Aufrufe
vor 1 Woche

2019-Europa-und Orient-Katalog

  • Text
  • Emirate
  • Zypern
  • Oman
  • Orient
  • Europa
  • Europa
  • Reisen
  • Usbekistan
  • Reiseprogramm
  • Ausflug
  • Reise
  • Besichtigen
  • Fahrt
  • Stadt
Europa, Nordafrika & Orient Reisen 2019 Studienreisen und geführte Reisen in Europa, Nordafrika und in den Vorderen Orient werden von Karawane Reisen seit 69 Jahren erfolgreich angeboten.

Auf einen Blick • 8

Auf einen Blick • 8 Tage Studienreise mit Ulrich Quack • Die Metropolen Kopenhagen und Oslo • Inseln, Schären und kulturelle Höhepunkte 8 Tage Studienreise ab/bis Hamburg Reiseleitung: Ulrich Quack, M.A., Skandinavistik Nordische Metropolen Kopenhagen - Malmö - Göteborg - Oslo Auf dieser Reise entdecken Sie die Hauptstädte der nordischen Königreiche Dänemark und Norwegen, die eine fast 500jährige Geschichte verbindet. Neben den beiden Metropolen Kopenhagen und Oslo führt die Reise auch zu einzigartigen Relikten aus der Wikingerzeit und Nordischen Bronzezeit, zu prächtigen Schlössern Nordseelands, zu altehrwürdigen Domkirchen und Universitätsstädten wie Roskilde und Lund, zu den schwedischen Hafenstädten Malmö und Göteborg, zu spektakulären Brückenbauten und interessanter moderner Architektur. Zum Abschluss erwartet Sie eine entspannte Kreuzfahrt durch den Oslofjord und das Skagerrak. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Hamburg – Kopenhagen (A). Busabfahrt in Hamburg (ZOB) um 11 Uhr. Fahrt über die Autobahn nach Fehmarn und auf der Vogelfluglinie (Fähre Puttgarden-Rødby) sowie die dänischen Inseln Lolland und Falster nach Seeland. Ankunft in Kopenhagen am späten Nachmittag. Abends Spaziergang in der dänischen Hauptstadt. 3 Ü: Hotel Scandic Copenhagen****. 2. Tag: Kopenhagen (F/A). Stadtrundfahrt/ Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (u.a. Kleine Meerjungfrau, Schlösser Christiansborg und Amalienborg, Börse, Fußgängerzone Strøget, Liebfrauenkirche, Runder Turm, Marmorkirche). Nachmittags optional Gelegenheit zum Besuch des Nationalmuseums, der Carlsberg-Glyptothek oder einer Hafenrundfahrt. Abends Besuch des Vergnügungsparks Tivoli (optional). 3. Tag: Kopenhagen – Nordseeland-Rundfahrt (F/A). Ausflug in den Norden der Insel Seeland zur altehrwürdigen Universitäts- und Bischofsstadt Roskilde. Sie besichtigen die Domkirche (UNESCO Weltkulturerbe), Grablege des dänischen Königshauses. Anschliessend fahren Sie nach Frederiksborg mit dem schönsten Schloss des Königreichs (Außenbesichtigung). Über Fredensborg geht es nach Helsingør am Öresund. Rückfahrt auf der Küstenstraße entlang der „dänischen Riviera“. 4. Tag: Kopenhagen - Malmö – Göteborg (F/A). Sie fahren über die spektakuläre Öresund-Querung nach Malmö. Informierender Stadtrundgang. In Lund schauen Sie sich den schönsten romanischen Dom Skandinaviens an. Auf landschaftlich schöner Strecke geht es nordwärts nach Göteborg. Ü in Särö: Hotel Särohus****. 5. Tag: Göteborg – schwedische Schärenküste – Tanum -Oslo (F/A). Auf einer informierenden Stadtrundfahrt erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Göteborgs. Die Wunderwelt der Schären erleben Sie auf herrlicher Strecke u.a. über die Inseln Orust und Tjörn. Mit den bronzezeitlichen Felsritzungen von Tanum (UNESCO Weltkulturerbe) erwartet Sie ein weiteres Highlight. Am Nachmittag überqueren Sie den Svinesund nach Norwegen. 2 Ü in Oslo: Hotel Scandic Solli****. 6. Tag: Oslo (F/A). Am Vormittag spazieren Sie durch das historische Zentrum Oslos mit der Flaniermeile Karl-Johan, Parlament, Nationaltheater, Universität, Königlichem Schloss und Rathaus. Am Nachmittag geht es zur Oper, Oslos neuem Wahrzeichen, sowie zur Museumshalbinsel Bygdøy mit dem Wikingerschiffshaus und dem Fram-Museum. Abends Spaziergang durch Oslos In-Viertel Aker Brygge. 7. Tag: Oslo – Mini-Kreuzfahrt mit der Color Line (F/A). Vormittags fahren Sie zur eindrucksvollen Holmenkollen-Skisprungschanze und wandern anschließend durch den Vigeland-Skulpturenpark. Gegen Mittag Einschiffung und Abfahrt mit einem Fährschiff der Color Line gegen 14 Uhr. Die Seereise mit Übernachtung führt durch den Oslofjord und an Drøbak vorbei. 8. Tag: Kiel – Hamburg (F). Ankunft in Kiel gegen 10 Uhr. Ausschiffung. Rückfahrt nach Hamburg (ZOB), an gegen 12 Uhr. Reise-Nr.: DK-33411-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 13.07.19 - 20.07.19 2.370 3.165 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abfahrtsort: siehe Seite 84 • Zweibett-Außenkabine Dusche/WC: 37 • Einzel-Außenkabine Dusche/WC: 75 Eingeschlossene Leistungen: • Rundreise in einem modernen Reisebus ab/bis Hamburg ZOB • Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm • Fährüberfahrten und Mautgebühren lt. Reiseprogramm • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC • 1 Übernachtung in Zweibett-Innenkabinen mit Dusche/WC auf der Color Line-Fähre • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: Optionale Besichtigungen und Ausflüge Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 16, max. 22 Personen Detaillierte Informationen → Webcode: 33411 44 DÄNEMARK - SCHWEDEN - NORWEGEN

© Ostseefjor Schlei GmbH/Pries Auf den Spuren der Wikinger in Jütland Von Haithabu nach Lindolm Høje In den äußersten Norden Deutschlands und nach Dänemark führt Sie diese besondere Archäologische Studienreise. Höhepunkte sind die Besuche bei den neu ernannten UNESCO-Welterbestätten: Haithabu und Danewerk. Darüber hinaus folgen Sie den Spuren des ehemaligen Ochsen- bzw. Heerwegs und besichtigen die dänische Stadt Aarhus. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Göttingen – Hamburg – Schleswig (A). Gegen 10 Uhr Abfahrt in Göttingen. Von dort fahren Sie über Hamburg (Zustiegsmöglichkeit) nach Schleswig, wo Sie im Stadtteil Bosdorf noch den Grabhügel und einen Runenstein sehen. Anschließend Fahrt zum Hotel. 3 Ü: Hotel Waldschlößchen****. 2. Tag: Haithabu (F/A). Besuch der neuen UN- ESCO-Weltkulturerbestätte Haithabu an der Schlei. Sie besichtigen verschiedene Repliken von Wohn- und Handwerkerhäusern sowie Rekonstruktionen von Wegen, Brunnen, Zäunen und einer Schiffslandebrücke. Anschließend besuchen Sie weitere benachbarte Denkmäler. Am Nachmittag besichtigen Sie den Dom in Schleswig. 3. Tag: Danewerk (F/A). Sie folgen der Befestigungslinie des früh- und hochmittelalterlichen Danewerks zwischen Schlei und Treene. Das größte Denkmal der Wikingerzeit ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besuchen das Danewerk-Museum, die Waldemarsmauer und die Hügelgräber Tweebarge. Am Nachmittag besichtigen Sie das Haithabu- Museums und die Nymadenhalle. 4. Tag: Schleswig – Heerweg – Viborg (F/A). Sie fahren nach Hovslund mit seinem Runenstein, einem markanten Hügelgrab mit Bautastein und der Immervad-Brücke. Weiterfahrt nach Viborg, wo Sie die mittelalterliche Kirche Tamdrup und die beiden Runensteine in Sonder-Vissing besichtigen. 3 Ü: Best Western Golf Hotel****. 5. Tag: Aarhus (F/A). Am Vormittag besuchen Sie die Marienkirche in Aarhus. Weiter geht es zum Museum und dem Vorgeschichtspark Moesgård. Hier werden Funde und Rekonstruktionen aus der Wikingerzeit und der gesamten Archäologie Dänemarks ausgestellt. 6. Tag: Limfjord (F/A). Auf Ihrem Programm stehen heute zwei der „Trelleborgen“ - die historischen Ringburgen Fyrkat und Aggersborg. Ein imposantes aus hunderten von Steinsetzungen bestehendes eisen- und wikingerzeitliches Gräberfeld besichtigen Sie auf der Anhöhe Lindholm Høje. 7. Tag: Jelling (F/A). Der kleine Ort Jelling wird dominiert von einer Denkmälergruppe, die zu den hervorragendsten wikingerzeitlichen Monumenten Dänemarks zählt. Nach der Besichtigung fahren Sie über Bække mit seinen Grabhügeln, Schiffsetzung und Runensteinen nach Schleswig. Ü: Hotel Waldschlößchen****. 8. Tag: Schleswig – Hamburg – Göttingen (F). Bei Kropp besuchen Sie noch einmal den Heer- und Ochsenweg bevor Sie über Hamburg (Ausstiegsmöglichkeit) wieder nach Göttingen fahren. Ankunft gegen 17 Uhr. Auf einen Blick • 8 Tage Archäologie-Reise mit Hery A. Lauer • Besuch der UNESCO-Weltkulturerbestätten Haithabu und Danewerk • Auf den Spuren des historischen Ochsen- und Heerweges 8 Tage Archäologische Studienreise ab/bis Göttingen bzw. Hamburg Reiseleitung: Hery A. Lauer, M.A., Vor- und Frühgeschichte, Archäologie Reise-Nr.: DE-33148-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 05.05.19 - 12.05.19 1.990 2.288 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abfahrtsort: siehe Seite 84 Eingeschlossene Leistungen: • Rundreise in einem modernen Reisebus lt. Reiseprogramm • Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Informationsmaterial Teilnehmer: Bis 12 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 20, max. 25 Personen. Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem modernen Wissensmagazin ARCHÄOLOGIE IN DEUTSCHLAND durchgeführt. Bei dieser Reise kann kein Frühbucher-Rabatt gewährt werden. Gerne buchen wir für Sie vor der Abreise bzw. bei der Rückreise Übernachtungen im Intercity Hotel Göttingen, das direkt am Bahnhof Göttingen liegt. Das Hotel bietet Unterstellmöglichkeiten für PKW‘s. Detaillierte Informationen → Webcode: 33148 Dänemark 45

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane