Aufrufe
vor 2 Jahren

2019-Explorers-Way-Katalog

  • Text
  • Territory
  • Suedaustralien
  • Way
  • Mietwagenreisen
  • Safaris
  • Bahnreise
  • Outback
  • Adelaide
  • Nationalpark
  • Darwin
  • Kakadu
  • Flinders
  • Ranges
  • Reise
  • Springs
Der Explorers Way durchquert auf 3.000 km Länge einmal den Kontinent - ab durch die Mitte. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch Outback-Landschaften, historische Städte, treffen Sie Einheimische, genießen Sie die Natur und erleben Sie den australischen Sternenhimmel.

Vom Roten Zentrum nach

Vom Roten Zentrum nach Adelaide im Kleinflugzeug ©SATC Reisen Sie zu den Highlights entlang des Explorers Way per Kleinflugzeug anstatt lange Strecken auf Highways und Pisten zu verbringen. Entdecken Sie neben dem wohl bekanntesten Wahrzeichen Australiens, dem Uluru, die Opalstadt Coober Pedy und die einzigartige Landschaft der Flinders Ranges. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Uluru-Kata Tjuta Nationalpark (Start: 13.00 Uhr; A). Sie entdecken die Höhepunkte des Uluru-Kata Tjuta Nationalparks. Sie unternehmen eine Wanderung bei den Felsdomen von Kata Tjuta und erfahren alles Wissenswerte zur Entstehung. Am Abend erwartet Sie das stimmungsvolle Sounds of Silence Dinner unter freiem Himmel. Ü: Sails in the Desert. 2. Tag: Uluru (Ayers Rock) - Coober Pedy (F/M/A). Zusammen mit einem lokalen Guide erleben Sie den Sonnenaufgang am Uluru (Ayers Rock) von einer Sanddüne aus und nehmen das Frühstück im Outback ein. Nachmittags fliegen Sie über die Great Victoria Desert nach Coober Pedy, der Opalhauptstadt Australiens. Hier nehmen Sie am Nachmittag an einer Tour durch Coober Pedy teil. Ü: Desert Cave Hotel. 3. Tag: Coober Pedy - Flinders Ranges (F/M/A). Flug über die Opalfelder und die Painted Hills nach William Creek, der kleinsten Outback- Siedlung am bekannten Oodnadatta Track. Nach einem kurzen Erfrischungsstopp Weiterflug über den Lake Eyre und Wilpena Pound zur Rawnsley Park Station. Abendessen im Woolshed Restaurant. Ü: Rawnsley Park Station. 4. Tag: Flinders Ranges - Adelaide (F/M; Ende: 17.30 Uhr). Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem lokalen Guide eine Allrad-Safari durch den Flinders Ranges Nationalpark und sehen u.a. den Wilpena Pound. Nach einem leichten Mittagessen fliegen Sie nach Adelaide. Die Tour endet mit dem Transfer zu Ihrem Hotel. Auf einen Blick • 4 Tage Flug-Safari ab Ayers Rock bis Adelaide • Kleingruppe mit min. 2, max. 6 Personen • alle Eintrittsgelder, Transfers & Touren • kein Zeitverlust am Flughafen/Airstrip Termine: täglich, außer Termine inkl. 25.12. Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.09.2019 - 30.09.2019 € 6.353 01.03.2020 - 31.03.2020 € 6.285 Leistungen: Flug-Safari im Kleinflugzeug mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen im Doppelzimmer, Verpflegung & Ausflüge lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren Uluru- Kata Tjuta Nationalpark (AUD 25 p.P. zahlbar vor Ort), weitere Mahlzeiten & Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 6 Personen (weitere Teilnehmer bei geführten Touren möglich). Einzelzimmer auf Anfrage. Gepäck (max. 10 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Die Tour ist auch ab Adelaide bis Ayers Rock buchbar. ©SATC Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 128876 28 Flug-Safaris

©Peter Eve Durchs Northern Territory im Kleinflugzeug Entdecken Sie die Geheimnisse des Tropischen Nordens und genießen Sie erstklassigen Komfort. Per Kleinflugzeug reisen Sie entlang des Explorers Way und besuchen uralte Felsmalereien der Aborigines, das berühmte Schluchtensystem des Nitmiluk Nationalparks und zum krönenden Abschluss fliegen Sie über den Kings Canyon zum Flughafen am Uluru. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin - Bamurru Plains (Start: 9.00 Uhr; A). Attraktiver Flug (40 Min.) über den tropischen Norden zu den Bamurru Plains. Auf der aktiven Rinderzuchtfarm erwartet Sie ein luxuriöses Safari Camp afrikanischer Art und ein großartiges Wildnis-Erlebnis! 3 Ü: Bamurru Plains. 2. Tag: Bamurru Plains (F/M/A). Gehen Sie auf Entdeckungstour per Allradfahrzeug oder Boot durch die Feuchtgebiete und nehmen Sie an den geführten Touren teil, um die Landschaft sowie die Vielzahl der hier vorkommenden Tiere wie Wallabies, Wallaroos, Dingos, Krokodile, Wildschweine, Wasserbüffel, Reptilien und diverse Vogelarten zu sehen. 3. Tag: Kakadu Nationalpark (F/M/A). Sie erleben eine private Allradtour durch den als Weltkulturerbe gelisteten Kakadu Nationalpark und das Arnhemland und erfahren alles über die verschiedenen Landschaften und kulturellen Hintergründe. 4. Tag: Kakadu Nationalpark - Nitmiluk Nationalpark (F/M/A). Sie verbringen einen weiteren Tag im Kakadu Nationalpark, bevor Sie mit dem Kleinflugzeug weiter zum Nitmiluk Nationalpark fliegen. 2 Ü: Cicada Lodge. 5. Tag: Nitmiluk Nationalpark (F/M/A). Lernen Sie etwas über die Traditionen und das Leben der Jawoyn Aborigines und entdecken Sie die Schluchten des Nitmiluk Nationalparks auf einer 2-stündigen Bootsfahrt mit einem Abendessen bei Sonnenuntergang. 6. Tag: Nitmiluk Nationalpark - Alice Springs (F/M). Heute fliegen Sie weiter nach Alice Springs, das beinahe exakt in der Mitte des Kontinents liegt. Ü: DoubleTree by Hilton Hotel. 7. Tag: Alice Springs - Uluru (Ayers Rock) (F; Ende: 11.00 Uhr). Genießen Sie den Flug zum Uluru-Kata Tjuta Nationalpark! Dabei sehen Sie Uluru (Ayers Rock) und die Felsendome der Olgas (Kata Tjuta) aus der Luft. Ein unvergessliches Erlebnis. Die Reise endet mit dem Transfer zu Ihrem Hotel. Auf einen Blick • 7 Tage Flug-Safari ab Darwin bis Ayers Rock • Kleingruppe mit min. 2, max. 6 Personen • alle Eintrittsgelder, Transfers & Touren • kein Zeitverlust am Flughafen/Airstrip Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.05.2019 - 31.05.2019 € 13.101 Leistungen: Flug-Safari im Kleinflugzeug mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen im Doppelzimmer, Verpflegung & Ausflüge lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); teilweise Getränke, Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten & Getränke, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 6 Personen. Einzelzimmer auf Anfrage. Gepäck (max. 10 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 128875 Flug-Safaris 29