Aufrufe
vor 1 Jahr

2019-Australien-Katalog

  • Text
  • Hotels
  • Kurzturen
  • Aktivreisen
  • Busreisen
  • Wohnmobile
  • Stopover
  • Tasmanien
  • Australien
  • Reisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Australien
  • Sydney
  • Nationalpark
  • Cairns
  • Resort
  • Adelaide
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

Auszug der

Auszug der Mietbedingungen; gültig ab 01.04.19, Änderungen vorbehalten Lets Go Spaceships Mietstationen Adelaide, Brisbane, Cairns, Darwin, Melbourne, Perth, Sydney. Brisbane, Cairns, Melbourne, Sydney Mietstationen Zuschläge Öffnungszeiten der Stationen Fahrer AUD 100 je Übernahme und Abgabe an Sonn- und Feiertagen. • Montag-Freitag: 8.30-15.00 Uhr • Samstag: 9.00-13.00 Uhr, nach Vereinbarung • Sonntag/lokaler Feiertag: 10.00-14.00 Uhr, nach Vereinbarung • Alle Depots an nationalen Feiertagen (u.a. 25.12., 26.12., 01.01., Anzac Day, Australia Day, Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag) geschlossen. Darwin darüber hinaus in der Zeit 01.11. - 31.03. • Mindest-/Höchstalter: 21/80 Jahre, • Besitz der Fahrerlaubnis seit mindestens 12 Monaten. Keine • Mo.-Fr. 10.00-16.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr • Alle Depots geschlossen am 01.01., 25.12., 26.12., Karfreitag, Ostermontag, Anzac Day (25.04.) und Australia Day (28.01.). Einzelne Depots darüber hinaus an ausgewählten Feiertagen. • Sydney, Brisbane und Cairns nach vorheriger Vereinbarung auch außerhalb der Bürostunden (keine Mehrkosten). Mindestalter: 18 Jahre (Besitz der Fahrerlaubnis seit min. 6 Monaten). Mietpreis berechnung Erster und letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Bei Saisonüberschneidungen werden die Miettage entsprechend der Saison berechnet. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. In AUD (Australian Dollar) angegebene Beträge sind vor Ort zu zahlen. Erster und letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Der Flexpreis gilt für jeweils 7 Tage, ab dem 8., 15., 22. etc. Miettag wird der Flexpreis neu bestimmt. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. In AUD (Australian Dollar) genannte Beträge sind vor Ort zu bezahlen. Mindest mietdauer • 7 Tage (10 Tage bei Mietbeginn in der Zeit 16.12. - 09.01.), • bei Einwegmieten 7-21 Tage. • 5 Tage (20.12. - 15.01.: 10 Tage); • bei Einwegmieten 10 Tage (15.12. - 15.01.: 14 Tage). Einweg mieten • Zwischen den Depots möglich, • Mindestmietdauer je nach Strecke 7-21 Tage, • Gebühren je nach Strecke AUD 255-495. Zwischen allen Depots kostenfrei möglich (Mindestmietdauer beachten) Mehrfach mieten Mehrere zusammenhängende Mieten sind kumulierbar, um Langzeitrabatte zu erhalten (Min.-Dauer/Miete beachten). Bei Abgabe/Annahme des 1./2. Fahrzeuges am selben Tag wird nur der teurere Miettag berechnet. Mehrere Mieten innerhalb Australiens und Neuseelands können kumuliert werden, um Langzeitrabatte zu erhalten. Fahrgebiete (Einschränk ungen) Fahrten sind nur auf geteerten Straßen erlaubt. Fahrten sind nur auf geteerten Straßen sowie auf gut befestigten Zufahrts wegen zu Campingplätzen erlaubt. Überfahrten nach Tasmanien, Kangaroo Island und/oder Magnetic Island sind erlaubt. Versicherung Eine Standard-Versicherung mit AUD 6.000 Selbstbeteiligung je Schadenfall schützt bei Schäden am eigenen Fahrzeug oder gegenüber Dritten. Zusätzlich ist eine Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung (Deckung max. EUR 1.000.000) eingeschlossen. Eine Standard-Versicherung mit AUD 3.000 (AUD 5.000 bei Einzelunfällen mit Überschlag/Umkippen) Selbstbeteiligung je Schadenfall schützt bei Schäden am eigenen Fahrzeug oder gegenüber Dritten. Zusätzlich ist eine Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung (Deckung max. EUR 1.000.000) eingeschlossen. Zusatzversicherung (optional) SILVER PACKAGE: Selbstbeteiligung je Schadensfall AUD 2.000; Kosten Hitop Campervan: AUD 26 pro Tag/max. AUD 1.250 pro Miete; Kosten Motorhome: AUD 30 pro Tag/max. AUD 1.500 pro Miete. PLATINUM PACKAGE: keine Selbstbeteiligung im Schadensfall; Kosten lt. Preistabelle. Nur das PLATINUM PACKAGE deckt Schäden an Reifen (max. 2x) und Windschutzscheibe (max. 1x). Schäden an Dach, Dachaufbauten, Unterboden und an Markisen werden von keiner Versicherung gedeckt. ALL INCLUSIVE-VERSICHERUNG: • Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung. • Erweiterte Versicherungsleistungen: zusätzlich versichert sind Einzelunfälle ohne Überschlag, max. 2 Reifen- und max. 1 Windschutzscheiben-Schaden sowie Dach- und Unterbodenschäden. Jeder Versicherungsschutz erlischt z.B. bei Fahrlässigkeit, Vorsatz und Vertragsbruch. (All Inclusive) Paket Lets Go Platinum Package - Leistungen: • Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung, • portables Navigationssystem, • Kosten für 1. Gasfüllung, • Mautgebühren. Kein Angebot; jedoch bitte Zusatzversicherung beachten. Kaution Vor Ort bei Übernahme per Kreditkarte (VISA oder MasterCard) zu hinterlegen. Die Höhe entspricht der Selbstbeteiligung der gewählten Versicherung bzw. AUD 250 mit Platinum Package. Der Inhaber der Kreditkarte muss persönlich anwesend sein: • die Kaution wird von der Karte abgebucht, • es fallen keine Kreditkartengebühren an, • weitere Informationen im Camper ABC. • Bei Anmietung per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Amex) in Höhe des max. Selbstbehaltes zu hinterlegen. • Es wird lediglich eine Genehmigung der Kartengesellschaft eingeholt, eine Abbuchung erfolgt nicht. Aber es muss ausreichend Deckung vorhanden sein. • Die Autorisierung wird aufgehoben, wenn das Fahrzeug unbeschädigt, gewaschen, ausgesaugt, mit min. demselben Tankstand wie bei Übergabe, und rechtzeitig am vereinbarten Ort zurückgegeben wird. • weitere Informationen im Camper ABC. 50 Wohnmobile

Auszug der Mietbedingungen; gültig ab 01.04.19, Änderungen vorbehalten Crikey RedSands Mietstationen Perth, Broome, Darwin Perth, Darwin, Broome, Adelaide Mietstationen Zuschläge Öffnungszeiten der Stationen Keine • Perth (ganzjährig): Mo. - Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 9.00-12.00 Uhr. • Broome (01.04. - 30.11.): Mo. - Fr. 8.00-16.30 Uhr, Sa./So./Feiertags 8.00-12.00 Uhr. • Darwin (01.04. - 31.10.): Mo. - Fr. 8.00-16.30 Uhr, Sa./So./Feiertags 8.00-12.00 Uhr. • Übernahme/Abgabe außerhalb der aufgeführten Öffnungszeiten auf Anfrage und gegen Gebühr. • Alle Depots geschlossen am 25.12., Karfreitag und am ANZAC Day. Keine • Perth (ganzjährig): Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr; Sa 9.00-12.00 Uhr. • Broome (ab 01.04.19/bis zum Beginn der Regenzeit): Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr; Sa 8.00-12.00 Uhr. • Darwin (ab 01.04.19/bis zum Beginn der Regenzeit): Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr; Sa 8.00-12.00 Uhr. • Adelaide (ganzjährig): Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr. • Übernahme und Abgabe außerhalb der Bürozeiten (außer Adelaide) auf Anfrage möglich; Aufpreis lt. Preiskasten. • Alle Depots Sonntags/Feiertags geschlossen. Fahrer Mindestalter: 25 Jahre (kein Höchstalter) • Mindestalter: 25 Jahre (kein Höchstalter) • Besitz der Fahrerlaubnis seit mindestens 2 Jahren Mietpreis berechnung Erster und letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Bei Saisonüberschneidungen werden die Miettage entsprechend der Saison berechnet. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. In AUD (Australian Dollar) angegebene Beträge sind vor Ort zu zahlen. Erster und letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Bei Saisonüberschneidungen werden die Miettage entsprechend der Saison berechnet. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. In AUD (Australian Dollar) angegebene Beträge sind vor Ort zu zahlen. Mindest mietdauer 7 Tage. • 7 Tage ab/bis Adelaide • 10 Tage ab/bis Perth (18 Tage bei Mietbeginn in der Zeit 15.12.19-31.01.20) • 14 Tage zwischen Adelaide und Perth, Adelaide und Darwin, Broome und Darwin • 14 Tage (4WD Prado: 10 Tage) ab/bis Broome und ab/bis Darwin • 21 Tage (4WD Prado: 14 Tage) zwischen Perth und Broome • 21 Tage zwischen Adelaide und Broome • 28 Tage (4WD Prado: 21 Tage) zwischen Perth und Darwin • 28 Tage für 4WD Camper bei Mietbeginn im Juli Einweg mieten Zwischen den Depots kostenfrei möglich; Mindestmietdauer beachten. Zwischen Perth, Broome, Darwin und Adelaide kostenfrei möglich; Mindestmietdauer beachten. Mehrfach mieten Keine Ermäßigung. Keine Ermäßigung. Fahrgebiete (Einschränk ungen) 4WD Geländewagen und Safari Camper dürfen auf allen offiziellen Straßen und Pisten (geteert und ungeteert) fahren. Nicht erlaubt sind jedoch Fraser Island, Canning Stock Route, Simpson Desert, Old Telegraph Road (Cape York), Old Gunbarral Highway, das Befahren von Stränden unterhalb der Flutmarke sowie Fahrten abseits nicht offizieller Straßen. Je nach Zustand können, auch kurzfristig, Verbote für andere als die aufgeführten Straßen und Pisten ausgesprochen werden. Von Nachtfahrten wird wegen dem hohen Risiko von Zusammenstößen mit Tieren abgeraten. Alle Fahrzeuge werden vom Vermieter über GPS getrackt. 4WD Camper dürfen auf allen offiziellen Straßen und Pisten (geteert und ungeteert) fahren. Nicht erlaubt sind jedoch Fraser Island, Canning Stock Route, Old Telegraph Road (Cape York), die Durchquerung des Yardie Creek (Cape Range NP) sowie jeglicher Kontakt mit Salzwasser. Das Befahren von Stränden oberhalb der Flutmarke ist erlaubt, erfolgt aber auf eigenes Risiko. Sofern nördlich der Drysdale River Station (Kalumburu Road), durch das Great Sandy oder Simpson Desert sowie auf Gunbarrel und Old Gunbarrel Highway gefahren wurde, fällt am Mietende eine obligatorische zusätzliche Fahrzeug inspektion; die Gebühren dafür trägt der Mieter (AUD 250). Zwecks besserem Flotten-Management und größerer Kundensicherheit werden alle Fahrzeuge vom Vermieter über GPS getrackt. Versicherung Zusatzversicherung (optional) Eine Standard-Versicherung mit max. AUD 6.000 Selbstbeteiligung je Schadenfall schützt bei Schäden am eigenen Fahrzeug/Gespann oder gegenüber Dritten. Nicht versichert sind Schäden an Dach, Reifen, Glas, Ausrüstungsgegenständen sowie Abschlepp- bzw. Bergungskosten. Zusätzlich ist eine Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung (Deckung max. EUR 1.000.000) eingeschlossen. NO WORRIES-Versicherung: AUD 500 Selbstbeteiligung je Schadensfall (auch bei Schäden an Glas, Ausrüstungsgegenständen sowie bei Abschlepp- bzw. Bergungskosten). Weiterhin sind zwei Reifenschäden sowie Schäden am Dach versichert (hier jedoch max. AUD 6.000 Selbstbeteiligung zzgl. - falls ein Verstoß gegen den Mietvertrag vorliegt - Nutzungsausfallskosten). Kosten lt. Preistabelle. Schäden am Unterboden des Gespanns oder durch Wasser verursachte Schäden (z.B. nach Fahrten am Strand oder durch Flussbetten) werden von keiner Versicherung gedeckt. Der Versicherungsschutz erlischt auch bei Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, bei grober Fahrlässigkeit oder bei Verstoß gegen den Mietvertrag. Eine Standard-Versicherung mit max. AUD 8.000 Selbstbeteiligung je Schadenfall schützt bei Schäden am eigenen Fahrzeug oder gegenüber Dritten. Zusätzlich ist eine Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung (Deckung max. EUR 1.000.000) eingeschlossen. WANDER FAR 4WD Camper Option 1: Reduzierung der Selbstbeteiligung auf AUD 2.500 je Schadenfall. Versichert sind zusätzlich Einzelunfälle, 1 Ersatzreifen, 2 Reifenreparaturen, 1 Windschutzscheibenschaden sowie max. AUD 5.000 Abschlepp- und Bergungskosten. Kosten lt. Preistabelle. WANDER FAR 4WD Camper Option 2: Reduzierung der Selbstbeteiligung auf AUD 500 je Schadenfall. Versichert sind zusätzlich Einzelunfälle, 2 Ersatzreifen, 3 Reifenreparaturen, 2 Windschutzscheibenschäden sowie max. AUD 5.000 Abschlepp- und Bergungskosten. Kosten lt. Preistabelle. WANDER FAR 4WD Mietwagen: Reduzierung der Selbstbeteiligung auf AUD 500 je Schadenfall. Versichert sind zusätzlich Einzelunfälle, 2 Ersatzreifen, 1 Windschutzscheibenschaden sowie max. AUD 5.000 Abschlepp- und Bergungskosten. Kosten lt. Preistabelle. Nutzungsausfallkosten, durch Wasser verursachte Schäden (z.B. nach Fahrten am Strand oder durch Flussbetten) sowie Schäden an Dach, Unterboden, Felgen, Markisen und Dachzelten werden von keiner Versicherung gedeckt. Der Versicherungsschutz erlischt auch bei Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, bei grober Fahrlässigkeit, bei Verstoß gegen den Mietvertrag oder bei Schäden aufgrund nicht dem Straßenzustand angepasster Geschwindigkeit. (All Inclusive) Paket Kein Angebot; jedoch bitte Zusatzversicherung beachten. Kein Angebot; jedoch bitte Zusatzversicherung beachten. Kaution Vor Ort bei Übernahme per Kreditkarte (nur VISA oder MasterCard) zu hinterlegen. Die Höhe der Kaution entspricht der Selbstbeteiligung der gewählten Versicherung. • AUD 6.000 Kaution: wird von der Karte abgebucht. • AUD 500 Kaution: Crikey Camper verlangt lediglich einen Abzug Ihrer Kreditkarte und zieht kein Geld ein. • weitere Informationen im Camper ABC Vor Ort bei Übernahme per Kreditkarte (VISA oder MasterCard, Kreditkartengebühr 2,5%) zu hinterlegen. Die Höhe der Kaution entspricht der Selbstbeteiligung der gewählten Versicherung: • AUD 8.000 Kaution: wird von der Karte abgebucht. Die angefallene Kreditkartengebühr wird am Mietende ebenfalls erstattet. • AUD 2.500/500 Kaution: Red Sands verlangt lediglich einen Abzug Ihrer Kreditkarte und zieht kein Geld ein. • weitere Informationen im Camper ABC Wohnmobile 51

Kataloge

2020-suedliches-Afrika-Katalog
2020-oestliches-Afrika-Katalog
2020-Afrika-Select-Katalog
2020-Indischer-Ozean-Katalog
2020-Australien-Katalog
2020-Neuseeland-Katalog
2020-AAT-Kings-Australien-Neuseeland-Busreisen-Katalog
2020-Südsee-Katalog
2020-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2020-USA-Kanada-Katalog
2020-Europa-Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2020-Fotoreisen-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog
2019-Tropical-North-Queensland-Folder
Traumstrassen_in_Westaustralien

Magazin

2020-Jubiläumsbroschüre-Karawane
2020-Europa-Beilage
70 Jahre Karawane Beilage
2020-1-Reisemagazin-Karawane