Aufrufe
vor 1 Jahr

2019-Australien-Katalog

  • Text
  • Hotels
  • Kurzturen
  • Aktivreisen
  • Busreisen
  • Wohnmobile
  • Stopover
  • Tasmanien
  • Australien
  • Reisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Australien
  • Sydney
  • Nationalpark
  • Cairns
  • Resort
  • Adelaide
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

Sydney Melbourne Coastal

Sydney Melbourne Coastal Drive Schwimmen Sie an den weißen Stränden der Jervis Bay, beobachten Sie majestätische Seeadler in Mallacoota, schlendern Sie zum südlichsten Punkt des australischen Festlandes und spazieren Sie durch verschlafene Küstenstädtchen. Einzigartige Nationalparks und beeindruckende Landschaften erwarten Sie. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Jervis Bay (ca. 250 km). Mietwagenübernahme im Stadtbüro in Sydney. Gleich südlich der Metropole fahren Sie durch den Royal Nationalpark, den zweitältesten Nationalpark der Welt. Versäumen Sie nicht die Aussicht vom Bald Hill, bevor Sie über die 665 m lange Sea Cliff Bridge weiter nach Wollongong fahren. Ü: Dolphin Sands B&B. 2. Tag: Jervis Bay - Tilba Tilba (ca. 225 km; F). Nach dem Besuch des Hyams Beach, einem der weißesten Sandstrände der Welt, setzen Sie die Reise auf dem Princess Highway fort. Entlang des Murramarang Nationalparks gelangen Sie über Batemans Bay nach Tilba Tilba. Ü: The Bryn at Tilba B&B. 3. Tag: Tilba Tilba - Gipsy Point (ca. 190 km; F). Hinter Eden führt Sie der Princess Highway zur Grenze zwischen New South Wales und Victoria. Nun ist es nicht mehr weit bis Genoa, wo Sie zur Küste und zum Mallacoota Inlet abzweigen. Ü: Gipsy Point Apartments. 4. Tag: Gipsy Point - Metung (ca. 240 km). Gipsy Point und der Mallacoota Inlet sind beliebte Ziele für Bootfahrer und Wanderer. Zurück auf dem Princess Highway setzen Sie die Fahrt über Lakes Entrance nach Metung fort, wo Sie die beeindruckende Seenlandschaft des Gippsland Lake Coastal Parks erwartet. Ü: Jetty Road Retreat. 5. Tag: Metung - Wilsons Promontory (ca. 260 km). Über Bairnsdale und Stratford fahren Sie nach Sale. Ab hier folgen Sie dem Gippsland Highway bis nach Foster, bevor Sie die letzte kurze Etappe Richtung Wilsons Promontory antreten. Eine komfortable Unterkunft mit eigener Küche erwartet Sie kurz vor dem Nationalpark, im südlichsten Zipfel des australischen Kontinents. 2 Ü: Limosa Rise. 6. Tag: Wilsons Promontory. Ein ganzer Tag steht zum Erkunden dieses großen, landschaftlich sehr abwechlungsreichen Nationalparks zur Verfügung. Es erwarten Sie herrliche Strände, großartige Wanderwege und - mit etwas Glück - Kängurus und Emus. 7. Tag: Wilsons Promontory - Melbourne (ca. 200 km). Auf dem Weg nach Melbourne lohnt ein Abstecher zur Mornington Peninsula, wo z.B. Weingüter zu einem Besuch einladen. Mit der Mietwagenabgabe in Melbourne endet die Reise. Auf einen Blick • 7 Tage Mietwagenreise entlang der Küste • ab Sydney bis Melbourne • Übernachtung in B&B‘s und Apartments Termine: täglich Preisbeispiel pro Person bei Doppelbelegung (Kat. S) bzw. Viererbelegiung (Kat. E1): Hertz Kat. S (Standard), 01.02.20 - 29.02.20 € 779 Hertz Kat. E1 (Kombi), 01.02.20 - 29.02.20 € 597 Leistungen: Übernachtungen und Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Max Cover-Fahrzeugversicherung, Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro); detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, Mautgebühren, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, Nationalparkgebühren. Auch in umgekehrter Richtung buchbar. Beste Reisezeit: September - April. 3 gemeinsame reisende Pers. wohnen teilweise in Einzel- und Doppelzimmern; 4 gemeinsam reisende Pers. teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 DZ oder Apartments mit 2 SZ. An Feiertagen oder in Schulferien verlangen manche Hotels längere Mindestaufenthalte. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 20294 64 Mietwagenreisen

©Visit Victoria Sydney Melbourne Alpine Drive Der Sydney Melbourne Alpine Drive führt zunächst in die Hauptstadt Canberra, die mit zahlreichen nationalen Sehenswürdigkeiten lockt. Die landschaftlich einzigartigen Australischen Alpen, das malerische Bright im Victoria High Country und die Gippsland Lakes, Australiens größtes Binnengewässer mit wilden Küsten und unberührten Stränden, sind weitere Höhepunkte auf dem Weg nach Melbourne. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Canberra (ca. 435 km). Am Morgen Übernahme des Mietwagens. Wir empfehlen die längere, aber landschaftlich reizvolle Route durch den Royal Nationalpark und entlang der Illawara Coast zu wählen. Herrliche weiße Strände erwarten Sie an der schimmernden Jervis Bay. Ab der Batemans Bay folgen Sie dem Kings Highway. Die kleinen Orte Braidwood und Bungendore sind lohnende Stopps auf dem Weg nach Canberra, der Hauptstadt Australiens. Ü: Novotel Canberra. 2. Tag: Canberra - Thredbo (ca. 210 km). Nutzen Sie den Vormittag zur Erkundung von Canberra. Der künstliche Lake Burley Griffin, sehenswerte Museen sowie beeindruckende Parks und Regierungsgebäude erwarten Sie. Der Monaro Highway führt nach Cooma. Vorbei an den Granitfelsen bei Berridale und entlang dem Lake Jindabyne erreichen Sie den Bergort Thredbo, in 1.365 m Höhe im Mt. Kosciuszko Nationalpark gelegen. 2 Ü: The Denman Hotel (während der Wintermonate Juni-September übernachten Sie in tiefer gelegenen Orten wie z.B. Jindabyne). 3. Tag: Thredbo. Möglichkeit zur Besteigung des Mt. Kosciuszko, mit 2.229 m der höchste Berg Australiens. Mit dem Sessellift gleich neben Ihrem Hotel gelangen Sie zur Bergstation und von dort über befestigte, sichere Wege zum Gipfel (Gehzeit hin/rück 4-5 Std.). 4. Tag: Thredbo - Albury (ca. 240 km). Eine landschaftlich wunderschöne Fahrt durch die alpinen Regionen Australiens mit immer wieder beeindruckenden Aussichtspunkten. Auf dem Alpine Way gelangen Sie nach Thredbo und Geehi (viele Kängurus!). Bald liegt der Kosciuszko Nationalpark hinter Ihnen und Sie folgen dem Murry Valley Highway über Corryong nach Tallangatta. In Bonegille gewährt der Migrant Experience Heritage Park Einblick in die Geschichte der Einwanderung. Ü: Best Western Hovell Tree Inn. 5. Tag: Albury – Bright (ca. 160 km). Hinter Albury überqueren Sie die Grenze nach Victoria und fahren nach Beechworth, wo ein Besuch des Historic Park lohnt. Bald folgen Sie der Great Alpine Road durch die herrliche Bergwelt zum imposanten Mt. Buffalo Nationalpark, wo ein Abstecher hinauf zum The Horn mit einer tollen 360°-Aussicht belohnt. Anschließend Weiterfahrt nach Bright. Ü: Highland Valley Villas. 6. Tag: Bright – Lakes Entrance (ca. 275 km). Auf der Great Alpine Road erreichen Sie im Alpine Nationalpark auf dem Mt. Hotham Pass stolze 1.820 m - die höchste Passstraße Victorias! Von hier Fahrt entlang steiler Bergflanken und durch malerische Täler hinunter bis zur Küste. Ü: Waverley House Cottages. 7. Tag: Lakes Entrance - Melbourne (ca. 330 km). Lakes Entrance ist die Heimat einer großen Fischfangflotte und der vogelreichen Gippslands Lakes. Ein kurzer Spaziergang führt zum spektakulären 90 Mile Beach. Von hier fahren Sie über den Princess Highway nach Melbourne, der Hauptstadt Victorias, u.a. bekannt als Theater-, Kunst- und Sport-Mekka Australiens. Mit der Rückgabe des Wagens endet die Reise. Auf einen Blick • 7 Tage Mietwagenreise • ab Sydney bis Melbourne durch das Hinterland • ideal kombinierbar mit der Great Southern Touring Route oder der Melbourne Adelaide Touring Route Termine: täglich Preisbeispiel pro Person bei Doppelbelegung (Kat. S) bzw. Viererbelegung (Kat. E1): Hertz Kat. S (Standard), 01.02.20 - 29.02.20 € 606 Hertz Kat. E1 (Kombi), 01.02.20 - 29.02.20 € 486 Leistungen: Übernachtungen lt. Programm; Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Max Cover-Fahrzeugversicherung, Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro); detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, Mautgebühren, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, Nationalparkgebühren. Auch in umgekehrter Richtung buchbar. Beste Reisezeit: Oktober - April. 4 gemeinsam reisende Pers. teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 DZ oder Apartments mit 2 SZ. An Feiertagen oder in Schulferien verlangen manche Hotels längere Mindestaufenthalte. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 61414 Mietwagenreisen 65

Kataloge

2020-suedliches-Afrika-Katalog
2020-oestliches-Afrika-Katalog
2020-Afrika-Select-Katalog
2020-Indischer-Ozean-Katalog
2020-Australien-Katalog
2020-Neuseeland-Katalog
2020-AAT-Kings-Australien-Neuseeland-Busreisen-Katalog
2020-Südsee-Katalog
2020-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2020-USA-Kanada-Katalog
2020-Europa-Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2020-Fotoreisen-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog
2019-Tropical-North-Queensland-Folder
Traumstrassen_in_Westaustralien

Magazin

2020-Jubiläumsbroschüre-Karawane
2020-Europa-Beilage
70 Jahre Karawane Beilage
2020-1-Reisemagazin-Karawane