Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Kreuzfahrten-Katalog

  • Text
  • Tage
  • Ankunft
  • Abfahrt
  • Reise
  • Insel
  • Bord
  • Informationen
  • Schiff
  • Individuelle
  • Buchung
Kreuzfahrten 2018-2019 bei Karawane buchen! Kreuzfahrten - Erholung auf See! Ihre Kreuzfahrt-Buchung sollte bei einem Kreuzfahrt Spezialisten wie Karawane erfolgen, denn die Auswahl fällt heute gar nicht mehr so leicht. Clubkreuzfahrten, Expeditionskreuzfahrten, klassische Hochseekreuzfahrten, Flusskreuzfahrten und Yachtkreuzfahrten bilden ein riesiges Angebot, dazu gibt es immer wieder attraktive Frühbucherangebote und Specials.

ISLAND - NORWEGEN -

ISLAND - NORWEGEN - SPITZBERGEN IHR NORDISCHER ENTDECKERTRAUM Vulkane, Wasserfälle, Fjorde und Gletscherpanoramen mit MS HANSEATIC Auf einen Blick • Eine Reise - drei Welten • Intensive Natur- und Tierbeobachtungen • Imposante Naturschauspiele Diese nordische Expedition vereint alles, was Naturund Tierfreunde begeistert. Auf Island, wo imposante Naturschauspiele Sie das Wunder der Schöpfung eindrucksvoll erleben lassen, ist der Mensch nur Nebendarsteller. Das wilde Reich der Wikinger und eine einzige große Naturkulisse erwarten Sie in Norwegen. Schillernde Eiswelten und grandiose Panoramen prägen Spitzbergen. Mit etwas Glück sichten Sie auch Robben und Wale. Entdeckerherz, was willst du mehr? Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Deutschland - Keflavik/Island. Linienflug nach Keflavik und Transfer nach Reykjavik zur HANSEATIC. Abfahrt 19 Uhr. 17 Übernachtungen an Bord. 2. bis 4. Tag: Island. Imposante Naturschauspiele erwarten Sie nach Ihrer Ankunft im Ort Olafsvik #. Staunen Sie bei einer Fahrt zum Vulkan Snaefellsjökull* über den den knapp 1.500 m hohen, in Eis und Schnee gehüllten Feuerberg. Bei einer Rundfahrt auf der Snaefellsnes-Halbinsel* lüften Sie die Geheimnisse der dramatisch-schönen Landschaft. Nicht nur für Ornithologen ist die Insel Grimsey mit ihren wunderschönen Basaltsäulen eine Perle des Nordpolarkreises #. Am Ende des Eyjafjördur liegt die Bezirkshauptstadt Akureyri – Ausgangspunkt Ihrer unvergesslichen Fahrt zum Götterwasserfall und Mückensee*. 5. und 6. Tag: Entspannung auf See. 7. Tag: Norwegens Fjorde. Der Wasserfall in Hellesylt im Sunnylvenfjord – dem Ausgangspunkt Ihres Ausflugs Fjorde, Berge und Gletscher auf dem Weg nach Geiranger* – stimmt Sie auf die kommenden Tage in Norwegen ein #. Wie ein gigantisches Amphitheater aus schnee- bedeckten Gipfeln, hohen Fjordwänden und donnernden Wasserfällen wirkt der Geirangerfjord. 8. Tag: Entspannung auf See. 9. und 10. Tag: Lofoten. Wunderbares nordisches Flair verspricht das Dorf Reine, das schon einmal zum schönsten Ort des Landes gekürt wurde #. Fischfang hat hier eine lange Tradition, wie das Stockfischarchipel: der Süden der Lofoten* mit Geheimnissen über den „Tørrfisk“ verrät. Entlang alter Fischerwege führen Sie eine Bootsfahrt und Wanderung nach Bunes* mit seinem malerischen Sandstrand. Spannendes über Handwerk und Geschichte auf den Lofoten* eröffnet sich Ihnen auf der Insel Flakstadøy. Aktiv entdecken Sie Natur und Elemente auf einer Wanderung im Tjørndalen-Tal* mit herrlichen Panoramablicken oder beim Hochseefischen in den Lofotgewässern*. Spektakulär gestaltet sich das Kreuzen im Trollfjord, hier sollen die Fabelwesen der norwegischen Mythologie ihr Zuhause haben. Mit vielfältigen Eindrücken empfängt Sie Svolvaer, Hauptort und wirtschaftliches Zentrum der Lofoten #. 11. Tag: Nordkap - Honningsvag. Durch die Fjorde geht es nach Honningsvag, um den nördlichsten Punkt des europäischen Festlands zu erreichen. Der Transfer zum Nordkap* ebenso wie das Kreuzen davor stimmen auf die eisigen Kristallwelten Spitzbergens ein. 12. Tag: Entspannung auf See. 13. bis 17. Tag: Spitzbergen. Auf Spitzbergen wird Ihre Route jeden Tag von Wetter und Eis neu bestimmt #. Die Kulisse dafür bilden haushohe Gletscher vor markanten Gebirgsketten wie beispielsweise im Hornsund. Wahrer Pioniergeist umweht Sie in Ny Alesund, einem Zentrum der Arktis-Forschung, von wo aus sich 1926 Amundsen und Nobile als erste Menschen zum Nordpol aufmachten. Weite, Stille und grandiose Panoramen sorgen für ein tiefes Expeditionsgefühl, das sich im Lilliehöökfjord oder in der Bucht von Møllerhafen noch weiter steigert und im Raudfjord mit seiner majestätischen Bergkulisse seinen Höhepunkt erreicht. Mit etwas Glück sichten Sie auch Robben und Wale im Liefdefjord, falls Sie Ihren Blick vom überwältigenden Monaco-Gletscher abwenden können. 18. Tag: Longyearbyen - Düsseldorf. Ankunft um 7 Uhr #. Sonderflug nach Düsseldorf. 18 Tage Expeditionskreuzfahrt ab Deutschland / bis Düsseldorf Bordsprache: Deutsch, deutschsprechende Lektoren Reise-Nr.: IS-29716-HL Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine Kat. 1: Garantie-Außenkabine 12.06.18 - 29.06.18 10.810 Zuschläge pro Person in Euro: Kat. 2: Außenkabine Amundsen Deck: 970 Kat. 3: Außenkabine Explorer Deck: 2.640 Kat. 4: Außenkabine Marco Polo Deck: 3.230 Kat. 5: Außenkabine Explorer Deck: 3.790 Kat. 6: Außenkabine Bridge Deck: 5.490 Kat. 7: Suite Bridge Deck: 12.440 Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage Eingeschlossene Leistungen: • Linienflug in Economy-Class ab Deutschland / bis Keflavik • Sonderflug in Economy-Class bis Düsseldorf • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand März 2017) • 17 Übernachtungen in gebuchter Kategorie • Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich • Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke) • Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs • Leihweise wasserdichte, warme Parkas und Gummistiefel • Reiserücktrittsversicherung • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: *Landausflüge, Getränke Trinkgelder: An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt. Wichtige Informationen und Storno-/ Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite 4-7 und ab Seite 104. Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg. Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans erfordern. Je nach Wetter- und Eislage entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative. Flugplanbedingt kann eine Änderung des Zielflughafens beim Rückflug notwendig werden. Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei Buchung bis 31.10.17. Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer zum Flughafen Stuttgart (Umkreis 50 km) auf Reede Webcode: 29716 Ihr Schiff: MS HANSEATIC - das weltweit einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen (lt. Berlitz Cruise Guide 2017) kombiniert Abenteuer mit exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen Expeditionsrouten bekommen mit den besonderen Annehmlichkeiten und vielen kleinen Details an Bord einen perfekten Rahmen – von der Ausstattung des Schiffes, der gehobenen Küche, den spannenden Hintergrundinformationen durch spezialisierte Experten bis zum erstklassigen Service der Crew. Ein besonderes Erlebnis auf höchstem Niveau. Passagierkapazität: max. 175 Personen 60

HÖHEPUNKTE DER INSEL AUS FEUER UND EIS Rund um die Insel mit MS OCEAN DIAMOND ISLAND 10 Tage Expeditionskreuzfahrt ab/bis Reykjavik Bordsprache: Englisch/Deutsch, englisch-/deutschsprechende Lektoren Auf einen Blick • Besuch der Westfjorde und der Westmännerinseln • Erfahrene isländische Expeditions- und Reiseleitung • Alle Termine mit Durchführungsgarantie Erleben Sie eine unvergessliche Reise rund um die Insel aus Feuer und Eis und lernen die Kultur und Natur der außergewöhnlichen Vulkaninsel im Nordatlantik kennen. Island ist ein Land voller Kontraste und die facettenreiche Naturlandschaft bietet Raum für einzigartige Erlebnisse. Diese Schiffsreise bringt Sie zu Naturwundern und zeigt Ihnen die Lebensart der Isländer. Ein vielfältiges Angebot an spannenden Landausflügen wird Ihnen den einzigartigen Charakter Islands näherbringen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Reykjavik/Island. Individuelle Anreise nach Reykjavik und Einschiffung auf MS OCEAN DIAMOND. Abfahrt um 20 Uhr. 9 Übernachtungen an Bord. 2. Tag: Stykkisholmur. Stykkisholmur ist Ausgangspunkt der Erkundungen* auf der Snaefellnes-Halbinsel. Das Gebiet wird oftmals als „Island im Miniaturformat“ bezeichnet, weil es durch seine landschaftliche Vielfalt nahezu alle Charaktere Islands widerspiegelt. Die Breidafjördur-Bucht ist u.a. bekannt für eine faszinierende Vogelwelt, einzigartige Basalt-Steinformationen und ein atemberaubendes Panorama! Abfahrt 19 Uhr. 3. Tag: Isafjördur. Ankunft gegen 9 Uhr. Das idyllische Städtchen Isafjördur ist der Hauptort der „Westfjorde“, selbst für isländische Verhältnisse ist diese Gegend ungewöhnlich einsam. Tafelberge und dramatische Fjorde, die sich tief ins Land hineinfressen, dominieren die hiesige Landschaft. Isafjördur ist idealer Ausgangspunkt verschiedener Ausflüge*: genießen Sie die Stille und Einsamkeit beim Meeresangeln, beobachten Sie Papageitaucher auf der kleinen Insel Vigur oder besuchen Sie mit dem Dynjandi-Wasserfall den höchsten Wasserfall der Region. Abfahrt 17 Uhr. 4. Tag: Siglufjördur - Insel Grimsey. Ankunft 8 Uhr. Beim Besuch* des örtlichen Heringsmuseums erleben Sie nochmals das goldene Zeitalter des „Heringbooms“, der Siglufjördur am Anfang des letzten Jahrhunderts zu großem Wohlstand verhalf. Abfahrt um 13 Uhr zur Insel Grimsey. Ankunft gegen 16.30 Uhr. Grimsey liegt ca. 40 km nördlich von Island, direkt auf dem Polarkreis. Hier lassen sich viele Vogelarten beobachten, darunter Papageitaucher, Lummen und verschieden Möwenarten. Abfahrt 19.30 Uhr. 5. Tag: Akureyri. Ankunft gegen 1 Uhr. Unternehmen Sie individuell einen Spaziergang durch die hübsche Stadt und den Botanischen Garten. Alle in Island wild wachsenden Blumen sind hier vertreten – eine beeindruckende Vielfalt. Ein Ausflug* führt in das farbenprächtige Myvatn-Gebiet. Abfahrt von Akureyri um 24 Uhr. 6. Tag: Husavik. Gegen 6 Uhr Ankunft in Husavik. Gerade die nordisländische Küste lockt eine Vielzahl unterschiedlicher Wal-Spezies an! Halten Sie daher genau Ausschau nach den Riesen der Meere. In der geschützten Bucht von Skjalfandi tummeln sich bis zu 15 verschiedene Walarten sowie Delfine. Abfahrt gegen 16 Uhr. 7. Tag: Seydisfjördur. Ankunft in Seydisfjördur gegen 8. Uhr. Charakteristisch für die Region sind die malerischen Fischerdörfer, die steilen Berghänge und die einzigartigen Panoramaausblicke. Abfahrt 20 Uhr. 8. Tag: Djupivogur. Ankunft gegen 6 Uhr im Fischerort Djupivogur. Wählen Sie zwischen einer Bustour* zu der Gletscherlagune Jökulsarlon oder einer Schneemobiltour*. Abfahrt 18 Uhr. 9. Tag: Heimaey/Westmännerinseln. Die Islands Küste vorgelagerten Vestmannaeyjar, so der isländische Name der Westmännerinseln, entstanden bei submarinen Vulkanausbrüchen vor nur etwa 10.000 Jahren. Ankunft gegen 9 Uhr im Hafen von Heimaey, der einzigen besiedelten Insel des Archipels. Abfahrt 20 Uhr. 10. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik gegen 8 Uhr. Ausschiffung nach dem Frühstück. Individuelle Heimreise oder Verlängerung auf Island. Reise-Nr.: IS-22265-IP Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine Kat. P: Außenkabine Deck 3 11.05.18 - 20.05.18 3.370 20.05.18 - 29.05.18 3.370 29.05.18 - 07.06.18 3.555 16.06.18 - 25.06.18 3.555 25.06.18 - 04.07.18 3.555 04.07.18 - 13.07.18 3.555 13.07.18 - 22.07.18 3.555 03.09.18 - 12.09.18 3.370 15.09.18 - 22.09.18 2.735 Zuschläge pro Person in Euro: Kat. O: Außenkabine mit eingeschränkter Sicht Deck 5/6: ab 1.055 Kat. D: Außenkabine Deck 4/5/6 mit Panoramafenster: ab 1.964 Kat. B: Suite Deck 4: ab 3.760 Kat. A: Suite mit Balkon Deck 7: ab 5.330 Kabine zur Alleinbelegung: 75% Eingeschlossene Leistungen: • 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie • Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich • Kaffee, Tee und Wasser • Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs • Informationsmaterial Nicht eingeschlossen: An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke, Trinkgelder Trinkgelder: Empfehlung: 16 US-Dollar p.P./Tag Wichtige Informationen und Storno-/ Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite 4-7 und ab Seite 104. Reiseveranstalter: IslandProTravel GmbH und IcelandPro Cruises Ehf. Aufgrund von Wetterbedingungen können sich die Reiseroute und/oder die Landausflüge ändern. Bei dieser Reise haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Landausflügen. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns. Bordwährung ist der US-Dollar. Die Endabrechnung der Landausflüge erfolgt zunächst in US-Dollar und wird in Euro umgerechnet. Abweichender Reiseverlauf am 15.09.18. Frühbucherermäßigung: Bis zu 20% bei Buchung bis 30.12.17. Webcode: 22265 Ihr Schiff: Mit MS OCEAN DIAMOND wird eine komfortable Expeditionsreise möglich. Aufgrund ihrer geringeren Größe können auch kleine Häfen angelaufen werden. Das internationale Expertenteam rundet die Erlebnisse ab. Passagierkapazität: max. 199 Personen 61

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane