Aufrufe
vor 2 Monaten

2019-1-Reisemagazin-Karawane

  • Text
  • Fotoreisen
  • Vietnam
  • Kolumbien
  • Marokko
  • Scotia
  • Hawaii
  • Neuseeland
  • Nationalpark
  • Delta
  • Welterbe
  • Karawane
  • Tage
  • Webcode
  • Nationalpark
  • Australien
  • Wasser
  • Erbe
  • Meter
  • Welt
  • Katalog
Unser neues Reisemagazin stellt Ihnen einen spannenden Teil unserer Reiseziele für 2019 vor. Diesmal besuchen wir ausgesuchte Ziele mit Welterbe-Status, u.a. das Okavango-Delta (Afrika), den Kakadu Nationalpark (Australien), Neuseeland, Hawaii, Nova Scotia, Marokko, Kolumbien und Vietnam, sowie für Fotobegeisterte zwei Fotoreisen zu Kulturerbe-Stätten. Dazu gibts mal wieder ein schönes Gewinnspiel. Karawane ist ihr Reisespezialist, wenn es um den Urlaub 2019 geht. Themenschwerpunkt: Reiseziele für 2019 – Welterbe-Stätten rund um den Globus in Form einer Weltumrundung und ein schönes Gewinnspiel!

AUSTRALIEN RÜCKBLICK

AUSTRALIEN RÜCKBLICK Madagaskar ist für seine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt bekannt, bis heute wurden mehr als 100 Lemurenarten entdeckt. Auf „Lemur Island“ hat Hannah Blechschmidt die „Brown Lemurs“ hautnah erlebt. Die atemberaubenden Landschaften und die spektakuläre Zugfahrt im Rocky Mountaineer durch Westkanada waren für Petra Pertl ein eindrucksvolles Erlebnis. MITARBEITER ON TOUR Unterwegs für Sie Im vergangenen Jahr haben wir von Karawane alle Kontinente bereist, um neue Touren zu entwickeln und Angebote zu testen. Tanja Faigle hat einen Konzertbesuch im Kirstenbosch Botanical Garden in Kapstadt sehr genossen. Gründe waren die einzigartige Kulisse inmitten der Natur und der afrikanische Sternenhimmel. Das bunte „Vivid Festival” in Sydney hat Amelie Behse begeistert: Die ganze Stadt wird dabei zur Bühne für atemberaubende Lichtinstallationen sowie Kunst- und Musikdarbietungen. In Bhutan werden Gebetsfahnen bei Vollmond aufgehängt – das und die friedvolle Atmosphäre, die man im ganzen Land spürt, waren für Ines Höflich beeindruckend. Für Carolin Binder ist die Wanderung zum Kraterrand Dolomieu auf La Réunion ein absolutes Muss: Von dort sieht man sowohl den tiefer liegenden und noch immer aktiven Vulkanherd als auch das Meer. 4 Karawane Ein Gorilla-Trekking in Uganda ist ein unvergessliches Erlebnis. Veronika Ziegler hatte das Glück, die sehr seltenen Berggorillas im Bwindi Impenetrable Nationalpark hautnah erleben zu dürfen. Die gigantischen Dünenlandschaften im Sossusvlei bei Sonnenaufgang zu erleben und dabei zuzuschauen, wie die Sonne die Dünen in ein rotes Farbenmeer verwandelt – das war für Claire Zaiser der Höhepunkt ihrer Reise nach Namibia.

NEWS Senior-Chef Peter Albrecht feierte 80. Geburtstag Was blieb dem Sohn reisebegeisterter Eltern anderes übrig, als in deren Fußstapfen zu treten? Nach seinem Jurastudium stieg Peter Albrecht gemeinsam mit seinem Bruder Uli bei Karawane ein – das Unternehmen hatten seine Eltern Ruth und Dr. Kurt Albrecht 1950 gegründet. So manches Land wurde im Lauf der Jahre erkundet und ins Karawane-Programm aufgenommen, z.B. 1966 Ostanatolien, 1967 Afghanistan und Iran, 1968 Mali, 1969 Südafrika und Äthiopien. Echte Pionierarbeit also, die sich fortsetzte, als Peter und der 2013 verstorbene Uli als Gründungsmitglieder der Veranstalterkooperation „Best of Travel Group” die Grundlagen für das heute weltumfassende Karawane Programm legten. Menschenleere Traumstrände im Cape Le Grand Nationalpark in Westaustralien waren Anett Schäffner einen Luftsprung wert. Weiteres Highlight: Vor der Eyre Peninsula in Südaustralien schwamm sie mit Seehunden und Delfinen. Peter Albrecht konnte anlässlich seines 80. Geburtstags im September 2018 mit Stolz auf ein abwechslungsreiches und interessantes Leben mit unendlich vielen internationalen Begegnungen und bis heute bestehenden Freundschaften in aller Welt zurückblicken. Noch heute folgt er der Entwicklung des Unternehmens, das in dritter Generation unter seinem Sohn Steffen und seinem Neffen Georg Albrecht noch immer „family owned & operated“ ist und erfolgreich am umkämpften Tourismusmarkt besteht. Er steht in regem Kontakt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einigen Reiseleitern, die ebenfalls schon viele Jahre an Bord sind. Das Karawane Team gratuliert seinem Senior-Chef herzlich und wünscht ihm noch viele spannende Reisen und weiterhin Gesundheit! Statt Geschenken bittet Peter Albrecht um eine Spende an das SOS-Kinderdorf für Kriegswaisen in Damaskus (Spendenkonto SOS Kinderdorf, IBAN: DE 22 2003 0300 0122 5777 00). Mehr zur Geschichte von Karawane: www.karawane.de/geschichte ■ Eine Reise wert war für Julia Buck der „One Milion Dollar Highway“ im westlichen Colorado, besonders der Teil zwischen Silverton und Ouray – es gilt als eines der schönsten Bergdörfer der USA. Die Landschaften mit riesigen Gletschern und schönen Seen sowie die faszinierenden Tierbegegnungen haben Hannah Gruber im südlichen Chile begeistert. Vorfreude auf dem Smartphone: Die besten Reise-Apps Diese digitalen Helfer erleichtern die Reisevorbereitung und auch im Urlaub sind Sie mit ihnen gut gerüstet. Pack the Bag: Mit der App die Koffer packen – die kostenlose iOS-App bietet 700 Gegenstände in 27 Kategorien, aus denen man sich Packlisten 1. zusammenstellen kann. Android-Nutzer nutzen die App „PackPoint”. Flio: Einmal anmelden und dann an mehr als 300 Flughäfen gratis surfen. 2. Zudem gibt es Flughafenpläne und Übersichten zu An- und Abflugzeiten. My Währung: Diese App rechnet mehr als 180 Währungen der Welt 3. blitzschnell nach aktuellen Wechselkursen um. Google Übersetzer: Texte über die Tastatur eingeben oder auch nur auf- 4. sprechen und zwischen 103 Sprachen übersetzen lassen. 59 Sprachen gibt es sogar ohne Internetverbindung. Sicher reisen: Was tun, wenn das Geld weg ist oder der Reisepass verloren 5. geht? Die offizielle App des Auswärtigen Amts weiß es. Hilft eigentlich immer – außer wenn das Mobiltelefon gestohlen wurde. Text: Karawane, Hans-Werner Rodrian, Bilder: Karawane (13) Karawane 5

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane