von Winnipeg nach Churchill. Ankunft gegen 8.45 Uhr. Sie unternehmen eine Rundfahrt durch die kleine Stadt und ihre Umgebung. Sie besichtigen das Inuit Museum mit Ausstellungsstücken aus dem Leben der Ureinwohner. Abends können Sie an einer Präsentation im „Parks Canada Interpretive Centre“ von Parks Canada teilnehmen. Ü: Churchill Hotel. 3. Tag: Churchill - Tundra Buggy Lodge (F/M/A). Am Morgen machen Sie eine Hundeschlittentour. Später haben Sie Zeit, Churchill bei einem Spaziergang auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags Transfer zur Tundra Buggy Lodge. 3 Ü: Tundra Buggy Lodge. 4. bis 6. Tag: Aufenthalt in der Tundra Buggy Lodge (F/M/A). Während Ihres dreitägigen Aufenthaltes in der Tundra Buggy Lodge unternehmen Sie 3 Ausflüge mit dem Tundra Buggy® zur Eisbärenbeobachtung. Ihr erfahrener Reiseleiter wird Ihnen viel über das Leben der Eisbären erzählen und Ihnen Tipps für die besten Fotos geben. Das Mittagessen und Erfrischungen gibt es an Bord des Buggy. Mit etwas Glück können Sie Karibus, Polarfüchse und Schneeeulen beobachten. Nachmittags kehren Sie zur Tundra Buggy Lodge zurück und verbringen die Abende gemütlich zusammen. Die Chancen stehen gut, dass Sie die spektakulären Nordlichter am arktischen Nachthimmel beobachten können. 6. Tag: Churchill - Winnipeg (F/M). Heute erleben Sie die letzte Ausfahrt mit dem Tundra Buggy, bevor es am Nachmittag zurück über Churchill nach Winnipeg geht. Ü: Four Points Sheraton Winnipeg Hotel. 7. Tag: Winnipeg. Individuelle Weiterreise oder Anschlussprogramm. Die täglichen Aktivitäten und Eisbärenbeobachtungen sind wetterabhängig. Änderungen vor Ort bleiben daher vorbehalten. Warme und winddichte Kleidung ist erforderlich. Von etwa Mitte Oktober bis Mitte November ist Churchill das Mekka der Eisbärenbeobachtung. Der Tundra Buggy®. Im Jahr 1979 „erfand“ Len Smith den Tundra Buggy®, ein hochbeiniges, allradgetriebenes Fahrzeug, das ursprünglich 16 und heute 40 Passagieren Platz bietet. Die Kabine auf einem Gelände-Lkw-Fahrgestell besteht aus einer weiß lackierten und gut isolierten Aluminiumkabine. Schiebefenster bieten den Ausblick auf die Tundra-Landschaft und ihre Bewohner, ein großer Gasofen sorgt für wohlige Wärme bei Außentemperaturen bis zu 50 Grad unter Null. Am Heck des Fahrzeuges gibt es eine kleine offene Aussichtsplattform. Die Reifen sind rund 1,5 Meter hoch und einen Meter breit. Diese Riesenwalzen müssen sich teilweise durch tiefe Matschlöcher graben, dürfen andererseits aber keine zu tiefen Eindrücke im empfindlichen Boden der Tundra hinterlassen. Im Gelände liegen Geschwindigkeiten bei maximal 15 km/h, auf ebener Strecke können es bis zu 45 km/h sein. Auf einen Blick • 7-tägiges Programm • 3 Übernachtungen in der Tundra Buggy Lodge • Flugreise ab/bis Winnipeg • max. 20 Personen Termine: 2019 25.10. 26.10. 31.10. 08.11. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 2 1 25.10.2019 - 08.11.2019 6.430 6.846 Leistungen: Flug in Economy-Class ab/bis Winnipeg; Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Juli 2018); Flughafentransfers in Churchill; 2 Übernachtungen in Winnipeg in Doppelzimmern mit Dusche/WC; 1 Übernachtung in Churchill in Doppelzimmern mit Dusche/WC; 3 Nächte Tundra Buggy Lodge; Mahlzeiten lt. Reiseprogramm; 3 Tundra Buggy® Touren zur Eisbärenbeobachtung; Hundeschlittentour; Stadtrundfahrt Churchill; Informationsmaterial. Teilnehmer: Durchführungsgarantie, max. 20 Personen. Verschiedene Pakete buchbar, auch für den Sommer. Webcode 116635, 133634 auf www.karawane.de Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 133444 Kurztouren Kanada 123

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2019-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane
2019-2-Reisemagazin-Karawane
70 Jahre_Image