Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Europa-und-Orient Katalog

  • Text
  • Usbekistan
  • Persien
  • Israel
  • Oman
  • Reisen
  • Europa
  • Orient
  • Europa
  • Europa
  • Fahrt
  • Ausflug
  • Besichtigen
  • Reisebeginn
  • Reise
  • Ankunft
Europa & Orient Reisen 2018 Studienreisen und geführte Reisen in Europa und in den Vorderen Orient werden von Karawane Reisen seit mehr als 60 Jahren erfolgreich angeboten.

IHRE REISELEITER UND

IHRE REISELEITER UND REISELEITERINNEN ARCHÄOLOGIE UND REISEN Hery A. Lauer, M.A. ist seit seinem Studium der Ur-, Früh- und Kunstgeschichte sowie der Geografie als freiberuflicher Archäologe tätig. Neben der Reiseleitertätigkeit zählen zu seinen Aktivitäten Ausgrabungen im In- und Ausland, die Publikation archäologischer Führer sowie intensive Öffentlichkeitsarbeit mit Vorträgen und Exkursionen. Petra Härtl ist Diplom-Prähistorikerin und Fremdsprachenkorrespondentin. Sie studierte Vor- und Frühgeschichte, Anthropologie und Geologie. Nach dem Studium sammelte sie Erfahrungen in der Feldarchäologie auf zahlreichen Ausgrabungen in Deutschland und Irland. Außerdem war sie als Volkshochschuldozentin tätig und absolvierte eine Fortbildung zur Wildkräuterexpertin. Nach einem zweijährigen Volontariat in der archäologischen Abteilung des Landesmuseums Württemberg ist arbeitet sie als freiberufliche Archäologin, unter anderem als wissenschaftliche Konzipientin im musealen Bereich, hält Vorträge und führt Wanderungen mit geologischen und kulturgeschichtlichen Inhalten. Weitere Reisen mit Petra Härtl: Nordfriesland (Seite 44 in diesem Katalog, webcode 30318) und Island (Seite 47 in diesem Katalog, webcode 30126). „Alte Steine faszinieren mich“ Der Ur- und Frühgeschichtler Hery A. Lauer gründete 1985 zusammen mit Karawane die Reihe „Archäologie & Reisen“. Seitdem hat er mehr als 70 verschiedene Exkursionen ins urgeschichtliche Europa ausgearbeitet und geführt. Seit einigen Jahren konzipieren und führen neben dem „spiritus rector“ Hery A. Lauer weitere qualifizierte Wissenschaftlerinnen bei „Archäologie & Reisen“. Diese möchten wir Ihnen gerne näher vorstellen. Dr. Tanja Gouda studierte Klassische Archäologie, Kunstgeschichte und Romanistik in Heidelberg, Sevilla und München. Sie nahm an archäologischen Ausgrabungen in Baden-Württemberg und der Türkei teil, hatte mehrere Forschungsaufenthalte in Spanien und war 6 Jahre in Madrid in der Redaktion des Deutschen Archäologischen Instituts tätig. Mittlerweile arbeitet sie freiberuflich im Wissenschaftslektorat, ist Stadtführerin in München, Dozentin an der VHS, außerdem tätig am Année Philologique der LMU und hält Reisevorträge. Seit 1999 arbeitet sie als Reiseleiterin in Europa, Nordafrika, Asien und Lateinamerika. Nicht nur die Wissensvermittlung über Kultur und Natur, sondern auch die interkulturellen menschlichen Begegnungen liegen der Deutsch-Ägypterin besonders am Herzen. Heidi Rüppel Heidi Rüppel ist Diplom-Geografin und Autorin zahlreicher Publikationen mit geografisch-geologischem Schwerpunkt. 1997 zusammen mit Jürgen Apel Gründung des LSRB- Verlages (Landschaftskundlicher- Studien-Reisebuch-Verlag). Neben ihrer Liebe zu den Alpen, ihrer Begeisterung für die „Kupferstraße“ und die faszinierende Geschichte rund um den Mann aus dem Eis war Deutschland immer Schwerpunkt ihrer Arbeit gewesen. In ihren Reiseführern stellt sie bekannte und weniger bekannte Reiseziele vor – Grundlage für ein neues Reisekonzept: Deutschland Entdecker-Studienreisen – Reisen in kleiner Gruppe. Im Rahmen dieser Entdecker-Studienreisen stellt sie die Städte Kassel (Seite 41 in diesem Katalog, webcode 30758) und Wiesbaden (Seite 42 in diesem Katalog, webcode 24168) vor. Beide Städte sind ideale Ausgangspunkte für spannende Entdeckungen in der Natur- und Kulturgeschichte einer Region. Die Reisen 2018 Die ausführlichen Reiseprogramme finden Sie auf den Seiten 11 bis 18 in diesem Katalog. Ausstellungsreise „Richard Löwenherz“ Reiseleitung: Hery A. Lauer Reisetermin: 01.03. – 04.03.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 11 dieses Kataloges Webcode: 24658 Die Kanalinseln Guernsey, Jersey und Alderney Reiseleitung: Hery A. Lauer Reisetermin: 25.03. – 03.04.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 12 dieses Kataloges Webcode: 4161 Bulgarien – von der Donau in die Rhodopen Reiseleitung: Hery A. Lauer Reisetermin: 30.04.- 13.05.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 13 dieses Kataloges Webcode: 24878 Nordseeinsel Helgoland Reiseleitung: Petra Härtl Reisetermin: 28.05. – 03.06.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 14 dieses Kataloges Webcode: 22067 Schweiz – von La Tène zur Via Mala Reiseleitung: Hery A. Lauer Reisetermin: 30.06. – 11.07.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 15 dieses Kataloges Webcode: 11132 Die Kupferstraße Reiseleitung: Heidi Rüppel Reisetermin: 23.08. – 01.09.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 16 dieses Kataloges Webcode: 27998 Zauberhafte Osteifel Reiseleitung: Petra Härtl Reisetermin: 23.09. – 30.09.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 17 dieses Kataloges Webcode: 11130 Andalusien – Extremadura Reiseleitung: Dr. Tanja Gouda Reisetermin: 29.09. – 06.10.18 Das Detailprogramm finden Sie auf Seite 18 dieses Kataloges Webcode: 24627 10

Richard Löwenherz Ausstellung in Speyer mit Exkursionen in die Umgebung DEUTSCHLAND Auf einen Blick • 4 Tage Ausstellungsreise mit Hery A. Lauer • Ausstellung Richard Löwenherz in Speyer • Busreise ab und bis Mannheim. Die Reise kann auch ab und bis Speyer gebucht werden. Leben und Wirken des mythenumrankten englischen Königs, wagemutigen Ritters, Kreuzfahrers und glücklosen Gefangenen werden in der großen kunst- und kulturhistorischen Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer dargestellt. Über 150 einzigartige Exponate, filigrane Schatzkunst, prächtig illuminierte Handschriften und archäologische Funde aus dem In- und Ausland erzählen vom Aufstieg und Fall des wohl berühmtesten englischen Königs des Mittelalters und seiner an Konflikten reichen Epoche. Natürlich führt die viertägige Reise auch zur Burg Trifels, Ort der Gefangenschaft Richards. Darüber hinaus stehen die archäologische Abteilung des Museums und der Dom in Speyer auf dem Programm. Ergänzend besuchen Sie einige archäologische Denkmäler in der Umgebung und das ehemalige Reichskloster Lorsch mit seiner karolingischen Torhalle. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Individuelle Anreise nach Mannheim/ Speyer (A). Individuelle Anreise nach Mannheim. Die Gruppe trifft sich am Bahnhof um 14 Uhr. Gemeinsamer Transfer nach Speyer. Reisegäste, die direkt nach Speyer anreisen, treffen die Gruppe am Hotel Domhof. In Speyer unternehmen Sie einen orientierenden Stadtspaziergang mit Besuch der mittelalterlichen Synagoge und Mikwe. 3 Übernachtungen: Hotel Domhof***. 2. Tag: Speyer (F/A). Sie besuchen im Historischen Museum der Pfalz ausführlich die Ausstellung „Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener“ sowie die archäologische Abteilung. Am Nachmittag besichtigen Sie den Kaiserdom mit der 1041 geweihten Krypta, dem ältesten Teil des Doms. Die Herrschergräber befinden sich im Mittelschiff des Doms. In der Gruft sind vier Kaiser und vier Könige bestattet. Der über der Vorhalle gelegene Kaisersaal zeigt neun monumentale Fresken des Malers Johann Baptist Schraudolph. 3. Tag: Ausflug zum Kloster Lorsch (F/A). Sie besuchen das Kloster Lorsch mit seiner einzigartigen karolingischen Torhalle. Auf dem Rückweg halten Sie am Menhir in Schauernheim. Zurück in Speyer besichtigen Sie noch das „Archäologische Schaufenster“. 4. Tag: Burg Trifels und Heimreise (F). Vormittags besuchen Sie die Reichsburg Trifels der salischen und staufischen Kaiser. Hier verbrachte Richard die meiste Zeit seiner Gefangenschaft. Nach einer Führung durch die Burg fahren Sie weiter zum Bahnhof in Mannheim, von wo Sie ab 14 Uhr Ihre individuelle Heimreise antreten können. Reisegäste, die direkt nach Speyer angereist sind, fahren mit dem Bus zurück nach Speyer. 4 Tage Ausstellungsreise ab/bis Mannheim/Speyer Reiseleitung: Hery A. Lauer M.A., Vor- und Frühgeschichte, Archäologie Reise-Nr.: DE-24658-K Reisepreis pro Person in Euro DZ EZ 01.03.18 - 04.03.18 695 763 Zuschläge pro Person in Euro: • Bahnanreise zum Abfahrtsort: siehe Seite 76 Eingeschlossene Leistungen: • Busreise ab und bis Mannheim lt. Reiseprogramm • 3 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm • Ausflüge lt. Reiseprogramm • Besichtigungen und Museumsbesuche mit Führungen lt. Reiseprogramm • Auffahrt zur Burg Trifels mit Taxen • Burgführung Burg Trifels • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm • Informationsmaterial Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 10, max. 15 Personen. Diese Reise können Sie auch ab und bis Speyer buchen. Am 1. Tag beginnt in diesem Fall das Programm mit der Stadtführung um 14.30 Uhr. Am 4. Tag ist der Besuch der Reichsburg Trifels eingeschlossen. Webcode: 24658 11

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane