Aufrufe
vor 1 Woche

2019-Europa-und Orient-Katalog

  • Text
  • Emirate
  • Zypern
  • Oman
  • Orient
  • Europa
  • Europa
  • Reisen
  • Usbekistan
  • Reiseprogramm
  • Ausflug
  • Reise
  • Besichtigen
  • Fahrt
  • Stadt
Europa, Nordafrika & Orient Reisen 2019 Studienreisen und geführte Reisen in Europa, Nordafrika und in den Vorderen Orient werden von Karawane Reisen seit 69 Jahren erfolgreich angeboten.

Auf einen Blick •

Auf einen Blick • Vesuv – Spaziergang zum Kraterrand • Altstadt Neapel, Pompeji und Königspalast Caserta • Bootsfahrten Insel Capri und Amalfiküste • Wein- und Landgüter mit Verkostungen • Reisebegleitung ab/bis Frankfurt Sorrent und der Golf von Neapel Wo das Herz Italiens schlägt Malerische Orte wie Sorrent, Neapel oder Amalfi liegen nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Die landschaftliche Vielfalt dieser Region und die Köstlichkeiten verzaubern jeden Besucher. Machen Sie sich auf, das Herz Italiens im Frühlingskleid kennen- und lieben zu lernen! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Auf nach Italien (A). Am Nachmittag fliegen Sie mit Lufthansa von Frankfurt nach Neapel. Fahrt entlang der Felsküste des Golfs von Neapel bis nach Sorrent. Sie starten die Reise mit einem Bummel durch die Altstadt. Unterwegs besuchen Sie eine Limoncello-Manufaktur und können den Zitronenlikör probieren. Anschließend geht es nach Sant’Agata sui Due Golfi, wo sich Ihr Hotel befindet. 7 Ü: Grand Hotel Hermitage****. 2. Tag: Der Vesuv und Pompeji (F/M/A). Am Morgen geht es mit dem Bus hinauf auf den Vesuv. Die Straße führt vorbei an Weinbergen, durch Lavafelder und Täler. Das letzte Stück bis zum Krater werden Sie zu Fuß gehen und oben angekommen mit einem Blick in den Schlund belohnt. Zu Füßen des Vesuvs erwartet Sie ein leichtes Mittagessen mit Spezialitäten und eine Probe lokaler Weine. Am Nachmittag widmen Sie sich den Ausgrabungsstätten von Pompeji. 3. Tag: Malerisches Sorrent (F/M/A). Sie erkunden heute Sorrent, das durch seine wunderbare Lage zwischen grünen Hügeln und dem tiefblauen Meer besticht. Sie besuchen das typische Landgut La Sorgente, wo Zitronen, Orangen, Oliven, Trauben und Walnüsse angebaut werden. Den Rest des Tages können Sie individuell gestalten. 4. Tag: Amalfitana und der Pfad der Götter (F/M/A). Heute erwartet Sie die atemberaubende Amalfiküste. Von Bomerano wandern Sie auf einem Pfad zum Weiler Nocelle. In der Nähe essen Sie zu Mittag. Es geht hinunter nach Positano. Nach einem Bummel durch die Gassen fahren Sie mit einem Boot entlang der spektakulären Küste nach Amalfi. 5. Tag: Neapel lieben lernen (F/M/A). Neapel bezaubert mit ihrer Aussicht auf den Golf von Neapel sowie auf die drei vorgelagerten Inseln Capri, Ischia und Procida. Sie erkunden zu Fuß das historische Zentrum mit all seinen Sehenswürdigkeiten. Zur Mittagszeit kehren Sie ein in eine neapolitanische Pizzeria. Zum Abschluss genießen Sie vom Posillipo-Hügel die herrliche Aussicht auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln. 6. Tag: Königsschloss Caserta und antikes Capua (F/M/A). Heute widmen Sie sich Caserta, das wegen des prächtigen Königspalastes und seines wunderbaren Schlossparks besucht wird. Nach Besichtigung des Palazzo Reale führt Sie der Weg zu einem schönen Agriturismo, wo Sie ein leichtes Mittagessen mit lokalem Wein genießen können. Sie besuchen Santa Maria Capua Vetere. Hier erwartet Sie das zweitgrößte Amphitheater des römischen Reiches. 7. Tag: Insel Capri (F/A). Heute fahren Sie mit dem Boot zur Insel Capri. Mit den charakteristischen Minibussen gelangen Sie über die steil ansteigende Serpentinenstraße nach Anacapri. Dort besuchen Sie die berühmte Villa San Michele. Sie haben Zeit für einen Bummel durch die malerischen Gassen Capris. Zum Ausklang der Reise essen Sie in einem Restaurant mit schmackhaften Spezialitäten zu Abend. 8. Tag: Rückreise nach Deutschland (F). Am Vormittag fahren zurück nach Neapel. Von dort fliegen Sie mit Lufthansa nach Frankfurt. 8 Tage Leserreise ab/bis Frankfurt Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab Neapel/bis Capri; Reisebegleitung ab/bis Frankfurt Reise-Nr.: 19-IT79-KER Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 21.04.19 - 28.04.19 1.570 1.790 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 84 Eingeschlossene Leistungen: • Linienflüge mit Lufthansa ab/bis Frankfurt • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2018) • Transfers, Rundreise, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm im klimatisierten Reisebus • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm • 7 Übernachtungen im Grand Hotel Hermitage***in Sant’Agata sui Due Golfi mit Bad oder Dusche/WC • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Informationsmaterial • 1 Reiseführer Neapel & Amalfiküste pro Zimmer Nicht eingeschlossen: Weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Gepäckträgergebühren, lokale Kurtaxe, alle als optional gekennzeichneten Leistungen sowie Ausgaben persönlicher Art. Teilnehmer: Bis 12 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 20, max. 30 Personen Detaillierte Informationen → Webcode: 32021 26 Italien

Auf einen Blick • 9 Tage Studienreise mit Dr. Christoph Höllger • Grandiose Landschaften der Abruzzen und eindrucksvolle Abteien und Kirchen • Eine Reise in ein Stück unbekanntes Italien 9 Tage Studienreise ab/bis Frankfurt Abruzzen und Apulien Königsgipfel und Kaiserbauten Die Abruzzen verbinden, wie kaum eine andere Region Italiens, Naturerlebnisse und Zeugnisse großer Vergangenheit auf einzigartige Weise. Die großartigen Nationalparks des Gran Sasso und der Abruzzen besuchen Sie ebenso wie romanische Kirchen und unbekannte Bergstädte. Über einen Abstecher in die kaum bereiste Region Molise spannt sich der Bilderbogen der Reise ins nördliche Apulien. Ein Besuch der Inselgruppe der Tremiten ist für jeden Italienfan ein Muss. Erleben Sie den Gargano sowie Bauten, die von der einzigartigen Vergangenheit Apuliens unter dem Staufer Friedrich II. zeugen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Anreise Frankfurt - Rom - L’Aquila (A). Gegen 10.45 Uhr Flug mit Lufthansa nach Rom. Nach Ankunft gegen 12.30 Uhr Busfahrt in die Abruzzen nach L’Aquila am Fuße des Gran Sasso. 3 Ü: Hotel Aquila****. 2. Tag: L’Aquila, Hauptstadt der Abruzzen (F/A). In der Hauptstadt der Abruzzen besuchen Sie u.a. im Kastell das Nationalmuseum mit hervorragenden mittelalterlichen Kunstgegenständen, die geschichtsträchtige Kirche S. Maria in Collemaggio (Grablege des hl. Coelestin) und den Stadtbrunnen, Fontana delle 99 canelle. In Amiternum besichtigen Sie das römische Theater und das Amphitheater. 3. Tag: Königin der Berge, der Gran Sasso (F/A). Fahrt auf den Gran Sasso. Auf dem Campo del Imperatore erleben Sie das eindrucksvolle Bergpanorama der höchsten Gipfel Italiens. Im Tirinotal bei Bonamico besuchen Sie die Abteikirche und das Oratorium S. Pellegrino. 4. Tag: Zu Italiens größtem Nationalpark (F/A). Nach dem Besuch der Abteikirche S. Maria in Valle Porclaneta aus dem 11. Jh. fahren Sie nach Celano zum Kastell Piccolomini, eine der besterhaltenen Renaissancefestungen der Abruzzen. Landschaftlich unübertrefflich liegt die römische Ruinenstätte von Alba Fucens und die Kirche S. Pietro d’Albe. Ihr Tagesziel ist Pescasseroli im Nationalpark Abruzzen. Ü: Hotel Il Picchio****. 5. Tag: Bezaubernde Abruzzen (F/A). Vormittags besichtigen Sie im Nationalpark das Wolfsgehege und fahren über den Lago di Barrea nach Pescocostanzo. Nachmittags erreichen Sie Sulmona, die Heimatstadt Ovids und Abruzzenhauptstadt Friedrichs II. Ü: Hotel Santacroce Ovidius****. 6. Tag: Abschied vom Hochgebirge (F/A). Durch das Pescaratal erreichen Sie zwei der berühmtesten Landkirchen der Region - die ehemaligen Zisterzienserkirche S. Clemente a Casauria und die Benediktinerabtei S. Liberatore a Maiella. In Chieti besichtigen Sie das Nationalmuseum. Ganz im Süden liegt Fosscesia mit S. Giovanni in Venere, ein Schmuckstück abruzzesischer Romanik. 2 Ü: Termoli: Hotel Santa Lucia****. 7. Tag: Unbekannte Inseln der Adria (F/A). Schiffsausflug zur Insel S. Nicola in den Isole Tremiti. Sehenswert sind die Kirche S. Maria und das frühromanische Benediktinerkonvent. Vor der Rückfahrt nach Termoli bleibt Zeit für kleinere Spaziergänge. 8. Tag: Auf nach Apulien F/A). Nach dem Besuch des Doms und des Kastells von Termoli fahren Sie nach Apulien zum Monte S. Angelo (UNESCO Weltkulturerbe), wo Sie das Grottenheiligtum des Hl. Michael und die sog. Rotariergräber sehen werden. Durch die Foresta Umbra Apulien, das größte Waldgebiet Süditaliens, fahren Sie nach Vieste. Ein Bummel durch die alte Fischerstadt wird Sie schnell für das wundervolle Flair des Ortes einnehmen. Ü: Hotel Garden Ripa****. 9. Tag: Heimreise nach Frankfurt (F). Auf eine der schönsten Küstenstraßen Italiens fahren Sie zum Castel del Monte (UNESCO Weltkulturerbe). Eventuell in Bari Besuch des Doms und der Basilika des Hl. Nikolaus. Gegen 18.30 Uhr Flug über München nach Frankfurt. Ankunft gegen 22 Uhr. Reiseleitung: Dr. Christoph Höllger, Kunstgeschichte, Geschichte Reise-Nr.: IT-33265-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 18.05.19 - 26.05.19 2.535 2.792 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 84 • Innerdeutsche Anschlussflüge mit Lufthansa: 90 Eingeschlossene Leistungen: • Linienflüge mit Lufthansa in Economy-Class ab/ bis Frankfurt • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2018) • Transfers und Besichtigungen lt. Reiseprogramm • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm • 8 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Informationsmaterial Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 12, max. 22 Personen Detaillierte Informationen → Webcode: 33265 ITALIEN 27

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane