Aufrufe
vor 1 Jahr

2019-Kreuzfahrten-Katalog

  • Text
  • Expeditionskreuzfahrten
  • Segelkreuzfahrten
  • Hochseekreuzfahrten
  • Flusskreuzfahrten
  • Reise
  • Schiff
Kreuzfahrten 2019-2020 bei Karawane buchen! Kreuzfahrten - Erholung auf See! Ihre Kreuzfahrt-Buchung sollte bei einem Kreuzfahrt Spezialisten wie Karawane erfolgen, denn die Auswahl fällt heute gar nicht mehr so leicht. Clubkreuzfahrten, Expeditionskreuzfahrten, klassische Hochseekreuzfahrten, Flusskreuzfahrten und Yachtkreuzfahrten bilden ein riesiges Angebot, dazu gibt es immer wieder attraktive Frühbucherangebote und Specials.

Auf einen Blick •

Auf einen Blick • Einzigartige Flusskreuzfahrt abseits der Touristenpfade • Authentische Einblicke in Jakutiens Natur, Kultur und Tradition • Weiße Nächte am Polarkreis 16 Tage Flusskreuzfahrt ab/bis Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf Auf der mächtigen Lena Mit der MICHAIL SVETLOV zum Eismeer Tief in Sibirien, in Jakutien, fließt der Fluss Lena durch eine der unberührtesten Regionen der Erde zum Eismeer. Endlose Waldgebiete wechseln sich ab mit ausgedehnten Mooren, blühenden Wiesen, Hügel- und Bergzügen sowie bizarren Felswänden. Im Winter ist Jakutien eines der kältesten Gebiete der Erde, im Sommer ist es angenehm warm. All dies prägt das Leben der Bewohner dieses Landes, der Jakuten, Burjaten, Tungusen und Russen. Flussreisen auf der Lena sind außergewöhnliche Reisen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Deutschland - Moskau/Russland. Flug nach Moskau und Weiterflug nach Jakutsk. 2. Tag: Jakutsk. Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt durch das aufgrund des Permafrostes auf Pfählen gebaute Jakutsk mit Besuch des Mammutmuseums und des Museums „Reichtum Frostboden“. 1 Hotelübernachtung. 3. Tag: Jakutsk. Sie besuchen das Museum „Schätze von Jakutien“ und das Landeskundemuseum. Einschiffung auf die MICHAIL SVET- LOV. 13 Übernachtungen an Bord. 4. Tag: Nationalpark Lena-Felsen. Schon von weitem sehen Sie am linken Flussufer die hochaufragenden malerischen Lena-Felsen. An der Anlegestelle werden Sie mit rituellen Schamanentänzen begrüßt. Genießen Sie den herrlichen Ausblick von den Lena-Felsen. 5. Tag: Mündung des Buotoma. An diesem malerischen Ort können Sie auf den Uferbänken angeln, Spaziergänge in die Taiga unternehmen, Pilze und Beeren sammeln oder auch baden. Besuch des Bisonsparks. 6. Tag: Flusstag. 7. Tag: Schigansk. Heute passieren Sie den Polarkreis. Am Vormittag legen Sie in Schigansk an, eine der größten Siedlungen an der unteren Lena. Hier leben Viehzüchter, Jäger und Fischer. Sie besuchen das Landeskundemuseum, eine orthodoxe Kirche sowie typisch jakutische Holzhütten. 8. Tag: Küssür. Besuch* des Dorfes Küssür, das von Jägern und Rentierzüchtern, Jakuten und Ewenken, bewohnt wird. Das Aussehen des Ortes wird Sie beeindrucken, denn das raue Klima und die starken Winde haben ihre Spuren in der Bauweise der Häuser und Strassen hinterlassen. 9. Tag: Tiksi. Sie erreichen das Eismeer und den Eismeerhafen Tiksi, Jakutiens Tor zum Meer und Verkehrsknotenpunkt der Arktis. Besichtigung der Siedlung und des Landeskundemuseums. 10. Tag: Passage Lena Delta. Bevor die gewaltige Lena in das Eismeer mündet, teilt sie sich in mehrere Flussarme auf und bildet ein 32.000 km 2 großes Delta. Sie sehen den Lena- Engpass, bei dem der Fluss durch bis zu 400 m hohe felsige Ufer auf eine Breite von nur 2 km eingeengt wird. 11. Tag: Siktjach. Sie erreichen die Mündung des Flusses Siktjach und besuchen die kleine Siedlung*. Dabei lernen Sie das einfache Leben der Fischerfamilien in der polaren Natur kennen. 12. und 13. Tag: Entspannung an Bord. 14. Tag: Pause im Grünen. An einem der schönsten und unberührtesten Plätze der Lena erwartet Sie eine Pause im Grünen. An diesem wilden Ufer können Sie spazieren gehen, die Gaben der Natur bestaunen und den herrlichen Sonnenuntergang genießen. 15. Tag: Sottinsy. Unternehmen Sie eine Exkursion* zum ethnographischen Freilichtmuseum „Druschba“ (dt.: Freundschaft), das einen guten Einblick in die regionale Architektur und die Lebensweise der Jakuten bietet. 16. Tag: Jakutsk - Deutschland. Ankunft in Jakutsk und Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Deutschland. Bordsprache: Russisch, deutschsprechende Reiseleitung Reise-Nr.: RU-20399-LI Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine Außenkabine Hauptdeck 02.07.19 - 17.07.19 5.840 20.07.19 - 04.08.19 5.840 07.08.19 - 22.08.19 5.840 21.08.19 - 05.09.19 5.840 Zuschläge pro Person in Euro: Außenkabine Oberdeck: 200 Außenkabine Oberdeck zur Alleinbelegung: 1.350 Eingeschlossene Leistungen: • Linienflüge mit Lufthansa, Air Berlin in Economy- Class ab/bis Frankfurt, München, Berlin, Düssseldorf • Innerrussische Flüge in Economy-Class • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Juli 2018) • 1 Hotelübernachtung in Jakutsk in Zimmern mit Dusche/WC inkl. Frühstück/Abendessen • 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie • Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich • Landausflüge, Besichtigungen und Transfers lt. Reiseverlauf • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge (fakultativ), Trinkgelder, Visum Russland (ca. 90 €) Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH. Die Lena ist ein gewaltiger ungezähmter Fluss. Änderungen im Fahrtverlauf bleiben ausdrücklich vorbehalten. Flusskreuzfahrten in Sibirien erfordern Verständnis und Toleranz, da die touristische Infrastruktur nicht sehr entwickelt ist. Auf dem Schiff erwarten Sie bitte keine kulinarischen Höchstleistungen. Vorprogramm Moskau: Auf Wunsch buchen wir für Sie ein Vorprogramm Moskau, Programm und Preise auf Anfrage. Ihr Schiff: Das Flussschiff MICHAIL SVETLOV wurde in den 1980er Jahren gebaut und seither mehrfach renoviert. Es erwartet Sie eine behagliche Atmosphäre mit einer herzlichen Crew und zweckmäßig ausgestatteten Außenkabinen. Die stabile Eisverstärkung ermöglicht Fahrten ins Eismeer. Passagierkapazität: max. 128 Personen Detaillierte Preise und Informationen → Webcode: 20399 100 RUSSLAND – SIBIRIEN

Auf einen Blick • Einzigartige Kulturreise • Ensemble von Kirchen auf der Insel Kishi • 3 Tage St. Petersburg Russischer Zauber Mit der ROSSIA von Moskau nach St. Petersburg Die Kreuzfahrt führt Sie von Moskau auf dem Moskwa-Wolga-Kanal zur Wolga, in den Onega- und Ladoga-See und schließlich auf der Newa nach St. Petersburg. 17 Schleusen überwinden auf dem letzten Teilstück der großen Wasserverbindung vom Schwarzen Meer zur Ostsee einen Höhenunterschied von 137 m. Die unberührte Weite Kareliens mit selten besuchten Sehenswürdigkeiten sowie die Metropolen Moskau und St. Petersburg erwarten Sie. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Berlin - Moskau/Russland. Abflug von Ihrem Flughafen nach Moskau. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Transfer zum Flusshafen und Einschiffung. 11 Übernachtungen an Bord. 2. Tag: Moskau. Am Vormittag unternehmen Sie eine große Stadtrundfahrt* durch Russlands Hauptstadt. In Moskau spiegeln sich schimmernde Zwiebeltürme in der tiefblauen Moskwa und verspielte Jugendstilbauten in glänzenden Wolkenkratzern. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die detailverliebt gestaltete Moskauer Metro mit ihren eindrucksvollen Stationen zu besuchen. 3. Tag: Moskau. Vormittags können Sie den Kreml mit seinen prächtigen Kathedralen und den Roten Platz mit der Basiliuskathedrale besuchen*. Gegen Abend legt Ihr Schiff ab und fährt in den 128 km langen Moskwa-Wolga- Kanal ein. Ihre spannende Flussreise beginnt! 4. Tag: Uglitsch. Nach der Passage des Moskwa-Wolga-Kanals fahren Sie auf der Oberen Wolga nach Uglitsch, wo Sie nachmittags ankommen werden. Besichtigen Sie den Uglitscher Kreml* mit der Dimitrij-Blut-Kirche. 5. Tag: Jaroslawl. Am Morgen legen Sie in Jaroslawl (UNESCO-Weltkulturerbe) an der Einmündung des Flusses Kotorosl in die Wolga an. Sie ist eine der bekanntesten altrussischen Städte am „Goldenen Ring“ und wichtiger Flusshafen. Bei einer Stadtrundfahrt* besichtigen Sie das Erlöser-Kloster aus dem 12. Jh. und die Elias-Kirche mit einer herrlichen Ikonostase und meisterhaften Fresken. Abfahrt gegen Mittag. Kreuzfahrt zum Rybinsker Stausee. 6. Tag: Goritzy. Nach Durchquerung des Rybinsker Stausees erreicht die ROSSIA über kleine Seen und Kanäle den Wolga-Baltikum- Kanal. Ankunft in Goritzy und Ausflug zum Kirilow-Beloserski-Kloster, einst eines der bedeutendsten Klöster Russlands, umgeben von einer gewaltigen Wehrmauer. Besichtigung des Klosterkomplexes und der Ikonensammlung*. Abfahrt am Mittag. Nachts Einfahrt in den Onega-See. 7. Tag: Insel Kishi/Onega-See. Am Nachmittag legen Sie an der Insel Kishi an. In der herrlichen karelischen Seenlandschaft stehen hier hervorragende Denkmäler russischer Holzarchitektur, u.a. Kirchen, die heute zum UNESCO- Weltkulturerbe gehören. Besichtigung des Freilichtmuseums*. Abfahrt am Abend. 8. Tag: Mandrogi. Fahrt auf dem malerischen Fluss Svir, der den Onega-See mit dem Ladoga-See verbindet. Über Mittag halten Sie in Mandrogi mit typischen Holzhäusern*. Einfahrt in den Ladoga-See. 9. Tag: St. Petersburg. Eine Stadtrundfahrt* durch das schöne „Venedig des Nordens“ zeigt Ihnen nachmittags die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. 10. und 11. Tag: St. Petersburg. Sie können an einem Ausflug zum Schloss Peterhof mit seinen herrlichen Parkanlagen und Wasserspielen teilnehmen*. Der 11. Tag steht Ihnen für einen Besuch* der Eremitage zur Verfügung, eines der bedeutendsten Kunstmuseen. 12. Tag: St. Petersburg - Berlin. Morgens Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland zu Ihrem Ausgangsflughafen. 12 Tage Flusskreuzfahrt ab/bis Berlin Bordsprache: Russisch, deutschsprechende Reiseleitung Reise-Nr.: RU-32399-PT Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine Kat. 1: Außenkabine Hauptdeck 15.05.19 - 26.05.19 2.059 26.05.19 - 06.06.19* 2.059 17.06.19 - 28.06.19* 2.059 28.06.19 - 09.07.19 2.059 09.07.19 - 20.07.19* 2.059 20.07.19 - 31.07.19 2.059 11.08.19 - 22.08.19 2.059 22.08.19 - 02.09.19* 2.059 02.09.19 - 13.09.19 2.059 Zuschläge pro Person in Euro: Kat. 2a: Außenkabine Hauptdeck zur Alleinbelegung: 850 Kat. 3: Deluxe-Außenkabine Oberdeck: 540 Kat. 4: Deluxe-Außenkabine Bootsdeck: 750 Kat. 5: Premium-Außenkabine Oberdeck: 960 Kat. 6: Premium-Außenkabine Bootsdeck: 1.060 *Ausflugspaket mit 10 Ausflügen: 199 Eingeschlossene Leistungen: • Linienflüge in Economy-Class ab/bis Berlin • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2017) • 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie • Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich • Flasche Wasser (0,5l) täglich, Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke, Trinkgelder, Visumgebühren für deutsche Staatsangehörige z. Zt. 90 € pro Person, obligatorische Auslandskrankenversicherung Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten - Eine Marke der plantours & Partner GmbH. *Route St. Petersburg - Moskau Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie eine Ermäßigung auf den Normalpreis zwischen 60 und 130 €. Fragen Sie nach dem Vorteilspreis (begrenztes Kontingent). Ihr Schiff: MS ROSSIA wurde 1978 in Dienst gestellt und 2016 umfassend renoviert. Es erwarten Sie helle Möbel und ansprechendes Holzdekor. Die Deluxeund Premium-Kabinen bieten mit bis zu 16,3 m 2 mehr Platz als die Außenkabinen. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen zu russischer Geschichte, Sprach- und Backkursen lassen Sie den Zauber Russlands spüren. Passagierkapazität: max. 224 Personen Detaillierte Preise und Informationen → Webcode: 32399 RUSSLAND 101

Kataloge

2020-suedliches-Afrika-Katalog
2020-oestliches-Afrika-Katalog
2020-Afrika-Select-Katalog
2020-Indischer-Ozean-Katalog
2020-Australien-Katalog
2020-Neuseeland-Katalog
2020-AAT-Kings-Australien-Neuseeland-Busreisen-Katalog
2020-Südsee-Katalog
2019-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2020-USA-Kanada-Katalog
2020-Europa-Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2020-Fotoreisen-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog
2019-Tropical-North-Queensland-Folder

Magazin

2020-1-Reisemagazin-Karawane
2019-2-Reisemagazin-Karawane
70 Jahre Karawane Imagebeileger