Aufrufe
vor 1 Woche

2019-Europa-und Orient-Katalog

  • Text
  • Emirate
  • Zypern
  • Oman
  • Orient
  • Europa
  • Europa
  • Reisen
  • Usbekistan
  • Reiseprogramm
  • Ausflug
  • Reise
  • Besichtigen
  • Fahrt
  • Stadt
Europa, Nordafrika & Orient Reisen 2019 Studienreisen und geführte Reisen in Europa, Nordafrika und in den Vorderen Orient werden von Karawane Reisen seit 69 Jahren erfolgreich angeboten.

Auf einen Blick • 7

Auf einen Blick • 7 Tage Studienreise mit Almuth Intemann • Romanische Klöster und Kirchen in Katalonien • Großartige Pyrenäentäler und das malerische Hinterland der Costa Brava 7 Tage Studienreise ab/bis Frankfurt Romanik in Katalonien Romanische Kirchen - eindrucksvolle Pyrenäentäler Katalonien im äußersten Nordosten Spaniens hat weitaus mehr zu bieten als nur Barcelona, Costa Brava, Antoni Gaudí und Salvador Dalí. Schwerpunkt dieser Reise ist das romanische Erbe, das Hunderte von Kirchen, Brücken und Burgen umfasst. Die Hauptstadt Barcelona erblühte schon früh zu einer der führenden Handelsstädte am Mittelmeer und war durch die Jahrhunderte immer wieder bedeutender Trendsetter und eine internationale Kunstmetropole. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Anreise Frankfurt - Barcelona (A). Gegen 9.40 Flug mit Lufthansa nach Barcelona. Ankunft gegen 11 Uhr. Den Auftakt Ihrer Reise bildet der Besuch des Museums der Katalanischen Kunst auf dem Montjuic mit der weltweit größten Freskensammlung der Romanik. Sie fahren durch das Wein- und Cava- Anbaugebiet des Penedés nach Poblet. Ü im geschmackvoll modernisierten Klosterhotel. 2. Tag: Die Zisterzienser in Katalonien (F/A). Vormittags besuchen Sie das Zisterzienser- Kloster Poblet (UNESCO-Weltkulturerbe), ein Höhepunkt katalanischer Sakralbaukunst. Zur Mittagszeit Besuch in einer Cava-Weinkellerei mit Verkostung katalanischen Schaumweins. Am Nachmittag steht das Kloster Montserrat auf Ihrem Programm. Ü im historischen Burg- Parador Cardona****. 3. Tag: Boi-Tal - Aigüestortes-Nationalpark (F). Sie besichtigen die romanische Kirche Saint Vincent de Cardona und besuchen anschließend den noch vorhandenen Salzberg. Während der Fahrt ins Boí-Tal rückt die Kulisse der Pyrenäen immer näher. Nachmittags Naturspaziergang im Aigüestortes-Nationalpark. Ü in einem charmanten Landhotel in Boi. 4. Tag: Val d‘Aran - La Seu d‘Urgell (F/A). Im Hochtal Val d’Aran sind die Bergdörfer mit ihren romanischen Kirchlein und Naturschönheiten am Aigüestortes-Nationalpark weitere Besichtigungsziele. Nachmittags erreichen Sie die Bischofsstadt La Seu d’Urgell. Sie lernen die malerische Altstadt mit der Kathedrale im lombardisch-romanischen Stil auf einem Rundgang kennen. Ü im historisch-modernen Parador La Seu d´Urgell***. 5. Tag: Die Route der Gebirgs-Romantik (F/M). Am Fuße der Pyrenäen liegt das Städtchen Ripoll. Sie besuchen die Basilika mit ihrem reichen Skulpturenschmuck. Eine schöne gotische Brücke führt zu dem nahegelegenen Kloster San Joan de les Abadesses. Weiterfahrt durch den Vulkan-Naturpark La Garrotxa, wo Sie die Spezialitäten der „Vulkan- Küche“ kennenlernen. Im mittelalterlichen Ort Besalú mit seiner romanischen Brücke können Sie eine ehemalige Mikwe - ein jüdisches Ritualbad aus dem 13. Jh. - besichtigen. Gegen Abend erreichen Sie Girona, wo Sie noch einen Bummel durch die historische Altstadt unternehmen. 2 Ü: Stadthotel****. 6. Tag: Girona und das Empordá (F/A). Rundgang durch die engen Gassen der historischen Altstadt zur gotischen Kathedrale mit Kreuzgang und Schatzkammermuseum. Sie besichtigen die Abtei San Pere de Galligants, die Kirche San Feliú, arabische Bäder sowie gut erhaltene Reste des ehemaligen Judenviertels. Nachmittags erkunden Sie weitere mittelalterliche Orte im Empordá, dem traumhaft schönen Hinterland der Costa Brava. Zum Ausklang der Reise genießen Sie die moderne katalanische Küche in einem Feinschmecker- Restaurant in Girona. 7. Tag: Rückreise Barcelona – Frankfurt (F). Sie fahren zum Flughafen von Barcelona. Gegen 13.50 Uhr Flug mit Lufthansa nach Frankfurt. Ankunft gegen 16 Uhr. Reiseleitung: Almuth Intemann, Landeskunde, Hispanistik Reise-Nr.: ES-27799-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 09.06.19 - 15.06.19 1.895 2.148 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 84 • Innerdeutsche Anschlussflüge mit Lufthansa: 90 Eingeschlossene Leistungen: • Linienflüge mit Lufthansa in Economy-Class ab/bis Frankfurt • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2018) • Transfers, Rundreise, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Informationsmaterial Teilnehmer: Durchführungsgarantie, max. 18 Personen Detaillierte Informationen → Webcode: 27799 36 SPANIEN

Auf einen Blick • 5 Tage Studienreise mit Prof. Dr. Holger Sonnabend • Barcelona intensiv mit vielen Höhepunkten • Ausflug nach Montserrat, Girona und Figueres 5 Tage Studienreise ab/bis Stuttgart Barcelona Strahlende Schönheit am Meer Barcelona – gegründet von den Römern und Stolz der Katalanen, entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte zu einer der größten Handelsmächte des Mittelmeers. Das mittelalterliche Stadtzentrum ist ein lebendiges Architekturmuseum und Anziehungspunkt moderner Kunst. Entdecken Sie das einzigartige Flair der aufregenden Metropole, das Kloster Montserrat sowie Girona und Figueras mit den Spuren von Salvador Dalí. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Stuttgart - Barcelona (M). Morgens Flug nach Barcelona. Erste Besichtigungstour durch die katalanische Metropole mit Besuch der Altstadt: Sagrada Familia, Plaza de Catalunya, Passeig de Gràcia, Parc Güell. Tapas- Mittagessen in der schönsten Markthalle Barcelonas - dem Mercat de la Boqueria. Bezug Ihres Zimmers im Hotel. Jede Etage wurde von einem anderen Künstler gestaltet, eine Dachterrasse mit kleinem Pool lädt zum Verweilen ein. 4 Ü: Ámister Art Hotel****. 2. Tag: Unterwegs im Herzen Barcelonas (F/A). Besuch des Picasso-Museums mit Arbeiten aus seiner Jugend und den späteren Schaffensphasen des genialen Künstlers. Danach schlendern Sie durch das Gotische Viertel mit prachtvollen Fassaden, engen Gassen und begrünten Innenhöfen. Sie sehen die Kathedrale La Seu (13. Jh.), die Plaza Sant Jaume mit dem Rathaus (16. Jh.) und der Generalität mit der Regierung Kataloniens. Ein weiterer Höhepunkt ist der prachtvolle Boulevard „Las Ramblas“. Nachmittags Freizeit. 3. Tag: Kloster Montserrat und Sektkellerei Codorniu (F/A). Montserrat ist ein einzigartiges Felsmassiv, an dessen Hang in spektakulärer Lage ein Benediktinerkloster errichtet wurde. Bei gutem Wetter haben Sie von hier einen unbeschreiblichen Ausblick bis hin nach Barcelona. Besichtigung des bedeutenden Wallfahrtsorts mit der Schwarzen Madonna und des kleinen Museums mit Werken von Dalí, El Greco, Monet und Giordano. Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Berggipfel (optional). Weiterfahrt ins Weinbaugebiet Penedes und Führung durch die Sektkellerei Codorníu in einem historischen Gebäude. Fahrt in einem Minizug durch die Kellergewölbe und Verkostung. 4. Tag: Girona und Figueres mit Dali-Museum (F/A). Ausflug nach Girona, dessen Geschichte bis in die Zeit der Römer zurückreicht. Bummel durch die Altstadt Barri Vell östlich des Rio Onyar. Sehenswert sind die Plaza de la Independencia sowie der Parque de la Dehesa, die gut erhaltene Stadtmauer Muralla de Girona und die gotische Kathedrale Santa Maria. Weiterfahrt nach Figueres. Im Museo Salvador Dalí hatte der junge Dalí 1914 seine erste Ausstellung und fand auch hier seine Grabstätte. In der Innenstadt besichtigen Sie das Museo del Ampurdan mit Sammlungen zur Geschichte der katalanischen Landschaft Emporda. Rückfahrt nach Barcelona und Abendessen in einem typischen Restaurant. 5. Tag: Barcelona und Rückreise nach Stuttgart (F). Morgens Fahrt auf den Montjuïc – den Hausberg Barcelonas mit Sehenswürdigkeiten der Weltausstellung von 1929 und den Olympischen Spielen 1992. Hier befindet sich auch die sternförmig angelegte Zitadelle Castell de Montjuïc (17. Jh.), die zu Zeiten Francos als Gefängnis genutzt wurde und heute ein militärhistorisches Museum beherbergt. Genießen Sie den Ausblick auf die Stadt und den Hafen, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden. Nachmittags Rückflug und Ankunft am Abend. Reiseleitung: Prof. Dr. Holger Sonnabend, Geschichte, Germanistik Reise-Nr.: ES-31760-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 30.04.19 - 04.05.19 1.435 1.665 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 84 Eingeschlossene Leistungen: • Flug mit Eurowings in Economy-Class ab/bis Stuttgart • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2018) • Alle Rundfahrten und Ausflüge im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im zentral gelegenen Ámister Art Hotel***in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC • Alle Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Tapas-Mittagessen im Mercat de la Boqueria • Traditionelles Abendessen in einem typischen Restaurant inkl. Wein, Wasser, Bier und Softdrinks • Besuch der Sektkellerei Cordeniu inkl. Cava- Verkostung • Ausflüge lt. Reiseprogramm • Eintrittsgebühren: Sagrada Familia, Parc Güell, Picasso-Museum, Kathedrale La Seu, Kathedrale le Girona, Dali-Museum Figueres, Castell de Montjuic • 1 Reiseführer Barcelona pro Zimmer Nicht eingeschlossen: Trinkgelder für Führer, Fahrer, Hotels usw. in Höhe von E 6 pro Reisetag (werden mit dem Reisepreis eingezogen). Teilnehmer: Bis 12 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 20, max. 30 Personen Detaillierte Informationen → Webcode: 31760 SPANIEN 37

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Asien-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane