Aufrufe
vor 9 Monaten

2018-Südamerika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Antarktis
  • Reisen
  • Amazonas
  • Reisen
  • Inseln
  • Reisen
  • Reisen
  • Bolivien
  • Rundreise
  • Patagonien
  • Osterinsel
  • Rundreisen
  • Nationalpark
  • Fahrt
Unsere Südamerika-Reisen führen Sie nach Chile, Argentinien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Brasilien, auf die Osterinsel und zu den Galapagos Inseln. Südamerika mit wenigen Worten zu beschreiben, fällt sehr schwer! Anden und Amazonas, Samba und Tango, Metropolen und Regenwälder, Tiere und Pflanzen, Estancias und Haciendas, Natur und Abenteuer. Eine traumhafte Vielfalt, die sich auf kompletten Südamerika Rundreisen, in Bausteinprogrammen, Mietwagenrundreisen, aktiven Touren oder Kreuzfahrten intensiv erleben lässt. Fordern Sie ein Angebot für Ihre persönliche Wunschreise an!

Mietwagenreisen Chile

Mietwagenreisen Chile Vulkane, Seen, Wälder & die Insel Chiloe Auf einen Blick • 8 Tage Selbstfahrer-Reise ab Temuco/bis Puerto Montt oder • 10 Tage Selbstfahrer-Reise ab Temuco/bis Puerto Montt inkl. Insel Chiloe • die chilenische Seenregion & die Insel Chiloe Die Landschaft der chilenischen Seenregion ist geprägt von ausgedehnten Wäldern, Seen, grünen Wiesen und schneebedeckten Vulkanen. Die Insel Chiloe ist bekannt für ihre unverfälschte Natur, bunte Pfahlhäuser und die immer noch gelebten Traditionen der Bewohner. Ausgesuchte Unterkünfte lassen Sie die Schönheit und Vielfalt der Region noch intensiver erleben. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Temuco – Pucon (ca. 120 km). Ankunft am Flughafen Temuco und Übernahme Ihres Mietwagens. Sie fahren nach Pucon am Lago Villarica und von dort zu Ihrer Unterkunft. 2 Ü: Landhaus San Sebastian. 2. Tag: Pucon (F). In Pucon und der näheren Umgebung haben Sie viele Ausflugsmöglichkeiten: zum Lago Caburga, in den Nationalpark Huerquehue oder zu nahen Thermalquellen. 3. Tag: Pucon – Puyehue (ca. 300 km; F). Ein langer Fahrtag durch schöne Landschaften nach Puyehue zu Ihrer herrlich gelegenen Unterkunft. Tanken Sie rechtzeitig und heben Sie Bargeld ab, denn an Ihrem Ziel gibt es dazu keine Gelegenheit mehr. Genießen Sie bei gutem Wetter einen wunderbaren Blick auf den Vulkan Puntiagudo. 2 Ü: Lodge El Taique. 4. Tag: Puyehue (F). Erkunden Sie heute die wunderschöne Umgebung des Lago Puyehue und des gleichnamigen Nationalparks. Entspannen können Sie in den Thermalquellen von Aguas Calientes. 5. Tag: Puyehue – Petrohue (ca. 120 km; F/A). Weiterfahrt in Richtung Süden vorbei am Lago Llanquihue nach Petrohue im Nationalpark Vicente Perez Rosales. Bevor Sie Ihr Hotel am See Todos los Santos erreichen, sollten Sie noch einen Abstecher zu den Wasserfällen von Petrohue unternehmen. Ü: Hotel Petrohue. 6. Tag: Petrohue – Mitico Puelo Lodge (ca. 100 km; F/A). Am Fuß des Vulkans Osorno gibt es gute Wandermöglichkeiten. Oder unternehmen Sie eine Bootstour auf dem See Todos los Santos mit fantastischen Ausblicken auf die schneebedeckten Vulkane Osorno, Puntiagudo, Calbuco und Tronador. Danach Weiterfahrt bis Puelo. Ihre Unterkunft ist nur per Boot erreichbar und befindet sich am Tagua Tagua See, umgeben von Bergen und Wäldern in herrlicher Natur. 2 Ü: Mitico Puelo Lodge. 7. Tag: Mitico Puelo Lodge (F/M/A). Erkunden Sie die wunderschöne Umgebung. Ihre Unterkunft bietet dafür eine Vielzahl an Aktivitäten und Ausflügen an (teilweise Extrakosten). 8. Tag: Mitico Puelo Lodge – Puerto Montt – Insel Chiloe – Castro/Halbinsel Rilan (ca. 110 km bzw. ca. 280 km; F/A). Bootstransfer nach Puelo und von dort Rückfahrt nach Puerto Montt. Mietwagenabgabe und Abreise oder Weiterfahrt auf die Insel Chiloe zu Ihrer Unterkunft in der Nähe von Castro. Die Insel ist bekannt für unverfälschte Natur, Holzkirchen, kleine traditionelle Dörfer und bunte Stelzenhäuser. Ihre Unterkunft ist ein warmes und gemütliches Nest inmitten einer rauen Landschaft, die geprägt ist von Wind, Regen, grünen Wäldern und dem fast überall gegenwärtigen Meer. 2 Ü: Hotel Tierra Chiloe. 9. Tag: Insel Chiloe (F/A). Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an einem Tagesausflug mit dem hoteleigenen Boot (optional). Oder erkunden Sie die Insel auf eigene Faust und besuchen Sie dabei typische Fischerorte, den Nationalpark von Cucao oder das nahegelegene Castro. 10. Tag: Halbinsel Rilan – Puerto Montt (ca. 170 km; F). Rückfahrt nach Puerto Montt und Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Seenregion Chile - 8 Tage Seenregion & Chiloe - 10 Tage Code: 104270 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 Seenregion. Kat. G (Nissan X-Trail. 4WD (o.ä.) 01.01.18 - 31.12.18 1.617 1.343 01.01.19 - 31.03.19 1.681 1.396 mit Chiloe. Kat. G (Nissan X-Trail. 4WD (o.ä.) 01.01.18 - 31.12.18 2.736 1.983 01.01.19 - 31.03.19 2.829 2.055 Leistungen: Selbstfahrerreise ab Temuco/bis Puerto Montt in der gewählten Wagenkategorie für 8 bzw. 10 Tage inkl. unbegrenzter Kilometer, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt (Ausnahme: Bei Überschlag Selbstbehalt von ca. USD 1.150, bei Diebstahl d. Autos Selbstbehalt von ca. USD 1.700), PAI (Insassen-Unfallversicherung für 2 Personen), SACA (Autozubehörversicherung), Einweggebühr; Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften (3-4*); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen). Nicht eingeschlossen: Treibstoff; Fähre nach/ von Insel Chiloe; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Getränke; Trinkgelder. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Es gelten die Mietbedingungen von Hertz Chile (S. 48). 44

Mietwagenreisen Chile Mietwagenreise Atacama, Küste & Nevado Tres Cruces Auf einen Blick • 7 Tage Selbstfahrer-Reise ab Calama/bis Copiapo • unbekannte Nationalparks im Norden Chiles • NEU im Programm Die meisten Besucher verbinden den Norden Chiles vor allem mit der Atacama-Wüste, die mit bizarren Landschaften und herrlichen Farbkontrasten aufwartet. Daneben gibt es aber noch relativ unbekannte Nationalparks an der Küste und im Andenhochland, den Pan de Azucar bzw. den Nevado Tres Cruces Nationalpark. Die Kombination aus unterschiedlichsten Landschaften, Flora & Fauna macht diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Calama – San Pedro de Atacama (ca. 100 km). Nach Ankunft in Calama Übernahme des Mietwagens und Fahrt in das Oasenstädtchen San Pedro de Atacama. Nachmittags sollten Sie in das Mondtal Valle de Luna fahren, wo Sie einen herrlichen Sonnenuntergang in der Dünenlandschaft genießen können. 2 Ü: Hotel Casa de Don Tomas. 2. Tag: San Pedro de Atacama (F). Nutzen Sie den Tag, um die Wunder der Atacama-Wüste zu entdecken. Alte Kulturstätten, Lagunen, Geysire, Salzseen, bizarre Felsformationen und Schluchten erwarten Sie in einer von Vulkanbergen geprägten Landschaft. 3. Tag: San Pedro de Atacama – Antofagasta (ca. 310 km; F). Bevor Sie sich auf den Weg nach Antofagasta machen, können Sie früh morgens noch einen Ausflug zu den Geysiren von El Tatio unternehmen, die im Licht der aufgehenden Sonne ein Naturschauspiel der besonderen Art bieten. Die Stadt Antofagasta liegt an der Küste und ist bekannt für das Naturmonument „La Portada“, eine fast 50 Meter hohe Felsformation im Ozean. Ü: NH Antofagasta. 4. Tag: Antofagasta – Chanaral (ca. 380 km; F). Sie fahren weiter in Richtung Süden in die Küstenstadt Chanaral. Auf dem Weg liegt der Nationalpark Pan de Azucar mit einer wunderschönen Küstenlandschaft und bis zu 20 Kakteenarten. Die Abwesenheit von Niederschlägen wird hier durch häufig auftretende Küstennebel ausgeglichen. Eine Wanderung führt zu einem Aussichtspunkt mit einem herrlichen Ausblick. Ü: Hotel Aqua Luna. 5. Tag: Chanaral – Copiapo (ca. 170 km; F). Vormittags sollten Sie an einem Bootsausflug um die Insel Pan de Azucar teilnehmen. Hier können Sie mit etwas Glück Humboldt Pinguine beobachten. Im Anschluss Weiterfahrt nach Copiapo, Ausgangspunkt für den Nationalpark Nevado Tres Cruces. 2 Ü: Atacama Suites. 6. Tag: Nationalpark Nevado Tres Cruces (ca. 300 - 400 km; F). Ca. 100 km von Copiapo entfernt befindet sich im Andenhochland der Nationalpark Nevado Tres Cruces (geöffnet Oktober - April). Eine fantastische Landschaft erwartet Sie, umrahmt von einer grandiosen Bergkulisse. Höhepunkte sind z.B. der Besuch der Laguna Santa Rosa, in der ganzjährig Andenflamingos leben und/oder des Salar de Maricunga, in dessen Umgebung sich der der höchste Vulkan der Erde befindet, der Ojos del Salado (6.893 Meter). 7. Tag: Copiapo (F). Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen von Copiapo. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Atacama, Küste & Tres Cruces – 7 Tage Code: 120802 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 Mietwagen Kat. G (Nissan X-Trail, 4WD, o.ä.) 01.01.18 - 30.04.18 1.110 934 01.10.18 - 31.03.19 1.184 995 Leistungen: Selbstfahrerreise ab Calama/bis Copiapo in der gewählten Wagenkategorie für 7 Tage inkl. unbegrenzter Kilometer, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt (Ausnahme: Bei Überschlag Selbstbehalt von ca. USD 1.150, bei Diebstahl d. Autos Selbstbehalt von ca. USD 1.700), PAI (Insassen-Unfallversicherung für 2 Personen), SACA (Autozubehörversicherung), Einweggebühr; Übernachtungen in Mittelklassehotels (3*); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück). Nicht eingeschlossen: Treibstoff; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Nationalparkgebühren. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Es gelten die Mietbedingungen von Hertz Chile (S. 48). 45

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane