Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Rad-und-Schiff-Katalog

  • Text
  • Flussschiffe
  • Fahrradreisen
  • Flussreise
  • Fahrrad
  • Radfahren
  • Frankreich
  • Radweg
  • Flussschiff
  • Schiff
  • Radreisen
  • Radtour
  • Schiff
  • Saison
  • Radeln
  • Entlang
  • Insel
  • Schifffahrt
  • Kabinen
  • Individuelle
  • Bord
Komfortable Radreisen mit Übernachtung auf dem Schiff, z.B. in Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich. Tagsüber fahren Sie Rad, abends übernachten Sie auf dem Schiff. Haben Sie mal keine Lust zum Radeln oder ist das Wetter schlecht, dann bleiben Sie einfach auf dem Schiff

MS ARLENE 8 Tage / 7

MS ARLENE 8 Tage / 7 Nächte ca. 200 Radkilometer Individuelle Radtour Streckencharakter Der gut ausgebaute Donauradweg führt durch flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist für jedermann geeignet. Anreisetermine Saison 1: 28.05. Saison 2: 11.06. | 25.06. | 09.07. | 23.07. Mindestteilnehmer: 50 Personen Preise/Person Code: DE-DOSWA-08I Hauptdeck Oberdeck EUR EUR Saison 1 2-Bett-Kabine achtern* – 899,– 2-Bett-Kabine 859,– 999,– 1-Bett-Kabine – 1.249,– Saison 2 2-Bett-Kabine achtern* – 939,– 2-Bett-Kabine 899,– 1.039,– 1-Bett-Kabine – 1.289,– * Kabinen im hinteren Teil des Schiffes. Maschinen- und Generatorengeräusche bei stehendem und fahrendem Schiff wahrnembar. 2-Bett-Kabine/Alleinbenutzung + 50% Passagier-/Hafengebühren p.P. ab 12 J. obligatorisch inkl. Leihrad (7-Gang, Rücktritt oder Freilauf) 70,– Elektrorad (Voranmeldung, begrenzt) 165,– Zusatznächte/Person Passau 3***/4**** DZ/Frühstück 55,–/62,– Passau 3***/4**** EZ/Frühstück 75,–/87,– Leistungen • Programm gemäß Reiseverlauf • Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3-Gang-Abendessen • Begrüßungs- und Abschiedsgetränk • Tägliche Live-Musik • Tägliche Kabinenreinigung • Bettwäsche und Handtücher • Obligatorische Passagier- und Hafengebühren • Tägliche Radtourenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (pro Kabine) • Bordreiseleitung • Leihradversicherung Anreise/Parken • Hauptbahnhof Passau, ca. 5 km vom Anleger entfernt. • Parkplatz (umzäuntes Freigelände) inkl. Transfer zum Schiff und zurück EUR 66,–/Woche. • Parkgarage inkl. Transfer zum Schiff und zurück EUR 77,–/Woche (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen, zahlbar vor Ort). An der schönen blauen Donau 1. Tag: Anreise nach Passau – Engelhartszell Einschiffung in der Dreiflüssestadt ab 16:30 Uhr. Gegen 19:00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell. Begrüßungsgetränk und Abendessen. 2. Tag: Engelhartszell – Untermühl – Linz (ca. 35 km) Auf dem ehemaligen Treppelweg radeln Sie stromabwärts. Über Engelhartszell und die Schlögener Schlinge gelangen Sie nach Untermühl. Schifffahrt nach Linz. Tipp: Auf einer 30-minütigen Fahrt mit dem knallgelben Cityexpress können Sie die oberösterreichische Landeshauptstadt kennen lernen. 3. Tag: Linz – Mauthausen – Grein (ca. 40 km) Frühmorgens Schifffahrt nach Mauthausen. Die leichte Fahrradroute führt direkt an der Donau entlang, sportlichere Gäste wählen die Variante über die Burg Clam. Ihr Ziel ist Grein mit dem Schloss Greinburg. Möglichkeit zur Schlossführung. 4. Tag: Grein – Melk – Tulln (ca. 50 km) Ihre Radtour beginnt in der faszinierenden Landschaft des „wilden Strudengaus“ und führt Sie weiter nach Melk mit seinem prachtvollen Benediktinerstift. Schifffahrt durch die Wachau nach Tulln. Passau – Wien – Passau Kulturell, kulinarisch und immer naturnah - eine Radreise entlang der Donau ist etwas ganz Besonderes. Was liegt näher als diese Radreise mit einer Flusskreuzfahrt zu kombinieren? Aktiv und doch komfortabel entdecken Sie die Drei-Flüsse-Stadt Passau, die romantische Schlögener Schlinge, die Kulturhauptstadt Linz, das vielfältige Wien und die sanfte Hügellandschaft der Wachau. 5. Tag: Tulln – Wien/Nussdorf (ca. 35 km) Über Klosterneuburg und den Heurigenort Kahlenbergerdorf (hier lohnt eine kleine Wanderung durch die Weinberge) nach Wien. Möglichkeit zur Stadtrundfahrt. 6. Tag: Wien/Nussdorf (Ruhetag) Tipp: Erleben Sie die pulsierende Stadt Wien auf einer Stadtrundfahrt hautnah per Fahrrad. Mit einem Walzer- und Operettenkonzert könnte dieser erlebnisreiche Tag heute stimmungsvoll ausklingen. Nachts Schifffahrt nach Dürnstein oder Rossatz. 7. Tag: Wachau – Pöchlarn (ca. 40 km) Die sanfte Hügellandschaft mit verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen wird Sie verzaubern. Gemütliche Heurigenlokale locken direkt neben dem Radweg zur Weinprobe. In Pöchlarn gehen Sie wieder an Bord. Abschiedsdinner und Schifffahrt nach Passau. 8. Tag: Passau / Abreise Gegen 10:00 Uhr erreichen Sie Passau. Ausschiffung ca. 10:30 Uhr. Passau Engelhartszell DONAU Untermühl Linz Dürnstein Tulln Mauthausen Grein Melk Pöchlarn Wien 12

MS ARLENE 8 Tage / 7 Nächte ca. 155 bis 240 Radkilometer Individuelle Radtour Streckencharakter Der gut ausgebaute Donauradweg führt durch flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist für jedermann geeignet. Anreisetermine 04.06. | 18.06. | 02.07. | 16.07. | 30.07. Mindestteilnehmer: 50 Personen Donauwalzer Passau – Wien – Bratislava – Budapest – Passau Das beeindruckende Naturschauspiel der Schlögener Donauschlinge, die faszinierende Landschaft der Wachau mit ihren Weinterrassen, Burgen und Schlössern, die unberührten Auwälder des Nationalparks Donauauen und das malerische ungarische Donauknie wechseln ab mit pulsierenden Metropolen wie Wien, Bratislava und Budapest. 1. Tag: Anreise nach Passau – Engelhartszell Individuelle Anreise nach Passau. Einschiffung um ca. 16:30 Uhr. Gegen 19:00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Ankunft ca. 21:00 Uhr. 2. Tag: Engelhartszell – Brandstatt – Devin (ca. 45 km) In Engelhartszell beginnt die Radtour durch die romantische Flusslandschaft der Donauschlinge. In Brandstatt gehen Sie wieder an Bord. Schifffahrt nach Devin mit Ankunft am nächsten Morgen. 3. Tag: Devin – Bratislava (ca. 45 km) Entlang des einstigen Eisernen Vorhangs führt Ihr Radweg von der Burgruine Devin zum imposanten Schloss Hof und weiter nach Bratislava. Abends Möglichkeit zur Fahrt mit dem Oldtimerzug durch die zauberhafte Altstadt. Nachts Schifffahrt nach Budapest. 4. Tag: Budapest (Ruhetag) oder Radtour Szentendre (ca. 40 km) Nachmittags Möglichkeit zur Stadtrundfahrt per Bus oder per Rad oder Sie unternehmen einen Radausflug in das kleine Künstlerstädtchen Szentendre Tipp: Ein Abendausflug mit Folkloreshow. Nachts Schifffahrt nach Visegrad. 5. Tag: Visegrad – Esztergom (ca. 25–60 km) Vom ehemaligen Königssitz Visegrad radeln Sie durch die malerische, sanft hügelige Landschaft der „Ungarischen Wachau“ bis nach Esztergom. Zwei Fahrradrouten stehen zur Wahl. Nachts Schifffahrt nach Wien. 6. Tag: Wien/Nussdorf (Ruhetag) Heute bietet Ihnen sich die Gelegenheit, Wien während einer Stadtrundfahrt per Bus oder Fahrrad kennen zu lernen. Mit einem Walzer- und Operettenkonzert könnte der Abend stimmungsvoll ausklingen. Nachts Schifffahrt in die Wachau. 7. Tag: Wachau – Melk – Pöchlarn (ca. 40–50 km) Die sanfte Hügellandschaft, geprägt von verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen hat noch jedermann verzaubert. In Pöchlarn gehen Sie wieder an Bord. Am Abend feierliches Abschiedsdinner. Nachts Schifffahrt nach Passau. 8. Tag: Passau / Abreise Sie erreichen um ca. 10:00 Uhr Passau. Ausschiffung gegen 10:30 Uhr. Preise/Person Code: DE-DOSBA-08I Hauptdeck Oberdeck EUR EUR 2-Bett-Kabine achtern* – 959,– 2-Bett-Kabine 919,– 1.059,– 1-Bett-Kabine – 1.309,– * Kabinen im hinteren Teil des Schiffes. Maschinen- und Generatorengeräusche bei stehendem und fahrendem Schiff wahrnembar. 2-Bett-Kabine/Alleinbenutzung + 50% Passagier-/Hafengebühren p.P. ab 12 J. obligatorisch inkl. Leihrad (7-Gang, Rücktritt oder Freilauf) 70,– Elektrorad (Voranmeldung, begrenzt) 165,– Zusatznächte/Person Passau 3***/4**** DZ/Frühstück 55,–/62,– Passau 3***/4**** EZ/Frühstück 75,–/87,– Leistungen • Programm gemäß Reiseverlauf • Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3-Gang-Abendessen • Begrüßungs- und Abschiedsgetränk • Tägliche Live-Musik • Tägliche Kabinenreinigung • Bettwäsche und Handtücher • Obligatorische Passagier- und Hafengebühren • Tägliche Radtourenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (pro Kabine) • Bordreiseleitung • Leihradversicherung Ihr Schiff: MS ARLENE Beliebtes Schiff der guten Mittelklasse (max. 101 Personen) mit persönlicher und familiärer Atmosphäre. Auf dem Oberdeck befindet sich der große Panoramasalon, auf dem Hauptdeck das gediegene Restaurant (klimatisiert). Auf dem geräumigen, teilweise überdachten Sonnendeck können Sie im Liegestuhl die Landschaft vorbeiziehen lassen, zusätzlich bietet es Platz für die Räder. Die 2-Bett-Kabinen auf Hauptund Oberdeck sind ca. 10-11 m 2 groß und mit zwei versetzt über Eck stehenden unteren Betten, DU/WC, Föhn, TV, Safe und zentral geregelter Klimaanlage ausgestattet (1-Bett- Kabinen, ausschließlich auf dem Oberdeck, ca. 8–9 m 2 ). Auf dem Oberdeck große, zu öffnende Panoramafenster, auf dem Hauptdeck etwas kleinere Fenster mit zu öffnender Lüftungsklappe. Bordsprache: Deutsch, Englisch. Details: Seite 68 DONAU Passau Engelhartszell Emmersdorf Brandstatt Melk Wien Devin Bratislava Esztergom Budapest DONAU 13

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Asien-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane