Aufrufe
vor 4 Monaten

2018-ExplorersWay-Katalog

  • Text
  • Outback
  • Bahnreise
  • Safaris
  • Mietwagenreisen
  • Way
  • Suedaustralien
  • Territory
  • Adelaide
  • Nationalpark
  • Darwin
  • Springs
  • Reise
  • Flinders
  • Ranges
  • Kakadu

Bathurst Island 14

Bathurst Island 14 DARWIN Melville Island Batchelor LITCHFIELD N.P Daly River ARNHEM HWY Bark Hut Adelaide River Emerald Springs NORTHERN TERRITORY GARIG GUNAK BARLU N.P Cobourg Peninsula MARY RIVER Oenpelli N.P DJUKBINJ N.P Pine Creek Jim Jim Falls Twin Falls KAKADU N.P NITMILUK N.P (KATHERINE GORGE) K AKADU HWY 13 Katherine STUART HIGHWAY Mataranka Jabiru Katherine Gorge Daly Waters ELSEY N.P Hi-Way Inn AMHEM LAND Gove Peninsula LEGENDE KARTE Explorers Way Explorers Way – nicht asphaltierte Straße Staatsgrenze asphaltierte Straße nicht asphaltierte Straße Allradstrecke Zugstrecke Nationalpark Kata Tjuta/ Mt Olga ULURU/ KATA TJUTA N.P WATARRKA N.P WEST MACDONNELL N.P Glen Helen Gorge Ormiston Simpsons Gap Tnorala Gosse Bluff Gorge Standley Chasm Palm Valley Hermannsburg FINKE GORGE Kings Canyon N.P Stuarts Well Uluru/ Ayers Rock MEREENIE LOOP Erldunda Curtain Springs West MacDonnell Ranges WATARRKA N.P ULURU/ KATA TJUTA N.P Kata Tjuta/ Mt Olga ALICE SPRINGS Rainbow Valley Conservation Park Chambers Pillar Historical Reserve Finke (Aputula) Northern Territory / South Australia Border 8 9 Uluru/ Ayers Rock Ti Tree Barrow Creek WEST MACDONNELL N.P Kings Canyon Kulgera Elliot Tennant Creek The Ghan Railway John Flynn Historical Reserve Tennant Creek Overland Telegraph Station 10 Old Ghan Railway (abandoned) Karlu Karlu (Devils Mables) Conservation Park Wycliffe Wall ALICE SPRINGS Finke (Aputula) East MacDonnell Ranges Mount Dare Arkaroola Dalhousie Springs Seen Sehenswertes Ort Mound Springs Olympic Dam Roxby Downs Pimba To Birdsville ARKAROOLA WILDERNESS SANCTUARY Andamooka GAMMON Arkaroola RANGES Copley N.P Opal Fields Iga Italowie Leigh Warta Gorge Creek LAKE Beltana FROME Chambers Blinman Gorge Parachilna STUART HIGHWAY Port Augusta LAKE TORRENS N.P Buckaringa Gorge Pichi Richi Pass Port Pirie Marree FLINDERS RANGES N.P Brachina Gorge Wilpena Pound Hawker STRZELECKI Quorn Wilmington Melrose MT REMARKABLE N.P Peterborough TRAC K SOUTH AUSTRALIA To Perth via the Nullarbor Plain Marla Cadney Park The Ghan Railway Indian Pacific Railway Ceduna 7 Oodnadatta Breakaways Coober Pedy Opal Fields STUART HIGHWAY OODN ADATTA TRACK Glendambo 6 Strangways LAKE GAIRDNER N.P LAKE EYRE N.P William Creek Mound Springs Coward Springs LAKE TORRENS Roxby N.P Downs BIRDSVILLE TRACK LAKE FROME Parachilna FLINDERS RANGES N.P Wilpena Pound Hawker Quorn MT Port Augusta REMARKABLE N.P STUART HIGHWAY 4 3 5 Coongie Lakes Arkaroola Innaminka To Sydney via Broken Hill Port Lincoln Clare Valley Port Wakefield ADELAIDE 1 2 Barossa Wine Region Gawler Murra y River Renmark To Sydney 6 Kingscote Kangaroo Penneshaw Island Cape Jervis COORONG N.P To Melbourne via Great Ocean Road

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ExPLORERS WAy - AB DURCH DIE MITTE - ADELAIDE BIS DARWIN Der Explorers Way durchquert auf 3.000 km Länge einmal den Kontinent. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch Outback-Landschaften, coole Ortschaften, treffen Sie Einheimische, genießen Sie die Natur und erleben Sie den australischen Sternenhimmel. Von den grünen Weinbergen im Süden, durch das weite Outback des Roten Zentrums bis in den tropischen Norden Australiens. Der Explorers Way folgt den Spuren des Pioniers John McDouall Stuart, dem es als Erster gelang, den Kontinent und das rote Zentrum zu durchqueren, von Adelaide in Südaustralien nach Darwin im Northern Territory. Diese einmalige Strecke eröffnet das atemberaubende Farbenspiel grandioser Landschaften, unvergessliche Wanderungen, Begegnungen mit der Aborigine-Kultur und die Erfahrung unendlicher Weite – und umschließt viele Höhepunkte des Fünften Kontinents. Los geht die Fahrt in Adelaide, der boutiquen, kulturellen Hauptstadt Südaustraliens, die von grünen Weinregionen umgeben ist. Nur wenige Stunden von Adelaide entfernt beginnt das Outback. Die Flinders Ranges sind einer der ältesten Gebirgszüge der Welt mit dramatischen Landschaften. Besucher lernen von den Aborigines über ihre Kultur und die Geschichte des heiligen Ortes Wilpena Pound. Vorbei am Prairie Hotel in Parachilna, nach Arkaroola, zum Salzsee Lake Eyre und weiter nach Cooper Pedy, der Welthauptstadt des Opals. Gelangt man über die Grenze ins Northern Territory, sollte man nicht direkt über den Highway bis nach Alice Springs durchfahren, denn dann würde man eines der Wahrzeichen Australiens im wahrsten Sinne des Wortes links liegen lassen – Uluru (Ayers Rock), den heiligen Berg der Ureinwohner. Ihn erreicht man als Abstecher über den Red Centre Way, der auch zu Kata Tjuta (den Olgas), dem Kings Canyon und schließlich durch die Mac- Donnell Ranges zurück nach Alice Springs führt. Nach einem Besuch in der Pionierstadt führt der Explorers Way weiter nach Tennant Creek und zu den Devils Marbles. In Katherine können sich Reisende in heißen Quellen entspannen und anschließend die atemberaubende Katherine Gorge erkunden. Der Litchfield Nationalpark weiter nördlich ist ein natürliches Badeparadies mit kühlen Felsenpools und prächtigen Wasserfällen. Das Endziel der Reise, die tropische Hafenstadt Darwin, ist mit ihrem Outdoor-Flair und den bunten Märkten der ideale Ort, um vor dem Heimflug noch einmal die Seele baumeln zu lassen. Man kann die Strecke hervorragend als Selbstfahrer im Mietwagen, Camper oder Allrad-Fahrzeug erkunden. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Nationalparks sind über asphaltierte Straßen erreichbar, insgesamt legt man auf der Fahrt über 3.000 km zurück. Für die gesamte Strecke sollte man sich mindestens zwei bis drei Wochen Zeit nehmen. Südaustralien Der Bundesstaat Südaustralien bietet seinen Besuchern eine erstaunliche Vielfalt an authentischen und zugänglichen Erlebnissen, von unberührter Wildnis, dem legendären Outback bis hin zu atemberaubender, unberührter Küste und erstklassigem Essen und Wein. Northern Territory Das Northern Territory ist auf der ganzen Welt für seine natürlichen Ikonen bekannt, darunter die zum Weltkulturerbe gehörenden Nationalparks Kakadu und Uluru (Ayers Rock), sowie die uralte Kultur der Aborigines, vielfältige Landschaften, eine erstaunliche Tierwelt, farbenfrohe Charaktere und endlose Möglichkeiten für Abenteuer. Zum youTube-Video „Explorers Way“ 7

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane