Aufrufe
vor 10 Monaten

2018-Rad-und-Schiff-Katalog

  • Text
  • Flussschiffe
  • Fahrradreisen
  • Flussreise
  • Fahrrad
  • Radfahren
  • Frankreich
  • Radweg
  • Flussschiff
  • Schiff
  • Radreisen
  • Radtour
  • Schiff
  • Saison
  • Radeln
  • Entlang
  • Insel
  • Schifffahrt
  • Kabinen
  • Individuelle
  • Bord
Komfortable Radreisen mit Übernachtung auf dem Schiff, z.B. in Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich. Tagsüber fahren Sie Rad, abends übernachten Sie auf dem Schiff. Haben Sie mal keine Lust zum Radeln oder ist das Wetter schlecht, dann bleiben Sie einfach auf dem Schiff

MS PATRIA 8 Tage / 7

MS PATRIA 8 Tage / 7 Nächte ca. 195 bis 210 Radkilometer Individuelle Radtour Streckencharakter Meist auf autofreien, verkehrsarmen Wegen und asphaltierten Radwegen entlang des Hochwasserdammes, ohne große Steigungen. Auch für ungeübte Radler gut geeignet. Anreisetermine 02.06. | 14.07. | 08.09. Mindestteilnehmer: 40 Personen Preise/Person Code: DE-RHSKB-08I Hauptdeck Oberdeck EUR EUR 2-Bett-Kabine 829,– 939,– 2-Bett-Kabine/Alleinben. 1.244,– 1.409,– Leihrad (7-Gang, Rücktritt) 70,– Elektrorad (Voranmeldung, begrenzt) 165,– Leistungen • Programm gemäß Reiseverlauf • Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Tee am Nachmittag, 3- oder 4-Gang-Abendessen • Begrüßungsgetränk • Tägliche Kabinenreinigung • Bettwäsche und Handtücher • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren • Tägliche Radtourenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (pro Kabine) • Bordreiseleitung Anreise/Parken • Bahnhof Koblenz, ca. 3 km von der Anlegestelle entfernt. • Öffentliches Parkhaus in der Nähe der Schiffsanlegestelle ab ca. EUR 125,–/Woche. Keine Reservierung möglich. • Rückfahrt nach Koblenz: per Bahn in 3,5 Stunden ca. EUR 45,– (buchbar vor Ort) oder per Kleinbus ab vier Per sonen ca. EUR 85,–/Person (Transport eigener Räder: EUR 15,–/Rad, begrenzte Plätze, Reservierung bei Reiseanmeldung erforderlich, zahlbar vor Ort). RHEIN Rüdesheim Koblenz Worms Mainz Nierstein Lampertheim Heidelberg Eberbach Mannheim Ladenburg Neckarsteinach Neckargmünd Bad Wimpfen Auf Rhein und Neckar Koblenz – Bad Wimpfen Tagsüber „erradeln“ Sie sich die landschaftlichen Schönheiten von zwei der reizvollsten Flusstäler Europas, nachmittags erwartet Sie Ihr „schwimmendes Hotel“. Vielleicht schauen Sie sich ja nach dieser Reise viele Fotos an: vom Deutschen Eck in Koblenz, der Drosselgasse in Rüdesheim, dem Schloss in Heidelberg, den Landschaften im Odenwald und von Bad Wimpfen, dem Endpunkt dieser Tour. Mit jedem Foto kehren einzigartige Erinnerungen zurück. Was kann schöner sein? 1. Tag: Anreise nach Koblenz Einschiffung ab 16:00 Uhr. 2. Tag: Koblenz – Boppard – Rüdesheim (ca. 45 km) Frühmorgens bringt Sie das Schiff bis nach Boppard im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Nach Ausgabe der Räder fahren Sie auf der linken Rheinseite vorbei an Burgen und Schlössern und durch das Tal der Loreley bis in das schöne Städtchen Rüdesheim mit der weltbekannten Drosselgasse. 3. Tag: Rüdesheim – Mainz (ca. 30–35 km) Heute radeln Sie entlang des wunderschönen Rheinufers durch den Rheingau und Eltville oder alternativ auf der ruhigen linken Flussseite nach Mainz. Dort gibt es eine Fülle von Sehens würdig - keiten: Kirchen, Museen, Brunnen und Denkmäler. Zu den Wichtigsten gehören der Dom, das Kurfürstliche Schloss, das Staatstheater, die Zitadelle, der Fastnachtsbrunnen und das Gutenbergdenkmal. 4. Tag: Mainz – Nierstein (ca. 15–25 km) Sie verlassen Mainz und radeln in Richtung Süden über Laubenheim nach Nierstein, der größten Weinbaugemeinde am Rhein. Zum Mittagessen kehren Sie an Bord zurück. Am Nachmittag bieten wir Ihnen einen ganz besonderen Ausflug an: Per Traktor geht es zum Winzer in die Weinberge, wo Wein und rustikale Köstlichkeiten für Sie bereit stehen. Alternativ: kleines Abendessen an Bord. 5. Tag: Nierstein – Mannheim – Heidelberg (ca. 25 km) Das Schiff bringt Sie vormittags den Rhein aufwärts vorbei an Worms bis Mannheim. Auf dem Rad geht es in die Keltenstadt Ladenburg, wo Sie erstmals auf den Neckar stoßen – wenig später erreichen Sie Heidelberg. Am späten Nachmittag sollten Sie einen Bummel durch Heidelberg unternehmen und sich das Schloss ansehen oder lernen Sie Heidelberg bei einer Stadtführung kennen. 6. Tag: Heidelberg – Eberbach (ca. 35 km) Über Ziegelhausen und durch den Odenwald radeln Sie nach Neckarsteinach. Durch den südlichen Teil des Neckartals über Hirschhorn erreichen Sie die alte Stauferstadt Eberbach mit ihren winkligen Gassen. Abends haben Sie die Möglichkeit, an einer Nachtwächter-Stadtführung teilzunehmen. 7. Tag: Eberbach – Bad Wimpfen (ca. 45 km) Nach dem Frühstück geht es per Rad zur Burg Hornberg. Diese Burg ist eine der schönsten Burgen im Neckartal. Bad Wimpfen, Ziel dieser Tour und mittelalterlich anmutende Traumstadt, bot 1182 auch Kaiser Friedrich I. Barbarossa ein Zuhause. 8. Tag: Bad Wimpfen / Abreise NECKAR 26

MS PATRIA 8 Tage / 7 Nächte ca. 195 bis 210 Radkilometer Individuelle Radtour Streckencharakter Meist auf autofreien, verkehrsarmen Wegen und asphaltierten Radwegen entlang des Hochwasserdammes, ohne große Steigungen. Auch für ungeübte Radler gut geeignet. Anreisetermine 09.06. | 21.07. | 15.09. Mindestteilnehmer: 40 Personen Vom Neckar ins Tal der Loreley Bad Wimpfen – Koblenz In Bad Wimpfen beginnt die Reise auf Neckar und Rhein, die bis nach Koblenz führt. Schwierig, sich zwischen den Reizen der beiden Flüsse zu entscheiden: Ist vielleicht der Neckar bei Heidelberg mit seinem Schloss schöner oder der Odenwald, den der Neckar durchfließt? Oder soll man dem Rhein den Vorzug geben, den Nibelungen, Mainz mit seinen zahlreichen Museen und Rüdesheim mit der weltbekannten Drosselgasse? Lernen Sie doch beide Flüsse kennen! 1. Tag: Anreise nach Bad Wimpfen Einschiffung ab 16:00 Uhr. 2. Tag: Bad Wimpfen – Eberbach (ca. 45 km) Mit dem Rad fahren Sie nach Neckarzimmern, mit der Burg Hornberg, eine der schönsten im Neckartal, nach 1259 Lehenssitz der Bischöfe von Speyer und im 16. Jh. im Besitz von Berlichingen. Weiter geht es über Zwingenberg mit seinem imposanten Schloss nach Eberbach. Am Abend wartet ein Nachtwächter in traditioneller Uniform auf Sie, um Ihnen seine Stadt zu zeigen (buchbar an Bord). 3. Tag: Eberbach – Heidelberg (ca. 35 km) Von Eberbach radeln Sie nach Hirschhorn, der „Perle des Neckartals“. Vom Burgturm hat man einen wunderschönen Blick zur Neckarschleife, zum ehema ligen Karmeliterkloster und auf die Marktkirche. Weiter geht es durch den südlichen Odenwald nach Neckarsteinach mit seinen vier Burgen und nach Heidelberg. Hier haben Sie die Möglichkeit an einer Stadtführung teilzunehmen. 4. Tag: Heidelberg – Mannheim – Nierstein (ca. 25 km) Ihre heutige Radtour beginnt in Heidelberg und führt über die „Alte Brücke“ auf die rechte Neckarseite, für einen letzten Blick auf das Schloss. Sie setzen Ihre Fahrt in das von der Römerzeit geprägte Ladenburg fort und radeln nach Mannheim. Die MS Patria erwartet Sie und bringt Sie während des Mittagessens nach Nierstein. Tipp: Ein besonderer Ausflug wartet am Nachmittag: Fahren Sie mit dem Traktor in die Weinberge, wo Wein und rustikale Köstlichkeiten beim Winzer auf Sie warten. Alternativ: kleines Abendessen an Bord. 5. Tag: Nierstein – Mainz (ca. 15–25 km) Von der größten Weinbaugemeinde am Rhein fahren Sie nach Mainz, mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten wie Dom, Kurfürstliches Schloss, Staatstheater, Zitadelle, Fastnachtsbrunnen und Gutenbergdenkmal. 6. Tag: Mainz – Rüdesheim (ca. 30–35 km) Von Mainz führt der Weg durch den herrlichen Rhein - gau. Bekannte Städte wie die Rosenstadt Eltville liegen am Weg. Oestrich-Winkel mit seinem Wahrzeichen, dem Weinverladekran aus dem Jahre 1745, lädt zu einer Pause ein. Die Radwege führen oft direkt am Rhein entlang, bevor Sie die Germania auf dem Niederwalddenkmal in Rüdesheim schon von weitem begrüßt. 7. Tag: Rüdesheim – Boppard – Koblenz (ca. 45 km ) Vormittags radeln Sie auf der linken Rheinseite vorbei an Burgen und Schlössern durch das Tal der Loreley in Richtung Boppard im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Am Nachmittag geht es per Schiff nach Koblenz am bekannten Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel und dem Ziel Ihrer Reise. 8. Tag: Koblenz / Abreise Preise/Person Code: DE-RHSBK-08I Hauptdeck Oberdeck EUR EUR 2-Bett-Kabine 829,– 939,– 2-Bett-Kabine/Alleinben. 1.244,– 1.409,– Leihrad (7-Gang, Rücktritt) 70,– Elektrorad (Voranmeldung, begrenzt) 165,– Leistungen • Programm gemäß Reiseverlauf • Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Tee am Nachmittag, 3- oder 4-Gang-Abendessen • Begrüßungsgetränk • Tägliche Kabinenreinigung • Bettwäsche und Handtücher • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren • Tägliche Radtourenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (pro Kabine) • Bordreiseleitung Anreise/Parken • Bahnhof Bad Wimpfen, ca. 200 m von der Anlegestelle entfernt. • Parkplätze in der Nähe des Bahnhofs ab ca. EUR 20,–/ Woche, keine Reservierung möglich. • Rückfahrt nach Bad Wimpfen: per Bahn in 3,5 Stunden ca. EUR 45,– (buchbar vor Ort) oder per Kleinbus ab 4 Pers. ca. EUR 85,–/Person (Transport eigener Räder: EUR 15,–/Rad, begrenzte Plätze, Reservierung bei Reiseanmeldung erforderlich, zahlbar vor Ort). Ihr Schiff: MS PATRIA Es erwartet Sie eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre! Das Flussschiff ist mit Restaurant sowie Salon mit kleiner Bar (klimatisiert) ausgestattet. Das teilweise überdachte Sonnendeck mit Sitzplätzen bietet gleichzeitig Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. 15 Kabinen mit individuell regulierbarer Klimaanlage auf dem Hauptdeck (Fenster können nicht geöffnet werden), 19 Kabinen auf dem Oberdeck (keine Klimaanlage, Fenster können geöffnet werden), ausschließlich 2-Bett-Kabinen (ca. 7 m 2 , zwei Einzelbetten versetzt stehend) mit DU/WC. Lassen Sie sich von der engagierten und freundlichen Crew und dem ausgezeichneten Koch verwöhnen. Bordsprache: Deutsch, Englisch. Details: Seite 71 27

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane